Skip to Content

12 Anzeichen dafür, dass du derjenige bist, der entkommen ist

12 Anzeichen dafür, dass du derjenige bist, der entkommen ist

12 Anzeichen dafür, dass du derjenige bist, der entkommen ist

Fast jeder Mensch da draußen hat jemanden, mit dem er es bereut, Schluss gemacht zu haben, oder zumindest jemanden, bei dem er bedauert, nicht besser gewesen zu sein.

Es ist diese eine Person, bei der sie sich fragen, was geschehen wäre, wenn sie bei ihr geblieben wären – wenn sie vielleicht nur ein bisschen fürsorglicher oder wertschätzender gewesen wäre.

Sie ist diejenige, die entkommen ist.

Die Phrase stammt eigentlich aus einem Anglerwitz. Ein Fischer kehrt bei jedem zurück, den er mit seinem Fang des Tages beeindrucken will. Der Witz, aus dem die Phrase stammt, lautet: „You should have seen the one that got away!“

Dieses Konzept wurde auf den romantischen Bereich übertragen, wenn jemand einen großartigen „Fang“ verpasst.

 

Bei Kerlen ist dieser „eine Fehler“ etwas, das sie und ihr Liebesleben oft jahrelang verfolgt, wenn nicht sogar länger.

Hier sind 12 Anzeichen dafür, dass du diejenige bist, die entkommen ist…

…das Mädchen, an das er sich immer noch erinnert, sogar wenn er inzwischen sein eigenes Leben führt. Sein großes Bedauern.

1. Du warst ungewöhnlich gut zu ihm und man hört oft, dass er es nicht fassen kann, dass er dich hat gehen lassen.

Du hast dich immer bemüht, ihm zurechtzukommen, ihn mit Geschenken zu überhäufen und ihn aufzumuntern.

Er hingegen hat dich schlecht behandelt. Vielleicht hat er dich kontrolliert, dir das Gefühl gegeben, wertlos zu sein, oder dich ignoriert. Wenn er in ein paar Jahren zurückblickt, wird er wahrscheinlich erkennen, was er zurückgelassen hat.

2. Du hast gehört, dass sein aktueller Partner ihn wie Dreck behandelt.

So blöd es auch ist, es zu sagen, aber wenn dich jemand so behandelt, wie du deinen Ex behandelt hast, kann dir die Realität vor Augen führen, was du in der Vergangenheit verloren haben könntest.

3. Er soll noch versuchen, mit dir in Kontakt zu bleiben, aber ihm fällt kein Grund ein, warum.

Ein Mann, der wirklich bereut, was er dir angetan hat, wird oft versuchen, eine Ausrede zu finden, um in deiner Gegenwart zu bleiben.

Er kann aktiv versuchen, einen Grund zu finden, warum ihr beide miteinander reden müsst. Mach dir nichts vor, er versucht, sich bei dir wieder beliebt zu machen, aber er kann zu beschämt sein, um es zuzugeben.

4. Die Leute haben dir gesagt, dass er ohne dich unglücklich ist.

Wenn Kerle mit Stolzproblemen damit zu kämpfen haben, dass sie einen Fehler gemacht haben, wie z.B. eine gute Frau zu verlassen, können sie sich bei Freunden Hilfe holen, um dir alles zu vermitteln.

Und warum?

Weil es ihnen peinlich ist und sie zu stolz sind, ihren Fehler zuzugeben, und sie hoffen, dass du zu ihnen zurückgehst.

5. Er jammert, entschuldigt sich, bettelt und bittet um eine weitere Chance.

Meistens dauert es eine Weile, bis man den Verlust begreift.

Wenn er dich anruft und dir sagt, dass er sich geirrt hat, bedauert er wahrscheinlich, dass er dich oder die Ressourcen, die du zur Verfügung hattest, verloren hat. Sogar wenn er das tut, solltest du ihn wahrscheinlich nicht zurücknehmen. Wer kann schon sagen, dass er dich nicht wieder als selbstverständlich ansieht?

6. Er ist immer noch Single und es ist schon eine Minute her.

Kerle, die total an einem Ex hängen, bleiben oft noch jahrelang Single, nachdem sie sich von ihm getrennt haben. Wenn er nach einem Jahr, zwei Jahren oder mehr immer noch nicht an dir hängt, warst du vielleicht tatsächlich jemand, über den er nie ganz hinwegkommen wird.

7. Sein Leben ist in die Brüche gegangen.

Viele Kerle geben guten Frauen in einem Moment der Überheblichkeit oder Dummheit den Laufpass, wenn sie das Gefühl haben, dass es mit ihnen bergauf geht.

Natürlich stellen die meisten Kerle, die das tun, am Ende fest, dass sie gerade eine Frau verlassen haben, die sie mochte, als es darauf ankam. Die meisten Kerle, deren Leben in die Brüche gegangen ist, verkriechen sich wieder bei denen, die ihnen den Rücken gestärkt haben, als es nicht so gut lief.

8. Er ist wieder in dein Leben getreten und hat dir direkt gesagt, dass er es bereut, dich schlecht behandelt zu haben.

Offensichtlicher geht es wirklich nicht mehr. Wenn er es gesagt hat, vor allem, wenn du ein schlechtes Gewissen hast, bereut er es.

Aber das bedeutet nicht, dass er es wert ist, wieder mit dir zusammenzukommen.

9. Während es für dich kein Problem ist, ein Date zu bekommen, hat er große Probleme damit.

Das ist auch ein Anzeichen dafür, dass er sehr dumm gewesen sein könnte, als er sich entschied, mit dir Schluss zu machen.
Wenn dir Kerle anbieten, mit dir zusammen zu sein, über ernste, langfristige Dinge zu reden, und die Mädchen schrecken einfach vor ihm zurück, ist es wahrscheinlich, dass er es bereut.

10. Deine Lebensqualität ist viel besser als seine.

Lass uns für einen Moment ehrlich sein. Wenn du glaubst, dass Taylor Swifts Highschool-Liebe es nicht bereut, dass er sie verlassen hat, liegst du falsch.

Im Moment ist er ein Niemand und seine Ex schwimmt in Millionen. Sogar wenn er sie gehasst hat, wird ein Teil von ihm immer bereuen, dass er sie abserviert hat, denn sie hätte ihm ein verblüffendes Leben bieten können.

11. Als er dir den Laufpass gegeben hat, hast du ihn völlig abgeturnt.

Das ist das Schöne daran: Jeder Kerl, egal was du getan hast, fragt sich, ob er das Richtige getan hat. Wenn du den Kontakt komplett abgebrochen hast und so weitergehen solltest, bereut er seinen Schritt wahrscheinlich nur ein kleines bisschen.

12. Du hast das Gefühl, dass er sich schuldig fühlt.

Bevor Kerle eine Trennung bereuen, bereuen sie meist, wie sie dich am meisten verletzt haben.

Du kannst diejenige sein, die davongekommen ist, und das fühlt sich irgendwie gut an. Er bedauert, dass er mit dir Schluss gemacht hat und dich schlecht behandelt hat. Und das sollte er auch!

Abgesehen davon bedeutet sein Schuldgefühl nicht, dass du ihm ein besseres Gefühl darüber geben musst.

Immerhin hat er dir das Herz gebrochen.

 

PinFlight Image

Autor

  • Emma Schmidt

    Emma Schmidt Ich bin ein zertifizierter Coach in Sachen Scheidung und habe mich auf die Arbeit mit Frauen spezialisiert, die sich mit Klarheit, Mitgefühl und positiver Absicht von ihrer Ehe trennen wollen. Meine Klientinnen befinden sich in jeder Phase des Scheidungsprozesses, von der Überlegung, ob sie ihre Ehe verlassen wollen oder nicht, bis hin zum Aufbau eines neuen Lebens nach der Trennung. Meine Aufgabe ist es, ihnen dabei zu helfen, durch alle möglichen herausfordernden und Scheidungssituationen hindurch das möglichst Beste zu machen.

©Die SIEgerin 2021 | Über uns, Privacy policy- Datenschutzerklärung, Impressum ,