3 Sternzeichen erleben Frieden und Harmonie, wenn der Mond am 27. Mai im Trigon zu Jupiter steht

Sternzeichen

Emma Schmidt

👇

Wir haben einen Tag der Vergebung und des Friedenmachens, denn dieser Montag, der 27. Mai, bietet viele Möglichkeiten, um herauszufinden, was wir wirklich wollen.

Wir sind bereit, Kompromisse einzugehen, aber vor allem sind wir bereit, unsere eigenen Fehler einzugestehen und zu ihnen zu stehen. Für drei Sternzeichen ist das eine große Sache.

 

Wenn der Mond im Trigon zu Jupiter steht, können wir nicht anders, als unser Herz zu öffnen. Mond im Trigon zu Jupiter hilft beim Aufbau starker Beziehungen, aber diese großartigen Verbindungen fallen uns nicht einfach in den Schoß – wir müssen sie geschehen lassen. Wir müssen rausgehen und die Voraussetzungen dafür schaffen.

 

Das bedeutet im Wesentlichen, dass wir an uns selbst arbeiten müssen. Wir sind das Geschenk, das wir jemand anderem machen wollen, also werden wir Wiedergutmachung leisten, uns selbst verzeihen und es ganz einfach besser machen. Diese drei Sternzeichen könnten wahrscheinlich ein wenig Selbstvergebung gebrauchen, und mit der Hilfe von Jupiters warmer Umarmung fühlen wir uns sicher und bereit.

 

2 Sternzeichen erleben Frieden und Harmonie, wenn der Mond am 27. Mai im Trigon zu Jupiter steht

 

1. Widder

 

Du kannst dich fühlen, als wolltest du zu allem stehen, was du früher getan hast, was ziemlich traumatisierend sein kann, wenn du darüber nachdenkst. Immerhin bist du ein mutiger Mensch, der seinen Alltag in der Wahrheit leben will. Mit Hilfe von Mond Trigon Jupiter wirst du den 27. Mai in die Geschichte deines Liebeslebens eingehen lassen.

 

Du willst, dass dein Partner dir vertraut und dich liebt. Obwohl du dir ziemlich sicher bist, dass er oder sie das sowieso tut, fühlst du dich ihm oder ihr mehr “schuldig” als das, was du bisher gegeben hast. So funktioniert das Trigon von Mond und Jupiter. Es stupst uns an, mehr von uns selbst zu geben und bringt DICH in die Lage, dein wahres Ich einem Partner zu zeigen, der nicht wissen kann, was in dir steckt.

 

Du hast gezögert, ihm das ganze Widder-Paket aufzudrängen, weil es ziemlich schwer ist – aber du fühlst dich, als könntest du jetzt deinem Bauchgefühl vertrauen und einfach gehen.

Und siehe da, dank Mond und Jupiter ist dein Partner gar nicht so schockiert oder überrascht, wie du gedacht hast, wenn du ihn bittest, seine Fehler zuzugeben. Du bist jetzt bereit, Wiedergutmachung zu leisten, und dafür wirst du geschätzt.

 

2. Skorpion

Am 27. Mai 2024 kannst du feststellen, dass du viel eher bereit bist, deine Fehler einzugestehen, als zu jedem anderen Zeitpunkt. Du solltest zwar nicht zu viel Aufhebens um etwas machen, das in deinem Liebesleben oder mit deinem Partner geschieht, aber du fühlst, dass er deine Entschuldigung verdient.

Nicht, dass du etwas “so” falsch gemacht hättest, Skorpion, aber du bist nun mal nicht perfekt.

Das Gute daran ist, dass niemand perfekt ist und dass du und dein wunderbarer Partner in dieser unvollkommenen Welt einen Platz für euch gefunden habt. Während des Transits von Mond und Jupiter wirst du feststellen, dass du nicht länger in deinen Geheimnissen schwelgen willst, sondern den Traum verspürst, zu teilen. Wenn du teilst, musst du nicht nur ehrlich sein, sondern auch um Vergebung bitten.

Zum Glück macht der Montag das alles viel einfacher für dich.

Du wirst feststellen, dass du im Trigon von Mond und Jupiter nicht mehr so sehr an deine egoistischen Wünsche gebunden bist, dich vor sich selbst zu schützen, und dass du viel offener über deine Geheimnisse und verborgenen Ideen sprechen kannst. Dein Partner ist bereit, mit dir zu gehen, was das Teilen für euch beide umso angenehmer macht.

 

 

3. Steinbock

Während dein Stolz dich bisher daran gehindert hat, dir etwas einzugestehen, was du für dich und deinen Partner empfindest, kannst du am Montag, 27. Mai, durch das Trigon von Mond und Jupiter am Nachthimmel spüren, dass sich etwas in deinem Herzen löst.

Du bist nicht mehr so streng mit dir selbst wie früher und das trägt dazu bei, die Kluft zwischen dir und deinem geliebten Menschen zu überbrücken.

Du weißt es, du hättest in letzter Zeit freundlicher sein können und fühlst dich schlecht dabei. Normalerweise bist du so locker und doch fühlst du dich, als müsstest du etwas gestehen, denn dein Partner verdient es, die Wahrheit aus deinem Mund zu hören und nicht aus dem Mund eines anderen.

Es ist nicht so, dass du ihnen Unrecht getan hättest, aber du warst in letzter Zeit nicht mehr du selbst und willst als freier Mensch zu ihnen zurückkehren.

Jetzt ist der richtige Zeitpunkt, um einen solchen Schritt zu machen, Steinbock, denn das Trigon von Mond und Jupiter öffnet dir wirklich die Türen, um du selbst zu sein und dich mutig genug zu fühlen, offen zu reden.

Du wirst feststellen, dass du dieser Person näher kommen kannst, sogar wenn ihr euch schon sehr, sehr gut kennt. Dieser Transit markiert einen neuen Anfang für eure Beziehung, und es ist gut, wenn du dem Universum vertraust und alles geschehen lässt.