13 Anzeichen dafür, dass ihr ein echtes Power-Paar seid (auf das alle anderen neidisch sind)

Uncategorized

Emma Schmidt

👇

13 Anzeichen dafür, dass ihr ein echtes Power-Paar seid (auf das alle anderen neidisch sind)

Sicher, ihr könnt nicht so reich und berühmt sein wie Bey und Jay, aber ihr könnt einige der gleichen Eigenschaften teilen, die es braucht, um ein starkes Paar zu sein!

Ein starkes Paar zu sein, bedeutet nicht nur gutes Aussehen, Reichtum und beruflichen Erfolg. Es geht darum, eine Teamplayer-Mentalität zu haben – eine “Wir”- statt einer “Ich”-Mentalität, die es dir ermöglicht, ein starkes Fundament zu schaffen.

Urban Dictionary definiert ein Power Couples als: “Eine Beziehung zwischen zwei Menschen, die genauso cool sind wie der andere Partner. Sie sind individuell genauso geil und spaßig, wie sie es sind, wenn sie füreinander bestimmt sind. Keiner von beiden ist in seinem Selbstwertgefühl vom anderen abhängig – sie wissen es in ihrem Herzen, dass sie genauso wertvoll für die Welt sind wie der andere… Zusammen sind sie der Inbegriff dessen, was sich jeder in einer Beziehung wünschen würde.”

Für mich klingt das Aristoteles-Zitat “Das Ganze ist größer als die Summe seiner Teile” wahr. Wir alle haben unsere Schwächen und Verletzlichkeiten, aber in einer starken Paarbeziehung hast du das Gefühl, dass du alles angehen kannst, was das Leben dir entgegenwirft.
Ein Power-Paar ist, wenn zwei selbstbewusste, selbstsichere Menschen, die ihren Wert erkennen, sich zusammenschließen, um das Leben zu dominieren.

Ein Power-Paar erkennt die Stärken und Schwächen des jeweils anderen, respektiert dessen Unabhängigkeit und gleicht dies mit einem gesunden Vertrauen und einer gegenseitigen Abhängigkeit vom anderen aus.

Bei meinem ersten Date mit meinem Mann sagte er mir, dass er an Selbstverwirklichung glaubt und danach strebt, sein volles Potenzial zu erreichen. Er sagte, dass er jeden Tag gerne etwas tut, das ihn herausfordert und ihn befähigt, ein besserer Mensch zu sein.

Als Psychotherapeutin hatte ich einen “Geek-out”-Moment, als dieser gutaussehende Kerl mir gegenüber saß und aufschlussreich über Maslows Bedürfnishierarchie und die Art und Weise, wie er wachsen, über sich hinauswachsen und etwas erreichen will, sprach.

Es war klar, dass er einen guten Teamkollegen machen würde, und ich wusste, dass wir gemeinsam erfolgreich sein könnten, wenn wir unseren Antrieb, unsere Motivation und unseren Durst nach Leben in Einklang bringen.

Ein Power-Paar zu sein, ist kein statisches Etikett. Du verdienst dir diesen Titel durch praktische Übungen und dadurch, dass du jeden Tag ein außergewöhnlicher Partner bist. Starke Paare sind nicht faul in der Liebe.

Hier sind 13 Anzeichen dafür, dass du und dein Partner ein Power-Paar seid:

1. Du fühlst dich in der Beziehung wie dein bestes Selbst.

In vergangenen Beziehungen kannst du dich unsicher, bedürftig, verrückt, eifersüchtig oder traurig gefühlt haben, aber diese Beziehung bringt das Beste in dir zum Vorschein. Du fühlst dich selbstbewusst, sicher und geborgen.

2. Du erschlägst deine Ziele.

Die Hirnforschung zeigt, dass Paare in starken Beziehungen kreativer und produktiver sind. Sie erkunden und spielen gerne mehr.

Wenn du dich von deinem Partner unterstützt und ermutigt fühlst, ermöglicht es dir, rauszugehen und deine Lebensziele zu erschlagen, neue Projekte anzunehmen und neue Hobbys auszuprobieren.

3. Du konzentrierst dich auf die Dinge, die du über deinen Partner liebst.

Hast du dich jemals gefragt, warum manche Paare nach Jahren des Füreinanders bestimmt immer noch wahnsinnig verliebt scheinen?

Forscher haben langjährig glücklich verheiratete Paare in einen Gehirnscanner gesteckt und sie lernten, dass diese Paare Aktivität in drei Gehirnregionen zeigten – Empathie, Kontrolle über die eigenen Gefühle und positive Illusionen, was die Fähigkeit ist, zu übersehen, was du an deinem Partner nicht magst und sich hyperfokussiert auf das zu konzentrieren, was du liebst.

Starke Paare verschwenden nicht zu viel Zeit damit, sich auf das zu fixieren, was sie stört, weil sie das große Ganze sehen können, was wichtig ist.

Wenn du darüber reden musst, was nicht stimmt, fällt es dir leicht, dich für ein intensives Gespräch hinzusetzen, bei dem du darauf vertraust, dass dein Partner aktiv zuhört, versucht, deine Perspektive zu verstehen und deine emotionalen Erfahrungen zu bestätigen.

4. Ihr setzt jeden Tag Prioritäten für den anderen.

Starke Paare sind in der Regel vielbeschäftigte Paare, da sie in vielen Bereichen des Lebens erfolgreich sind. Dennoch haben sie es geschafft, sich gegenseitig Prioritäten zu setzen, egal wie voll ihr Terminkalender ist.

Das liegt daran, dass sie erkennen, wie wertvoll es ist, präsent zu sein und dem anderen Partner ungeteilte Aufmerksamkeit zu schenken, sogar wenn es nur zwanzig Minuten an den meist hektischen Tagen sind. Das erlaubt es euch, aneinander gebunden zu bleiben und weiterhin alltäglich emotionale Intimität aufzubauen. Ihr nehmt es nicht als selbstverständlich hin, dass ihr euch gegenseitig.

5. Du fühlst dich wirklich dankbar, deinen Partner zu haben.

Starke Paare bauen ihre Beziehung auf einem Fundament der Dankbarkeit auf, denn dankbare Paare sind glückliche Paare.

Die Forschung zeigt, dass Paare, die praktische Übungen an sich selbst durchführen und Wertschätzung ausdrücken, sich in ihren Beziehungen gebundener, liebevoller und erfüllter fühlen. Sie fühlen sich auch wohler dabei, ihre Sorgen zu äußern und sehen ihre Partner als wertschätzender, fürsorglicher und entgegenkommender.

6. Ihr unterstützt euch gegenseitig in euren individuellen Bestrebungen.

Als Individuen seid ihr beide Rockstars, aber manchmal bedeutet das, dass nur eine Person zur gleichen Zeit glänzen kann. In manchen Beziehungen könnte dies zu erheblichen Konflikten und Unmut führen, aber ihr habt herausgefunden, wie ihr Kompromisse schließen und euch abwechselnd unterstützen könnt.

Es ist in Ordnung, wenn du deinem Partner das Rampenlicht gibst und deine eigenen Ziele oder deine Karriere manchmal zurückstellst, und natürlich werden deine Handlungen von deinem Partner anerkannt und geschätzt.

Letztendlich macht ihr Entscheidungen gemeinsam und berücksichtigt die Gedanken und Gefühle beider Partner.

7. Du bist gesund.

Beide Partner in einem starken Paar übernehmen die Verantwortung dafür, ihre eigenen physiologischen Bedürfnisse zu finden. Du bist in der Lage, ein viel besserer Partner zu sein, wenn du nicht ständig müde, reizbar und hungrig bist!

Da Power-Paare in stabilen Beziehungen sind, zeigt die Wissenschaft, dass diese glücklichen Paare länger leben und eine gesündere Lebensart haben, mit niedrigeren Raten von Herzkrankheiten, Diabetes, Depressionen und Stress. Sie genießen auch ein erfüllteres Sexualleben.

8. Ihre Beziehung ist drama-frei.

Alle Paare stehen vor Herausforderungen, aber die meiste Zeit über ist es in deiner Beziehung ein ruhiges Fahrwasser.

Du weißt es, wie du Schäden nach einer Meinungsverschiedenheit effektiv reparieren kannst und wie du sowohl die emotionale als auch die körperliche Intimität verstärken kannst, wenn du dich nicht verbunden fühlst.

9. Euer gemeinsames Training ist füreinander bestimmt.

Du weißt es, dass Sport dir hilft, dein Gewicht zu kontrollieren, besser zu schlafen, dein Körpervertrauen und Energieniveau zu erhöhen und Angstzustände und Depressionen zu verringern. Aber die Forschung hat auch herausgefunden, dass Paare, die zusammen schwitzen, zusammenbleiben!

Paare, die sich gemeinsam körperlichen Herausforderungen stellen, fühlen sich in ihrer Beziehung liebevoller und erfüllter.

Wenn ihr zusammen trainiert, ist die Zeit mit eurem Partner wichtiger. Es ist auch wahrscheinlicher, dass ihr euch gegenseitig ermutigt und lobt und gemeinsam auf Ziele hinarbeitet, was eine unterstützende Umgebung schafft.

Außerdem wird beim Sport Dopamin freigesetzt, was Stress abbaut und dich glücklich macht. Es ist ein tolles Gefühl, einen glücklichen, positiven Partner um sich zu haben.

10. Ihr sprecht die Liebessprache des anderen.

Starke Paare wissen es genau, wie sie sich gegenseitig das Gefühl geben, geliebt und verehrt zu werden. Ihr kommuniziert auf effektive Weise, indem ihr die Liebessprachen des anderen sprecht, was es jedem Partner ermöglicht, sich tief zu verbinden, indem er Liebe auf eine Art und Weise empfängt, die am meisten bedeutet.

Sei es durch körperliche Berührungen, Taten, Geschenke, Worte der Bestätigung oder Qualitätszeit, ihr seid dabei.

11. Ihr seid beste Freunde.

Die Beziehung eines Power-Paares geht so viel tiefer als ein körperlicher Funke. Ihr könnt euch genauso aneinander gebunden und erfüllt fühlen, wenn ihr zusammen in Jogginghosen auf der Couch lacht, wie wenn es im Schlafzimmer heiß hergeht.

Beste Freunde zu sein bedeutet, dass ihr euch zuerst an den anderen wendet, wenn es große Neuigkeiten zu teilen gibt, dass ihr die Meinung des anderen wertschätzt und respektiert und dass ihr gesunde Grenzen um eure Beziehung setzt, damit niemand sonst in euren BFF-Status eindringen kann.

Im Grunde seid ihr zwei Erbsen in einer Schote.

12. Ihr haltet euch gegenseitig den Rücken frei.

Als Teil eines starken Paares kennst du deinen Partner so gut, dass du in jeder unangenehmen sozialen Situation ungefragt für ihn einspringen kannst.

Du weißt genau, was du sagen musst, wenn dein Partner niedergeschlagen ist. Dein Rat scheint alles besser zu machen.

Du baust den anderen auf, statt ihn runter zu machen. Du präsentierst nicht nur eine vereinte Front, du bist eine vereinte Front.

13. Du kannst über alles reden.

Es gibt keine tabuisierten Themen, selbst das Verhalten auf der Toilette – ernsthaft.

So bequem und nah zu sein, wo man sich sicher fühlt, über die dummen, peinlichen, verletzlichen und beängstigenden Dinge zu sprechen, ohne zu urteilen, bringt zwei Menschen füreinander ein und schafft ein unzerbrechliches Band.

Wenn du dich also mit den 13 Punkten oben identifizierst, dann herzlichen Glückwunsch mein Freund, du bist Teil eines starken Paares!

Aber du brauchst mich oder einen Artikel nicht, um dir das zu sagen. Du weißt bereits, dass du Teil einer tollen Beziehung bist, und das ist für die Menschen um dich herum offensichtlich!