3 Sternzeichen zeigen am 30. Mai 2024 Mut, wenn es um Respektlosigkeit geht

Sternzeichen

Emma Schmidt

👇

Viele von uns können feststellen, dass ihre Partner in letzter Zeit ein paar Grenzen überschritten haben, und das wird am 30. Mai 2024 für drei Sternzeichen mehr gelten als für andere.

Eine Beziehung, die aufregend und vielversprechend begann, hat jetzt Töne angenommen, von denen wir nicht begeistert sind. Werden wir das hinnehmen oder lehnen wir uns zurück und lassen den anderen das Sagen haben?

Manche fühlen sich von der Persönlichkeit ihres Partners so überwältigt, dass sie Angst haben, ihre wahren Gefühle zu äußern. Zum Glück werden viele von uns am Donnerstag, den 30. Mai, während des Mond-Quadrat-Venus-Dreiecks begreifen, dass wir dafür kämpfen müssen, wenn wir “wir” bleiben sollen, damit es so bleibt. Drei Sternzeichen werden sich weigern, sich für die Respektlosigkeit deines Partners zu verbiegen.

Wir sind diejenigen, die Respekt einfordern und nicht Befehle befolgen müssen. Wir sind nicht dazu da, die Befehle eines Partners zu befolgen, der alles so haben muss, wie er es will. Wir wollen, dass diese Liebe weitergeht, aber mit Respekt und Wertschätzung für das, was wir sind. Wir sind kein Lehm, der nach den Vorstellungen der anderen Person geformt werden muss, wie wir sein sollten.

 

Drei Sternzeichen sind am 30. Mai 2024 mutig im Angesicht von Respektlosigkeit:

 

1. Krebs

 

Du kannst dich seltsam darüber fühlen, dass dein Partner sich plötzlich dafür interessiert, wie du dich kleidest oder verhältst. Du hast dich zwar schon immer für seine Meinung interessiert, aber jetzt fragst du dich, ob er es vielleicht ein bisschen zu weit treibt. Was eure Beziehung so wunderbar macht, ist, dass ihr tatsächlich voneinander lernt. Aber am 30. Mai könntest du feststellen, dass dein Partner vielleicht etwas zu sehr darauf drängt, dass du es “auf seine Art” machst

Am Donnerstag steht Mond im Quadrat zu Venus, und das kann bei Menschen, die in einer Beziehung sind, zu widersprüchlichen Gefühlen führen. Für dich, Krebs, fühlt sich das, was anfangs kokett und lustig schien, jetzt wie Dominanz und Ernsthaftigkeit an, als ob du existierst, um in ihre Form zu passen.

Du bist dir nicht sicher, ob du kämpfen oder fliehen willst, weil dir das alles so plötzlich vorkommt. Während Mond und Venus im Quadrat stehen, gibst du ihnen eine Chance, aber du solltest im Auge behalten, wohin die Sache geht. Du willst nicht dominiert werden; das ist kein Spiel. Diese Person sollte im Kopf behalten, dass du jemand bist, der respektiert werden muss und nicht nach seinen Regeln gehen sollte.

 

2. Waage

Könntest du dir vorstellen, dass es jemanden in deinem Leben gibt, der es wagt, dich zu ändern, vor allem, wenn du dich gerade erst so magst, wie du bist? Diese Person ist dein romantischer Partner, Waage, und am 30. Mai, während des Transits von Mond im Quadrat zu Venus, wirst du feststellen, dass diese Person ihr Bestes zu geben scheint, um aus dir einen völlig neuen Menschen zu machen.

Sie könnte dir erklären, dass das nicht ihre Absicht ist, dass sie dir nur “helfen” will, aber in Wirklichkeit brauchst du keine Hilfe. Du brauchst Liebe, Zuneigung und Vertrauen, aber das Letzte, was du willst, ist das Projekt von jemandem, der sich gut über dich fühlt, während er aus seinem Willen und seinen aggressiven Forderungen ein “neues Du” konstruiert. Du brauchst Respekt, nicht eine Umgestaltung.

Du bist in deinem Leben schon so weit gekommen und hast so viel Weisheit angesammelt. Du glaubst fest daran, dass du weißt, wie du dein Leben zu führen hast, und diese Aufdringlichkeit deines Partners ist nicht nur enttäuschend, sondern auch nervig und ungewollt. Du bist glücklich, so zu sein, wie du bist, ohne das Gefühl zu haben, dich ändern zu müssen, um für ihn “besser” zu werden. Mond im Quadrat zu Venus verwirrt dich, aber nicht so sehr, dass du vergisst, dass du respektiert werden musst.

 

3. Schütze

Die Lebenslektionen, die du bisher gesammelt hast, haben dir gezeigt, dass du so, wie du bist, ganz wunderbar bist Während des Transits von Mond und Venus am Donnerstag wirst du feststellen, dass dein Partner nicht so begeistert von dir ist, wie du bist, obwohl er anfangs kein Problem mit dir hatte. Vielleicht hatte er oder sie schon immer einen Plan im Kopf, nämlich dich zu verändern und deine Wege neu zu ordnen.

Aber sie haben noch etwas anderes im Sinn, nicht wahr, Schütze? Wenn ihnen das, was du hast, nicht zurechtkommt, dann können sie jemand anderen finden. Das Letzte, was du jetzt in deinem Leben tun solltest, ist, dich dumm zu stellen, damit sich jemand anderes in deiner Nähe wohl fühlt. Vielleicht strahlst du einfach ein bisschen zu hell für diese Person und sie muss dich abschwächen, um sich dir ebenbürtig zu fühlen.

Diese Person kann dir entweder Respekt erweisen, indem sie dich in deiner ganzen Pracht akzeptiert, oder sie kann sich jemand anderen suchen, der weniger glänzt und formbarer ist. Du machst deinen Wert nicht von der Meinung anderer abhängig. Das wäre der größte Lachanfall deines Lebens. Du bist jemand, der Respekt verlangt, weil du weißt, wer du bist, und du musst nicht respektlos behandelt werden, um es anderen Menschen bequem zu machen, mit dir zu leben.