3 Sternzeichen verändern am 4. Juli 2024 ihr eigenes Leben zum Besseren

Sternzeichen

Emma Schmidt

👇

Der 4. Juli 2024 bringt uns das Mond-Neptun-Quadrat und alles, was damit zusammenhängt, was eine intensive Selbstbeobachtung und die Erwägung von Veränderungen bedeutet.

Unsere Astrologie-Horoskope zeigen uns, dass wir uns bewusst sind, dass wir “blockiert” sind und dass wir uns von dem befreien müssen, was uns zurückhält.

Glücklicherweise ist es während des Quadratischen Mondes zu Neptun leicht zu erkennen, wo wir uns verändern müssen. Zu diesem Zeitpunkt fühlen wir uns nicht von der Idee bedroht. Veränderungen machen manchen Menschen Angst, aber nicht uns. Drei Sternzeichen werden das Problem erkennen und ab dem 4. Juli 2024 handeln. Dieser Donnerstag zeigt uns, dass wir nicht festgefahren sind. Wir sind sogar bereit, uns zu verändern.

Wir alle haben unsere eigenen Probleme, an denen wir arbeiten müssen, und die sind so vielfältig und persönlich, dass es zu viele sind, um sie zu erwähnen. Diese drei Sternzeichen wissen jedoch, woran sie arbeiten müssen, wenn sie ihr Leben verändern wollen, und wir werden uns jetzt mit diesen Besonderheiten befassen.

Diese drei Sternzeichen tun, was sie tun müssen, damit sich ihr Leben am 4. Juli 2024 zum Besseren wendet.

 

1. Zwillinge

 

Du weißt, dass du diejenige warst, die sich selbst zurückgehalten hat, und dass diese Angst vor dem Vorwärtskommen genau das ist, was du überwinden musstest. Am 4. Juli, während dieses besonderen Transits, Mond im Quadrat zu Neptun, fühlst du dich, als wäre die Zeit “offiziell” reif für einen solchen Akt der Tapferkeit.

Du bist diejenige, die weiß, was du brauchst, und niemand sonst tut das. Da du das weißt, bist du auch derjenige, der die Verantwortung übernehmen muss, um zu ändern, was geändert werden muss, und du findest diesen Mut am Donnerstag, den 4. Juli. Er kann dadurch entstehen, dass du inmitten von anderen bist, die in ihrem Leben Dinge tun, die du schon immer tun wolltest.

Was man weiß, ist, dass man dieses Mal nicht nur Beobachter ist. Du willst mitmachen, und während Mond und Neptun im Quadrat stehen, fühlst du das Bedürfnis, aus deinem Kopf herauszukommen und einfach loszulegen, so beängstigend das auch sein mag. Du weißt, dass du die Wahl hast: für immer an einem Ort zu bleiben oder dich auf Veränderungen einzulassen und “zu sehen, was geschieht” Bei Mond im Quadrat zu Neptun entscheidest du dich für Letzteres, und wir alle wünschen dir das Beste damit, Zwilling!

 

2. Jungfrau

Was dein Leben am 4. Juli zum Besseren verändert, ist eine Antwort auf ein Bedürfnis in dir, das durch den astrologischen Transit von Mond im Quadrat zu Neptun entfacht wird. Was bei dir geschieht, Jungfrau, ist, dass du dich langsam so fühlst, als würdest du Zeit vergeuden. Du hast Probleme, die du lösen sollst, und schiebst sie immer wieder vor dir her. Im Juli ist der erste Tag, an dem du dich entschlossen hast, sie direkt anzupacken.

Du bist so von der Idee besessen, dein Leben in Frieden zu leben, dass du buchstäblich beschließt, ab dem 4. Juli etwas dafür zu tun. Du kannst feststellen, dass du dich in der Gesellschaft von anderen befindest, die über ihr Leben, ihre Erfolge, ihr dies und das und jenes reden, und du fühlst dich von ihnen inspiriert. Auch du willst über dein Leben sprechen, aber du hältst dich zurück, weil du dich fühlst, als hättest du es noch nicht ganz “zerbrochen”.

Deshalb kannst du mit der starken Kraft arbeiten, die dem Transit Mond – Neptun im Quadrat innewohnt. Dieser Transit macht dir klar, dass du mit deinen Gedanken nicht länger in deinem Kopf bleiben kannst und dass die große Veränderung, die du herbeiführen willst, “da draußen” in der “realen Welt” stattfinden muss Dies könnte ein fantastischer Tag für dich sein, Jungfrau. Vertraue auf den Prozess.

 

3. Schütze

Der 4. Juli bringt dir einen großen Durchbruch, wenn du dich mit dem Transit des Mondes im Quadrat zu Neptun beschäftigst. Er zeigt dir, dass du einen tiefen Blick auf deine eigenen “geheimen” Gefühle werfen und realistisch mit ihnen umgehen musst. Wenn du dich auf jemanden eifersüchtig fühlst, dann musst du darüber nachdenken, warum du dich so fühlst. Während Mond und Neptun im Quadrat stehen, bringt das “Nachdenken” Ergebnisse.

Auch wenn es nicht um Eifersucht gehen kann, gibt es etwas, dem du dich nicht stellst. Am 4. Juli wirst du es nicht vermeiden können, also kannst du deinen Schütze-Mut nutzen und dich dem Problem stellen. Die Erkenntnis, dass nichts so schlecht ist, wie du es dir in deinem Kopf gemacht hast, wird dir an diesem Tag helfen.

Sobald du deine Perspektive änderst, wird sich dein Leben radikal zum Besseren wenden. Genau so willst du leben, Schütze. Du warst schon immer ehrlich zu dir selbst, aber manchmal brauchst du ein kleines kosmisches Rütteln an den Sinnen. Am 4. Juli bist du zur richtigen Zeit am richtigen Ort für einen wohlverdienten Weckruf, den du perfekt nutzen wirst.

 

Autor

  • Emma Schmidt

    Emma Schmidt Ich bin ein zertifizierter Coach in Sachen Scheidung und habe mich auf die Arbeit mit Frauen spezialisiert, die sich mit Klarheit, Mitgefühl und positiver Absicht von ihrer Ehe trennen wollen. Meine Klientinnen befinden sich in jeder Phase des Scheidungsprozesses, von der Überlegung, ob sie ihre Ehe verlassen wollen oder nicht, bis hin zum Aufbau eines neuen Lebens nach der Trennung. Meine Aufgabe ist es, ihnen dabei zu helfen, durch alle möglichen herausfordernden und Scheidungssituationen hindurch das möglichst Beste zu machen.

    View all posts