Skip to Content

An den Mann, der mich vor mir selbst gerettet hat

An den Mann, der mich vor mir selbst gerettet hat

Ich hätte nie gedacht, dass ich jemals denjenigen finden würde, der mich, wie die Märchen es sagen, „von den Füßen reißt“.

Ich hätte nicht gedacht, dass eine so starke Liebe wie bei Aschenputtel und Charming, der Schönen und dem Biest oder Ariel und Eric möglich ist.

Das sind alles nur Märchen, aber du? Du bist so echt.

Vor dir war ich in einem Abgrund verloren, weil ich herausfinden wollte, wer ich war und was ich im Leben wollte.

Oft fühlte ich mich gestrandet, allein und unsicher, wer ich eigentlich sein sollte, aber du hast mir all diese Unsicherheiten genommen.

Wegen dir bin ich so stark, so sicher und weiß genau, wo ich hin will.

Nie wieder werde ich eine Karte für mein eigenes Leben zücken müssen, um herauszufinden, wo oder wer ich bin. Du hast mich ganz allein kartografiert.

Ehrlich gesagt, weiß ich nicht einmal, wo ich ohne dich wäre.
Ich glaube nicht, dass ich so erfolgreich und fleißig wäre, wie ich es jetzt bin, und das liegt daran, dass ich vor dir nie die Motivation hatte, es überhaupt zu versuchen und erfolgreich zu sein.

Du hast mir einen Grund gegeben, es zu versuchen, und du hast mir einen Grund gegeben, durchzuhalten.

Ich bin so, wie ich bin, weil ich alles tun wollte, um die perfekte Person für dich zu sein, und du hast mir nie das Gefühl gegeben, unvollkommen zu sein, nicht einmal für einen einzigen Moment.

Du bist die Person, an die ich mich anlehne, um Kraft zu schöpfen.

Vor dir und immer wenn ich ohne dich bin, spüre ich, wie ich Schwäche auf dich bekomme.

Das liegt daran, dass du die Säule bist, die mich so stark und stabil aufrecht hält.

Durch deine Stärke kann ich mich allem stellen, was auf mich zukommt, und sie hält mich aufrecht, so dass ich zuversichtlich auf alles reagieren kann, was ich ertragen muss.

Ich habe dir zu danken.

Wegen dir bin ich so glücklich mit dem, was ich bin, und ich bin so glücklich, dass du ein Teil von mir bist.

Ich will, dass du weißt, dass es keinen Moment gibt, in dem ich nicht stolz darauf bin, dich mein zu nennen.

So wie ich versuche, für dich zu sein, bist du für mich absolut perfekt.

Zweifle nie an meiner Liebe und Treue zu dir, denn es gibt keinen Grund für mich, abzuschweifen, nicht wenn ich jemanden, der so verblüffend ist wie du, mein nennen kann.

Du hast mich vor mir selbst gerettet. Ohne dich bin ich zerstörerisch.

Ich werde alle Ziegel meiner Behausung abreißen, damit ich nur noch ein kahles Gerüst habe, mit dem mich der kalte Wind und das Wasser füllen können.

Nicht, weil es so gewollt ist, sondern weil ich ohne dich verloren und leer bin.

Deshalb danke ich dir.

Danke, dass du mich als leeres Haus annimmst und mich mit Wärme und Struktur ausstattest.

Danke, dass du mich so sehr liebst, wie du es tust.

Danke, dass du mich vor mir selbst gerettet hast.

Autor

  • Emma Schmidt

    Emma Schmidt Ich bin ein zertifizierter Coach in Sachen Scheidung und habe mich auf die Arbeit mit Frauen spezialisiert, die sich mit Klarheit, Mitgefühl und positiver Absicht von ihrer Ehe trennen wollen. Meine Klientinnen befinden sich in jeder Phase des Scheidungsprozesses, von der Überlegung, ob sie ihre Ehe verlassen wollen oder nicht, bis hin zum Aufbau eines neuen Lebens nach der Trennung. Meine Aufgabe ist es, ihnen dabei zu helfen, durch alle möglichen herausfordernden und Scheidungssituationen hindurch das möglichst Beste zu machen.

©Die SIEgerin 2021 | Über uns, Privacy policy- Datenschutzerklärung, Impressum ,