Skip to Content

14 Persönlichkeitsmerkmale von Menschen mit einer sicheren Bindungsart

14 Persönlichkeitsmerkmale von Menschen mit einer sicheren Bindungsart

Hast du einen sicheren Bindungsstil? Ein sicherer Bindungsstil stellt sicher, dass deine Beziehung auf Vertrauen, Wärme und gegenseitigem Respekt basiert. Diese Form der Bindung ist das Ergebnis einer positiven Einstellung zu sich selbst, zu deinem Partner und zu deiner Beziehung.

Menschen mit einem sicheren Bindungsstil haben bestimmte Persönlichkeitsmerkmale, die es ihnen ermöglichen, anders an ihre Beziehungen heranzugehen als diejenigen, die typischerweise problematische Beziehungen eingehen.

Sichere Menschen sind selbstbewusst, emotional offen und liebevoll. Im Gegenzug wird die glückliche Person, die sie lieben, sich sicher, geschätzt, emotional geborgen und von ihrem sicheren Partner hoch geschätzt fühlen.

In einer Studie von Cindy Hazan Ph.D. und Phillip Shaver Ph.D. gaben nur 56 Prozent der Menschen an, sichere Bindungen in einer Beziehung zu genießen.

Aber um jemanden mit dieser Liste von Persönlichkeitsmerkmalen anzuziehen, musst du diese Qualitäten zuerst in dir selbst lernen und kultivieren. Emotional gesunde Menschen neigen dazu, einen Partner und Freunde mit dem gleichen Maß an Selbstwertgefühl und einem Level an emotionaler Gesundheit anzuziehen, das sie selbst haben.

Du kannst diese Persönlichkeitsmerkmale lernen und kultivieren, indem du gesunde Menschen beobachtest, die Fähigkeiten mit der Zeit übst und dich vor allem mit einem Therapeuten oder Beziehungscoach verbindest, der dir die Fähigkeiten einer sicheren Bindung beibringen kann.

Einige dieser Eigenschaften sind nicht sofort offensichtlich, aber sie werden sich mit der Zeit ausmachen, wenn du eine gesunde Beziehung entwickelst.

Hier sind die 14 Persönlichkeitsmerkmale, die potenzielle Kandidaten für deine sichere Bindung in einer Beziehung identifizieren.

1. Sie sehnen sich nach emotionaler Intimität.

Sie wollen sich ihrem Partner nahe und an ihn gebunden fühlen. Wenn sie sich glücklich oder traurig fühlen, werden sie die Hand nach ihrem Partner ausstrecken und Zeit mit ihm in sinnvollen Aktivitäten verbringen wollen.

2. Sie sind gefühlsmäßig ansprechbar.

Ein Partner mit einem sicheren Bindungsstil wird offen und ansprechbar für seinen Partner sein, sowohl körperlich als auch emotional. Sie fühlen sich für ihren Partner präsent und sind sich der Anwesenheit ihres Partners bewusst.

3. Sie sind emotional sicher.

Laut Wikipedia würde „eine Person, deren allgemeines Glück auch durch größere Störungen im Muster oder Gefüge ihres Lebens nicht sehr erschüttert wird“, als emotional sicher angesehen werden.

4. Sie zeigen Empathie.

Eine Person mit einer sicheren Bindung wird Mitgefühl und Verständnis bei ihrem Partner und bei anderen zeigen.

„Sich gebunden zu fühlen, bedeutet, sich sicher und geborgen zu fühlen. Im Gegensatz dazu kann eine unsicher gebundene Person eine Mischung von Gefühlen gegenüber ihrer Bindungsperson haben: intensive Liebe und Abhängigkeit, Angst vor Abweisung, Reizbarkeit und Wachsamkeit.“ – Jeremy Holmes

5. Sie lesen die Gefühle anderer Menschen richtig.

Sie sind in der Lage, die Anzeichen dafür, wie sich andere Menschen fühlen können, richtig zu erkennen. Das hilft ihnen, es leichter zu wissen, wie sie auf ihre Partner reagieren können. Sie sind auch in der Lage, die Gefühle ihres Partners anzunehmen und werden geschickter darin sein, ihren Partner zu verstehen.

6. Sie haben ein gesundes Selbstwertgefühl.

Sichere Menschen fühlen sich gut über sich selbst. Sie haben Vertrauen in ihre Fähigkeiten, erfolgreich zu sein und sind sich über ihren Wert für andere sicher.

Sich selbst sicher zu sein, macht es wahrscheinlicher, dass sie einen Partner anziehen, der auch emotional gesund ist. Es ist wahrscheinlicher, dass sie sich in der Liebe ihres Partners sicher fühlen und darauf vertrauen, dass die Liebe echt ist.

7. Sie verstehen ihre eigenen Gefühle.

Menschen mit diesem Persönlichkeitsmerkmal sind sich ihrer Gefühle bewusst und verstehen sie. Sie verwechseln zum Beispiel nicht Frustration mit Ärger oder Lust mit Liebe.

8. Sie tolerieren und regulieren negative Gefühle.

Dieses Erkennen ermöglicht es ihnen, Entscheidungen über die zu treffenden Maßnahmen zu machen (wenn überhaupt). Der Prozess, wie sie sich fühlen, bevor sie handeln.

„Menschen mit einem sicheren Bindungsstil verzeihen ihrem Partner eher als andere, wenn er etwas falsch gemacht hat. …sichere Menschen verweilen einfach von Natur aus weniger im Negativen und können aufwühlende Gefühle abturnen, ohne defensiv distanziert zu werden.“ – Amir Levine

9. Sie erholen sich schnell von negativen Erlebnissen.

Menschen mit sicheren Bindungen verarbeiten ihre Gefühle, so dass sie sich schneller von negativen Erfahrungen erholen können.

10. Sie haben eine hohe Frustrationstoleranz.

Sie können frustrierende Umstände tolerieren und sind in der Lage, vorwärts zu gehen und zu entscheiden, welche Maßnahmen sie in dieser Situation ergreifen wollen. Sie sind eher in der Lage, schwierige Zeiten in einer Beziehung durchzustehen.

11. Sie sind zuversichtlich, was ihre Fähigkeiten angeht.

Sie kennen sich selbst gut und sind sich ihrer Talente und Fähigkeiten in einer Vielzahl von Fertigkeiten und Situationen bewusst. Sie wissen es um ihren eigenen Wert in einer Beziehung.

14-Personlichkeitsmerkmale-von-Menschen-mit-einer-sicheren-Bindungsart

12. Sie managen und regulieren Stress.

Das Leben ist oft sehr stressig. Diese Menschen kümmern sich um ihre körperliche und emotionale Gesundheit, so dass sie besser in der Lage sind, stressige Situationen zu bewältigen. Sie denken schwierige Momente durch, bevor sie Maßnahmen ergreifen.

13. Sie erholen sich schnell von Misserfolgen.

Sichere Menschen verstehen, dass Scheitern eine Gelegenheit ist, aus seinen Fehlern zu lernen. Sie definieren sich nicht über ihre Misserfolge und sind offener dafür, zuzugeben, wenn sie falsch liegen. Wenn die Dinge in einer Beziehung nicht gut gehen, glauben sie, dass sie es noch einmal versuchen können.

14. Sie verstehen die Sichtweise der anderen Person.

Sie sind in der Lage, sich in die Lage der anderen Person zu versetzen, ohne unbedingt mit ihr übereinzustimmen. Wenn die andere Person sich gehört und verstanden fühlt, sind sie eher bereit, auch die Sichtweise des Partners zu hören.

„Je weniger Bindung du hast, desto friedlicher bist du.“ – Anonym

Was ist, wenn du diese Charaktereigenschaften nicht hast? Was ist, wenn du eher zu den anderen Bindungsstilen neigst?

Nur wenige Menschen haben das Glück, mit Eltern aufgewachsen zu sein, die es irgendwie schon wussten, wie sie emotional sichere Bindungen bei ihrem Kind schaffen. Schließlich werden Erziehungsstile meist von Generation zu Generation weitergegeben und nicht in der Schule gelehrt.

Aber es gibt auch Individuen, die die Fähigkeiten im Laufe der Zeit oder mit professioneller Anleitung gelernt haben. Gib also nicht auf, wenn du diese Persönlichkeitsmerkmale nicht hast.

Lerne die Fähigkeiten, die Menschen mit sicheren Persönlichkeitsmerkmalen haben und übe sie in gesunden Beziehungen.

Autor

  • Emma Schmidt

    Emma Schmidt Ich bin ein zertifizierter Coach in Sachen Scheidung und habe mich auf die Arbeit mit Frauen spezialisiert, die sich mit Klarheit, Mitgefühl und positiver Absicht von ihrer Ehe trennen wollen. Meine Klientinnen befinden sich in jeder Phase des Scheidungsprozesses, von der Überlegung, ob sie ihre Ehe verlassen wollen oder nicht, bis hin zum Aufbau eines neuen Lebens nach der Trennung. Meine Aufgabe ist es, ihnen dabei zu helfen, durch alle möglichen herausfordernden und Scheidungssituationen hindurch das möglichst Beste zu machen.

©Die SIEgerin 2021 | Über uns, Privacy policy- Datenschutzerklärung, Impressum ,