Skip to Content

13 ehrliche Gründe, warum Kerle nach einer Trennung über ihre Ex nachdenken

13 ehrliche Gründe, warum Kerle nach einer Trennung über ihre Ex nachdenken

13 ehrliche Gründe, warum Kerle nach einer Trennung über ihre Ex nachdenken

Egal, ob du selbst gerade eine Trennung hinter dir hast oder mit einem Kerl zusammen bist, der sich gerade trennt, du könntest dich fragen, ob Kerle nach einer Trennung noch an ihre Ex denken.

Laut einer Studie, die in der Zeitschrift Social Psychological and Personality Science veröffentlicht wurde, denken Männer von 876 heterosexuellen Ex-Partnern lieber an ihre weiblichen Ex-Partner als Frauen an ihre männlichen Ex-Partner.

Denken Kerle nach einer Trennung über ihre Ex nach?

Die kurze Antwort lautet manchmal nein, aber oft ja. Männer können ihre Ex vermissen, wenn sie sie bedauern, wenn sie sehen, dass ihre Ex besser, heißer und/oder erfolgreicher aussieht als sie, oder wenn sie ihre Ex bei jemand anderem sehen.

Nach einer Trennung stellt dein Ex vielleicht fest, dass er dich mehr geliebt hat, als er dachte, und dass du derjenige warst, der entkommen ist – Tatsachen, die dich trösten können, wenn du gerade von einem Kerl, den du liebst, zerbrochen wurdest, oder die dir Sorgen machen, wenn du einen Mann datest, der gerade eine Trennung mit jemand anderem hinter sich hat.

Viele Männer bereuen die Trennung nach über einem Monat bis sechs Wochen und versuchen oft, irgendwann wieder mit ihrer Ex zusammenzukommen, auch wenn es nicht sofort ist.

Und leider sind die Gründe, die einen Mann dazu bringen, seine Ex zu vermissen, nicht immer die edelsten.

Hier sind 13 häufige Gründe, warum Kerle ihre Ex vermissen – und versuchen, zu ihr zurückzugehen.

1. Der Sex war gut.

Kerle denken beim Sex immer über ihre Ex nach.

Die meisten Kerle lassen sich guten Sex nicht entgehen und versuchen oft, sich den Weg zum Sex mit ihr offen zu halten, wenn sie dir helfen können. Deshalb erzählen so viele Kerle, dass sie „ihre Ex vermissen“, sich aber „nicht mehr wirklich binden können“.

Mach dir nichts vor: Meistens vermissen die Kerle ihre Ex nicht so sehr, wie sie den Sex vermissen.

2. Er ist in Ungnade gefallen.

Dies ist tatsächlich bei mir und meinem Ex geschehen. Er verlor meist seine Haare und sah aus wie ein unheimlicher alter Mann. Außerdem verlor er aufgrund des Dramas auch viele Freunde, die ihn lobten und mich verteufelten. Währenddessen wurde ich muskulöser und beliebter bei seinen Freunden.

Wenn ein Kerl sieht, dass es seiner Ex viel besser geht als ihm, wird er über seine Ex nachdenken und versuchen, wieder mit ihr zusammenzukommen, um etwas von dem sozialen Ansehen zurückzugewinnen, das er in dieser Beziehung hatte und das er bei dir vielleicht nicht hat.

3. Er dachte, es würde mit ihnen bergab gehen, und dann ging es nach der Trennung wieder aufwärts.

Das ist mir einige Male passiert, und das Lustige daran ist, dass die meisten Kerle nicht einmal eine gute Ausrede dafür haben, warum sie mit ihrem Ex Schluss gemacht haben.

Es lag nicht daran, dass er „schlecht drauf“ war, sondern daran, dass er zu egoistisch war, um an der Seite seiner Ex zu bleiben, wenn sie ihn brauchte, und das ist auch ein Warnzeichen für deine Beziehung.

Wenn er über seine Ex nachdenkt, weil eure Beziehung „in einer schlechten Verfassung“ ist, verdient er natürlich kein bisschen deiner Zeit.

4. Er hat an seine Ex als Ausweichplan gedacht.

Dieser Grund ist am häufigsten bei Betrügern und Kerlen zu finden, die schon früh in der Beziehung fremdgehen.

Die häufigste Ausrede, die er anführt, wenn er mit seiner Ex Schluss macht, ist: „Ich habe etwas durchgemacht“ und „Ich wusste nicht, was ich hatte.“ Er kann auch sagen, dass er einige Dinge über sie vermisst.

Wenn du Grund zu der Annahme hast, dass er auf diese Dinge hereinfallen könnte, solltest du ihn zur Rede stellen. Du kannst es besser machen als ein Kerl, der wieder zu seinem alten Plan zurückgeht.

5. Seiner Ex geht es gut für sich selbst.

Das geschah bei meiner Freundin und ihrem Ex. Er machte Schluss mit ihr, weil sie in einer Autowaschanlage satte 11 Dollar pro Stunde verdiente. Er sagte, er wolle nicht mit einem „armen Mädchen“ gesehen werden und er mache sich Sorgen, dass sie eine Goldgräberin sei.

Später im Jahr verlor er seinen Job mit 55.000 Dollar Jahresgehalt. Rate mal, wer an ihre Tür klopfte und sie um eine zweite Chance bat? Richtig: ihr Ex.

Und rate mal, wer ihm klugerweise die Tür vor der Nase zuschlug? Richtig: sie selbst.

Geld ist sowohl für Männer als auch für Frauen ein wichtiger Faktor in einer Beziehung, und männliche Goldgräber sind heutzutage immer häufiger zu finden.

6. Er will seine Ex kontrollieren.

Erschreckend viele Kerle stehen auf die Vorstellung, ein Mädchen um den kleinen Finger zu wickeln. Wenn er zu seiner Ex zurückkehrt, nachdem sie letztendlich über ihn hinweg gekommen ist, könnte das daran liegen, dass er gemerkt hat, dass er sie nicht mehr festhalten kann.

Wenn ein Kerl nach einer Trennung verletzt ist, kann er impulsiv handeln und versuchen, seine Ex zu verletzen, indem er versucht, sie zu kontrollieren. Damit reagiert er auf seine Gefühle und macht seiner Ex klar, dass es nicht um sie geht, sondern nur darum, dass er verletzt ist.

Dieses Verhalten sollte jedoch nicht toleriert werden und es ist offensichtlich kein guter Weg für ihn, um dich noch bei sich zu haben, und du musst dich damit nicht auseinandersetzen.

Wenn du merkst, dass er regelmäßig über seine Ex redet, sie daran hindert, sich mit anderen zu treffen, oder ähnliche Taktiken anwendet, geht es diesem Kerl um Kontrolle, nicht um Liebe.

7. Er hat gemerkt, dass es ein bisschen zu spät ist, um wieder mit seiner Ex zusammenzukommen.

Verabredungen sind für die meisten Menschen anstrengend, auch für Männer. Leider haben die meisten Kerle da draußen eine „Gras ist grüner“-Mentalität, bis zu einer schicksalhaften Trennung … und dann wollen sie das Mädchen zurück, weil sie gemerkt haben, wie viel Arbeit es ist, eine neue Freundin zu finden.

Sei nicht die Lückenbüßerin. Kerle gehen oft zu ihrer ersten Liebe zurück, wenn die Beziehung sehr romantisch war, weil die beiden eine sehr starke Bindung hatten.

Leider ist diese Art des Denkens nie gut für eine langfristige Beziehung mit jemandem, der neu ist, weil er an seinem Ex hängt. Am besten solltest du noch weitergehen.

8. Seine Ex sieht heiß aus.

Wenn Kerle sehen, dass ihre Ex heiß aussieht, werden sie immer eifersüchtig darauf sein, dass die Ex weitergezogen ist und aufgehübscht wurde. Wenn das geschieht, werden sie versuchen, sie zurückzubekommen und wieder mit ihr rumzumachen, weil sie jetzt „heißer“ aussieht.

Kerle versuchen oft, wieder mit einem Ex zusammenzukommen, wenn der Ex später superheiß aussieht und sie sehen, dass sie in den sozialen Medien heiß aussehen. Nicht umsonst hat Khloe Kardashians „Revenge Body“-Sendung etwas Wahres an sich.
Das Interesse, das Kerle haben, um „die Neuen“ kennen zu lernen, ist jedoch nie echt. Wenn es so wäre, dann wäre die Verpackung nicht wichtig. Wenn du den Verdacht hast, dass er seine Ex stalkt und mit ihr füreinander bestimmt ist, solltest du ihn darüber ausfragen.

9. Er vermisst die Annehmlichkeiten, in einer Beziehung zu sein.

Ob Männer es zugeben wollen oder nicht, in einer Beziehung zu sein, hat seine Vorteile. Wenn es in eurer Beziehung nicht so gut läuft, kann es sein, dass er seine Ex anbaggern will, in der Hoffnung, wieder mit ihr zusammenzukommen, weil er denkt, dass sie ihn besser behandelt hat.

Kerle fangen an, ihre Ex zu vermissen, wenn sie merken, dass sie entweder nicht mehr für das Singleleben geschaffen sind oder zu ihrer Ex zurückkehren wollen, um eine neue Chance zu bekommen.

Auch wenn andere mir nicht zustimmen können, glaube ich, dass jeder Kerl, der etwas auf sich hält, es weiß, wenn er es hat, und dass es keiner Trennung bedarf, um zu merken, dass er dich will.

10. Seine Ex wurde zu einer Herausforderung.

Wenn er sieht, dass seine Ex ihn nicht mehr will, kann es sein, dass er heimlich hinter ihr her ist, weil er sie jetzt als Herausforderung sieht.

Das ist traurig, aber es ist wahr. Manche Kerle lernen es nie! Wenn er das tut, mach sofort Schluss mit ihm.

11. Er will beweisen, dass er sich geändert hat.

Dieser Grund ist eigentlich der seltenste von allen und steht in der Seltenheit mit Einhörnern und Bigfoot auf einer Stufe. Kerle können sich ändern, wenn sie es wirklich wollen, aber meistens tun sie es nicht.

Wenn er versucht, seiner Ex zu sehr zu beweisen, dass er sich geändert hat, sollte dir das Sorgen machen, denn du willst, dass er sich auf dich konzentriert.

12. Er will sein Ego stärken.

Zerbrechliche männliche Egos sind ein Ding, und manchmal machen sie ein Mädchen an, nur weil sie wissen wollen, dass sie immer noch attraktiv sind.

Das ist nicht fair dir gegenüber und ein weiterer Grund, warum du herausfinden solltest, ob er ernsthaft darüber nachdenkt, wieder mit seiner Ex zusammenzukommen.

Es ist nicht deine Aufgabe, die Gefühle eines Mannes zu schützen, der von seiner Ex verletzt wurde, und ehrlich gesagt würde es dir niemand übel nehmen, wenn du ihm klar machen würdest, dass er deine Zeit nicht wert ist, wenn er seine ganze Zeit damit verbringt, an seine Ex zu denken.

13. Er bereut die Art und Weise, wie er seine Ex behandelt hat.

Manche Kerle verstehen erst, wie schrecklich sie zu einer Frau waren, wenn sie ihn verlässt. Und wenn das geschieht, sind sie oft voller Bedauern.

Wenn er jedoch darüber nachdenkt, zu seiner Ex zurückzugehen, geht das nie gut aus. Es schadet nicht, wenn er sich bei seiner Ex für das unfaire Verhalten in seiner vergangenen Beziehung entschuldigt, aber wenn er danach noch in Kontakt bleibt, solltest du vorsichtig sein.

 

 

PinFlight Image

Autor

  • Emma Schmidt

    Emma Schmidt Ich bin ein zertifizierter Coach in Sachen Scheidung und habe mich auf die Arbeit mit Frauen spezialisiert, die sich mit Klarheit, Mitgefühl und positiver Absicht von ihrer Ehe trennen wollen. Meine Klientinnen befinden sich in jeder Phase des Scheidungsprozesses, von der Überlegung, ob sie ihre Ehe verlassen wollen oder nicht, bis hin zum Aufbau eines neuen Lebens nach der Trennung. Meine Aufgabe ist es, ihnen dabei zu helfen, durch alle möglichen herausfordernden und Scheidungssituationen hindurch das möglichst Beste zu machen.

©Die SIEgerin 2021 | Über uns, Privacy policy- Datenschutzerklärung, Impressum ,