Skip to Content

Die Sternzeichen, die nicht verzeihen (und die, die an eine zweite Chance glauben)

Die Sternzeichen, die nicht verzeihen (und die, die an eine zweite Chance glauben)

Wut ist persönlich. Wenn jemand wütend wird, geht es meist um seine Gefühle und sein Ego.

Vielleicht hast du kein Wutproblem, aber jemand, den du liebst, ist überhaupt nicht glücklich mit dir. Jetzt hast du es wirklich vermasselt!

Aber werden sie dir jemals verzeihen? Wenn du nach Antworten darauf suchst, ob du eine Chance auf Vergebung hast oder nicht, schau in die Astrologie. Ihr Horoskop und ihr Sternzeichen können dafür der Schlüssel sein, um eure Beziehung zu heilen.

Du hast den besonderen Jahrestag vergessen, an den dich dein Liebster erinnern wollte… zum vierten Mal. Du versuchst, der Mann oder die Frau zu sein, die er oder sie verdient, aber es geschehen Dinge.

Du hast das wertvolle Glasgeschirr deiner Eltern zerbrochen, weil du an einem Abend ein bisschen beschwipst warst. Oder du hast in einem kleinen Missverständnis „versehentlich“ die schmutzige Wäsche deines Freundes auf Facebook gelüftet, weil du so wütend warst.

Bei manchen Paaren sind die Beziehungen komplizierter als bei anderen, und du wolltest ihnen wirklich nur helfen. Werden sie dir irgendwann verzeihen? Oder werden sie ihren Frust und ihre Wut mit aller Macht festhalten und nicht ruhen, bis du bezahlt hast?

Du weißt, dass ihre Wut etwas verbirgt, vielleicht sogar versucht, dich vor dem zu schützen, was sie wirklich sagen wollen, aber du willst einfach nur, dass das Problem gelöst wird. Du hast um Vergebung gebeten, aber im Moment ist die Schweigebehandlung ohrenbetäubend.

Wird das jemals geschehen? Nun, das hängt von ihrem Sternzeichen ab, von eurer gemeinsamen Vergangenheit und davon, wie nahe ihr euch steht. Manche Sternzeichen sind laut ihrem Horoskop sehr versöhnlich.
Hier sind die Sternzeichen, bei denen es laut Astrologie am ehesten bis am wenigsten wahrscheinlich ist, dass sie dir verzeihen, nachdem du sie verärgert hast. Hoffen wir, dass alles gut ausgeht!

1. Waage (23. September – 22. Oktober)

Die friedliebende Waage schätzt Harmonie über alles und wird dir auf jeden Fall verzeihen! Sie sind äußerst diplomatisch und nutzen ihre großartigen Kommunikationsfähigkeiten, um Probleme zu lösen.

Waagen können manchmal zu nachsichtig sein. Du kannst sie dabei finden, sich bei anderen zu entschuldigen, selbst wenn sie nicht im Unrecht sind. Für Waagen ist es wichtig, dass sie ihr Gleichgewicht und ihre Selbstachtung noch bewahren.

Wenn du eine fünfzehnte Chance vergibst, ist es vielleicht an der Zeit, das Handtuch zu werfen. Lass dir keine Dinge gefallen, nur um den Frieden noch zu wahren.

2. Zwilling (22. Mai – 21. Juni)

Zwillinge sind so sehr auf andere Dinge konzentriert, dass sie wahrscheinlich vergessen, worüber sie auf dich wütend waren. Diese Zwillinge haben zwei Gedanken und sind ganz schön aufgeregt!

Der Zwilling, der nie stur ist, kann sich in so viele Richtungen bewegen, wie er sich entscheidet. Mit ihren ausgeprägten sozialen Fähigkeiten glauben die Zwillinge, dass man Probleme am besten löst, indem man sie ausspricht.

Sie können zwar bissigen Sarkasmus an den Tag legen, wenn das Problem ungelöst bleibt, aber wenn Zwillinge verletzt wurden, wollen sie die Sichtweise der anderen Person verstehen.

3. Krebs (22. Juni – 22. Juli)

Wenn der Krebs glaubt, dass du es verdient hast, wird er dir noch eine Chance geben. Der Krebs wird versuchen, mit dir zu sympathisieren und will es wissen, was du getan hast und warum du es getan hast.

Vergiss aber nicht, dass der Krebs auch Beißer hat. Krebse lassen sich leicht verletzen und es fällt ihnen schwer, wirklich loszulassen.

Sie sind mit einem enormen Einfühlungsvermögen gesegnet und können ihr Mitgefühl für das Allgemeinwohl einsetzen. Sie müssen nur diese tiefe Einsicht anzapfen, um zu verzeihen.

4. Schütze (23. November – 21. Dezember)

Schützinnen und Schützen können sehr stur sein, aber sie geben dir eine zweite Chance, es wieder gut zu machen. Wenn du eine dritte Chance brauchst, hast du Pech gehabt!

Sie sind extrem intelligent und können sich so gut in deine Situation hineinversetzen, dass sie in deinen Schuhen laufen. Der Schütze bringt deine Beziehung wieder ins Lot und gibt dir einen Neuanfang.

Nutze sie niemals aus. Schützinnen und Schützen können fröhlich sein, aber wenn es hart auf hart kommt, werden sie dich leicht demontieren.

5. Widder (21. März – 19. April)

Du kannst darauf wetten, dass ein Widder wütend sein wird! Wenn die ersten Stufen der Wut vorüber sind, sind sie mehr als bereit zu vergeben und zu vergessen.

Der Widder kann leicht reinen Tisch machen, und eure Beziehung wird sich verbessern. Erwähne nicht noch einmal, was du getan hast, sonst bekommst du einen neuen Wutausbruch. Du kannst etwas getan haben, um den Widder zu verletzen, aber es ist gut möglich, dass er dich auch ungewollt verletzt hat.

Diesem Widder fällt es manchmal schwer, die Gefühle anderer Menschen zu erkennen. Letztendlich ist es für einen Widder nicht allzu schwer, zu verzeihen.

6. Wassermann (21. Januar – 18. Februar)

Der Wassermann wird dich meiden, weil es ihm schwer fällt, seine Gefühle auszudrücken. Nach einiger Zeit verzeihen sie dir, um ein gutes Beispiel für sich und andere zu sein.

Verzeihen oder nicht verzeihen, das ist die Frage, über die der Wassermann nachdenkt. Der Wasermann ist unberechenbar, wenn es ums Verzeihen geht. Früher oder später werden sie herausfinden, dass es für sie besser ist, dir zu verzeihen.

Sie arbeiten am besten ohne emotionalen Ballast. Du könntest allerdings eine Liste von Bedingungen haben, die du erfüllen musst.

7. Löwe (23. Juli – 22. August)

Es ist nicht ratsam, einen Löwen zu verärgern. Sie haben ein explosives Temperament, das dich zum Zittern bringt. Wenn sie dir nicht verzeihen, bedeutet das, dass sie dich von Anfang an nicht genug gemocht haben.

Wenn die Beziehung in die Brüche geht, ärgert sich der Löwe mehr über sich selbst, weil er dir vertraut hat, als über alles andere.

Löwe wird es nicht tolerieren, wenn du auf seinem Ego herumtrampelst. Du musst sie respektieren und ihre Arbeit voll und ganz zu schätzen wissen. Solange du diese Grenze nicht überschreitest, wird alles wieder zur Normalität zurückgehen.

8. Jungfrau (23. August – 22. September)

Eine wütende Jungfrau muss wissen, warum du es getan hast, wie du es getan hast und ob du es wieder tun wirst. Sie können immer verzeihen, aber sie werden nie vergessen.

Sie möchten ihre Beziehung zu dir verbessern, sogar wenn ihnen Unrecht getan wurde. Aber du bist noch nicht über den Berg. Du musst immer noch ihre geradezu verrückten Erwartungen finden, bevor sie überhaupt in Betracht ziehen, dir zu verzeihen.

Du musst dich schon anstrengen, wenn du willst, dass sie die Vergangenheit endlich ruhen lassen. Selbst wenn eure Beziehung wieder in den Status quo geht, sollten sie dich noch darauf ansprechen!

9. Steinbock (22. Dezember – 20. Januar)

Wenn Steinböcke einmal wütend sind, gibt es fast keine Möglichkeit, es wieder gut zu machen. Der von Natur aus vorsichtige Steinbock wird sich daran erinnern und es als Grund dafür nehmen, dass du ein Idiot bist und nichts für ihn taugst.
Vergebung ist nicht einfach. Sie wollen nicht riskieren, dass ihnen das Gleiche noch einmal geschieht.

Sie sehen die Vergangenheit als einen Einblick in die Zukunft, die sie mit dir haben werden. Herzschmerz, Schmerz und alles, was auch nur im Entferntesten negativ ist, wollen sie vermeiden.

Die einzige Möglichkeit, diese Beziehung zu retten, ist, wenn du dich in der Vergangenheit immer auf sie verlassen hast.

10. Stier (20. April – 21. Mai)

Wenn du diesen Stier verärgerst, ist deine Beziehung schnell in der Versenkung verschwunden. Je mehr du versuchst, es wiedergutzumachen, desto größer wird das Loch, das du gräbst.

Der Stier ist mit Abstand das störrischste Zeichen. Sie weigern sich, es gehen zu lassen. Sobald der Stier dich durchkreuzt hat, wird er dich in seinem Gedanken negativ abstempeln. Von da an reagieren sie auf dich und halten dich für eine Krankheit.
Du hältst ihnen höflich die Tür auf? Das bedeutet, dass du etwas verheimlichst. Sagen wir, du versuchst, sie mit einem Geschenk für dich zu gewinnen? Sie werden denken, dass du versuchst, sie emotional zu erpressen.

Stiere müssen lernen, zu verzeihen und das wird ein harter Kampf sein.

11. Fische (19. Februar – 20. März)

Wenn du Fische verärgert hast oder dafür gesorgt hast, dass sie sich schlecht über sich selbst fühlen, ist Vergebung etwas, das die Dinge oft noch schlimmer macht, obwohl sie sensible Wesen sind.

Fische neigen nämlich dazu, etwas zu leicht zu vergeben, und wenn sie ausgenutzt werden, macht es ihnen schwer, dir zu vertrauen.

Sie sind zwar nicht nachtragend und vergeben anderen, um Konflikte zu vermeiden, aber wenn sie dich erst einmal auf ihre schlechte Seite gezogen haben, ist es fast unmöglich, ihre Gunst zu gewinnen.

Ein Ratschlag: Nutze die Fische und ihre schlechten Entscheidungsfähigkeiten nicht aus.

12. Skorpion (23. Oktober – 22. November)

Wenn du den Skorpion wütend gemacht hast, kannst du nur noch verschwinden! Der einzige Weg, wie du dich vor der tödlichen Wut des Skorpions schützen kannst, ist, dem Zeugenschutzprogramm beizutreten.

Vergebung gehört nicht zu ihrem Wortschatz, und sie werden sich auf die eine oder andere Weise an dir rächen. Das Gift des Skorpions ist tödlich.

Der Groll, den sie hegen, ist legendär und kann sich über Jahrzehnte oder sogar ein ganzes Leben erstrecken. Manchmal spionieren sie, um an die Informationen zu kommen, die sie brauchen, um sich zu rächen.

Wenn der Skorpion dir sofort vergibt, solltest du aufpassen. Sie könnten dich in ein falsches Gefühl der Sicherheit hineinmanipulieren. Pass auf dich auf.

Autor

  • Emma Schmidt

    Emma Schmidt Ich bin ein zertifizierter Coach in Sachen Scheidung und habe mich auf die Arbeit mit Frauen spezialisiert, die sich mit Klarheit, Mitgefühl und positiver Absicht von ihrer Ehe trennen wollen. Meine Klientinnen befinden sich in jeder Phase des Scheidungsprozesses, von der Überlegung, ob sie ihre Ehe verlassen wollen oder nicht, bis hin zum Aufbau eines neuen Lebens nach der Trennung. Meine Aufgabe ist es, ihnen dabei zu helfen, durch alle möglichen herausfordernden und Scheidungssituationen hindurch das möglichst Beste zu machen.

©Die SIEgerin 2021 | Über uns, Privacy policy- Datenschutzerklärung, Impressum ,