3 Sternzeichen überwinden schwierige Horoskope, wenn die Sonne am 28. Mai im Trigon zum Mond steht

Sternzeichen

Emma Schmidt

👇

Wenn es überhaupt einen Transit gibt, der die Wahrheit ans Licht bringen kann, dann ist es definitiv das Trigon Sonne-Mond am 28. Mai, das allein schon durch seinen Namen andeutet, dass es an diesem Tag um Enthüllung und unverblümte Wahrheit geht.

Für drei Sternzeichen wird der Dienstag kein leichter Tag, denn sie müssen akzeptieren, dass sie etwas tun, das andere verletzt, obwohl sie dachten, sie würden eine Gemeinschaft schaffen. Vielleicht ist es nicht deine Absicht, aber Sonne Trigon Mond macht deutlich, dass wir viel mehr von Feindseligkeit erfüllt sind als von Liebe, Licht und dem Traum, Menschen glücklich zu machen.

 

3 Sternzeichen überwinden herausfordernde Horoskope, wenn die Sonne am 28. Mai im Trigon zum Mond steht

 

1. Widder

Am Dienstag, den 28. Mai, wenn Sonne und Mond im Trigon stehen, wird jemand etwas zu dir sagen, das deinen Frieden stören wird, weil er eine Wahrheit ausspricht, die du nicht hören willst.

Du fühlst dich, als hättest du dein Leben im Griff, und obwohl du dich gerne als jemand ausgibst, der offen und aufgeschlossen ist, bist du in Wirklichkeit auf deine Weise festgelegt. Wenn dir also jemand “seine” Wahrheit auftischt, wendest du dich reflexartig von ihr ab.

Das Problem dabei ist nur, dass du nicht von dem loslassen kannst, was diese Person gesagt hat, weil du weißt, dass sie Recht hat. Du weißt aber auch, dass es dich einiges an Arbeit kostet, zuzugeben, dass du dich irren könntest, wenn du zuhören und akzeptieren willst.

Sonne Trigon Mond ist ein Transit der Offenbarung; du kannst der Wahrheit nicht entkommen, wenn sie in der Nähe ist, und der 28. Mai bringt dir diese Wahrheit direkt vor die Tür.

 

Die gute Seite: Ob es dir gefällt oder nicht, du wirst es auf dich wirken lassen, denn du hast den leisen Verdacht, dass etwas Gutes dabei herauskommen wird. Vielleicht war das der Tritt in den Hintern, den du gebraucht hast, auch wenn es dir schwerfällt, das zuzugeben. Aber du bist ein Krieger, Widder, und du hast schon früher mit “harten” Dingen zu tun gehabt. Alles, was dich nicht umbringt, macht dich stärker und du bist der lebende Beweis dafür.

 

2. Zwilling

Als jemand, der sehr stolz auf seine Fähigkeiten und seine Ordnung ist, ist das Letzte, was du am 28. Mai hören willst, dass es jemanden “da draußen” gibt, der denkt, dass du einen großen Fehler machst.

Du glaubst, dass du der Einzige bist, der über dich urteilen darf, und wenn diese Person sich so sehr über deine vermeintlichen Fehler fühlt, dann soll sie doch vortreten und dir das ins Gesicht sagen. Und da Sonne Trigon Mond der Transit der Offenbarung ist, findet diese Konfrontation statt und gibt dir, worum du gebeten hast.

Das einzige Problem dabei ist, dass du nicht akzeptieren kannst, was sie sagen, weil es nicht nur die Wahrheit ist, sondern auch ein schlechtes Licht auf dich wirft. Es gibt Dinge, die du nicht über dich wissen willst und du nimmst es übel, wenn andere versuchen, dir “eine Lektion zu erteilen” Du hast dieser Person jedoch gezeigt, dass du nicht verlässlich bist, und sie nimmt dich jetzt dafür zur Rechenschaft.

Die gute Seite: Erstens lernst du sehr schnell, und da du dich ständig weiterentwickelst, wirst du das, was diese Person sagt, berücksichtigen und daraus lernen. Das ist das Schöne an dir, Zwilling. Du willst lernen und dich verbessern, und dieser kleine Ego-Schlag wird dich dazu bringen, dich selbst neu zu erfinden und zu verbessern.

 

3. Jungfrau

Du hast in deinem Leben Situationen geschaffen, die sich erst jetzt als Super-Negative herausstellen. Du hast nicht auf die guten Ratschläge gehört, die dir von Freunden und geliebten Menschen gegeben wurden, weil du glauben wolltest, dass du alles selbst in den Griff bekommst, und damit hast du dir selbst in den Fuß geschossen. Du hast deinem eigenen Leben geschadet, weil du zu sehr darauf beharrt hast, nicht auf andere zu hören.

Am 28. Mai bekommst du ein handfestes Beispiel dafür, wie du dir selbst einen Bärendienst erwiesen hast, als du die Fakten ignoriert und es trotzdem gemacht hast. Wenn sich ein Freund von dir mit seiner Meinung zu dem Thema zu Wort meldet, fühlst du dich zwar schlecht, aber du sorgst dafür, dass sich dein Freund noch schlechter fühlt, weil er seine Meinung sagt.

Das ist eine Situation, in der niemand gewinnt; der Schaden ist angerichtet und lässt sich nicht mehr rückgängig machen. Freunde und geliebte Menschen können dir nicht helfen, denn du hast dich gegen jede Art von Hilfe gesperrt.

Die gute Seite: Da der Sonne-Mond-Transit grundsätzlich sehr positiv ist, wirst du erkennen, dass die Gegenwart das ist, womit du arbeiten musst, und dass du weder die Vergangenheit ungeschehen machen noch in der Zukunft leben kannst, indem du Dinge voraussiehst, die nicht sein können. Deine Lektion am Dienstag, den 28. Mai, kommt in Form von Weisheit. Die Erfahrung hat dich gelehrt, dass du immer eine zweite Chance hast und dass du immer das Beste aus jeder Situation machen kannst. Es geht um die Kraft des Kopfes, Jungfrau.