Skip to Content

15 Männer erklären, was es bedeutet, wenn sie dich beim ersten Date küssen

15 Männer erklären, was es bedeutet, wenn sie dich beim ersten Date küssen

15 Männer erklären, was es bedeutet, wenn sie dich beim ersten Date küssen

„Du musst daran denken, dass ein Kuss nur ein Kuss ist…“

Aber ist er das wirklich? Und vor allem, was ist mit einem Kuss beim ersten Date?

Sollte man sich beim ersten Date küssen?

Die Entscheidung, ob man jemanden beim ersten Date küssen soll oder nicht, ist eine sehr persönliche Frage. Wenn du es nicht erwarten kannst, mit dieser Person zu knutschen, und sie sich genauso fühlt, dann geh auf jeden Fall hin! Aber ein erstes Date ohne Kuss zu beenden, bedeutet nicht, dass es in Zukunft nicht noch viele weitere Dates – und vielleicht sogar eine vielversprechende Beziehung – mit dieser Person geben wird.

„Wenn du dich beim ersten Date küsst, solltest du darauf achten, dass du dich zueinander hingezogen fühlst. Wenn du dich zu ihm hingezogen fühlst und den Traum verspürst, ihn zu küssen, beuge dich ein wenig vor und schau, ob dein Date mit dir mitgeht“, rät die Expertin für das Gesetz der Anziehung, Christy Whitman.

 

 

Was bedeutet ein Kuss beim ersten Date?

Es gibt viele verschiedene Dinge, die jemand denken kann, wenn er sich beim ersten Date für einen Kuss entscheidet. Wollte er nur höflich sein? Hat er davon geträumt, dir die ganze Nacht lang einen zu verpassen?

Und wie du wahrscheinlich schon weißt, kann ein Kuss viele verschiedene Bedeutungen haben. Es gibt keine Möglichkeit, es genauer zu wissen, ohne ihn zu fragen, aber seien wir ehrlich: Einen Kerl über den Grund zu befragen, warum er dich beim ersten Date geküsst hat, fällt in die Kategorie „keine besonders gute Idee, wenn du hoffst, dass er dich wieder um ein Date bittet.“

Eines ist sicher: Ein Kuss beim ersten Date bedeutet nicht, dass ihr beide damit einverstanden seid, dass die Dinge weitergehen. Das wollen wir gleich zu Beginn klarstellen.

Es gibt jedoch ein paar Möglichkeiten, wie du feststellen kannst, ob dein Date dich küssen will.

„Wie lautet die Regel für das Küssen beim ersten Date? Das ist ein bisschen kompliziert. Zunächst musst du auf den Gesichtsausdruck, die Körpersprache, den Tonfall und die Worte achten, die du sagst, um dir zu helfen, zu wissen, ob und wann du küssen solltest. Du wirst es intuitiv wissen, bevor der richtige Zeitpunkt gekommen ist. Wenn du es immer noch nicht weißt, scheue dich nicht zu fragen“, sagt Life Coach Roland Legge.

Um mehr herauszufinden, habe ich eine Gruppe von Kerlen (anonym) gefragt, was Männer über dieses Thema denken. Sie machten aus, was sie denken, wenn sie sich anlehnen, was sie sich erhoffen und was die Gründe sind, warum sie sich für den Lippenstift entscheiden können – oder auch nicht.

Hier sind 15 Gründe, warum Männer denken, dass man sich beim ersten Date küssen sollte oder nicht, und was es bedeutet, wenn man es tut.

1. Ein Kuss beim ersten Date lässt einen Kerl wissen, dass er dich wieder einladen sollte.

„Wenn es beim ersten Date keinen Kuss gibt, frage ich mich das und suche normalerweise nicht weiter.“

2. Ein Kuss hilft dir herauszufinden, ob die Chemie zwischen euch stimmt.

„Wenn die Chemie zwischen uns zu stimmen scheint, versuche ich, darauf einzugehen. Was bringt es sonst, sich zu verabreden?“

3. Ein Kuss ist eine gute Möglichkeit, um zu sehen, wie es mit dir läuft.

„Ich versuche es einfach aus Neugierde, manchmal auch, wenn ich mir schon gedacht habe, dass ich es nicht will.“

4. Küssen ist ein natürlicher nächster Schritt auf dem Weg von einem Date zu einer Beziehung.

„Es ist nicht sinnvoll, sich nach einem einstündigen Kaffee-Date zu küssen. Aber nach ein paar einstündigen Verabredungen mit Abendessen (Bowling, Riesenrad, Schlittschuhlaufen, Spaziergang durch einen öffentlichen Park, Minigolf und andere Dinge), gefolgt von einem Drink oder Kaffee irgendwo?

Bevor es soweit ist, haben wir normalerweise über 3 bis 4 Stunden miteinander geredet und Zeit miteinander verbracht. Das ist normalerweise genug Zeit, um zu entscheiden, ob es ein zweites oder drittes Date geben wird. Ich gehe erst dann zu einem zweiten Date, wenn es ein „Ja“ dazu gibt.

Das hängt auch davon ab, wie lange und wie viel wir vor dem ersten Date geredet haben, aber das ist in der Regel eine ordentliche Menge, denn ich frage erst nach einem ersten Date, wenn wir mehr als eine Begrüßung gesprochen haben.“

5. Manchmal kann eine Umarmung genauso gut sein wie ein Kuss, wenn man ein erstes Date beendet.

„Wenn das erste Date länger dauert als erwartet und sie Lust darauf hat, gehe ich darauf ein. Ansonsten umarmen wir uns und ich biete ihr an, noch einmal auszugehen.“

6. Wenn ihr bereits befreundet seid, kann ein Kuss eine Bestätigung dafür sein, dass ihr die Dinge auf die nächste Stufe hebt.

„Ich habe beim ersten Date geküsst, weil ich schon vorher mit der Person befreundet war und wir uns gut verstanden haben. Es war ein langes, leidenschaftliches Knutschen, das sich zu einer langen Knutschsession auf einem Bürgersteig in der Lower East Side entwickelte, wo um 3:00 Uhr morgens Menschen und Autos vorbeifuhren. Sie ist jetzt meine Frau.“

7. Küssen ist einfach romantisch.

„Wenn ein Date gut läuft, gibt es keinen besseren Weg, es zu beenden als mit einem romantischen Kuss. Niemand mag peinliche Abschiede oder seltsame Umarmungen.“

Anzeige Beziehungen sind kompliziert! Chatte mit einem zertifizierten Coach von Relationship Hero, um dein Liebesleben zu verändern. Klicke hier.

8. Sogar wenn ihr euch küsst, bedeutet das nicht, dass die Dinge weitergehen werden.

„Ich würde da nicht zu viel hineininterpretieren. Es ist zu früh, um die Hochzeit zu planen oder den Namen eurer Kinder zu nennen.“

9. Ein Kuss kann bedeuten, dass ein Kerl bereit für mehr ist, aber das heißt nicht, dass du schon so weit sein musst.

„Es bedeutet, dass ich gerne mit ihr schlafen würde, aber ich gebe mich mit dem zufrieden, was ich bekommen kann.“

10. Küssen kann ein Weg sein, um auszudrücken, wie du dich fühlst.

„Normalerweise bedeutet es, dass ich in diesem Moment gefangen bin und das klar mitteilen will.“

11. Im Allgemeinen ist ein Kuss am Ende des ersten Dates ein Sternzeichen der Begeisterung.

„Wenn ich jemanden beim ersten Date küsse, bedeutet das eines von zwei Dingen: dass ich sie wiedersehen will, oder dass ich sie wirklich, wirklich wiedersehen will.“

12. Aber manchmal bedeutet das Küssen für mindestens eine Person überhaupt nichts.

„Manchmal gebe ich nur einen Kuss an der Tür, weil ich mich dazu verpflichtet fühle, aber ich würde es nicht als das A und O ansehen.“

13. Küssen kann ein gutes Mittel sein, um die körperliche Chemie zwischen euch zu testen.

„Für mich ist ein Kuss beim ersten Date wie ein Testlauf. Ist sie interessiert? Stimmt die Chemie zwischen uns überhaupt? Mögen wir beide die Art, wie die andere Person küsst?“

14. Denke daran, dass manche Menschen nicht gerne küssen, um des Küssens willen.

„Ich bin überkandidelt, was das Küssen angeht. Ich bin kein großer Fan davon, aber ich weiß es bei Mädchen. Wenn ich bei einem ersten Date küsse, dann nur, weil ich hoffe, dass ich dadurch an die Haustür komme.“

15. Die Art und Weise, wie dich jemand beim ersten Date küsst, kann dir genauso viel verraten wie die Frage, ob er es tut oder nicht.

„Es kommt auf die Art des Kusses an. Manchmal kann ein Kuss praktisch jugendfrei sein, aber manchmal gebe ich richtig Gas, weil ich will, dass sie weiß, dass sie einen Eindruck gemacht hat.“

Ist es schlecht, wenn du dich beim ersten Date nicht küsst?

Um es ganz klar zu sagen: Du solltest jemanden nur dann küssen, wenn ihr beide es wollt. Wenn du beim ersten Date noch nicht so weit bist, ist das nicht schlecht oder falsch – es ist so, wie du dich fühlst, vor allem, wenn ihr euch online kennengelernt habt und euch gerade zum ersten Mal kennenlernt.
Denk daran: Nur weil dir jemand einen Vortrag darüber hält, warum du dich beim ersten Date nicht küssen solltest, bedeutet das nicht, dass er ein Beziehungsexperte ist. Wenn du dich zu der Person hingezogen fühlst und bereit bist, sie zu küssen – dann geh!

Aber wenn du die 3-Dates-Regel befolgen willst – die besagt, dass es bis zum dritten Date keinen Sex geben darf -, dann befolge sie – und dein Herz. Das bedeutet nicht, dass ihr euch beim zweiten, dritten oder sogar vierten Date nicht immer küssen könnt; es ist nur eine andere Ebene der Intimität und Zuneigung.

Du kannst auch versuchen, die Dinge körperlich aufzumischen, ohne zu knutschen, z.B. indem du deine Hand auf das Knie deines Dates legst und direkten Augenkontakt herstellst. Aber du musst dich nicht zu einem Kuss hinreißen lassen, um das letzte erste Date zu einer guten Zeit zu machen.

Ein Kuss beim ersten Date bedeutet das, was du für dich selbst willst – und natürlich für die Person, die du küssen willst.

Wenn sie sich dir nähern und du sie magst, sie aber noch nicht küssen willst, lass sie wissen, dass du eine tolle Zeit hattest und sie gerne wiedersehen würdest, aber dass du es lieber langsam angehen lässt. Wenn sie dich wirklich mögen, sollten sie begeistert sein, wenn sie wissen, dass es zwischen euch funkt und sie wieder mit dir ausgehen wollen.

Wenn sie dich zurückdrängen oder dir das Leben schwer machen, könnte das ein wichtiges Sternzeichen dafür sein, dass es sich um jemanden handelt, der es mit dem Respektieren von Grenzen nicht so genau nimmt.

Es ist besser, das im Voraus zu wissen.

 

PinFlight Image

Autor

  • Emma Schmidt

    Emma Schmidt Ich bin ein zertifizierter Coach in Sachen Scheidung und habe mich auf die Arbeit mit Frauen spezialisiert, die sich mit Klarheit, Mitgefühl und positiver Absicht von ihrer Ehe trennen wollen. Meine Klientinnen befinden sich in jeder Phase des Scheidungsprozesses, von der Überlegung, ob sie ihre Ehe verlassen wollen oder nicht, bis hin zum Aufbau eines neuen Lebens nach der Trennung. Meine Aufgabe ist es, ihnen dabei zu helfen, durch alle möglichen herausfordernden und Scheidungssituationen hindurch das möglichst Beste zu machen.

©Die SIEgerin 2021 | Über uns, Privacy policy- Datenschutzerklärung, Impressum ,