Skip to Content

10 Anzeichen dafür, dass er dich küssen will – Genau. Jetzt

10 Anzeichen dafür, dass er dich küssen will – Genau. Jetzt

10 Anzeichen dafür, dass er dich küssen will – Genau. Jetzt

Küssen ist die perfekte Art, ein Date zu beenden, aber würdest du die Anzeichen dafür erkennen, dass ein Kerl dich küssen will?

Du fragst dich wahrscheinlich, ob er mich küssen will? Nun, die Wahrheit ist, dass Kerle es nicht immer offensichtlich machen, besonders wenn sie schüchtern sind.

Es ist ein wenig unangenehm, davon auszugehen, und dein Verehrer wird nicht immer ganz offen sein oder fragen, ob er dir einen Knutscher geben kann, bevor er in den Abend geht. Die Dating-Welt wäre so viel einfacher zu handhaben, wenn du es sagen könntest!

Männer machen es einem schwer, sie zu lesen, weil Küssen für sie oft bedeutet, dass sie sich um dich sorgen, oder dich zumindest sehr mögen.

Wie weißt du es, ob jemand dich küssen will?

Er wird wahrscheinlich nicht direkt kommen und dich fragen, also musst du auf die Anzeichen dafür achten, wie er dich küsst. Er kann herumlungern, in deinen persönlichen Raum eindringen, um zu versuchen, so nah wie möglich an dich heranzukommen, genau auf deine Lippen achten, während du sprichst, oder sogar körperliche Berührungen auf irgendeine Weise initiieren.

Zum Glück für dich gibt es mehrere Anzeichen dafür, dass ein Kerl dich küssen will, und viele von ihnen sind durch seine Körpersprache. Es ist schwer, genau zu wissen, worauf man achten muss, wenn man die Zeichen nicht kennt, aber es gibt ein paar sichere Anzeichen dafür, dass er dir einen Kuss geben will.

10 Anzeichen dafür, dass ein Kerl dich küssen will

1. Er kriegt sich leise ein.

Ihr könnt euch nicht küssen, wenn eure Münder mit Reden beschäftigt sind.

Merkst du, wie er ruhiger wird? Er könnte den Nerv haben, dich zu küssen, indem er Gesprächspausen schafft, um eine sexuellere, entspanntere Stimmung zu erzeugen. Er könnte den richtigen Moment in den Pausen finden wollen, um dich zu küssen!

Widerstehe dem Drang, die Stille mit Geplauder zu füllen, und höre einfach auf zu reden. Wenn er das nächste Mal für ein paar Sekunden leise wird, schenke ihm stattdessen einfach ein sexy Lächeln.

2. Er zappelt herum.

Wenn er die Fassung verliert, über seine Worte und seine Füße stolpert, kannst du davon ausgehen, dass du ihm unter die Haut kriegst. Schau dir unseren guten Freund an: die Körpersprache.

Achte auf seine Hände: Wenn er mit seinem Getränk herumfuchtelt, mit seiner Uhr spielt und sie in seine Taschen rein- und rauszieht, ist er nervös… auf eine gute Art.

Schüchterne Kerle werden in deiner Nähe oft nervös, also achte darauf. Es könnte dein Moment sein, ihn zu küssen oder du könntest versuchen, es ihm angenehm zu machen, damit er nicht kneift.

3. Er macht Mundpflege.

Er holt den Chapstick hervor. Er leckt seine Lippen. Er beißt auf seine Lippen. Er lutscht Altoids. Ratet mal, was? Er bereitet sich wahrscheinlich auf einen Knutscher vor.

Achte mal darauf, ob er nach dem Essen ein Pfefferminzbonbon einwirft. Es könnte nur eine Angewohnheit sein. Aber wenn er sich auf dem Weg nach Hause oder zwischen den Drinks in der Bar frisch macht, kann er darauf hoffen, dir näher zu kommen.

Wenn er dir einen Kaugummi oder ein Pfefferminz anbietet, sei nicht beleidigt. Er testet wahrscheinlich nur das Wasser und sagt dir (bewusst oder nicht), dass er dir unbedingt eins überziehen will.

4. Er kriegt sich in die Haare.

Ein Arm auf deiner Schulter, das Berühren deiner Hand, das Anstoßen der Knie, das Berühren deiner Arme – all das sind Indikatoren dafür, dass er dir nahe sein will. Andere Möglichkeiten, das zu erkennen, sind, wenn er die Haare aus deinem Gesicht streicht oder seine Hand auf deinen kleinen Rücken legt, während er hinter dir geht.

Wenn er seine Hände nicht von dir abturnen kann, sind seine Lippen nicht weit dahinter. Und seine Körpersprache kann dir alle Hinweise geben.

5. Er bemerkt deine Lippen.

Kriege es nicht mit, wenn du ihn dabei erwischst, wie sein Blick von deinen Augen abschweift, während ihr euch unterhaltet. Solange er auf deine Lippen starrt, ist das ein gutes Zeichen dafür, dass er die Nacht mit einem Kuss besiegeln will.

Wenn er von deinem Schmollmund fasziniert scheint, ist er es wahrscheinlich auch. Und ein sicheres Zeichen dafür, dass er sich unbedingt zu einem Kuss herablassen möchte? Er macht dir ein Kompliment über deine Lippen.

6. Er überbrückt die Kluft.

Für einen Kuss in die Nähe zu gehen, ist aus drei Metern Entfernung besonders beängstigend. Wenn er sich dir im Laufe des Abends immer mehr nähert, kann es sein, dass er sich darauf vorbereitet, zum Kuss zu gehen und die sexuelle Spannung zu erhöhen, um das Wasser zu testen.

Deine körpersprachliche Reaktion ist hier wichtig: Wenn du willst, dass er dich anbaggert, bleibe standhaft und weiche nicht zurück, wenn er näher kommt. Mache es dem armen Kerl leichter!

7. Er bemerkt dein Parfüm.

Er lehnt sich zu dir und sagt dir, dass du toll riechst? Er macht dir kein Kompliment für Calvin Klein. Tatsächlich kann es sein, dass er nur vermutet, dass du Parfüm trägst.

Das Kompliment über deinen Duft gibt ihm eine Ausrede, um mit dir auf Tuchfühlung zu gehen und zu testen, ob du dich mit dem Eindringen in den Raum und den intimen Schmeicheleien wohlfühlst.

8. Er starrt dich an.

Körpersprache ist ein gutes Stichwort, wenn es darum geht, jemanden zu lesen, aber was ist mit den Augen von jemandem? Wir haben darüber gesprochen, dass er auf deine Lippen starrt oder auf deine Lippen hinunterschaut, aber was ist, wenn er dir in die Augen schaut?

Es gibt einen Unterschied, ob er dich mit Respekt oder mit Liebe anschaut, und zwar dann, wenn der Kontakt verweilt. Die Augen sind die Fenster zur Seele, also ist es eine große Sache, wenn ein Kerl in sie starrt.
Augenkontakt aufrechtzuerhalten kann die Dinge zwischen euch beiden wirklich anheizen, und es kann dazu führen, dass ihr euch beide zueinander neigt, weil ihr fasziniert seid. Ihr könntet euch küssen, bevor ihr es wisst.

9. Er macht seine Stimme weicher.

Psychologen haben darauf hingewiesen, dass das Weichmachen der Stimme ein Instinkt ist, den wir machen, wenn wir jemanden küssen wollen. Anscheinend werden weiche Stimmen mit Intimität, Nähe und Leidenschaft in Verbindung gebracht.

Achte auf seinen Tonfall, wenn ihr euch trefft. Wenn ein Kerl anfängt, leise mit dir zu sprechen, bereite dich auf einen kommenden Kuss vor.

10. Er verzögert seinen Abgang.

Wenn er auf deiner Türschwelle verweilt und nicht gehen will, hat er es schlecht und will dich küssen. Er kann einfach versuchen, den Mut aufzubringen, dich zu küssen, bevor er geht, oder er versucht, den perfekten Moment oder den besten Weg zu finden, um zu gehen.

Was auch immer er denkt, wenn er es hinauszögert, dich zu verlassen, dann will er dich küssen.
Was sagst du, wenn ein Kerl sagt, dass er dich küssen will?

Wenn du ihn küssen willst, dann gehe darauf ein! Initiiere den Kuss, nachdem er dich das gefragt hat; das kann ihn abturnen, aber es könnte ihn auch anmachen.

Du könntest ihn auch fragen, an welche Art von Kuss er denkt, wenn du dir nicht sicher bist und mehr Informationen willst. Frage ihn neugierig, warum er dich küssen will. Seine Antwort könnte dich dazu bringen, alle Vorsicht in den Wind zu schlagen und dich hineinzulehnen. Oder du kannst schüchtern sein und etwas sagen wie: „Ich küsse nur Kerle, die ich wirklich mag.“

So oder so, wenn du nicht willst, dass er dich küsst, sage ein klares „Nein“ und bleibe standhaft dabei.

 

PinFlight Image

Autor

  • Emma Schmidt

    Emma Schmidt Ich bin ein zertifizierter Coach in Sachen Scheidung und habe mich auf die Arbeit mit Frauen spezialisiert, die sich mit Klarheit, Mitgefühl und positiver Absicht von ihrer Ehe trennen wollen. Meine Klientinnen befinden sich in jeder Phase des Scheidungsprozesses, von der Überlegung, ob sie ihre Ehe verlassen wollen oder nicht, bis hin zum Aufbau eines neuen Lebens nach der Trennung. Meine Aufgabe ist es, ihnen dabei zu helfen, durch alle möglichen herausfordernden und Scheidungssituationen hindurch das möglichst Beste zu machen.

©Die SIEgerin 2021 | Über uns, Privacy policy- Datenschutzerklärung, Impressum ,