Skip to Content

4 Unterschätzte Vorteile des Merkur-Rückschritts

4 Unterschätzte Vorteile des Merkur-Rückschritts

Der rückläufige Merkur kann als ein sehr dramatischer Transit angesehen werden.

Dieses Phänomen geschieht, wenn Merkur, der Planet der Kommunikation, am Himmel scheinbar rückwärts geht.

In dieser Zeit können wir Probleme mit allem haben, was von Merkur regiert wird, vor allem mit dem Reisen und der Kommunikation mit anderen. Wir könnten uns bei dem Gedanken an diesen Transit ängstlich fühlen, weil er Verzögerungen, Frustration und Hindernisse mit sich bringt.

Um diese Zeit zu überstehen, müssen wir bewusster werden und Geduld entwickeln. Der rückläufige Merkur will, dass wir zurückdenken und langsam gehen, eine neue Denkweise entwickeln und alles überarbeiten, was nicht so läuft, wie wir es wollen. Statt in Panik zu verfallen, sollten wir einen Schritt zurücktreten und diese Zeit zum Nachdenken nutzen.

Statt Angst zu haben, können wir diese Zeit nutzen, um uns bewusst zu machen, in welchem Bereich unseres Lebens wir mehr Struktur entwickeln müssen.

Vorteile von Merkur rückläufig

1. Erfahre geistige Durchbrüche.

Wenn wir uns in dieser Zeit darauf konzentrieren, Dinge neu zu lernen, könnte das zu unseren Gunsten sein. Es ist die perfekte Zeit, um zurück zu gehen und Themen, Berichte, Bücher oder andere Dinge zu analysieren, die uns in der Vergangenheit Frustrationen bereitet haben könnten.

Ich gehe gerne zurück und lese einige Bücher, die ich während der rückläufigen Periode nur schwer durchbekommen habe, weil ich die Informationen dann viel besser aufnehmen kann. Bearbeiten ist eine gute Sache, die man in dieser Zeit tun kann.

2. Werde disziplinierter.

Da wir während der Rückläufigkeit ein gewisses Zeitchaos erleben könnten, müssen wir uns darauf einstellen und lernen, geduldiger zu sein und uns nicht von kleinen Dingen aus der Ruhe bringen zu lassen.

Wenn du zum Beispiel während des Transits morgens Verspätungen im Berufsverkehr hattest, könntest du feststellen, dass du deinen Zeitplan anpassen musst, um Verspätungen in Zukunft zu vermeiden.

Das Ziel ist es, vorbereitet zu sein und weniger Stress mit unseren alltäglichen Aufgaben zu haben, und die Rückläufigkeit kann uns helfen, uns langsam an diese Veränderungen zu gewöhnen.

3. Inspiration zum Setzen und Erreichen von Zielen.

Während der Rückläufigkeit ist normalerweise eine Zeit des persönlichen Fortschritts. Auch weil wir wahrscheinlich so viel Angst vor diesen Transiten haben, könnten wir inspiriert werden, unser Bestes zu geben, um weitere Probleme mit dem Timing zu vermeiden.

Die Rückläufigkeit könnte als Moment genutzt werden, um über Ziele und unsere Verpflichtungen nachzudenken. Wenn wir sehen, wie sehr wir uns angestrengt haben, um diese Ziele zu finden, könnte uns das inspirieren, den Kopf hochzuhalten und im Spiel zu bleiben.

Umplanen ist eine der wichtigsten Dinge, die wir in dieser Zeit tun können, ebenso wie die Neudefinition unserer Ziele.

Auch hier könnten wir uns über die Entscheidungen, die wir in dieser Zeit machen, mutig fühlen, da wir den gleichen Zyklus wiederholt haben könnten. Die Erfahrung ist der beste Lehrmeister, also kann uns die Rückläufigkeit helfen zu erkennen, was funktioniert und was nicht.

Da wir nun besser wissen, was wir wollen und wie wir es erreichen können, fällt es uns leichter, unsere Ziele genau abzustimmen.

4. Nimm Kontakt zu Menschen aus der Vergangenheit auf.

Das muss nicht immer bedeuten, dass wir einen gefürchteten Moment haben, in dem wir einen Ex sehen. Manchmal bringt die Rückläufigkeit auch Menschen zurück, die wir lieben und um die wir uns sorgen, mit denen wir aber Probleme hatten, uns wieder zu treffen.

Wir könnten uns mit Freunden treffen, die wir schon lange nicht mehr gesehen haben, und es könnte Momente der Versöhnung mit Menschen aus unserem Leben geben.

Wenn wir die Dinge durchsprechen und darüber nachdenken, können wir den Mut aufbringen, zu vergeben und zu heilen.

 

PinFlight Image

Autor

  • Emma Schmidt

    Emma Schmidt Ich bin ein zertifizierter Coach in Sachen Scheidung und habe mich auf die Arbeit mit Frauen spezialisiert, die sich mit Klarheit, Mitgefühl und positiver Absicht von ihrer Ehe trennen wollen. Meine Klientinnen befinden sich in jeder Phase des Scheidungsprozesses, von der Überlegung, ob sie ihre Ehe verlassen wollen oder nicht, bis hin zum Aufbau eines neuen Lebens nach der Trennung. Meine Aufgabe ist es, ihnen dabei zu helfen, durch alle möglichen herausfordernden und Scheidungssituationen hindurch das möglichst Beste zu machen.

©Die SIEgerin 2021 | Über uns, Privacy policy- Datenschutzerklärung, Impressum ,