Skip to Content

Hör auf, Ausreden für Menschen zu suchen, die dich immer wieder verletzen

Hör auf, Ausreden für Menschen zu suchen, die dich immer wieder verletzen

Hör auf, Ausreden für Menschen zu suchen, die dich immer wieder verletzen

Manche von uns neigen dazu, nur das Gute im Menschen zu sehen. Wir ignorieren ihre Probleme und verzeihen schlechtes Verhalten, weil wir glauben, dass sie es tief im Inneren nicht so gemeint haben. Wir wissen, dass wir schlechte Seiten an uns haben und hoffen, dass andere darüber hinwegsehen können.

Ich meine, jeder ist ein Mensch, oder? Wir alle machen Fehler, also verdienen wir nicht alle eine zweite Chance?

Nein. Nein, haben wir nicht.

Ja, es geschehen Dinge und Menschen versauen etwas. Jede Situation ist anders, und nur du kannst entscheiden, ob es sich lohnt, jemandem zu verzeihen oder nicht.

Aber wenn die Person, mit der du in einer Beziehung bist – oder sogar jemand, dem du nur platonisch nahe stehst – dich immer wieder verletzt, dann verdient sie keine zweite Chance. Sie haben dir immer wieder gezeigt, dass du ihnen egal bist, weil sie dich noch mehr verletzen sollten.

Es ist an der Zeit, Schluss zu machen.

Natürlich ist das alles leichter gesagt als getan. Diese Person bedeutet dir offensichtlich viel, sonst würdest du dir ihr Verhalten und ihre Respektlosigkeit nicht gefallen lassen. Du willst sie nicht verletzen und du willst ihr nicht das Gefühl geben, ein schlechter Mensch zu sein.

Aber manchmal musst du auch egoistisch sein.

Manchmal musst du aufhören, dich darüber Gedanken zu machen, wie sich deine Entscheidungen auf andere Menschen auswirken.

Du musst dich selbst lieben und sagen, dass es genug ist. Du musst dich selbst zur Priorität machen und alle Menschen in deinem Leben ausschließen, die versuchen, dich herunterzuziehen.

Wenn es ein Familienmitglied oder jemand ist, mit dem du arbeitest, kannst du sie vielleicht nicht ganz ausschließen, aber du kannst auf jeden Fall deine Zeit mit ihnen reduzieren.

 

Wenn sie noch einen weiteren Gefallen wollen, sag nein.

Wenn es ein Kerl ist, der schon wieder Pläne mit dir machen will – aber schon 40 Mal abgesagt hat – sag ihm, dass du beschäftigt bist.

Wenn es eine Freundin ist, die dich schon wieder anschreien will, weil du nicht für sie da bist, solltest du nicht mehr ans Telefon gehen.
Es spielt keine Rolle, ob du weißt, dass sie es nicht so meinen oder ob du verstehen kannst, warum sie sich so aufführen. Du darfst keine Ausreden für andere Menschen machen. Du darfst nicht zulassen, dass sie dich verletzen. Du musst für dich selbst einstehen.

Mach Schluss mit jemandem, der dir mehr zu schaffen macht, als dass er dich glücklich macht.
Du hast eine gewisse Kontrolle darüber, wem du Zeit schenkst. Du kannst Leuten Nein sagen und du kannst Beziehungen ohne Erklärung beenden. Und wenn du dich schließlich von all der Negativität befreist, machst du Platz für eine Menge positiver Dinge, die in dein Leben kommen.

Worauf wartest du also noch?

 

PinFlight Image

Autor

  • Emma Schmidt

    Emma Schmidt Ich bin ein zertifizierter Coach in Sachen Scheidung und habe mich auf die Arbeit mit Frauen spezialisiert, die sich mit Klarheit, Mitgefühl und positiver Absicht von ihrer Ehe trennen wollen. Meine Klientinnen befinden sich in jeder Phase des Scheidungsprozesses, von der Überlegung, ob sie ihre Ehe verlassen wollen oder nicht, bis hin zum Aufbau eines neuen Lebens nach der Trennung. Meine Aufgabe ist es, ihnen dabei zu helfen, durch alle möglichen herausfordernden und Scheidungssituationen hindurch das möglichst Beste zu machen.

©Die SIEgerin 2021 | Über uns, Privacy policy- Datenschutzerklärung, Impressum ,