11 Bewundernswert romantische Dinge, von denen sich Männer wünschen, dass Frauen sie machen würden

Liebe

Anina Krüger

👇

 

Ich habe diese romantische Ader in mir, die ich einfach nicht abschütteln kann. Ich meine damit nicht die Tatsache, dass ich mich nach Gedichten sehne, die mir geschrieben werden, oder dass ich in Ohnmacht falle, wenn ich Blumen oder Schokolade bekomme (obwohl beides wahr ist).

Wenn ich es sage, dass meine romantische Ader albern ist, dann meine ich damit meinen Drang, große, ausladende romantische Gesten für meinen Freund zu machen.

Seien wir ehrlich, Männer sind viele Dinge, aber wenn es um Romantik geht und darum, sie noch bei Laune zu halten, fühlt es sich manchmal so an, als ob die einzige sichere Sache eine Flasche Scotch ist.

Es stimmt zwar, dass Männer und Frauen unterschiedliche Dinge romantisch finden, aber das bedeutet nicht, dass die einzige Sache, die Männer als romantisch empfinden, ist, sich auf eine mörderische Nacht im Bett einzulassen.

Ja, das gute Zeug ist großartig, aber es gibt viele andere romantische Dinge, die du für einen Mann tun kannst.

Du musst nur wissen, was sie mögen – und was nicht.

Ich weiß, das mag wie eine unmögliche Aufgabe klingen, aber zum Glück ist das Ask Men Forum auf Reddit eine großartige Ressource, wenn es darum geht, die Fragen von Frauen über Männer zu beantworten, von denen wir bisher dachten, dass sie unmöglich zu lösen wären.

Insbesondere hat ein Redditor Männer gebeten, diese Frage zu beantworten: “Was sind Dinge, die Frauen tun können, die Männer als romantisch empfinden? Wie sollte sie gehen, um diese Gefühle zu vermitteln?”

Hier sind 11 süße Dinge, die du für deinen Freund oder Ehemann tun kannst, basierend auf Ideen, die Männer für super romantisch halten.

1. Verwöhne ihn mit Überraschungen.

“Ich will auf ein Date mitgenommen werden und es vorher klar kommuniziert bekommen, dass ich verwöhnt werde und nicht dafür bezahlen muss. Und ich will nicht, dass es zu irgendeinem besonderen Anlass wie meinem Geburtstag oder was auch immer ist, das macht es billig, denn man soll seinen Mann ja an seinem Geburtstag verwöhnen. Abgesehen davon würde schon das unerwartete Bringen eines Bieres, das ich mag, mir das Gefühl geben, geliebt zu werden, also ist es nicht so, dass du verrückt werden musst, zeige einfach, dass du während deines Tages an ihn denkst (durch Taten, nicht durch Texte oder was auch immer, das kann erdrückend sein).”

2. Lass ihn wissen, dass du an ihn denkst.

“Hier ist meine Liste, beachte, dass ich ziemlich käsig bin, wenn es um romantische Dinge geht:

Händchenhalten [in der Öffentlichkeit oder anderweitig]
Umarmungen von hinten
Dein SO zieht dich für eine leidenschaftliche Umarmung/einen Kuss zu sich heran
Spätabendliche Autofahrten im Regen und dabei kitschige (Liebes-)Lieder hören
Auf der Couch sitzen und einen Film schauen
Ausgefallene Verabredungen zum Abendessen (wo du dich in schicken Restaurants ausgibst und dich herausputzt und was nicht)
Kaffee-Dates an einem verschneiten Wochenende
Roadtrip zu einem Ort, an den ihr beide schon immer mal gehen wolltet
Zusammen etwas backen
Lange Spaziergänge auf bewaldeten Pfaden/Wanderwegen
Wenn dein SO auf der Couch/im Bett liegt und du dich neben ihn kuschelst

Ich habe deinen Beitrag noch einmal gelesen und mir ist aufgefallen, dass keiner von denen technisch gesehen deine Frage beantwortet, aber ich lasse es einfach mal so stehen. Ich nehme an, ich würde diese romantischen Dinge, die du mit deinem SO machen kannst, als romantisch betrachten.

Soweit es darum geht, deine Gefühle zu vermitteln, kann etwas so Einfaches wie eine einfache Gute-Nacht-SMS am Ende der Nacht und ein Aufwachen mit einer “Guten Morgen”-SMS mir wirklich das Gefühl geben, dass ich häufig in den Gedanken eines anderen existiere und somit die Art und Weise, wie ich über meinen Tag gehe, komplett verändern.

Zeig deinem SO einfach, dass du dich um ihn sorgst! Nicht unbedingt auf eine anhängliche Art und Weise, sondern auf eine Weise, die für euch beide einzigartig ist. Mag dein SO Tee? Koche am internationalen Tag des Tees (15. Dezember) einen tollen Tee für ihn und gib ihn ihm auf dem Weg zur Arbeit oder zum Unterricht mit. Steht dein SO auf Fotografie? Finde heraus, was seine Lieblingsfotos sind (von euch beiden oder anderen), kriege sie gerahmt (Bonuspunkte, wenn du die Rahmen selbst gestaltest) und schenke sie ihm zu Weihnachten/Geburtstag, etc. etc. Du musst es nur auf eure Beziehung beziehen.”

3. Berühre ihn.

“Für eine überraschend große Anzahl von uns ist Berührung unsere ‘Liebessprache’. Berühre ihn, kuschle, umarme, streichle, küsse, knutsche, nimm die großen Männerpfoten und lege sie auf deinen Körper. Berührungen sind Worte in Aktion.”

4. Verwöhne ihn.

“Meine Frau und ich haben immer irgendwie darum gewetteifert, wer den anderen mehr verwöhnen kann. Ob es ein Abendessen bei Applebee’s oder ein ganzer Urlaub ist, wir streiten uns immer irgendwie freundschaftlich darüber, wer zahlt. Wir sollten beide noch grob Buch führen, aber nichts wirklich sachlich oder aufgeschrieben. ‘Du hast letzte Woche die Getränke bezahlt, ich muss den Mietwagen für unseren Urlaub bezahlen!’ oder so ähnlich.

“‘ Am Ende waren wir immer ungefähr gleichauf, denke ich. Wer soll denn da noch mitzählen? Ich hoffe, sie war es, denn ich war es nicht. Heutzutage ist es sowieso unser beider Geld, also ist es ein großer Witz … aber ich genieße es immer noch, sie aus dem Weg zu schultern, damit ich für unser Hotelzimmer oder was auch immer bezahlen kann.

“Nur um das klarzustellen, wir haben das praktisch vom ersten Tag an gemacht, wie schon vor unserer Hochzeit. Wir sollten immer noch ungefähr gleichauf sein und wir haben die Bemühungen des anderen, ‘gleichauf’ zu bleiben, immer geschätzt und darüber gelacht.”

5. Lege dein Telefon weg und verbinde dich mit ihm.

“Reden. Nicht über etwas Bestimmtes, oft ohne Richtung. Einfach diese seelenvolle Verbindung. Dafür lebe ich.”

6. Gib ihm einen Kosenamen.

“Eine meiner früheren Freundinnen nannte mich in ihrer Muttersprache immer ihren König. Ich fand das sehr schmeichelhaft und romantisch. Das kommt von jemandem, der eigentlich Kosenamen hasst, aber sie schaffte es, so viel Würde und Respekt hineinzulegen. Sie wusste es, wie sie mich zu behandeln hatte.”

7. Mache seinen Tag nur ein kleines bisschen heller.

“Bring morgens unangekündigt Kaffee mit. Der ist heiß. Sogar angekündigt. Wenn sie einfach sagt hey ich bringe dir morgen früh Kaffee …. Idk, könnte nur ich sein. So ziemlich alles, wo sie etwas für mich tut, um mir den Tag leichter zu machen und mich wissen zu lassen, dass sie sich um mich sorgt.”

 

8. Kuschle mit ihm.

“Ich bin ein Mann und warum ist es so schwer zu verstehen, dass ich manchmal einfach nur eine Umarmung will, bei der ich der kleine Löffel bin.”

9. Erschaffe ein privates Ritual, das einzigartig für euch beide ist.

“Meine Freundin und ich haben einen Date-Abend, bei dem wir eine halbe Meile zur Tankstelle laufen, Bier und Junk Food kaufen, zurück in die Wohnung laufen und einen Filmabend machen. Das ist meine liebste Sache. Wenn einer von uns einen schlechten Tag hat, machen wir normalerweise Augenkontakt und sagen beide ‘Date Night?'”

10. Mache ihm Komplimente.

“Komplimente gehen einen langen Weg.”

11. Lass ihn sich um dich kümmern.

“Für mich persönlich ist Romantik, wenn ich mich auf eine romantische Art und Weise um meine Freundin kümmern darf. Wenn ich also romantisch bin, ist das meine eigene Belohnung. Eine der romantischsten und rücksichtsvollsten Dinge ist ein sauberes und aufgeräumtes Haus, selbstgekochtes Essen, Kinder, die brav sind oder aus dem Haus sind und gedimmtes Licht. Einfach Zeit, um sich ohne Ablenkungen zu verbinden. Ich denke, das ist universell.”