3 Sternzeichen sind die Lieblinge des Universums am 8. Mai 2024

Sternzeichen

Emma Schmidt

👇

Es gibt ein paar Sternzeichen, die hin und wieder Geschenke vom Universum erhalten.

Viele von uns wissen, dass diese höhere Macht ständig mit uns ist und dass wir nicht um besondere Privilegien bitten müssen. Es ist keine Anrufung nötig, nur Dankbarkeit und die Vorstellung, dass wir irgendwie hier sind und auf diesem Weg, den wir unser Leben nennen, geführt werden.

Diejenigen von uns, die fest in ihrem Glauben stehen, werden sehen, dass unser Glaube wieder einmal für uns durchkommt. Wir werden uns vor einer höheren Macht geschützt fühlen, und sie wird uns die Kraft geben, eine wichtige Entscheidung zu treffen.

Es gibt einfach Momente, in denen wir “aufgeben” und die Macht der Quelle übernehmen lassen müssen, und es sieht so aus, als ob der Mittwoch unsere Namen auf seiner Liste hat.

Das Gesetz der Anziehung besagt, dass Gleiches Gleiches anzieht, und so glaubt das, woran wir glauben, an uns. Das, worauf wir unsere Energie verwenden, “wird”, und wenn wir daran glauben, dass eine größere Macht als wir auf uns aufpasst, wer sagt es dann, dass wir nicht die Früchte dieses Schutzes ernten?

Diese drei Sternzeichen wissen, was sie in ihrem Herzen fühlen, und das ist gut so, denn sie dürfen am Mittwoch die Lieblinge des Universums sein.

3 Sternzeichen, die am 8. Mai 2024 die Lieblinge des Universums sein können:

1. Widder

 

Du wurdest als gläubiger Mensch geboren, und was auch immer es ist, woran du glaubst, du hast gesehen, dass es für dich da ist, wenn du es brauchst. Das Universum liebt denjenigen, der das Universum liebt, und du, lieber Widder, bist ein wahrer Gläubiger.

Am 8. Mai, wenn der Mond in Konjunktion zu Jupiter steht, wirst du auf keine andere Stimme hören als auf die deines inneren Selbst, deines höheren Wesens, das sich immer für dich durchsetzt.

Du fühlst dich, als bräuchtest du einen zusätzlichen Schutz, und auch wenn es nur in deinem Kopf ist, kannst du nicht anders, als dich mächtig und stark zu fühlen. Du trägst die Flamme in deinem Herzen und du schürst sie, wenn du einen zusätzlichen Schub brauchst.

Am Mittwoch wirst du sehen, wie sich dein Glaube auszahlt. Du bittest, du erhältst. So einfach ist das. Es ist eine vertrauenswürdige Gleichung, die immer herausragende Ergebnisse garantiert.

Wenn du also zu einem Treffen gehst, deinen Partner zur Rede stellst oder sogar deine Kinder bittest, sich an die Hausordnung zu halten, gehst du mit der Kraft des Universums im Rücken hinein.

Und während der Mond in Konjunktion mit Jupiter steht, kennt deine Macht keine Grenzen – ganz zu schweigen davon, dass sie dir hilft, deine Mitmenschen auf die richtige Weise zu beeindrucken.

 

2. Zwillinge

Du schaust nicht auf andere, um zu vergleichen, was dir Ruhe bringt oder nicht; du hast deinen eigenen Prozess in dir, und wie der Glaube ist es etwas, das du nicht leicht aufgibst.

Am 8. Mai fühlst du dich beschützt und es ist keine große Sache, wenn du das bekommst. Du hast deine höhere Macht angerufen, und innerhalb von Millisekunden ist sie für dich da. Es ist nicht nötig, das zu ritualisieren; du bist mit der Macht schnell bei dir, sobald du sie brauchst.

Dein Kopf wird sich so weit ausdehnen, dass du nur noch positive Ergebnisse sehen kannst. Dies mag dir vielleicht ein bisschen zu viel erscheinen, aber es ist genau das, was du jetzt in deinem Leben brauchst.

Wenn du das Universum dazu bringen kannst, dir einen solchen Auftrag zu erteilen, wirst du deinen Glückssternen danken, bevor diese Woche anbricht.

Du brauchst die Zustimmung anderer nicht, um deinen Glauben durchzusetzen; er ist persönlich und perfekt… für dich. Du teilst deine Überzeugungen nicht mit anderen, es sei denn, sie sind neugierig, aber Mittwoch, der 8. Mai, ist allein für dich.

Du weißt es, du musst dich mit etwas auseinandersetzen und dich mit dem Mut in deinem Inneren eins fühlen; du musst diese höhere und meist verlässliche Macht anrufen.

 

3. Jungfrau

Um deines Glaubens willen wirst du am Mittwoch, den 8. Mai, in einer Menge von Neinsagern aufrecht stehen. Mit der Hilfe von Mond in Konjunktion zu Jupiter an deiner Seite kannst du finden, dass du die Zustimmung von niemandem brauchst; du kommst gut allein zurecht, und der Trick dabei ist, dass du in deinem Kopf nie allein bist… denn du hast deinen persönlichen Beschützer; das, woran du glaubst.

In dieser Zeit fühlst du dich unter Druck gesetzt, deinen Glauben dem eines anderen zu überlassen, denn er hat die lautere Stimme und bedeutet, mit größeren Ideen zu beeindrucken.

Das stört dich nicht im Geringsten, Jungfrau, denn nichts auf dieser Welt kann deinen Glauben auch nur annähernd erschüttern. Du weißt, wer du bist, und das weißt du auch: Das führende Licht in deinem Leben lässt dich nie im Stich und wird es auch nie tun.

Du kannst zwar um Schutz bitten – und ihn auch bekommen, aber die Art von Schutz, die du brauchst, hat nichts damit zu tun, dass du dem treu bleibst, woran du glaubst… das ist eine sichere Sache.

Während Mond in Konjunktion zu Jupiter steht, fühlst du dich jedoch so, als müsstest du eine Mauer zwischen deinem spirituellen Selbst und der Welt der Skeptiker/innen errichten, da sie dir manchmal auf die Nerven gehen.

Du wirst stark und tief in deinem Glauben verwurzelt bleiben, Jungfrau, und du wirst dich wieder daran erinnern, warum du diesen Weg so sehr liebst… weil er funktioniert.