Skip to Content

10 Wahrheiten über Schütze-Männer: Persönlichkeitsmerkmale und Eigenschaften erklärt

10 Wahrheiten über Schütze-Männer: Persönlichkeitsmerkmale und Eigenschaften erklärt

10 Wahrheiten über Schütze-Männer: Persönlichkeitsmerkmale und Eigenschaften erklärt

 

Diejenigen mit dem Sonnenzeichen Schütze sind zwischen dem 23. November und dem 21. Dezember geboren. Der Schütze wird von Jupiter beherrscht – dem Planeten des Überflusses, des Glücks und des Optimismus – und ist das 9. Sternzeichen in der Astrologie, das auch als Schütze oder Zentaur bezeichnet wird.

Dieses veränderliche Zeichen passt sich leicht an seine Umgebung an und geht mit einem Gefühl von Zuversicht und Positivität voran. Als Feuerzeichen sind Schütze-Männer energisch, leidenschaftlich, idealistisch und großzügig.

Schütze Mann: Übersicht

Der Schütze-Mann wird manchmal als das wilde Kind des Sternzeichens bezeichnet, das mit Spontaneität und Unruhe handelt. Immer auf der Suche nach dem nächsten Abenteuer, ist der Schütze-Mann ein echter Freigeist, der mit seinem endlosen Optimismus und seiner Energie das Abenteuer sucht.

Da Schützinnen und Schützen jedoch dazu neigen, in ihrer eigenen Welt zu leben, ist es schwierig, ihre Aufmerksamkeit lange zu halten. Das ist besonders in romantischen Beziehungen und sogar in langfristigen Freundschaften problematisch.

Schützinnen und Schützen neigen dazu, eigensinnig zu sein und hassen es, wenn sie nicht bekommen, was sie wollen. Sie haben auch Probleme mit Bindungen, da sie befürchten, dass ihnen Chancen vorenthalten werden.

Aber auch wenn es so scheint, als ob er nur seine kindliche Freude hat, will der Schütze das Leben in vollen Zügen genießen, auch wenn andere nicht seiner Meinung sind. Er ist auch von Natur aus philosophisch und will nur Gespräche, die seine Neugier und seinen Intellekt anregen.

Schütze Mann in Liebe und Beziehungen

Als Zeichen, das von Jupiter regiert wird – der in der Mythologie zu vielen Affären und Kämpfen neigte, um die Herrschaft über das Pantheon zu behalten – neigt der Schütze dazu, schnell in die Liebe hineinzufallen, ohne die Dinge durchzudenken. Da er immer mehr will, ist der Schütze auch in der Liebe ein Freigeist, der die Menschen mit seiner Energie anzieht.

Wenn er auf der Suche nach Liebe ist, kann es sein, dass er zunächst nicht weiß, was er will. Erst wenn er sicher weiß, ob er mit einem Partner wirklich zusammenpassen kann, wird er sich über seine Ziele klar.

Einen Schütze-Mann zu daten bedeutet zu verstehen, dass es schwierig sein wird, ihn zu binden, dass er nicht zuverlässig ist und seine Gedanken über seine Gefühle ändert.

Erst wenn der Schütze jemanden befreien kann, mit dem er eine Zukunft sieht, öffnet er sich für die Möglichkeit einer festen Beziehung. Dieser Mann braucht einen Partner, der zu seiner Energie und Lebensfreude passt, der nicht versucht, ihn festzulegen, und der genauso viel Spaß haben will wie er selbst.

Er braucht aber auch einen Partner mit klarem Kopf, der ihn auf den Boden der Tatsachen zurückholt und ihm hilft, gut informierte Entscheidungen zu treffen.

Bei der Kompatibilität des Schützen passt er am besten zu den anderen Feuerzeichen Löwe und Widder sowie zu den Luftzeichen Zwilling und Waage. Löwe und Widder sind abenteuerlustig, positiv, dynamisch und sozial; Waage und Zwilling teilen das Bedürfnis des Schützen nach intellektuell anregenden Gesprächen, sind aufgeschlossen, frei von emotionaler Verzweiflung und großzügig.

Schütze Mann Sexualität

Es stimmt, dass Schütze-Männer die Jagd lieben, und weil er so selbstbewusst ist, wie er sich gibt, zeigt sich diese Einstellung auch im Bett. Sex für Schütze-Männer macht Spaß, erfüllt und ist abwechslungsreich.

Er lebt im Moment, also sollte sein Sexualpartner eine Erfahrung erwarten, die sowohl erfüllend ist als auch vom Selbstbewusstsein des Schützen kontrolliert wird.

Aber weil der Schütze nicht zu lange an einem Ort verweilt, kann man das auch von seinen Partnern sagen. Sie neigen dazu, sexuelle Beziehungen mit mehreren Personen zu haben, weil sie Abwechslung brauchen, damit die Dinge noch frisch sind.

Immerhin erzählt er seinen Partnern davon, bevor er mit ihnen ins Bett springt.

Schütze Mann Persönlichkeitsmerkmale

Der Schütze-Mann ist nicht nur ehrlich über seine Gefühle in Beziehungen, bei der Partnersuche und im allgemeinen Leben, sondern er ist auch sehr gesellig. Dieses Zeichen ist eines der freundlichsten in der Astrologie und hat keine Probleme, mit Fremden ins Gespräch zu kommen. Mit seinem guten Sinn für Humor zieht er die Menschen in seinen Bann.

Der Schütze ist sehr unabhängig und eine One-Man-Show. Er ist frei und lustig und geht mit dem Strom, wenn es darum geht, sich für sein nächstes Abenteuer zu entscheiden. Er neigt auch dazu, spontan zu sein, was diejenigen, die seine Persönlichkeit nicht verstehen, abschrecken und als aggressiv empfinden können.

Eine weitere begehrte Eigenschaft des Schützen ist seine positive Einstellung zum Leben. Sie gehen an alles mit Enthusiasmus und Optimismus heran; selbst wenn sie sich in negativen Situationen befinden, bleiben sie dankbar für die Chancen und die Lektionen, die sie aus ihrer Situation lernen können. Er will einfach nicht in der Vergangenheit verweilen.

Trotz all der positiven Seiten ihrer Persönlichkeit neigen Schütze-Männer auch dazu, ungeduldig zu sein. Sie wissen es und wollen es sofort haben; wenn sie nicht bekommen, was sie wollen, werden sie schnell wütend. Diese Männer neigen auch dazu, übermäßig ehrlich zu sein, so dass ihre unverblümte Haltung andere verletzen kann.

Weitere negative Eigenschaften sind mangelnde Disziplin, Desorganisation, die Tendenz, ständig ihre Gedanken zu ändern, die Unfähigkeit, auf ihre Wünsche einzugehen, die Schwierigkeit, sich auf eine Sache zu konzentrieren und das Vermeiden von Konfrontationen um jeden Preis.

Schütze Mann: Karriere

Weil sich dieses Sternzeichen nach Freiheit und Wahrheit sehnt, wird er sich nicht mit einem 9-to-5-Job zufrieden geben und sich in der Monotonie des Papierkrams verfangen.

Wenn er sich erst einmal von seinem Beruf befreit hat, wird er alles geben und sich voll und ganz seiner Arbeit widmen. Er macht sich auch gut als Angestellter und Kollege, denn sein Optimismus kann ansteckend und inspirierend sein.

Die besten Berufe für den Schützen sind solche, bei denen es sich lohnt, für etwas zu kämpfen, wie z.B. Lehrer/in, Personal Trainer/in, Coach oder Reiseverkehrskaufmann/-frau. Aber Schützinnen und Schützen müssen vorsichtig sein – sie neigen dazu, sich zu überanstrengen und zu viel Verantwortung zu übernehmen, was zu Erschöpfung führt.

Schütze Mann: Familienleben

Als Ehemann wird der Schütze nie sein Bedürfnis los, unabhängig zu sein und aufregende Dinge zu tun, auch wenn das Familienleben Vorrang haben sollte. Immer noch verbringt er Zeit mit seinem Partner zu Hause und befreit sich von der Vorstellung, einen Abend so unterhaltsam wie möglich zu gestalten.

Als Vater kann er Probleme damit haben, die Bedürfnisse und Verantwortlichkeiten anderer zu übernehmen. Bei seinen Kindern kann er sie zwar sehr lieben, aber er will immer auf Achse sein und Abenteuer erleben. Von klein auf wird er sie mit allem konfrontieren, was das Leben zu bieten hat.

Leider ist Routine nicht so sein Ding, deshalb kann es ihm schwerfallen, sich ohne die Hilfe seines Partners um die Familie zu kümmern.
Schütze Mann: Freundschaften

Diejenigen, die das Glück haben, einen Schützen als Freund zu haben, werden die Vorteile in mehrfacher Hinsicht erkennen. Dieser Mann geht für die, die ihm wirklich am Herzen liegen, über sich hinaus und gibt mit dem, was er hat, so viel wie möglich.

Er ist immer ehrlich zu seinen Freunden und sagt ihnen die Wahrheit, statt zu lügen, damit sie hören, was sie hören wollen. Allerdings neigt dieser Freund auch dazu, etwas leichtsinnig zu sein, und er kann sich von festen Plänen verabschieden, nur um das nächste Abenteuer zu suchen.

10 lustige Fakten über Schütze-Männer

1. Der Schütze ist eines der neugierigsten Sternzeichen dafür.

Was einen Schütze-Mann zu einem so tollen Partner macht, ist seine Fähigkeit, immer etwas Neues und Aufregendes zu befreien. Sobald er das Gefühl hat, in einer Routine festzustecken, geht er auf eigene Faust los. Seine Partner müssen offen sein und bereit, etwas Neues auszuprobieren.

2. Der Schütze ist optimistisch.

Der Schütze liebt Veränderungen, und es fällt ihm schwer, sich zu entfalten, wenn er weiß, dass etwas Besseres gleich um die Ecke ist. Wundere dich nicht, wenn du das Gefühl hast, dass sie immer nach vorne schauen, statt das zu schätzen, was sie jetzt haben. Es ist nicht so, dass sie die Gegenwart nicht lieben, sie wissen nur, dass die Zukunft noch besser sein wird.

3. Er nimmt seine Freiheit sehr ernst.

Schütze-Männern geht es vor allem darum, frei zu sein. Wenn sie sich eingeengt fühlen, werden sie zweifelsohne versuchen, sich daraus zu befreien. Wer in einer Beziehung mit einem Schütze-Mann ist, muss verstehen, dass er ab und zu Freiraum braucht, um zu tun, was er will.

4. Der Schütze ist ungeduldig.

Schütze-Männer und Schütze-Frauen sind sich darin ähnlich, dass sie sehr ungeduldig sein können. In der Regel wissen sie, was sie wollen, und wenn sie es nicht wissen, sind sie gerne spontan. Aber wenn ihr Partner wählerisch oder unentschlossen ist, kann sie das auf die Palme bringen. Wenn er etwas tun will, dann will er es auch tun, am besten gestern.

5. Dieses Sternzeichen liebt das Reisen.

Der Schütze hat Fernweh, aber er muss nicht immer in ein Flugzeug steigen, um etwas Neues zu erleben. Eine lange Wanderung oder ein Tag am Strand kann genau das Richtige für sie sein. Romantische Partner können einen Schütze-Mann mit einem langen Wochenendausflug oder einem Picknick zu zweit an einem abgelegenen Ort überraschen.

6. Sie vernachlässigen die Details.

Und das kann sie manchmal in Schwierigkeiten bringen. Neugierig und spontan zu sein, kann eine gute Sache sein, aber es kann zu Problemen führen, wenn man nicht das große Ganze im Blick hat. Er könnte dir zustimmen, nur um das Gespräch hinter sich zu bringen, ohne sich wirklich darum zu kümmern, worum es in dem Gespräch überhaupt ging. Wenn du also weißt, dass du offen sein willst, wird er sich mehr Mühe machen, dir zuzuhören.

7. Sie haben ein großes Herz.

SCHÜTZEN-Männer lieben es, großzügig zu sein – im Bett, bei Freunden und Familie oder einfach jederzeit. Sie neigen dazu, nach kleinen Wegen zu suchen, wie sie ihre Liebsten glücklich machen können, ohne dafür eine Gegenleistung zu erwarten. Alles, was sie wollen, ist, dass du ihnen das Gefühl gibst, wertvoll zu sein.

8. Schütze-Männer mögen es nicht, wenn man sie braucht.

Manche Zeichen lieben es, sich ständig gebraucht zu fühlen, aber nicht die Schütze-Männer. Anhängliche Partner machen ihnen das Gefühl, dass sie nicht auf sich allein gestellt sein können oder in einer Beziehung gefangen sind. Deshalb können manche Zeichen dafür besser vorhersehen, was Schütze-Männer wollen, weil sie die gleichen Eigenschaften haben.

9. Sie nehmen die Dinge nie zu ernst.

Das Wort „ernst“ ist für Schütze-Männer wie Kryptonit. Wenn du Schütze-Männern sagst, dass sie die Dinge ernster nehmen sollen, kannst du ihnen genauso gut sagen, dass sie ihre Persönlichkeit komplett ändern sollen. Sie haben einen großartigen Sinn für Humor und können sich von fast jeder Situation befreien.
10. Sie haben eine idealistische Sicht auf die Welt.

Idealistisch zu sein ist nicht immer eine schlechte Sache. Idealistische Menschen haben nicht immer den Kopf in den Wolken; ähnlich wie sie optimistisch sind, sind Schütze-Männer Visionäre, die die Welt so sehen, wie sie sein könnte, und nicht so, wie sie jetzt ist.

Berühmte Schütze-Männer

Schütze-Männer begeistern sich für das Leben und inspirieren andere dazu, es ihnen gleich zu tun. So ist es nicht verwunderlich, dass diese berühmten Schütze-

Brad Pitt: 18. Dezember 1963

Samuel L. Jackson: 21. Dezember 1948

Jamie Foxx: 13. Dezember 1967

Mark Ruffalo: 22. November 1967

Steve Buscemi: 13. Dezember 1957
Jake Gyllenhaal: 19. Dezember 1980

Jeff Bridges: 4. Dezember 1949

Ben Stiller: 30. November 1965

Jay-Z: 4. Dezember 1969

Jonah Hill: 20. Dezember 1983

Sind Schütze Kerle Player?

Schützinnen und Schützen sind zwar exzentrisch und keine Männer, die sich binden wollen, aber sie neigen auch nicht dazu, zu betrügen. Anstatt sich an eine Person zu binden, probieren sie lieber die Vielfalt aus.

Wenn er jedoch einmal einen Partner gefunden hat, mit dem er wirklich zusammenpasst, bleibt er ihm treu. Wenn er das Gefühl hat, dass die Beziehung in die Brüche geht, sorgt seine ehrliche Art dafür, dass er und sein Partner auf derselben Seite stehen.

Wie kannst du wissen, ob ein Schütze dich mag?

Da er nicht immer offen mit seinen Gefühlen umgeht und sie noch für sich behalten sollte, wird das Objekt seiner Zuneigung seine Anziehungskraft nicht ohne weiteres bemerken. Er ist nicht anhänglich, aber er wird dich auch nicht mitschleppen.

Stattdessen will er mit dir auf Abenteuer gehen und es dabei immer langsam angehen lassen. Wenn er dich als langfristige Partnerin sieht, wird er schließlich eine Beziehung mit dir eingehen.

Wen sollte ein Schütze-Mann heiraten?

Die perfekte Partnerin für einen Schütze-Mann ist die Waage oder, ob du es glaubst oder nicht, ein anderer Schütze. Waage und Schütze gleichen sich gegenseitig aus und sind sich in vielerlei Hinsicht ähnlich: Beide sind intellektuell angeregt, großzügig, wollen Unabhängigkeit und Freiheit und lassen sich nicht von ihren Gefühlen einschränken.

Zwei Schützen zusammen bedeutet ein unkonventionelles Leben, was genau das ist, wonach dieses Zeichen strebt. Sie wissen, was der andere will, nehmen das Leben nicht ernst, sind immer auf der Suche nach neuen aufregenden Abenteuern und haben größtes Vertrauen ineinander.

Ist ein Schütze-Mann vertrauenswürdig?

Wegen ihrer Leidenschaft für Entdeckungen und Abenteuer können ihre eigenen Interessen sie von einer Beziehung, die auf Vertrauen und Selbstlosigkeit aufgebaut ist, wegbringen. In einer langfristigen Situation sind sie jedoch eher loyale Partner.

Sie gehen immer mit Vorsicht vor; wenn sich der Spieß umdreht und sie die Betrogenen sind, entwickeln sie Vertrauensprobleme, die nicht gelöst werden können.

 

PinFlight Image

Autor

  • Ermentrud Wolff

    Ermentrud wuchs in Frankfurt auf. Ihre Mutter galt als eine der besten Hellseherinnen, und die kleine Ruby wuchs mit dem Leben einer Spiritistin auf. Ihre Expertise liegt in der Deutung des I Ging, der nordischen Runen, der Tarotkarten, der Handlesekunst und natürlich der Astrologie. Ruby ist eine intuitive Leserin. Sie ist hier, um den Menschen zu helfen die Wahrheit zu erfahren. Man wendet sich Ruby, wenn man die Wahrheit und nichts als die Wahrheit will.

©Die SIEgerin 2021 | Über uns, Privacy policy- Datenschutzerklärung, Impressum ,