Skip to Content

11 Anzeichen dafür, dass du mit einem ‚Heiratswilligen‘ zusammen bis

11 Anzeichen dafür, dass du mit einem ‚Heiratswilligen‘ zusammen bis

11 Anzeichen dafür, dass du mit einem ‚Heiratswilligen‘ zusammen bis

Die Zeit wartet auf niemanden, und schon gar nicht darauf, dass die Liebe ihren Gedanken macht.

Verabredungen im 21. Jahrhundert sind weit entfernt von den Verlobungen zu Jane Austens Zeiten. Aber, wenn du die Ehe als Ziel hast, hättest du wahrscheinlich nichts gegen ein bisschen von diesem viktorianischen Fokus auf heiratsorientiertes Dating, um die wahre Liebe zu finden.

Die Herausforderung für jemanden, der Dating als Mittel zur Ehe sieht, ist es, einen heiratswilligen Dater zu finden und zu erkennen. Und das kann leichter gesagt als getan sein.

Schließlich können die Menschen gut reden, wenn sie sich zu jemandem hingezogen fühlen.

Ebenso können diejenigen, die auf der Suche nach einem heiratswilligen Partner sind, wichtige Zeichen dafür übersehen, wenn sie in den Bann der Verliebtheit hereinfallen.

Worauf solltest du also achten? Wie kannst du erkennen, ob dein Partner heiratswillig ist oder nicht?

Zuallererst ist es unerlässlich, dass du dich nicht von den Worten einer Person in den Bann ziehen lässt. Wenn du es mit dem Heiraten als Endziel ernst meinst, musst du genau auf die Taten achten.

Hier sind 11 Charakteristika von jemandem, der auf eine Beziehung mit dem Ziel der Ehe abzielt.

1. Sie haben einen guten Charakter.

Integrität, Selbstverantwortung, Verlässlichkeit, Mitgefühl, Empathie, Großzügigkeit, Konsequenz, Rücksichtnahme, Freundlichkeit. Wenn du darüber nachdenkst, wie du den Rest deines Lebens verbringen willst, willst du dann nicht zu diesen Qualitäten nach Hause kommen?

Achte auf die kleinen Dinge. Wie behandeln sie Fremde und Servicemitarbeiter? Wie gehen sie mit Verantwortung um, lösen Konflikte und meistern Herausforderungen?

Ein guter Charakter ist die Grundlage für jede gesunde und dauerhafte Beziehung. Und natürlich muss auch dein Charakter hervorragend sein.

2. Sie sind ein guter Kommunikator.

Der Charakter einer Person wird sich schnell in ihrer Kommunikation zeigen.

Eine Person mit gesunden Kommunikationsfähigkeiten entscheidet sich für Worte, die sorgfältig und überlegt sind. Sie wissen es, wie wichtig es ist, „Ich“-Aussagen zu machen und zu persönlichen Gefühlen und Entscheidungen zu stehen.

Ebenso sind sie gute Zuhörer und drücken echtes Interesse durch Körpersprache und unterstützende Kommentare aus.

Die Wichtigkeit einer guten Kommunikation kann gar nicht hoch genug eingeschätzt werden, denn nur so kannst du es wirklich wissen, wie eine Person ist. Sie ist auch das Mittel, um Konflikte auf eine gesunde Weise zu lösen.

3. Sie sind unabhängig und voneinander abhängig, aber es ist keine Co-Abhängigkeit.

Ein heiratswilliger Dater ist nicht anhänglich. Zeit mit dir verbringen zu wollen, bedeutet nicht, dass sie einen Tag oder eine längere Geschäftsreise nicht ohne dich kriegen können.

Wenn eure aufkeimende Beziehung echtes Heiratspotenzial hat, werdet ihr euch beide wohlfühlen, wenn ihr alleine seid, obwohl ihr eure gemeinsame Zeit liebt.

Du wirst es wissen, wie du diese Unabhängigkeit mit einer gesunden, voneinander abhängigen Dynamik ausgleichen kannst.

Wovor du so schnell wie möglich weglaufen willst, ist jeder, dessen Glück und Motivation von dir abhängig ist. Co-Abhängigkeit hat keinen Platz in der Ehe.

4. Sie sind emotional reif.

Das Letzte, was du in einer Beziehung willst, ist ein Partner, der seine Gefühle nicht kontrollieren kann.

Emotionale Reife bedeutet, dass eine Person in der Lage ist, ihre Gefühle zu kontrollieren, egal in welcher Situation. Sie sind vernünftig. Sie hören sich deine Sichtweise an und ignorieren deine Gefühle nicht.

Ein guter Charakter lässt sich bei einer emotional reifen Person leicht ausmachen, da Verantwortung, Demut, Einfühlungsvermögen und Grenzen zu beobachten sein werden.

5. Sie sind emotional verfügbar.

Ein heiratswilliger Dater will es kriegen, dich kennenzulernen… Und will, dass du es auch kriegst, sie zu kennen.

Du solltest nicht die Zähne ziehen müssen, um etwas aus einer Person zu kriegen oder ein sinnvolles, ausmachendes Gespräch zu führen.

Sie müssen offen dafür sein, sich an jemanden zu binden und es nicht mit Zuneigung für einen anderen zu beherbergen.

Verletzlichkeit, die Bereitschaft zur Selbstoffenbarung und die Fähigkeit zuzuhören, ohne zu urteilen oder zu unterbrechen, sind essentiell für den Aufbau von Intimität. Und Intimität ist natürlich essentiell für die Ehe.

6. Sie leben einen auf die Ehe ausgerichteten Lebensstil.

Wie du dich entscheidest, deine Zeit und dein Geld zu verbringen, spricht Bände darüber, was dir wichtig ist. Und das ist bei der Person, für die du dich entscheidest, nicht anders.

Betrachte das aktuelle Verhalten als zuverlässigen Prädiktor für zukünftiges Verhalten.

Das Letzte, was du willst oder brauchst, ist ein Ehepartner, der ständig nach der Arbeit trinkt und Party macht, statt Zeit mit dir zu verbringen.

Und du brauchst sicherlich nicht die Unsicherheit, die von jemandem hervorgerufen wird, der tonnenweise Geld für frivole Dinge ausgibt.

Eine Person wird ihre Prioritäten durch ihre Lebensstil-Entscheidungen zum Ausdruck bringen, auch wenn ihr beide getrennt seid.

7. Sie sprechen über die Zukunft mit dir darin.

Ein heiratswilliger Partner denkt über das Leben und die Liebe in der Zukunft nach – und stellt sich vor, dass du mitfährst.

Wenn du bemerkst, dass dein Date über die Zukunft spricht – hofft, plant, träumt – und es wissen will, was du hoffst, planst und träumst, dann fasse dir ein Herz. Das ist ein großartiges Zeichen dafür, dass du mit jemandem zusammen bist, der sieht, dass eure Beziehung in die richtige Richtung geht.

Auch hier solltest du sicherstellen, dass diese Person nicht nur redet und nichts tut!

8. Sie sind familienorientiert.

Wie spricht dein Date über seine Familie? Stehen sie sich nahe? Machen sie sich die Mühe, aneinander gebunden zu bleiben? Wie reden sie miteinander, lösen sie Konflikte, unterstützen sie sich gegenseitig?
Bezieht dich dein Date in Familienfeiern ein, als würdest du schon immer dazugehören? Wie denkt dein Date über Kinder?

Wenn es eine natürliche Wärme und Neigung zum „Familienleben“ gibt, könntest du mit einem heiratswilligen Dater zusammen sein.

Nicht jeder hat jedoch die perfekte Familie. Liste auf, was sie trotz ihrer weniger-als-idealen Familie wollen. Betrachte und schätze die Arbeit, die sie geleistet haben, um diese harte Erziehung zu überwinden.

9. Sie beziehen dich in wichtige Lebensentscheidungen ein.

Du musst jemanden wirklich wertschätzen, um ihn um Input bezüglich großer Entscheidungen zu bitten.

Wenn dein Date damit wartet, wichtige Lebensentscheidungen zu machen, um sich zuerst mit dir zu beraten, kann es sein, dass sie die Ehe im Kopf haben. Zum Beispiel der Kauf eines Autos oder die Annahme eines bestimmten Jobangebots.

10. Sie bleiben durch schwierige Zeiten hindurch in der Nähe.

Wenn Menschen sich mit einem Date verabreden, ohne ein Ziel vor Augen zu haben, gehen sie oft beim ersten Anzeichen von Ärger.

Vielleicht hattet ihr euren ersten hitzigen Streit. Oder vielleicht muss sich einer von euch um einen kränkelnden Verwandten kümmern. Vielleicht hat einer von euch seinen Job verloren oder es gab einen Todesfall, der eine lange Trauerzeit verursacht.

Was auch immer der Grund für die schwierige Zeit ist, ein Ehepartner will natürlich gemeinsam durch die Herausforderungen gehen und ein unterstützender Partner sein.

Und ist das nicht die Art von Person, die du willst, wenn du sagst: „In guten wie in schlechten Zeiten?“

11. Sie ziehen die Beziehung nicht in die Länge, ohne ein entschiedenes Commitment.

Wenn deine Beziehung schon ein oder zwei Jahre geht und du weder einen Antrag gemacht noch akzeptiert hast, solltest du aufpassen.

Trödeln mit eurem Leben und ohne Richtung zeigt keinen Respekt für eines eurer Herzen oder für die Zeit.

Nur weil ein Mann sich keine Gedanken um eine biologische Uhr machen muss, bedeutet das nicht, dass er eine Frau mitschleppen sollte.

Heiratswillige Menschen denken in der Regel an Kinder und den Aufbau einer Familie, wenn das ein Ziel von euch ist. Egal was, ihr solltet beide in ein bis zwei Jahren wissen, wohin die Beziehung geht und einen Vorsatz haben.

Eure Zeit – sowohl die jetzige als auch die zukünftige – ist wichtig. Und jeder, der einspringt, um deine Zeit zu teilen, muss dessen würdig sein.
Einen heiratswilligen Dater zu finden, ist nicht so eine große Herausforderung, wie du vielleicht denkst.

Jemanden zu finden, der die gleiche Einstellung zum Heiraten hat wie du, kann sich unmöglich anhören, aber das ist es nicht wirklich. Es kommt darauf an, zu wissen, was du willst, damit du hinauskriechen und danach suchen kannst.

 

PinFlight Image

Autor

  • Emma Schmidt

    Emma Schmidt Ich bin ein zertifizierter Coach in Sachen Scheidung und habe mich auf die Arbeit mit Frauen spezialisiert, die sich mit Klarheit, Mitgefühl und positiver Absicht von ihrer Ehe trennen wollen. Meine Klientinnen befinden sich in jeder Phase des Scheidungsprozesses, von der Überlegung, ob sie ihre Ehe verlassen wollen oder nicht, bis hin zum Aufbau eines neuen Lebens nach der Trennung. Meine Aufgabe ist es, ihnen dabei zu helfen, durch alle möglichen herausfordernden und Scheidungssituationen hindurch das möglichst Beste zu machen.

©Die SIEgerin 2021 | Über uns, Privacy policy- Datenschutzerklärung, Impressum ,