4 Sternzeichen, die den rückläufigen Asteroid Ceres, am 15. Mai, am meisten fühlen werden

Sternzeichen

Emma Schmidt

👇

Der Asteroid Ceres wird am 15. Mai rückläufig werden und wird am 26. August 2024 direktläufig sein.

Da er im kardinalen Zeichen Steinbock steht, werden Widder, Krebs, Waage und Steinböcke diesen Transit am meisten spüren.

Ceres setzt einige Themen der Finsternisse in Widder und Waage fort. Wieder einmal können diese Zeichen mehr Verwandlungen erleben und sich damit abfinden, Teile ihres früheren Selbst loszulassen. Dieser Transit ist eine Zeit der Pflege, der Ermächtigung und der Konzentration auf die Zukunft. Kardinale Positionen: Dies ist dein Jahr, um die Vergangenheit ruhen zu lassen und dich auf eine einladende und starke Zukunft zu konzentrieren

4 Sternzeichen, die sich am meisten fühlen werden, wenn der Asteroid Ceres am 15. Mai rückläufig wird

 

1. Widder

Wenn Ceres rückläufig wird, kannst du deine Karriere, Hoffnungen und Träume vor diesem Transit schützen. Wenn du deinen Blickwinkel änderst, kannst du dich erweitern und neu entdecken, was deine Ambitionen und Leidenschaften antreibt. Du wirst auch erkennen, welche Art von Führungskraft du werden willst.

Mit dem Nordknoten in deinem Zeichen lernst du, dich von der Vergangenheit zu erholen und dich mehr mit dir selbst zu verbinden. Wenn du an deiner Konfidenz und deinen Zielen gezweifelt hast, war der Finsterniszyklus eine Zeit des Erwachens und der Wertschätzung dessen, was du bist und was du einbringst.

 

 

Da Ceres an der Spitze deines Horoskops steht, wird dir gezeigt, was du in Bezug auf Führungspositionen ändern musst und wie du dich an deine veränderten Rollen anpassen kannst. Du kannst sehr zufrieden damit sein, unabhängig zu sein, aber es ist wichtig, dass du andere mit einbeziehst. Die Rolle des einsamen Wolfs kann dich nur bedingt weiterbringen.

Pflege deine Beziehungen in der Schule, bei der Arbeit und sogar zu Hause. Deine Freunde und Kollegen können Menschen sein, die dich nicht nur ermutigen, sondern dir auch helfen, dich weiterzuentwickeln.

 

2. Krebs

Während wir uns auf diesen Transit vorbereiten, kannst du fühlen, wie seine Energie Heilung, Einsicht und Lösungen für alles fördert, was in deiner Beziehung ein Grund zur Sorge gewesen ist. Die Art und Weise, wie du mit anderen verwandt bist, hat sich in den letzten zehn Jahren verändert, aber Ceres lehrt dich jetzt, für dich selbst da zu sein und die Grenzen, die du dir selbst gesetzt hast, zu respektieren und zu achten.

Während du die Erinnerungen aus deiner Vergangenheit im Archiv deines Kopfes durchsuchst, wirst du erkennen, wo du deine Selbstliebe und Heilung einbauen musst.

Ceres bringt dir Optionen und die Energie kann sich bei jedem Schritt anspruchsvoll anfühlen, aber Stärke und mehr Optimismus können starke Ergebnisse dieser Zeit sein. Du entdeckst deine Widerstandsfähigkeit, wenn du über die Schlachten nachdenkst, die du geschlagen und aus denen du siegreich hervorgegangen bist. Betrachte dies als Erinnerung, diese Erfolge zu feiern und mehr Selbstliebe zuzulassen, die dir helfen kann, den Krieger in dir weiter zu stärken.

 

3. Waage

Ceres in deinem Horoskop steht dafür, wie du deine Rüstung aufbaust und die Kraft in dir findest, um Herausforderungen zu meistern, besonders nach dem Finsterniszyklus in deinem Zeichen. Kardinale Zeichen wie die Waage beschäftigen sich während dieses Transits mit Aspekten von Beziehungen und Identität, z.B. wer du bist, was dich motiviert und wo du sein möchtest. Du entdeckst in diesem Jahr deine unabhängige Seite und findest Wege, dich selbstbewusster zu fühlen.

Dennoch wird Ceres rückläufig sein und dir weitere Hinweise und Möglichkeiten für dein Wachstum geben, denn dieser Prozess ist noch nicht abgeschlossen. Säe diese Samen und beobachte, wie sie durch deine Arbeit aufblühen.

Während dieses Transits können dir viele neue Aufgaben übertragen werden, aber du lernst, wie du Wunder bewirken kannst, die dir helfen, dich zu erheben, vor allem nach dem rückläufigen Pluto-Transit, der sein abschließendes Kapitel im Steinbock später in diesem Jahr beenden wird. Die Art und Weise, wie du dich erhebst und mit dem im Einklang bleibst, was du brauchst, wird entscheidend dafür sein, dass es dir weiterhin gut geht.

 

4. Steinbock

Die Herausforderungen, vor denen du jetzt stehst, können sich auf dein Wachstum konzentrieren und darauf, dass du in deiner Komfortzone beständiger wirst. Der Transit fördert Phasen der Selbstreflexion, kann dir aber auch helfen, den richtigen Weg zu finden, der dich am besten mit deinen Zielen in Einklang bringt.

Du wirst in dieser Zeit auch deine Beziehungen analysieren, denn du hast immer noch damit zu tun, dass Pluto rückläufig ist und sich seinen Weg zurück in dein Zeichen macht. Diese einflussreichen Beziehungen werden zurückkehren und dich dazu drängen, das Kapitel abzuschließen und Geschichten zu erzählen.

Während du in diesem Jahr mit diesen entscheidenden Transiten Teile von dir ablegst, wirst du erneut nach deiner Identität gefragt und danach, ob sie sich um eine Karriere dreht – eine Erinnerung daran, dir selbst treu zu bleiben und dich von dem zu befreien, was die Gesellschaft von dir verlangt. Wege zu finden, die dir Glück und Optimismus bringen, kann dir helfen, den Weg zu dir selbst zu finden.