3 Sternzeichen Vermeiden toxische Beziehungen Am 2. Mai

Sternzeichen

Emma Schmidt

👇

Ist es dir egal, dass dir jemand sagt, du sollst dich zusammenreißen und zur Sache kommen?

Auch wenn es sich nervig und unaufgefordert anfühlen kann, gehen viele von uns ihren Geschäften nach, “auf unsere Art” Aus irgendeinem Grund gibt es immer jemanden in unserem Leben, der sich bemüßigt fühlt, uns “auf den rechten Weg zu bringen” Wir können unsere eigenen Ziele und Träume haben, aber wir stoßen andere vor den Kopf.

Sie fühlen sich auf ihre Weise gezwungen, uns von “unserem Fantasie-Leben” zu trennen

Am Donnerstag, den 2. Mai, werden wir sehen, wie sich Pluto rückläufig in unserem Leben zeigt, und bei drei Sternzeichen können wir eine ganze Menge “Eingriffe” erleben Die Menschen wollen uns verändern, und wir wollen nicht verändert werden.

Da es bei Pluto um Veränderung und Orientierung geht, können wir finden, dass es uns auch ohne all die Ratschläge und Hilfen gut geht. Wir wollen einfach nur wir selbst sein, Fantasieleben hin oder her.

Immer noch, ob wir an unsere Lebensart glauben oder nicht, könnten wir diese ungebetenen Worte in unseren Kopf gelangen lassen und uns von ihnen untergraben lassen. Der 2. Mai wird unsere Geduld testen und wir werden uns ein wenig defensiv fühlen.

Wir könnten Dinge sagen wie: “Kümmere dich um deinen eigenen Kopf” oder “Habe ich dich gefragt?” Der erste Tag des rückläufigen Pluto in der Stadt bringt eine Menge ungefragter Ratschläge mit sich, und diese Sternzeichen ziehen eine Grenze.

 

3 Sternzeichen vermeiden toxische Beziehungen am 2. Mai

 

1. Zwilling

 

Du hast dir ein ganzes inneres Leben aufgebaut. Das bringt dir zwar viel Freude, aber du kannst auch Neinsager in deine Welt locken.

Diese Leute können ihre Meinung über dein Leben nicht für sich behalten. Am 2. Mai, während des Pluto-Rückläufers, wirst du feststellen, dass deine Angelegenheiten alle angehen und du kannst dich davon bedrängt fühlen – so sehr, dass du jemanden anschnauzen könntest, weil er sich einmischt.

Du glaubst, dass du immer der Andere in der Menge sein wirst, und das gefällt dir auch so. Du bist stolz darauf, ein Original zu sein, und hast dich bereits an den Gedanken gewöhnt, dass die Leute dich nicht verstehen. Das ist in Ordnung.

Das einzige Problem mit dem Donnerstagstransit ist, dass jeder mit dir “seine Meinung” teilen soll, ohne dass du ernsthaft danach gefragt hast.

Da du so einzigartig und individuell bist, wirst du dich so sehr daran gewöhnen, diese unaufgeforderten Meinungen zu erhalten, dass du die Ereignisse als einen ganz normalen Tag in deinem Leben betrachten wirst.

Du hast das alles schon erlebt und bist jetzt bereit, einen TED-Vortrag darüber zu halten, wie du die Meinung anderer ignorieren kannst. Ein unbedeutenderer Mensch würde damit nicht so souverän umgehen wie du, Zwilling. Sie haben also eine Meinung dazu, wie du dein Leben leben solltest, und das ist eine gute.

 

2. Jungfrau

Egal, ob du das tust, um dich vor dir selbst zu schützen, oder ob es einfach so ist, wie es für dich ist: Du hast ein privates Innenleben, das an Fantasie grenzt, und du nutzt es, um damit fertig zu werden.

Das ist keine Seltenheit, aber für diejenigen unter uns, die durch Fantasie fliehen können, ist das eine tolle Sache. Es kann nicht der meiste Beifall geerntet werden, aber andere verstehen nicht, wie wunderbar es ist, nebenbei ein Fantasie-Leben zu führen.

Am 2. Mai kann Pluto rückläufig werden und damit alles verlangsamen. Du weißt es, dass das, was du tust, das Richtige ist. Wenn du in deinem eigenen Tempo gehst, macht dich das glücklich, und dein Glück scheint in dieser Zeit ein paar Leute zu verärgern.

Das liegt vor allem daran, dass sie entweder eifersüchtig darauf sind, dass du einen Weg gefunden hast, damit zurechtzukommen, oder weil sie es nicht zulassen können, dass ein Mensch einfach nur “sein” darf

Das wirklich Bemerkenswerte an dir, Jungfrau, ist, dass du weißt, dass es all diese Negativität gibt.

Trotzdem willst du unbedingt neue Wege finden, um deine Welt zu verbessern. Du hast nicht vor, die Negativität noch zu verstärken, schon gar nicht an diesem Donnerstag während der Rückläufigkeit.

Was du in diesem Leben gelernt hast, ist, mit deinen Hindernissen zu arbeiten, und wenn diese Hindernisse Menschen sind, dann tust du dein Bestes, um zu lächeln und zuzuhören.

 

3. Steinbock

Wenn es eine Sache gibt, auf die du dich verlassen kannst, dann ist es dein Gehirn, Steinbock.

Dein großes Gehirn hat schon einige verblüffende Ideen hervorgebracht. Du denkst ständig über den Tellerrand hinaus und verärgerst andere, die vielleicht weniger Fantasie haben als du.

Das hat dich noch nie gestört, und während des Pluto-Rückläufers versucht er zwar, dir unter die Haut zu gehen, aber er tut es nicht.

Dieser Tag versucht, dich zu nerven, aber du lässt es nicht zu. Der Donnerstag ist ein guter Zeitpunkt, um zu überprüfen, wie du dich fühlst, denn es wird Menschen in deinem Leben geben, die den richtigen Zeitpunkt finden, um dich entweder zu verurteilen oder dir zu sagen, dass du bei einem Thema, von dem du weißt, dass du nicht falsch liegen kannst, einfach falsch liegst.

Du weißt, wer du bist, und auch wenn es ärgerlich ist, wenn andere sich einmischen, wirst du ihre Meinung als leichtfertig und belanglos ansehen.

Das Tolle an dir, Steinbock, ist, dass du weißt, dass du Recht hast. Du bist sehr empfänglich für die Anziehungskraft von Pluto, und in deinem Fall funktioniert diese Anziehungskraft für dich.

Du wirst in deinem eigenen Tempo gehen und so denken, wie du willst, auch wenn andere dich verurteilen. Du könntest den Neinsagern sogar vorschlagen, erst einmal innezuhalten und nachzudenken, bevor sie sprechen, denn auch sie könnten etwas von dir lernen. Am 2. Mai bist du unbeirrt.