3 Sternzeichen, die Herausforderungen überwinden und ihr Liebesleben am 9. Mai verbessern

Sternzeichen

Emma Schmidt

👇

Viele von uns sind in einer Zeit aufgewachsen, in der der Gedanke, sich “Hilfe” zu holen, tabu war, vor allem, wenn es um so etwas wie “Paartherapie” ging.

Wir haben die Vorstellung in unseren Köpfen, dass wir von Anfang an perfekt sein müssen und dass unsere Liebe die Oberhand haben muss. Sie ist unbestreitbar, makellos, ein ding der Schönheit, das für immer hält. Doch dann kommt das wahre Leben ins Spiel und verlangt von uns als Partner in einer Liebesbeziehung etwas sehr Wichtiges: Kommunikation.

Am 9. Mai steht die abnehmende Mondsichel im Zwilling, und dieser besondere Transit zeigt uns, dass wir als Paare von “Hilfe von außen” profitieren können.

Das stimmt … wenn wir Probleme haben, die man als “unüberbrückbare Differenzen” bezeichnen könnte, können wir entweder darüber reden, uns von einem Experten helfen lassen oder vor der Herausforderung zurückschrecken und uns für den Rest unseres Lebens fragen, wann die Beziehung von alleine auseinander fällt.

Während des abnehmenden Halbmonds im Zwilling sehen drei Sternzeichen das Licht ganz klar und was sich dabei ausmacht, ist die Idee, dass wir unter all dem mit unserer Person zusammenbleiben wollen.

Und zwar, weil wir sie lieben. Wie können wir diese Hindernisse überwinden? Wie kommen wir über das hinweg, was unserer Liebe zueinander im Wege steht? Wir haben Glück. Wir öffnen uns für den Gedanken, dass es vielleicht doch keine schlechte Idee ist, eine Beratung aufzusuchen.

 

3 Sternzeichen, die Herausforderungen überwinden und ihr Liebesleben verbessern am 9. Mai

1. Krebs 21. Juni – 22. Juli

 

Du hast gemerkt, dass in eurer romantischen Partnerschaft etwas fehlt, und du und dein Partner zögern, euch gegenseitig zu öffnen. So sollte es eigentlich nicht sein, aber jetzt, nachdem ihr so viel Zeit miteinander verbracht habt, fragst du dich, ob du dich traust, das zu sagen, was du auf dem Herzen hast.

Du weißt es, sie haben etwas zu sagen, aber sie sind genauso schweigsam wie du.

Am Donnerstag kannst du auf die Idee kommen, dir Hilfe zu suchen; das ist richtig.

Du und dein Partner könntet denken, dass so etwas “für andere Leute” ist, aber der abnehmende Halbmond in den Zwillingen entfacht den Funken der Liebe in euch. Er will, dass die Dinge klappen. Du willst, dass die Dinge klappen, und anscheinend brauchst du dazu einen kleinen Anstoß.

Jetzt bittest du um Rat, wie du deine schöne Liebesgeschichte wieder in Gang bringen kannst. Das Schöne daran ist, dass es genau das Richtige ist. Du musst nicht in einer Seifenblase leiden.

Es gibt Bücher, Methoden und Menschen, die dir helfen können, die Romantik zurück in dein Leben zu bringen. Es ist an der Zeit, die Hand auszustrecken, Krebs. Geh mit diesem Gefühl, denn du weißt, dass du auf dem richtigen Weg zur Heilung bist.

 

2. Waage 23. September – 22. Oktober

Elena Sedova | Canva Pro

Es gab eine Zeit, da dachtest du, du hättest alles. Dein Liebesleben war vielversprechend und du und dein Partner glaubten, dass ihr alles schaffen könnt, solange ihr euch habt. Und in gewisser Weise hast du damit immer noch Recht, auch wenn du gesehen hast, wie Zeit und Gezeiten eure Beziehung beeinträchtigt haben. Du hast dich gefragt, ob dir jemand von außen helfen kann.

Du wirst sehen: Ja, “Hilfe” ist genau das, was ihr beide braucht.

Das ist zwar eine private Angelegenheit, aber da ihr beide sehr an dieser romantischen Beziehung hängt, wollt ihr das Beste daraus machen und dorthin gehen, wo die positive Energie euch hinführt. Kommunikation ist am Donnerstag der Schlüssel.

Wenn du nicht mit dem anderen reden kannst, brauchst du einen “Schiedsrichter” oder jemanden, der ein Gespräch zwischen euch beiden moderieren kann.

Das ist inspirierend, denn du fühlst dich, als würde dich etwas blockieren. Wenn es in deinem Leben eine Blockade gibt, dann ist es notwendig, diese Blockade zu beseitigen, und das ist es, was du und dein Partner in Betracht ziehen werden.

Es ist in Ordnung, wenn du um Hilfe bittest. Es zeigt dem Universum, dass es dir mit der Sache ernst ist. Du stellst deinen Stolz in den Hintergrund. Du arbeitest am Jetzt, denn das ist der Ort, an dem du und dein Partner leben.

 

3. Steinbock 22. Dezember – 19. Januar

Du kannst in einer sehr langfristigen Beziehung sein, die schon in jungen Jahren begann. Eure Romanze hat sich im Laufe der Jahre entwickelt, und wie es manchmal bei vielen langfristigen Beziehungen der Fall ist, lässt die Spannung nach einer Weile nach.

In deinem Fall scheint es, als ob du und dein Partner euch in völlig unterschiedliche Menschen verwandelt. Die Wahrheit ist, dass du mit Veränderungen einverstanden bist, aber nicht mit einer Entfremdung.

Das erfordert eine Art von Intervention. Du musst eine dritte Partei hinzuziehen, damit du und dein entfremdeter, aber angebeteter Partner die Dinge besprechen können.

Mit Hilfe eines neutralen Einflusses in deinem Leben kannst du dazu gebracht werden, zu sagen, was dir auf dem Herzen liegt, und du wirst finden, dass der Zeitpunkt perfekt ist.

Das ist der Zeitpunkt, an dem du und dein Partner euch eingestehen, dass ihr Hilfe braucht, also geht ihr hin und sucht sie. Dadurch entsteht automatisch eine gute Stimmung, die Erfolg verspricht. Da ihr beide bereit seid, an dem zu arbeiten, was ihr dem Universum gezeigt habt, macht ihr eine Anstrengung, und alle Bemühungen werden mit Gnade gefunden.

Wenn du es versuchst, wirst du Erfolg haben, und darum geht es ja. Hör auf dein Herz, Steinbock. Es ist in Ordnung, dir zu helfen und mit dem Rat von Experten in Sachen Liebe und Romantik zu arbeiten. Das ist in Ordnung.