Skip to Content

10 Wege, ein zweites Date abzulehnen, ohne wie ein Idiot zu wirken

10 Wege, ein zweites Date abzulehnen, ohne wie ein Idiot zu wirken

10 Wege, ein zweites Date abzulehnen, ohne wie ein Idiot zu wirken

Während der ersten paar lockeren Dates, bevor es um Exklusivität oder Verpflichtungen geht, sind sowohl Männer als auch Frauen schuldig, einem romantischen Interesse einen Korb zu geben. Bist du jemandem wirklich eine abschlägige Antwort schuldig, wenn du dich erst in der Stufe „Kennenlernen“ befindest?

Wenn eine Person ihr Interesse an einem weiteren Date bekundet, lautet die Antwort: Ja. Wenn die Chemie nicht gestimmt hat und beide Seiten nach dem ersten Date keine weiteren Schritte unternommen haben, dann ist es in Ordnung, wenn ihr schweigend getrennte Wege geht.

Egal, ob du wie Houdini untergetaucht bist, Funkstille gehalten hast oder den langsamen Abgang gespielt hast, bei dem du immer länger wartest, bis du die Person ignorierst – unterm Strich ist das unhöflich und kann am Ende noch mehr Schaden anrichten.

Wie du jemandem nach einem ersten Date sagst, dass du kein Interesse hast

Der wichtigste Ratschlag bei der Partnersuche ist dieser: Wenn du es nicht willst, ist es wichtig, dass du es der anderen Person einfach sagst.

Wenn du ehrlich bist, ersparst du der anderen Person seelische Qualen und verschwendete Energie, die sie damit vergeudet, dein unkommunikatives Verhalten zu beobachten und zu analysieren. Diese Person ist schließlich jemand, der sich von der Liebe befreien will. Sei selbstbewusst und sag es, wie es ist – natürlich auf eine freundliche Art und Weise!

 

Manchmal kann es zu einem harmlosen Missverständnis kommen, wenn eine Person sich an jemanden gebunden fühlt und die andere kein Interesse daran hat, die Beziehung weiter zu suchen. In dieser Situation nehmen wir manchmal an, dass unser Date das gleiche Gefühl hat.

Wenn jedoch eine Person ihr Interesse an einer weiteren Verabredung bekundet, ist es die richtige Dating-Etikette, klar zu kommunizieren, dass du nicht mehr interessiert bist.

Du könntest denken, dass du eine Botschaft schickst, indem du einfach ignorierst oder die Kommunikation subtil reduzierst, aber das ist verwirrend und verletzend. Verabredungen sind schon schwer genug, und die Angst vor Abweisung ist groß. Lass uns den Prozess für alle einfacher machen, indem wir etwas Höflichkeit und Respekt zeigen.

Natürlich ist es nicht schön, jemanden zu enttäuschen, der auf dich steht, aber das gehört zum Dating dazu. Die Realität sieht so aus, dass nicht jedes Date oder jede Beziehung funktionieren wird.

Wenn du dich nicht meldest, lässt du die andere Person im Ungewissen, was ihrem Selbstwertgefühl schaden kann. Viele Menschen rufen nicht an oder schicken keine SMS, und noch weniger sagen es jemandem direkt ins Gesicht, weil sie Angst haben, die Gefühle des anderen zu verletzen. Es fühlt sich aber schlecht an, ignoriert zu werden.

Hör auf, die Zeit und die emotionale Energie der Menschen zu verschwenden, die du wieder in den Dating-Markt investieren könntest. Je länger du jemanden noch im Ungewissen lassen solltest, desto mehr bindest du seine oder ihre emotionalen Ressourcen, und das ist nicht fair.

Was sagst du nach einem ersten Date, wenn du kein Interesse hast?

Hier sind 10 direkte und freundliche Arten, wie du nach einem ersten Date sagen kannst, dass du kein Interesse hast, weiterzumachen.
1. „Es war toll, dich zu treffen, aber ich habe keine Chemie gespürt.“
2. „Es hat mir Spaß gemacht, aber ich habe eher das Gefühl, dass du ein Freund bist“.
3. „Wir hatten ein lustiges Date, aber ich habe keine romantische Bindung gespürt.“
4. „Du scheinst wunderbar zu sein, aber ich habe keinen Funken zwischen uns gespürt.“
5. „Ich sehe nicht, dass es in eine ernsthafte Beziehung geht und das ist es, wonach ich suche.“
6. „Ich weiß es wirklich zu schätzen, dass ich dich kennenlernen durfte, aber ich muss ehrlich sagen, dass ich mir keine gemeinsame Zukunft vorstellen kann.“
7. „Ich respektiere dich, deshalb will ich ehrlich sagen, dass ich mir nicht vorstellen kann, dass das hier irgendwo hingeht, obwohl wir eine schöne Zeit hatten.“
8. „Du bist ein guter Fang, nur leider nicht mein Fang.“

9. „Du bist großartig und verdienst einen tollen Menschen, aber ich glaube nicht, dass ich dieser Kerl/diese Frau bin.“
10. „Danke, dass du dir die Zeit genommen hast, dich mit mir zu treffen. Ich wünschte, es wäre mehr zwischen uns, aber ich hatte nur platonische Gefühle.“

Nachdem du eine dieser Aussagen gemacht hast, kannst du noch etwas hinzufügen wie „Viel Glück da draußen“, „Viel Glück bei der Partnersuche“ oder „Ich weiß, du wirst jemanden Tolles befreien!“

Hab kein schlechtes Gewissen und sag einfach „Wir können Freunde sein“, wenn du nicht vorhast, noch in Kontakt zu bleiben.

Denke daran, dass du dich mit 100 Leuten verabreden kannst, und Nummer zwei könnte „die Eine“ sein, oder du könntest dich mit allen 100 verabreden müssen, um die besondere Person zu finden. Akzeptiere, dass es nicht nur ein Teil des Prozesses ist, sondern dass es eher geschieht, als dass es nicht geschieht.

Wenn du auf der Suche nach einem Partner fürs Leben bist, wird im Idealfall nur eine dieser Beziehungen funktionieren, also solltest du dich noch verabreden – und ein respektvoller Umgang macht den ganzen Prozess für alle einfacher.

Wenn du also das nächste Mal Schluss machen willst, geh mit gutem Beispiel voran und sei selbstbewusst, indem du dir 30 Sekunden Zeit nimmst, um eine SMS zu schicken, weil du weißt, dass das viel mehr wert ist, als ignoriert zu werden.

 

PinFlight Image

Autor

  • Emma Schmidt

    Emma Schmidt Ich bin ein zertifizierter Coach in Sachen Scheidung und habe mich auf die Arbeit mit Frauen spezialisiert, die sich mit Klarheit, Mitgefühl und positiver Absicht von ihrer Ehe trennen wollen. Meine Klientinnen befinden sich in jeder Phase des Scheidungsprozesses, von der Überlegung, ob sie ihre Ehe verlassen wollen oder nicht, bis hin zum Aufbau eines neuen Lebens nach der Trennung. Meine Aufgabe ist es, ihnen dabei zu helfen, durch alle möglichen herausfordernden und Scheidungssituationen hindurch das möglichst Beste zu machen.

©Die SIEgerin 2021 | Über uns, Privacy policy- Datenschutzerklärung, Impressum ,