Was jedes Sternzeichen über die Woche des 17. Juni wissen muss, per Tarotkartenleser

Sternzeichen

Emma Schmidt

👇

Belüge dich nie selbst, egal was passiert.

Das ist die Botschaft für diese Woche, vom 17. bis 23. Juni 2024. Bevor wir uns die Ein-Karten-Tarotdeutung für jedes Sternzeichen ansehen, hier die allgemeinen Botschaften für diese Woche für alle.

Mit der 6 der Münzen und dem Wagen werden wir daran erinnert, dass der vorbildliche Weltbürger nicht derjenige ist, der sein Hemd von seinem Rücken abstreift.

Dieses Klischee wird dich meist so finden, dass du irgendwann selbst Hilfe brauchst. Stattdessen solltest du die richtige Balance zwischen dem finden, was für dich richtig ist, und dem, was gut für die Gemeinschaft ist.

Utopien sind keine imaginäre Realität, die glänzt und glitzert. Sie sind gesunde Systeme und Gemeinschaften, die wissen, wie man sich anpasst, wächst und trotz allem gedeiht.

Das Ass der Kelche unterstreicht diese Botschaft, indem es uns an den menschlichen Erfindungsreichtum erinnert. Sabotiere dich nicht selbst, indem du denkst, du wärst nicht fähig. Es geht nicht darum, dich mit einem Prominenten oder einer berühmten historischen Figur zu vergleichen. Es geht vielmehr darum, zu erkennen, dass auch sie ähnliche Zweifel hatten und trotzdem weitergehen sollten.

Vertraue schließlich mit dem Mond und dem König der Stäbe auf deine Instinkte. Du kannst nicht sofort wissen, warum deine Warnzeichen läuten, aber wenn du deine Gefühle wahrnimmst, wirst du am Ende genau wissen, wonach du gesucht hast. Werfen wir nun einen Blick auf das wöchentliche Tarot-Horoskop für jedes Sternzeichen.

Das wöchentliche Tarot-Horoskop für jedes Sternzeichen für den 17. Juni

Widder

Tarotkarte der Woche: Die Kaiserin

Meist kompatibles Sternzeichen der Woche: Der andere Widder

Widder, das ist deine Woche! Die Tarotkarte “Die Kaiserin” ermutigt dich, dich auf Aktivitäten und Wege zu konzentrieren, die mit dir übereinstimmen, und dem Universum zu erlauben, deine Wünsche zu erfüllen. Wo auch immer du dich konzentrierst, dort wirst du diese Woche erfolgreich sein. Konzentriere dich also auf das, was wichtig ist! Wenn du dich dazu berufen fühlst, arbeite diese Woche mit dem Rosenquarz, der dir hilft, mehr zu manifestieren und dich auf diese Botschaft einzustellen.

 

Stier

Tarotkarte der Woche: Ass der Schwerter

Meist kompatibles Sternzeichen der Woche: Steinbock

Stier, es ist nie leicht, neue Wege einzuschlagen, vor allem, wenn tief verwurzelte Ängste und konditionierte Glaubenssätze dich zurückhalten. Versuche in dieser Woche, diese Ängste durch direkte Gespräche mit dir selbst und vielleicht sogar durch ein Tagebuch loszuwerden. Mit dem As der Schwerter als Tarotkarte für diese Woche wirst du, wenn du dich auf deine intellektuelle Seite konzentrierst, alle Lösungen finden, nach denen du gesucht hast, und dann feststellen, dass du dich über den neuen Weg nicht zu fürchten brauchst. Schließlich bist du ein ziemlich fähiger Mensch!

 

Zwilling

Tarotkarte der Woche: Die Hohepriesterin

Die meisten kompatiblen Sternzeichen der Woche: Widder

Zwilling, wenn die Welt nach links geht und deine Intuition dir sagt, dass du nach links gehen sollst, dann geh auch nach links. Halte inne und denke nach, wenn die Welt nach rechts geht, aber deine Intuition die Alarmglocken schrillen lässt. Das ist deine Tarotbotschaft für diese Woche, laut der Hohepriesterin. Die meisten von euch werden auch Zeuge von Zeichen und Synchronizitäten (und sich wiederholenden Zahlen), die versuchen, euch von schädlichen Wegen abzubringen, die eurem Wohlbefinden schaden. Schreibe deine Gedanken und Gefühle auf und notiere diese Beobachtungen, damit du in Zukunft achtsamer mit deinen Entscheidungen umgehst.

 

Krebs

Tarotkarte der Woche: Der Narr

Meist kompatibles Sternzeichen der Woche: Wassermann

Krebs, die Energie dieser Woche ist so “groß” wie nie zuvor. In deinem Fall steht der Narr dafür, wie sich die Dinge für dich spielen werden, also hör gut zu. Du wirst entweder der Narr sein, der auf negativen Gruppendruck hereinfällt und es später bereut, oder der “Narr”, der seinem Instinkt folgt, um seine Träume und Wünsche zu verwirklichen. Im letzteren Fall werden die Pessimisten ihren großen Tag haben, wenn sie merken, dass sie völlig falsch lagen. Du brauchst ihnen nichts zu beweisen. Also entscheide dich für dich und deine Träume!

 

Löwe

Tarotkarte der Woche: Ritter der Schwerter

Meist kompatibles Sternzeichen der Woche: Andere Löwen

Löwe, du kannst eine geborene Führungspersönlichkeit sein, aber der Ritter der Schwerter warnt dich diese Woche vor übermäßiger Konfidenz. Niemand weiß alles, was es in der Welt zu wissen gibt, also haben selbst Experten noch Raum für Wachstum und Veränderung. Wenn du dir das vor Augen hältst, wirst du weiterhin eine Führungsrolle übernehmen und deiner Vision treu bleiben, so dass die Menschen dich und deine Fähigkeit, dich schnell anzupassen, respektieren. Wenn du dich dazu berufen fühlst, arbeite diese Woche mit Fool’s Gold, das dir hilft, das Oberflächliche zu durchbrechen und die wahre Natur der Dinge zu erkennen.

 

Jungfrau

Tarotkarte der Woche: Acht der Kelche

Das Sternzeichen mit der höchsten Kompatibilität in dieser Woche: Löwe

Jungfrau, es ist nicht schlimm, wenn du allein sein willst, um dich auszuruhen und deine Batterien wieder aufzuladen. Lass dir von niemandem ein schlechtes Gewissen wegen dieses persönlichen Bedürfnisses machen. Die 8 der Kelche warnt dich vor zuvorkommenden Leuten und falschen Freunden. Wahre Freunde werden deine persönlichen Grenzen immer respektieren, auch wenn sie nicht immer verstehen, wo man steht. Außerdem sollst du es nicht unter den Teppich kehren, wenn du Warnzeichen bemerkst. Wenn du das tust, wird es auf dich zurückfallen.

 

Waage

Tarotkarte der Woche: Ass der Schwerter

Meist kompatibles Sternzeichen der Woche: Jungfrau

Waage, es ist nicht nur wichtig, der Partylöwe zu sein, der mit dem Strom geht und spontan sein kann. Es ist auch wichtig zu wissen, wo deine Grenzen sind, damit dein Leben dein eigenes bleibt und nicht zu einer Reihe von Reue wird. Das ist die Botschaft, die die Tarotkarte für deine Woche – das As der Schwerter – für dich bereithält. Deine jüngeren Geschwister werden dir diese Woche gute Ratschläge geben. Beurteile also jeden Ratschlag nach seinem Wert und nicht nach dem Alter oder den Bedingungen der Person, die ihn dir gibt. Wenn du dich dazu berufen fühlst, arbeite diese Woche mit deinem Geburtsstein, der dir hilft, auf deinem wahren Weg zu bleiben.

 

Skorpion

Tarotkarte der Woche: Mäßigung

Meist kompatibles Sternzeichen der Woche: Krebs

Skorpion, lass es diese Woche ruhig angehen und erlaube dir, meditativ über deinen Tag zu gehen. Mit Temperance als Tarotkarte für diese Woche wirst du tiefe Einblicke erhalten, wenn du dich in deinem Inneren verankern und deine Entscheidungen achtsam treffen kannst. Bei einigen werden deine übersinnlichen Fähigkeiten in dieser Zeit stärker ausgeprägt sein, so dass du viele Situationen und Menschen in deinem Leben neu überdenken kannst. Wenn du dich dazu berufen fühlst, trage einen Anhänger aus klarem Quarz, der dir hilft, die geistige Klarheit zu bewahren.

 

SCHÜTZE

Tarotkarte der Woche: Zwei der Kelche

Meist kompatibles Sternzeichen der Woche: Skorpion

Schütze, in dieser Woche dreht sich alles um die liebevollen Beziehungen in deinem Leben und darum, dass sie deiner Seele Freude und Erfüllung bringen. In der 2 der Kelche geht es nicht um falsche Freunde oder “geliebte Menschen”, die das nur dem Namen nach sind.

Achte also auch in deinen sozialen Kreisen auf diese Unterscheidung. Vergiss nicht, der Liebe den Vorrang zu geben, auch wenn du deine Träume in den Vordergrund stellst. Wenn du dich dazu berufen fühlst, arbeite diese Woche mit deinem Geburtsstein, um mehr Einsichten und Klarheit zu gewinnen.

 

Steinbock

Tarotkarte der Woche: Ritter der Kelche

Das Sternzeichen mit der höchsten Kompatibilität in dieser Woche: Fische

Steinbock, wer bist du, wenn niemand zuschaut? So lautet die Botschaft der Tarotkarte Ritter der Kelche für dich in dieser Woche. Bist du ein Softie, dessen Handeln auf lange Sicht das Wohl deiner Familie bedeutet, auch wenn du in der Gegenwart Opfer bringen musst? Oder bist du eher singlesein, wenn es um dein Leben und deine Ziele geht? Schreibe diese Woche deine Gedanken auf, um dir zu helfen, dir selbst treu zu bleiben, egal wie die Antwort lautet. Es gibt hier keine richtigen oder falschen Antworten, sondern nur das Bewusstsein für deinen einzigartigen Lebensweg und das, was mit deiner Seele übereinstimmt.

 

Wassermann

Tarotkarte der Woche: Der Mond

Meist kompatibles Sternzeichen der Woche: Fische

Wassermann, bereite dich auf die seltsamste Woche deines Lebens vor! Mit der Tarotkarte “Der Mond” wirst du diese Woche wahrscheinlich etwas Übernatürliches erleben. Bei den meisten von euch wird es sich um übersinnliche oder intuitive Fähigkeiten handeln. Für andere liegt es daran, dass du an einem Scheideweg stehst und schnell eine wichtige Entscheidung machen musst. Wenn du dich dazu berufen fühlst, meditiere diese Woche mindestens ein paar Mal, um zu verstehen, was wirklich in deinem Herzen liegt und was du als nächstes tun musst.

 

Fische

Tarotkarte der Woche: Der Mond

Meist kompatibles Sternzeichen der Woche: Widder

Fische, die Tarotkarte deiner Woche ist die Haupt-Arkana-Karte “Der Mond”. Er steht für alle Grenzbereiche, in die man sich begeben kann, wenn man sich in einem tiefen Trancezustand befindet oder mit dem Kollektiv zu tun hat, nicht mit einem Einzelnen. Achte auf diese Unterströmungen, wenn du über deinen Tag gehst. Das wird dir helfen, dich von dem, was nicht gut für dich ist, fernzuhalten und dich dem zuzuwenden, was gut für dich ist. Versuche in dieser Woche nicht, emotionsverändernde Substanzen zu konsumieren oder Alkohol zu trinken. Das wird deinen Kopf unter dem Einfluss dieses Mondes noch mehr vernebeln als sonst.

 

Autor

  • Emma Schmidt

    Emma Schmidt Ich bin ein zertifizierter Coach in Sachen Scheidung und habe mich auf die Arbeit mit Frauen spezialisiert, die sich mit Klarheit, Mitgefühl und positiver Absicht von ihrer Ehe trennen wollen. Meine Klientinnen befinden sich in jeder Phase des Scheidungsprozesses, von der Überlegung, ob sie ihre Ehe verlassen wollen oder nicht, bis hin zum Aufbau eines neuen Lebens nach der Trennung. Meine Aufgabe ist es, ihnen dabei zu helfen, durch alle möglichen herausfordernden und Scheidungssituationen hindurch das möglichst Beste zu machen.

    View all posts