Skip to Content

Kardinalsymbolik und spirituelle Bedeutungen, wenn man Kardinale sieht

Kardinalsymbolik und spirituelle Bedeutungen, wenn man Kardinale sieht

Kardinalsymbolik und spirituelle Bedeutungen, wenn man Kardinale sieht

 

Kardinäle sind ganz besondere Singvögel, die in Nordamerika, Kanada und Mexiko an den südlichen Grenzen heimisch sind. Ihre leuchtenden Farben und ihr Äußeres fallen sofort auf; es ist schwer, nicht von ihrer lebendigen Färbung verblüfft zu sein.

Read also:

3 Wege, wie dein Körper dir sagt, dass es Zeit ist, deinen Job zu kündigen
Was du in diesem Persönlichkeitstest zuerst siehst, sagt darüber aus, wie empathisch du bist
7 Tipps zum Umgang mit emotionaler Überladung- für hochsensible Menschen

Es wird angenommen, dass die Anwesenheit des Kardinals ein Symbol für etwas in deinem Leben ist. Wenn du einen Kardinal siehst, kannst du dich fragen, welche Bedeutung dieser Vogel für dich haben kann. Aber dazu musst du sie erst einmal von anderen Vögeln unterscheiden können.

Kardinäle gehören zur Gattung der Finken, was bedeutet, dass sie romantische, aber auch kämpferische Anführer sind. Ein Kardinal zeigt seine Liebe zu seiner Partnerin, indem er Lieder singt, die sehr schön und bezaubernd für das Ohr sind. Kardinäle haben ein Arsenal von fast 30 Liedern, die sie singen!

Kardinalsymbolik & spirituelle Bedeutungen der Kardinäle

Kardinäle sind Symbole für Hingabe, Freundschaft, Hoffnung, Unterstützung, Stolz, Glück, Musik, Heimat und Botschaften von Engeln.

Dieser monogame Vogel paart sich ein Leben lang, genau wie Adler, Gänse und Schwäne; Liebe und Hingabe werden stark mit diesem Vogel assoziiert und zeigen die Kraft einer lang anhaltenden Bindung. In freier Wildbahn kümmern sich sowohl die weiblichen als auch die männlichen Kardinäle um ihre Jungen.

Read also:
21 Anzeichen dafür, dass du einen seelischen Verlust“ erlebst
4 einfache Wege, wie du die Negativität aus deinem Leben loslassen kannst
5 toxische Angewohnheiten, die dein Selbstwertgefühl töten
5 Tipps, wie du aufhörst, defensiv zu werden, wenn du getriggert wirst

Da sie sich ein Leben lang paaren, wandern sie nicht wie andere Vogelarten, was sie zu einem starken Symbol für das häusliche Leben macht. Sie bauen ihre Nester als Team, um sich auf ihre Jungen vorzubereiten, und zeigen, wie wertvoll ein gemütliches Zuhause ist.

Kardinalsbegegnungen und Omen

Kardinäle sind ein Zeichen für Glück, aber eine andere immer wiederkehrende Deutung des Kardinals ist ein starkes Gefühl des äußeren Erwachens.

Das Auftauchen eines Kardinals bedeutet, dass es etwas oder jemanden in deinem Leben gibt, dem du nicht genug Aufmerksamkeit geschenkt hast, denn es sind spirituelle Führer, die dir dieses Erwachen schicken. Du wirst daran erinnert, wenn du bestimmte Symbole oder Sequenzen siehst.

Die direkte spirituelle Verbindung, die du spürst, wenn du einen Kardinal siehst, kommt von den natürlichen Instinkten, die sie haben. Kardinäle wachen zum Beispiel früh am Morgen auf, um ihren Tag zu beginnen. Sie suchen nach Nahrung, befreien sich mit Gegenständen zum Nisten und suchen nach Partnern während der Paarungszeit.

Read also:
Die 7 Stufen der Veränderung (und wie du mit Gefühlen der einzelnen Stufen umgehst)
4 simple Tips, wie man Vergebung übt und glücklicher wird
Die 50+ besten Zitate, um deine furchtlose Seite zu entfesseln
Eine wahnsinnig wirkungsvolle Kunsttherapie-Technik zum Stressabbau

Diese Aktivitäten kosten viel Energie, und der Vogel muss fleißig sein, um lange genug zu leben und sich fortzupflanzen. Wir können uns eine Scheibe von diesem Vogel abschneiden, indem wir lernen, bei allem, was wir tun, fleißig zu sein.

Man sagt auch, dass ein Kardinal, der deinen Weg kreuzt, der Geist eines geliebten Menschen ist, der dich besucht. Einen Kardinal zu sehen kann bedeuten, dass ein Engel in der Nähe ist, oder er kann symbolisieren, dass dein kürzlich verstorbener geliebter Mensch jetzt ein Engel ist.

Eine andere Deutung ist, dass jemand in deinem Leben, der verstorben ist, oder jemand, mit dem du wieder in Kontakt treten willst, versucht, dich zu kontaktieren. Dieser Vogel ist ein Zeichen dafür, dass dein geliebter Mensch dir eine Botschaft durch die Natur schickt.

Welche verschiedenen Farben Kardinäle symbolisieren

 

Kardinäle sind zwar leicht an ihrem roten Gefieder zu erkennen, aber es gibt sie in allen möglichen Farben, darunter gelb, braun, grau und weiß.
Bedeutung des roten Kardinals

Read also:
7 Anzeichen dafür, dass du dich inmitten einer großen Lebensveränderung befindest
Wie du tatsächlich tust, was du sagst, dass du tun willst
6 Mindful- Techniken, um deinen Weg im Leben zu entdecken
Wie man die Angst vor der Selbstdarstellung überwindet

Der bekannteste Kardinal ist rot, aber nur männliche Kardinäle sind leuchtend rot. Egal, ob du einen siehst oder von ihm träumst, ein roter Vogel wie dieser steht für Treue, wahre Liebe, Harmonie im häuslichen Leben und Hingabe an einen geliebten Menschen.
Bedeutung des blauen Kardinals

Blaue Kardinäle gibt es eigentlich nicht, aber blaue Kardinäle im Traum stehen für Kreativität, Selbstverwirklichung, das Befreien von Leidenschaften, Intuition und übersinnliche Fähigkeiten sowie den Empfang von Botschaften aus der metaphysischen Welt.

Gelber Kardinal bedeutet

Gelbe Kardinäle sind extrem selten, es gibt nur etwa 1.000-2.000 in freier Wildbahn. Wenn du einen gelben Kardinal im Traum oder als Figur siehst, werden sie mit Erfolg und Reichtum, Selbstvertrauen, Selbstausdruck und Macht in Verbindung gebracht.

Brauner Kardinal bedeutet

Weibliche Kardinäle sind braun, können aber rote Akzente auf ihrem Schwanz oder ihren Federn haben. Braune Kardinäle stehen für weibliche Energie, irdische Verbindungen, Heilung und Familie.

Read also:
Was toxischer Scham ist und wie er sich vom gewöhnlichen Scham unterscheidet.
4 wichtige Dinge, von denen ich wünschte, sie wären mir in der Schule beigebracht worden
Fühlst du dich verantwortlich für die Gefühle anderer Menschen, dann sind dies, 4 Dinge, die du wissen solltest
10 unangenehme Meilensteine, die bedeuten, dass du auf dem richtigen Weg im Leben bist

Schwarzer Kardinal Bedeutung

Obwohl schwarze Kardinäle wie dieser Singvogel aussehen, sind sie eigentlich gar keine Kardinäle, sondern Seidenschnäpper, eine Art Sperlingsvogel. Wenn du das Symbol eines schwarzen Kardinals siehst oder von ihm träumst, bedeutet das, dass du die Wahrheit suchst, Intuition und Weisheit hast und ehrlich zu dir selbst bist.

Kardinalsymbolik im Traum

Träume stehen für etwas, das wir vielleicht nicht bewusst wissen, oder sie können eine Botschaft für das sein, was kommen wird. Wenn ein Kardinal in deinem Traum auftaucht, achte auf das Thema und darauf, wie der Traum dich fühlen lässt, denn das kann seine Bedeutung bestimmen.
Von einem toten Kardinal träumen

Vom Tod eines Lebewesens zu träumen, kann zwar schlecht aussehen, aber der Traum von einem toten Kardinal symbolisiert den Eintritt in eine neue Lebensphase. Er erinnert dich daran, positiv zu bleiben, während du diese neuen Veränderungen meisterst.

Read also:
12 Dinge die man machen kann, um sein Selbstwertgefühl aufzubauen
12 praktische Übungen zur Selbstsorge, die deine emotionale Intelligenz steigern können
Die seltsame Sache, die deine Ringfingerlänge über deine Persönlichkeit sagt
Sehr ehrliche Männer erklären, warum sie nicht gerne mollige Frauen daten

Von einem fliegenden Kardinal träumen

Wenn du von einem fliegenden Kardinal träumst, bedeutet das, dass du mit dem Ort, an dem du dich im Leben befindest, zufrieden bist. Eine andere Deutung ist, dass du darüber nachdenken solltest, wie du mit anderen kommunizierst, um sicherzustellen, dass du dich richtig ausdrückst.

Von einem Kardinalspaar träumen

Von zwei Kardinälen zu träumen bedeutet, dass du dich darauf konzentrieren musst, mit jemandem im Leben zusammenzuarbeiten, sei es bei der Arbeit oder bei der Kindererziehung. Denke daran: Teamwork macht den Traum wahr.

Von einem Kardinal träumen, der gegen das Fenster schlägt

Leider ist ein Kardinal, der gegen das Fenster fliegt, kein positives Zeichen dafür. Wenn du davon träumst, ist das ein Zeichen dafür, dass du mit finanziellen Verlusten, einer bevorstehenden Krise oder sogar mit dem Tod konfrontiert sein könntest.
Davon träumen, einen Kardinal zu töten

Read also:
Was die Linien auf deiner Hand über deine Persönlichkeit aussagen
4 Wege, deine Organisationsfehler hinter dir zu lassen und neue Systeme zu schaffen, die funktionieren
6 Persönlichkeitstypen, die die absolut schlechtesten darin sind, Beziehungen zu schaffen (und sie zu halten)
Was ich in dem Jahr, in dem ich obdachlos war, gelernt habe

Wenn du davon träumst, einen Kardinal zu töten, bedeutet das, dass du daran arbeiten musst, wie du mit anderen sprichst und deine wahren Gefühle nicht zurückhalten darfst. Das Töten eines Kardinals steht auch für deine Unfähigkeit, deine Verantwortung zu akzeptieren.

Von einem eierlegenden Kardinal träumen

Wenn du von einem Kardinal träumst, der Eier legt, bedeutet das, dass dich etwas in deinem Traum, deine Ziele zu erreichen, zurückhält. Sei geduldig und du wirst befreien, dass sich deine harte Arbeit auszahlen wird.

Geist oder Totemtier des Kardinals

Geisttiere sind unsere spirituellen Führer, die uns Lektionen erteilen, während sie uns auf den richtigen Weg führen; Totemtiere sind eine andere Form von spirituellen Führern, aber wir rufen sie an, wenn wir Hilfe oder Führung brauchen.

Du kannst dir dein Geisttier nicht aussuchen, aber du weißt es, wenn du ein Kardinal als Geisttier hast, wenn du ein tiefgreifendes Erlebnis mit diesem Singvogel hattest oder auf irgendeine Weise mit ihm in Resonanz stehst.

Read also:
10 Dinge, die du aufhören solltest zu zählen, wenn du wirklich glücklich sein willst
5 wichtige Persönlichkeitsmerkmale, die beweisen, dass du dich in der Gegenwart eines echten Empathen befindest
Optimistische Menschen haben alle einen nervigen Charakterzug gemeinsam

Ein Kardinal als Geisttier zu haben bedeutet, dass dieses Wesen seine Weisheit an dich weitergibt. Ein Kardinal-Geisttier lehrt dich, deinem Bauchgefühl zu vertrauen, wenn es darum geht, Entscheidungen im Leben zu treffen, dein inneres Vertrauen zu nutzen und deine Ziele zu erreichen, ohne jemals aufzugeben.

Ein Kardinal-Totem bedeutet, dass du eine temperamentvolle Person bist, die sich von anderen abhebt, aber auch einen nie versiegenden Ehrgeiz besitzt, was bedeutet, dass du auch in schwierigen Zeiten durchhältst. Dieses Tier-Totem hilft dir, wenn du das Gefühl hast, aufgeben zu müssen.

Symbolik und Bedeutung des KardinalsFoto: Unsplash
Spirituelle Bedeutung der Kardinäle im Christentum und in der Bibel

In der katholischen Kirche sind Kardinäle hochrangige Geistliche, die leuchtend rote Gewänder tragen, die den bunten roten Federn des Kardinals ähneln.
Man sagt auch, dass Kardinäle das Blut Christi und möglicherweise vergangene Vorfahren repräsentieren. Ein Kardinal ist ein Zeichen von Gott, das uns zeigt, was wir brauchen und wollen. Und wenn du das Reich Gottes suchst, wird dir alles, was du willst, gegeben werden.

Read also:

Kardinäle werden auch mit dem Weihnachtsfest in Verbindung gebracht, bei dem ihre roten Federn einen Kontrast zu den weißen bilden. Da Kardinäle in den kalten Wintern nicht wandern, sind sie als Weihnachtsvögel bekannt geworden.

Kardinalsymbolik in Mythologie und Folklore

Kardinäle haben im Laufe der Jahre eine wichtige Rolle in der Folklore und Mythologie und sogar in der Literatur gespielt und haben eine Symbolik, die im Allgemeinen mit Spiritualität zu tun hat. Aber jede Kultur ist anders.

Symbolik der Kardinäle bei den amerikanischen Ureinwohnern

In der Kultur und den Legenden der amerikanischen Ureinwohner hat der rote Kardinal eine starke Verbindung zu den Vorfahren und ist als Bote der Geister bekannt. Im indianischen Volksglauben stehen Kardinäle für Liebe, Werben, Freundschaft, Loyalität und Hingabe.
Die amerikanischen Ureinwohner glaubten, dass Kardinäle in der Natur eine Rolle spielen, aber auf unterschiedliche Weise. Einige hielten sie für Anzeichen dafür, dass es regnen würde, während andere sie für Zeichen dafür hielten, dass die Sonne und das Glück kommen würden.

Read also:

Wenn ein alleinstehender Native einen Kardinal sah, bedeutete das, dass die Liebe in der Zukunft lag; wenn ein verheirateter Native einen sah, war das ein neuer Funke der Romantik in seiner Beziehung.

Auch die Zahl 12 ist in der indianischen Kultur von Bedeutung und steht in enger Beziehung zum roten Kardinal.

Der Kardinal legt fast immer 12 Eier und die amerikanischen Ureinwohner verbinden die Kardinäle deshalb mit der Zahl 12, aber auch mit der Tatsache, dass sie während der 12 Monate eines Jahres zu sehen sind. Wenn du einen Kardinal siehst, bedeutet das, dass dir innerhalb von 12 Stunden, Tagen, Monaten oder um Mittag oder Mitternacht Glück widerfährt.

Altgriechische Kardinalsymbolik

In der griechischen Mythologie galten Kardinäle und Phönixe als Vögel der Sonne. Die alten Griechen glaubten, dass der Gesang der Kardinäle so schön war, dass sogar die Sonne stehen blieb, um ihm zu lauschen.
Östliche Kardinalsymbolik

Read also:

Sowohl in China als auch in Japan hat der rote Kardinal eine spirituelle und magische Präsenz. Der rote Kardinal wird als roter Vogel gesehen, der mit dem mythischen Phönix verwandt ist, der für Treue, Wiedergeburt, Verwandlung und Integrität steht.

Der rote Vogel steht für Glück, neue Horizonte und dafür, dass ein Ende bevorsteht, was das Ende eines Krieges, das Ende einer Ära oder die Herrschaft eines neuen Herrschers oder Kaisers bedeuten kann. In China gilt der rote Vogel als Wächter, der verteidigt und vor allem schützt, als Vogelwächter, der vor allem Bösen am Horizont warnt.

Kardinal Tattoo Bedeutung

Auch wenn rote Kardinaltattoos sehr beliebt sind, darf man nicht vergessen, dass Rot nicht die einzige Farbe ist, in der diese Vögel vorkommen. Ein Kardinal-Tattoo, egal in welcher Farbe, kann Hoffnung, Edelmut, Erneuerung, Anmut und Hingabe an einen romantischen Partner oder Freunde symbolisieren.

Read also:

 

PinFlight Image

Autor

  • Anina Krüger

    Anina Krüger ist eine junge Autorin, die sich auf Dating, Beziehungen, Liebe und das Leben im Allgemeinen konzentriert. Sie schreibt über Dinge, die sie erlebt hat, Dinge, die sie interessant findet, und Dinge, die wichtig sind. Ihre Geschichten verbinden sie mit Menschen die ähnliches durchgehen oder durchlebt haben. Sie schafft es in die Herzen der leser, sowohl als eine Art Life- Coach, als auch als Freund und jemand der weiss was Menschen durchmachen.

Related articles

©Die SIEgerin 2021 | Über uns, Privacy policy- Datenschutzerklärung, Impressum ,