Skip to Content

5 grausame Sternzeichen, die kein Problem damit haben, die Gefühle anderer zu verletzen

5 grausame Sternzeichen, die kein Problem damit haben, die Gefühle anderer zu verletzen

zGrausame Menschen sind gemein, fies, bösartig und rachsüchtig. Es fällt schwer, Mitleid mit ihnen zu haben oder sich zu fragen, wie sie so geworden sind.
Aber dank der Astrologie können wir die Sterne nutzen, um herauszufinden, wer das meist herzlose Sternzeichen dafür ist.

Und mit diesen Informationen und anderen Zeichen, die grausam sind, können wir lernen, wie wir sie vermeiden können. Denn niemand ist gerne das Opfer der Grausamkeit eines anderen.

Menschen, die herzlos sind, fühlen sich stark, wenn sie andere verletzen, und befreien sich in gewisser Weise davon, anderen Schmerzen zuzufügen. Sie neigen dazu, sehr wenig Empathie für andere aufzubringen und haben keine Vorstellung davon, wie schädlich ihre Grausamkeit sein kann. Sie übernehmen keine Verantwortung für den emotionalen Schaden, den sie anrichten, oder dafür, wie sie Leben zerstören können.

Aber wenn du dich so verhältst, wirst du eines Tages für deine Taten zur Rechenschaft gezogen werden. Alles, was wir tun, hat Konsequenzen.

Wir sagen es nicht, dass du böse bist, wenn du in einem dieser Sternzeichen geboren wurdest, aber diese Sternzeichen neigen dazu, sich grausamer zu verhalten als andere.

Steinbock zum Beispiel ist aufgrund seines Intellekts gefühllos, Widder ist gefährlich, weil er immer dominant sein muss, und jedes der Zeichen auf dieser Liste könnte Zwilling, JUNGFRAU oder Fische leicht erschrecken.

Die 5 herzlosesten Sternzeichen in der Astrologie

1. Skorpion (23. Oktober – 21. November)

Skorpione sind das grausamste Zeichen dafür. Sie haben kein Problem damit, Menschen zu übergehen und/oder sie zu manipulieren, um zu bekommen, was sie wollen. Sie sind herzlos und neigen dazu, kein Mitgefühl für die Menschen aufzubringen, die sie verletzen, so als ob es die Schuld der Person wäre, die dem Skorpion in die Quere kommt.

Zu den Dingen, die Skorpione tun, gehört es, über die Annahmen zu sprechen, die sie über dich haben – deine Motive, Absichten und Werte – und auf sie zu reagieren, ohne sich davon zu befreien, ob diese Annahmen stimmen. Es ist schwer, sich zu verteidigen, wenn dir Dinge vorgeworfen werden, die nicht unbedingt der Wahrheit entsprechen.

Der SKORPION soll die Menschen noch mehr aus dem Gleichgewicht bringen, damit seine Opfer, wenn sie zuschlagen, leicht zu Fall kommen.

2. Krebs (21. Juni – 22. Juli)

Krebse können mit ihren Gefühlen und ihrer sehr besitzergreifenden Art außer Kontrolle geraten. Wenn der Krebs sich bedroht fühlt oder etwas oder jemanden verliert, den er liebt, schlägt er zu. Wenn sie sich so fühlen, scheinen sie instinktiv zu wissen, wo sie zuschlagen müssen, um den meisten Schmerz zu verursachen.

Krebse scheinen keine Angst vor den Konsequenzen ihres Handelns zu haben und reagieren, ohne an die Zerstörung zu denken, die sie verursachen können. Sie empfinden zwar Schuldgefühle und Reue, aber das geschieht erst lange nach ihrer grausamen Tat.

Du willst dich nicht mit jemandem anlegen, den sie lieben, denn sie halten sich nicht zurück und fügen dir im Gegenzug Schmerzen zu.

3. Steinbock (22. Dezember – 19. Januar)

Steinböcke neigen dazu, eine dunkle Seite zu haben, und wenn sie dorthin gehen, werfen sie alle ihre üblichen Regeln und Verhaltensweisen über den Haufen. Sie greifen zu Grausamkeiten, wenn es ihnen hilft, in ihrer Karriere voranzukommen oder es einem Feind heimzuzahlen.

Sie scheinen sich am Unglück anderer Menschen zu erfreuen und erzählen genüsslich eine Geschichte, in der jemand, der ihnen in der Vergangenheit Unrecht getan hat, seine karmische Strafe erhalten hat. Wenn du kein Mitgefühl hast und dich am Unglück anderer erfreust, nennt man das Schadenfreude – und das ist, gelinde gesagt, eine herzlose Einstellung.

4. Widder (21. März – 19. April)

Widder können mit ihren Worten grausam sein. Wenn sie wütend oder verärgert sind, sprudeln die Worte nur so aus ihnen heraus, ohne dass sie darüber nachdenken, wie sie jemanden verletzen oder den Widder schlecht aussehen lassen. Außerdem sind sie so wettbewerbsorientiert, dass sie unausstehlich sein können und die schlechtesten Verlierer sind.
Jede Art von Wettbewerb mit Widdern kann dazu führen, dass du ihre giftigen und böswilligen Tiraden zu spüren bekommst. Sobald sie sich abgekühlt haben oder ihren Standpunkt klar gemacht haben, gehen sie wieder zu ihrem Spaß und ihrem Charme über, aber das Objekt ihrer Grausamkeit wird sich nicht so leicht davon erholen.

5. Löwe (23. Juli – 22. August)

Löwen sind so beliebt und charismatisch, dass es schwer ist, sie nicht zu lieben. Aber so schillernd und beherrschend ein Löwe auch sein kann, wenn er sich bedroht fühlt, wird er sich gegen dich wenden und dich in Stücke reißen.

Löwen scheinen genau zu wissen, was sich auf dem Papier gut anhört, dir aber das Herz zerreißen wird. Sie spielen schmutzig und halten sich nicht zurück, wenn sie darauf aus sind, dich zu zerstören.

Es ist nie eine gute Idee, sich mit einem Löwen anzulegen oder auf irgendeine Weise illoyal zu sein. Diese Kätzchen haben Krallen, und wenn sie urwüchsig werden, werden sie grausam.

Autor

  • Ermentrud Wolff

    Ermentrud wuchs in Frankfurt auf. Ihre Mutter galt als eine der besten Hellseherinnen, und die kleine Ruby wuchs mit dem Leben einer Spiritistin auf. Ihre Expertise liegt in der Deutung des I Ging, der nordischen Runen, der Tarotkarten, der Handlesekunst und natürlich der Astrologie. Ruby ist eine intuitive Leserin. Sie ist hier, um den Menschen zu helfen die Wahrheit zu erfahren. Man wendet sich Ruby, wenn man die Wahrheit und nichts als die Wahrheit will.

©Die SIEgerin 2021 | Über uns, Privacy policy- Datenschutzerklärung, Impressum ,