Skip to Content

7 Dinge, die du machen kannst um dich sofort in eine bessere Stimmung zu versetzen

7 Dinge, die du machen kannst um dich sofort in eine bessere Stimmung zu versetzen

Gibst du manchmal einfach auf, wenn die Dinge nicht so gehen, wie du willst? Es ist leicht, sich einzureden, dass du alles richtig machst – bei der Arbeit, mit deinen Freunden, mit deinem Partner oder bei deiner Suche nach Liebe – warum bekommst du dann nicht die Ergebnisse, die du willst?

Statt das Handtuch zu werfen, gibt es einen anderen Weg, den Blues zu bekämpfen, ohne dass du gegen dich selbst kämpfen musst: Finde Freude an einfachen Freuden.

Read also:

3 Wege, wie dein Körper dir sagt, dass es Zeit ist, deinen Job zu kündigen
Was du in diesem Persönlichkeitstest zuerst siehst, sagt darüber aus, wie empathisch du bist
7 Tipps zum Umgang mit emotionaler Überladung- für hochsensible Menschen

Probiere diese sieben Tipps zur Selbstliebe aus, um dich glücklicher zu machen:

1. Atme.

Ich habe sicherlich schon oft genug gehört, wie wertvoll tiefes Atmen ist, aber als mein Akupunkteur mir seine Kraft bei einer körperlichen Störung verkündete, schrieb ich „atmen“ auf die Logbuchseiten der nächsten drei Wochen, damit ich alltäglich daran erinnert wurde.

Zu meiner Überraschung habe ich festgestellt, dass alles, was mich belastet, sei es die Angst vor einer bevorstehenden Begegnung oder die Selbstkritik, weil ich es nicht geschafft habe, die Vorsätze des letzten Tages zu erfüllen, sich von selbst löst und wegfliegt, wenn ich bewusst fünf- bis achtsekündige Atemzüge mache.

Wenn der Stress zurückkommt, wird er durch diese tiefen Atemzüge wieder weggetragen. Und wenn du dich dabei ertappst, dass du 16 Mal am Tag tief atmest, ist das ein Geschenk für dein körperliches Wohlbefinden! Du kannst „tiefe Atemübungen“ googeln, um den Anfang zu machen.

Read also:
21 Anzeichen dafür, dass du einen seelischen Verlust“ erlebst
4 einfache Wege, wie du die Negativität aus deinem Leben loslassen kannst
5 toxische Angewohnheiten, die dein Selbstwertgefühl töten
5 Tipps, wie du aufhörst, defensiv zu werden, wenn du getriggert wirst

2. Höre (und fühle!) die Musik.

Ob Rock ’n‘ Roll, Blues, Jazz oder meditative Musik – fünf oder zehn Minuten in den Groove eintauchen und die Musik spüren, ist wie ein schwerer Rucksack abnehmen. Wenn du dich an einem Ort befindest, an dem andere gaffen könnten, setze deine Kopfhörer auf. Wenn du aus beruflichen Gründen beschäftigt aussehen musst, kannst du etwas kritzeln. Es ist viel wahrscheinlicher, dass du in fünf Minuten effizient bist, wenn deine Gefühle nicht verstopft sind, und Musik hilft dir, die Dinge in Gang zu bringen.

3. Mach ein Nickerchen.

(Oder auch nur eine fünfminütige Pause.) Wenn ich beruhigende Musik anmache, mich hinlege und ein paar Mal tief durchatme, bringe ich mich selbst an einen Ort der Ruhe. Setze oder lege dich an einem besonders stressigen Tag zwei oder mehr Mal hin, um zur Ruhe zu kommen. Wenn du dich in einer öffentlichen Einrichtung befindest und es keine privaten Sofas oder Stühle gibt, die du benutzen kannst, kannst du deine meist akzeptable Version dieser Übung auf der Toilette machen.

Read also:
Die 7 Stufen der Veränderung (und wie du mit Gefühlen der einzelnen Stufen umgehst)
4 simple Tips, wie man Vergebung übt und glücklicher wird
Die 50+ besten Zitate, um deine furchtlose Seite zu entfesseln
Eine wahnsinnig wirkungsvolle Kunsttherapie-Technik zum Stressabbau

4. Iss einen gesunden Snack.

Es dauert nur ein oder zwei Minuten, einen Apfel zu entkernen oder eine Orange zu schälen, und niemand wird es dir übel nehmen, wenn du eine kurze Pause einlegst. Du kannst sogar ein paar andere Leckereien ausprobieren, wie Rambutan in Dosen oder Früchte, die du auf einem asiatischen Markt siehst. Wenn du ein Gärtner bist, kannst du vielleicht Beeren oder Pfirsiche in deiner Gefriertruhe haben. Wie wäre es mit einem Shake?

5. Weg mit dem Durcheinander!

Mach einen Deal mit dir selbst, wenn du entschlossen bist, das Durcheinander zu beseitigen, die E-Mails aus dem Entwurfsordner des letzten Monats zu löschen oder alle deine Beziehungsprobleme zu lösen.

Versprich dir, 15 bis 30 Minuten ein Buch zu lesen, in das du unbedingt eintauchen wolltest, eine Fernsehsendung zu schauen oder an einem Yoga- oder Aerobic-Kurs teilzunehmen, der dir wirklich Spaß macht. Du kannst auch einfach nur die Füße im Park oder in deinem Garten hochlegen, ohne einen Plan zu haben. Es ist wichtig, dass du dir Pausen von stressigen, alles verschlingenden Tätigkeiten gönnst.

Read also:
7 Anzeichen dafür, dass du dich inmitten einer großen Lebensveränderung befindest
Wie du tatsächlich tust, was du sagst, dass du tun willst
6 Mindful- Techniken, um deinen Weg im Leben zu entdecken
Wie man die Angst vor der Selbstdarstellung überwindet

6. Schwelge in Erinnerungen an alte Fotos.

Nimm deine Fotos (in Alben oder online) heraus und schwelge in deinen Erinnerungen. Ich bin immer wieder überrascht, wenn ich mir Bilder von Bali, dem Great Barrier Reef oder der Türkei anschaue.

Wie glücklich ich mich fühle, tausende von Vögeln zu beobachten, die nachts außerhalb von Ubud einfliegen, das Unterwasserleben in einem geschlossenen Boot zu sehen und Drachenfliegen zu erleben. Wenn du friedlich bleiben kannst, häng mit diesen Fotos 50 Minuten statt fünf ab. Spüre, wie dein Stresspegel sinkt, und setze dir einen Termin im Kalender, an dem du die Fotos noch einmal genießen kannst, oder noch besser: Plane einen richtigen Urlaub, auch wenn er noch in weiter Ferne liegt.

7. Sei neugierig.

Nutze Afformationen (eine Frageform von Affirmationen), um deine Zukunft zu planen. Eine Affirmation könnte es zum Beispiel so sagen: „Ich bin friedlich und ruhig.“ Eine Afformation könnte fragen: „Wie konnte ich so viel Glück haben, dass ich leicht zu Frieden und Ruhe komme?“

Read also:
Was toxischer Scham ist und wie er sich vom gewöhnlichen Scham unterscheidet.
4 wichtige Dinge, von denen ich wünschte, sie wären mir in der Schule beigebracht worden
Fühlst du dich verantwortlich für die Gefühle anderer Menschen, dann sind dies, 4 Dinge, die du wissen solltest
10 unangenehme Meilensteine, die bedeuten, dass du auf dem richtigen Weg im Leben bist

Der Gedanke hört eine Frage und macht sich automatisch auf die Suche nach einer Antwort. Deine Frage „Warum bin ich so aufgeregt über meine Reise nach China?“ pflanzt die Saat der Vorfreude, und schon das Visualisieren der Reise ist vergleichbar mit dem Tanken und der Vorbereitung auf die Reise.

Wenn du eine oder alle sieben Methoden ausprobiert hast und immer noch schlechte Tage hast, dann weißt du, dass es schwer ist, die Lethargie zu überwinden oder die Unruhe zu zähmen. Vergiss nicht, dass du immer einen Freund anrufen kannst. Recherchiere neue Wege, um mit Stress umzugehen oder dich besser zu fühlen und probiere ein Mittel aus, das du noch nie in Betracht gezogen hast.

Was gibt es zu verlieren? Ich glaube daran, dass wir in der Lage sind, unsere Stimmung zu heben, wenn auch nur auf kleine Art und Weise. Tu, was für dich funktioniert. Der Glaube ist der erste Schritt, um glücklich zu sein und Frieden zu haben. Und Frieden und Glück zu haben, ist der erste Schritt zu einer erfolgreichen, glücklichen Beziehung.

Read also:
12 Dinge die man machen kann, um sein Selbstwertgefühl aufzubauen
12 praktische Übungen zur Selbstsorge, die deine emotionale Intelligenz steigern können
Die seltsame Sache, die deine Ringfingerlänge über deine Persönlichkeit sagt
Sehr ehrliche Männer erklären, warum sie nicht gerne mollige Frauen daten

Autor

  • Emma Schmidt

    Emma Schmidt Ich bin ein zertifizierter Coach in Sachen Scheidung und habe mich auf die Arbeit mit Frauen spezialisiert, die sich mit Klarheit, Mitgefühl und positiver Absicht von ihrer Ehe trennen wollen. Meine Klientinnen befinden sich in jeder Phase des Scheidungsprozesses, von der Überlegung, ob sie ihre Ehe verlassen wollen oder nicht, bis hin zum Aufbau eines neuen Lebens nach der Trennung. Meine Aufgabe ist es, ihnen dabei zu helfen, durch alle möglichen herausfordernden und Scheidungssituationen hindurch das möglichst Beste zu machen.

Related articles

Was die Linien auf deiner Hand über deine Persönlichkeit aussagen
4 Wege, deine Organisationsfehler hinter dir zu lassen und neue Systeme zu schaffen, die funktionieren
6 Persönlichkeitstypen, die die absolut schlechtesten darin sind, Beziehungen zu schaffen (und sie zu halten)
Was ich in dem Jahr, in dem ich obdachlos war, gelernt habe
10 Dinge, die du aufhören solltest zu zählen, wenn du wirklich glücklich sein willst
5 wichtige Persönlichkeitsmerkmale, die beweisen, dass du dich in der Gegenwart eines echten Empathen befindest
Optimistische Menschen haben alle einen nervigen Charakterzug gemeinsam

©Die SIEgerin 2021 | Über uns, Privacy policy- Datenschutzerklärung, Impressum ,