Skip to Content

Was mich die Astrologie über meine Affäre gelehrt hat: Das Gute, das Schlechte und das Hässliche

Was mich die Astrologie über meine Affäre gelehrt hat: Das Gute, das Schlechte und das Hässliche

Was mich die Astrologie über meine Affäre gelehrt hat: Das Gute, das Hässliche

Wenn du eine Affäre hattest, kann die Astrologie einige gute Erkenntnisse über sie liefern.

Wenn du dich zu einem anderen Menschen hingezogen fühlst, obwohl du bereits in einer Beziehung bist, kann das dein Herz in zwei Teile zerreißen.

Und als wäre das nicht schon schlecht genug, gehört es zu den schockierendsten und schmerzhaftesten Dingen, die einem passieren können, wenn man erfährt, dass jemand, dem man vertraut hat, betrogen hat.

Wenn du mal darüber nachdenkst, ist es auch nicht besonders gut, die dritte Partei zu sein. Kein Wunder, dass so viele von ihnen verzweifelt nach Antworten suchen und Astrologen zu Rate ziehen.

Jetzt, wo mein Desaster mit einem verheirateten Mann der Vergangenheit angehört, kann ich dir viel mehr über meine Erfahrungen mit der Astrologie während dieser Achterbahnfahrt und ihre miserablen Folgen erzählen.

Hier ist, was die Astrologie über Affären sagt.

Das Gute

Wenn du nur die Charaktereigenschaften von zwei (oder drei) Menschen in einer Beziehung und die Beziehungsmuster, die wahrscheinlich zwischen euch entstehen werden, herausfinden willst, ist die Astrologie ideal dafür.

Dein Geburts- und Beziehungshoroskop kann deinen Charakter und dein Verhalten in einer Beziehung so gut beschreiben, dass es dir helfen kann, einige sehr kluge Entscheidungen zu treffen, wenn du diese Dinge in deinem Horoskop siehst.

Ich bin mit einer BPD-Mutter aufgewachsen. Die ständigen familiären Turbulenzen, die ich durchlebte, führten dazu, dass ich die meiste Zeit meines Lebens damit verbrachte, Bücher von Therapeuten über psychische Krankheiten, Co-Abhängigkeit, toxische Eltern, Liebes- und Beziehungssucht, Ehe- und Beziehungsdynamik – was auch immer – zu lesen.

Als ich also sah, dass die Abhängigkeit in einem Horoskop dargestellt wurde, wusste ich, was ich vor mir hatte.

Und ich wusste, welche Fragen ich meinem Affärenpartner stellen musste. Als ich die gleichen Informationen in einem Horoskop sah, wusste ich, dass die Wahrheit bereits bestätigt worden war.

Die größte Sache, die mir in meinem und dem Beziehungshoroskop meines Affärenpartners auffiel, war zum Beispiel ein Aspekt namens Mond Opposition Neptun (Moon Opp Neptune), der darauf hinwies, dass es in der Beziehung viel Unehrlichkeit geben würde.

„Na klar!“, sagst du. „Es war eine Affäre!“

Aber ob du es glaubst oder nicht, das war nicht das, worauf sich dieser Mond Opp Neptun bezog.

Obwohl Mond-Opp-Neptun-Täuschung alles Mögliche widerspiegeln kann, von vorsätzlichen Verbrechen bis hin zum Betrug durch einen bösartigen Narzissten, sagte er mir in diesem Fall, dass der Kerl, in den ich verliebt war, eine schreckliche Abhängigkeit hatte, was durch sein Geburtshoroskop und seine persönliche Geschichte (alkoholkranke Mutter) bestätigt wurde.

Mond Opposition Neptun sagt uns nicht nur, dass eine Person betrogen wird, sondern auch, dass diese Person die Wahrheit nicht sehen will. Und der Täuschende täuscht sich zumindest teilweise auch selbst.

Das war absolut der Fall: Mein Kerl hatte ein so geringes Selbstwertgefühl, dass er sich für die Zustimmung eines anderen zu einer Brezel verbog und es zehn Jahre lang nicht einmal merkte, dass er mit dem, was er vereinbart hatte, um dem anderen zu gefallen, in Wirklichkeit nicht zufrieden war.

Dies ist das, was ich herausfand, als er über seine Beziehung zu seiner Frau sprach. Und als ich mir ihre Beziehungsdiagramme ansah? Sie hatten es auch: Mond Opp Neptun!

Das sagte mir, dass unsere Beziehung, wenn wir zusammenblieben, gute Chancen hatte, genauso zu werden wie ihre, auch weil ich genauso kontrollierend war wie seine Frau!

Das hörte ich gar nicht gerne über mich. Aber es stimmte.

Das Schlechte

Das Schlechte kommt, wenn du versuchst, Vorhersagen zu machen.

Einige der Dinge, die ich in diesen Horoskopen und im Horoskop meines verstorbenen Mannes gesehen habe, sind eingetreten. Ich habe vorausgesagt, wann mein verstorbener Mann wahrscheinlich sterben würde. Ich lag eine Woche daneben.

Nicht nur meine Astrologin, Alice Portman aus Adelaide, Australien, sondern auch ich selbst sagte voraus, dass ich im Oktober 2017 wieder von meinem Kerl hören würde. Auch das geschah.

Bevor ich das tat, besuchte ich gerade einen Astrologiekurs. Ich stürmte in der Woche danach rein, so aufgeregt, dass dies in den Horoskopen stand – und es geschah tatsächlich!

Im Unterricht zogen mein Lehrer und meine erfahreneren Klassenkameraden sogar noch mehr Aspekte aus den Horoskopen, als Alice und ich gesehen hatten, was mit dem Geschehen übereinstimmte.

Aber man kann Ereignisse im Horoskop nicht immer vorhersagen, selbst wenn die Horoskope schreien, dass dieses oder jenes im Leben wirklich geschehen sollte.

Warum also nicht?

Die Wahrheit ist, dass die Horoskope nicht bestimmen, was in unserem Leben geschieht. Wir tun es.

Und das kann irreführend sein.

Unsere Geburtshoroskope sprechen über das höchste Potenzial, das wir in unserem Leben erreichen können, und bevor es soweit ist, können sich unsere Transite darüber auslassen.

Aber mir ist klar geworden, dass die meisten Menschen ihr höchstes Potenzial im Leben nicht erreichen.

In meinem Horoskop steht zum Beispiel gerade über, dass ich in den nächsten drei bis fünf Jahren als Schriftstellerin erfolgreich sein und möglicherweise meine Karriere zu etwas ändern sollte, das ich schon immer wollte (und das wäre natürlich das Schreiben).

Meine beiden Romane haben es dieses Jahr auf die Shortlist von Wattpad geschafft – aber niemand liest sie. Mein letzter Roman bekommt nur schlechte Kommentare.

Ohne Publikum kannst du dich als Schriftsteller nicht selbst versorgen. Wenn sich diese Vorhersage in den nächsten drei bis fünf Jahren bewahrheitet, werde ich mir die Haare raufen.

Ich habe eine Reihe von Transiten im gleichen Zeitraum, die beschreiben, dass ich das Ziel verfehlt habe, was ich anscheinend jetzt tue. Und ich erwarte nicht, dass ein heftiger Geistesblitz durch meinen Gedanken schießt und mich plötzlich von meinem derzeitigen Kurs abbringt.

(Ich werde es dich in fünf Jahren wissen lassen.)

Auch mein Affärenpartner hat in den nächsten vier Jahren eine Menge Transite vor sich, die beschreiben, wie er plötzlich aufwacht und sie mit seiner Abhängigkeit tötet, erwachsen wird, riesige Fortschritte macht und am Ende seiner 60er Jahre ein ganz neuer Mensch ist.
Aber auch der andere Ausgang ist detailliert beschrieben, bei dem er keine Fortschritte macht und sein Leben als sehr trauriger alter Mann beendet.

Er ist immer noch in dieser Ehe und hat letztlich aufgehört, auf meiner Website zu lauern, wenn also eine Verbesserung geschieht, geschieht das eindeutig ohne mich.

Aber es würde mich nicht wundern, wenn es gar nicht geschieht. So wie ich kein Genie im Geschichtenerzählen bin, hat dieser Kerl keinen Mumm. Man kann sich also von den glorreichen Erzählungen eines Horoskops über das höchste Potenzial eines Menschen ernsthaft in die Irre führen lassen.

Ich habe die Erfahrung gemacht, dass das Leben hart ist und viele Dinge einen Menschen aus der Bahn werfen können.

Wenn du also durch Horoskope nach einem guten Ende für deine schwierige Beziehung suchst und eines siehst, verlass dich nicht darauf.

Und benutze sie niemals als Grund, um auf jemanden zu warten, vor allem nicht, wenn es Transite gibt, die eine traurige Alternative beschreiben. Ich habe das getan und jetzt sehe ich, dass es Zeit ist, aufzugeben und weiterzuziehen.

Wenigstens habe ich die Zeit damit verbracht, alte Kindheitswunden aufzuwischen. Ich wäre sowieso nie bereit für eine Beziehung gewesen, bevor ich das nicht alles bereinigt hätte. Es war also kein Totalverlust.

Wenn du Probleme hast und nach Antworten suchst, könntest du die Astrologie mit deiner Therapie und den Büchern, die du vielleicht liest, zusammenbringen. Meiner Erfahrung nach ergänzen sich die beiden sehr gut.

Ich habe mit ihnen schneller Fortschritte gemacht als ohne sie.

 

PinFlight Image

Autor

  • Ermentrud Wolff

    Ermentrud wuchs in Frankfurt auf. Ihre Mutter galt als eine der besten Hellseherinnen, und die kleine Ruby wuchs mit dem Leben einer Spiritistin auf. Ihre Expertise liegt in der Deutung des I Ging, der nordischen Runen, der Tarotkarten, der Handlesekunst und natürlich der Astrologie. Ruby ist eine intuitive Leserin. Sie ist hier, um den Menschen zu helfen die Wahrheit zu erfahren. Man wendet sich Ruby, wenn man die Wahrheit und nichts als die Wahrheit will.

©Die SIEgerin 2021 | Über uns, Privacy policy- Datenschutzerklärung, Impressum ,