3 Sternzeichen vermeiden es, sich am 13. April in die falsche Person zu verlieben

Sternzeichen

Emma Schmidt

👇

Am Ende wissen wir es, dass wir die richtige Wahl getroffen haben.

Der Krebs-Mond im Quadrat zu Neptun bringt uns dazu, uns zu fragen, ob wir einen Fehler gemacht haben, als wir uns in die Person verliebt haben, die wir gerade in unserem Leben haben. Dieser Transit, der am 13. April stattfindet, lässt uns an uns selbst zweifeln. Das Interessante daran ist, dass wir uns mit dem Gedanken anfreunden wollen, dass das Zweifeln eine gute Sache ist, weil wir uns in der Vergangenheit gezeigt haben, dass wir uns etwas zu schnell in die Liebe gestürzt haben.

 

Drei Sternzeichen können sich fragen, ob die Person, mit der sie zusammen sind, wirklich “die Richtige” ist, um in sie verliebt zu sein. Das mag sich zunächst hart anfühlen, aber die Enthüllung wird schnell kommen: Sich selbst in Frage zu stellen ist eine gute Sache. Auch wenn wir es anfangs nicht so gesehen haben, zeigt uns Krebs-Mond im Quadrat zu Neptun, dass wir nicht naiv sind und uns nicht in etwas stürzen, das wir nicht vorher getestet haben.

 

Was sich anfangs vielleicht hart anfühlt, ist nur, dass wir uns fragen, ob wir in der Liebe auf dem richtigen Weg sind, denn ehrlich gesagt wollen wir das Richtige tun. Wir wollen nicht eines Tages aufwachen und denken: “Oh Mann, ich habe einen Fehler gemacht”, also räumen wir diese Sorge jetzt aus dem Weg. Wenn Neptun mit dem Krebs-Mond zusammentrifft, wird uns seine Energie dazu bringen, nach Lösungen zu suchen und sie in schnellen Lösungen zu finden. Dieser Tag bringt uns Konfidenz: Wir können Fragen stellen und zweifeln, aber am Ende wissen wir, dass wir die richtige Wahl getroffen haben. Süß!

 

3 Sternzeichen vermeiden es, sich am 13. April in die falsche Person zu verlieben:

 

 

1. Zwilling

Autoritäten in Frage zu stellen liegt in deiner Natur, denn du bist eines der neugierigsten Sternzeichen. Auch wenn du deinen Partner nicht als “Autorität” ansiehst, bist du immer noch derselbe Mensch, der alle Aspekte dessen, was in deinem Leben vor sich geht, analysieren und berücksichtigen muss. Du verstehst dich sehr gut mit deinem Partner. Du könntest sogar sagen, dass du ihn oder sie sehr liebst, aber du bist dir nicht ganz sicher, ob du die richtige Wahl getroffen hast, um mit ihm oder ihr zusammen zu sein.

 

Das ist in Ordnung. So bist du, Zwilling. Während eines Transits wie Krebs-Mond im Quadrat zu Neptun am 13. April tust du das, was du schon immer getan hast: Du analysierst eine Sache, bis sie für dich Sinn macht. Das ist bewundernswert und weise. Das Schöne daran ist, dass du das für dich selbst machen solltest. Du wirst nicht dafür sorgen, dass sich diese Person hinterfragt fühlt. Du brauchst nur einen Moment, um die Dinge zu durchdenken. Du brauchst diesen Tag, um dich zu fragen, ob du den falschen oder den richtigen Schritt gemacht hast.

 

All diese Analysen bringen dir Klarheit, Zwilling, und das hilft dir, gut zu funktionieren. Heute ist der Tag, an dem du erkennst, dass die ganze Aufregung, die du gemacht hast, um herauszufinden, ob du dich in die falsche Person verliebt hast oder nicht, zu der Erkenntnis geführt hat, dass du dich definitiv in die richtige Person verliebt hast.

 

2. Schütze

Was als harter Tag für dich beginnt, macht sich langsam aber sicher als ein Tag bemerkbar, den du erleben musstest, denn dies ist der Tag, an dem du etwas Großes in deinem Leben herausfindest. Es scheint, dass deine Lebenserfahrung dich zu Misstrauen geführt hat. Es fällt dir schwer, der Person zu vertrauen, mit der du zusammen bist, aber nicht, weil sie dir etwas angetan hat. Es fällt dir schwer zu vertrauen, deshalb ist dieser Tag, der 13. April, wichtig für das Wohl deiner romantischen Beziehung.

 

Krebs-Mond im Quadrat zu Neptun hilft dir jetzt, herauszufinden, ob tatsächlich etwas nicht stimmt oder ob du die Handlungen deines Partners durch deine Angst und dein Misstrauen filterst. Da es sich um einen Krebs-Transit handelt und du sehr gut mit solchen Ereignissen umgehen kannst, wirst du feststellen, dass sich deine Ängste leicht auflösen lassen, da es keinen Grund gibt, sich Sorgen zu machen.

 

Heute siehst du etwas sehr deutlich, wenn es um deine Beziehung geht: Dein Partner ist in der Tat ein fantastisch engagierter Mensch, und du kannst ihm vertrauen, denn er liebt dich sehr, sehr. Es gibt keinen Grund, sie zu unterschätzen, und auch wenn das für dich eine Lernkurve ist, wirst du finden, dass mit der Zeit alles genau so klappen wird, wie du es dir erhofft hast.

 

3. Fische

Zuerst könntest du etwas, was dein Partner heute tut, falsch auffassen. Weil du dir nicht sicher bist, was du mit dieser Information anfangen sollst, könntest du dich dabei ertappen, wie du in den Kaninchenbau der Zweifel gehst. Während des Krebs-Mondes im Quadrat zu Neptun am 13. April ist es leicht, etwas misszuverstehen, was ein geliebter Mensch sagt, und noch leichter ist es, nach Wegen zu suchen, sich dafür zu rechtfertigen.

 

Das Tolle daran ist, dass du genauso gut in der Lage bist, das Blatt zu wenden. Du wirst merken, wie schnell du urteilst, und du wirst dich selbst überraschen, denn das ist nicht die Person, die du sein willst, vor allem, wenn du durchatmest und dir die Realität der Situation vor Augen führst: Dein Partner betet dich an. Es gibt nichts auf der Welt, was er nicht für dich tun würde. Wenn du plötzlich etwas, was er oder sie sagt, aus dem Zusammenhang reißt, dann solltest du einen Schritt zurücktreten und die Realität betrachten, die hier vor sich geht.

 

Menschen sind nun mal Menschen und manchmal sagen wir Dinge, die einfach nur albern oder dumm sind. Wenn dein Partner etwas sagt, das dich auf die Palme bringt, dann sag es. Nimm es nicht zu hart auf, Fische. Das reicht nicht aus, um dich über seinen Wert zu wundern. Die Person, für die du dich entschieden hast, um deine Zeit mit ihr zu verbringen, ist in der Tat eine wunderbare Person, die es wert ist, dass du sie behältst. Halte dich fest!