5 wichtige Dinge, die du über das Dating mit einem WASSERMANN wissen musst

Sternzeichen

Emma Schmidt

👇

5 wichtige Dinge, die du über das Dating mit einem WASSERMANN wissen musst

Eine Beziehung mit einem WASSERMANN ist ein wilder Ritt. Dies ist eine Beziehung, die, sobald sich dieses mysteriöse Sternzeichen schließlich für dich öffnet, voller Aufregung und neuer Erfahrungen sein wird.

Natürlich musst du, bevor du wirklich in den aufregendsten Teil des Datings mit dem Wasserträger einsteigen kannst, Geduld mit dem Sternzeichen Wassermann haben, während sie sich dir gegenüber öffnet.

Nicht viele Menschen haben Geduld mit einem Sternzeichen, das nie wirklich den Anschein erweckt, auch nur im Entferntesten an dir interessiert zu sein, aber es gibt ein paar Möglichkeiten, sie dazu zu bringen, ehrlicher über ihre Gefühle bei dir zu sein, statt nur so zu tun, als ob sie dich noch nicht bemerkt hätte.

Das erste, was man über einen WASSERMANN wissen sollte, ist, dass er nach jemandem sucht, der sein bester Freund sein kann.

https://youtu.be/cWkN2azLFIw

 

Der Wassermann wird von den Planeten Saturn und Uranus regiert; Saturn ermutigt den Wassermann durch Autorität, Tradition und Regeln, während Uranus die Rebellion, Originalität und Unabhängigkeit fördert. Daher hat der Wassermann eine Dualität in seinem Horoskop, die es auszugleichen gilt.

Der Wassermann ist eines der drei Luftzeichen und sein Symbol ist der Wasserträger, der ihre Suche nach Wissen und Wahrheit, sowie das Fließen von Energie, Paradoxien und Polarität repräsentiert. Der Wasserträger wird auch mit Heilung und Reinigung in Verbindung gebracht und ist ein Symbol des Dienens im Sternzeichen; der Wassermann gedeiht unter diesem Symbol.

Eine Wassermann-Frau ist eine großartige Menschenkennerin, weil sie sehr sozial ist und weiß, wie man Menschen gut lesen kann. Sie ist klug, sarkastisch, neugierig, wissbegierig, unabhängig, kreativ, fleißig und nachdenklich.

Warum ist der Wassermann so schwer zu daten?

Der Nachteil daran, einen Wassermann zu daten, ist, dass er manchmal temperamentvoll und kompromisslos sein kann. Der Wassermann ist ein fixes Zeichen, was ihn sehr stur und unwillig macht, sich an andere Ideale zu halten, nur an seine eigenen.

Wenn eine Wassermann-Frau weiß, dass du tatsächlich eine Verbindung mit ihr machen willst, die mehr ist als ein zufälliges Kennenlernen, wird sie eher geneigt sein, dir ihr wahres Ich zu zeigen. Dennoch wird es Zeiten geben, in denen der Wassermann nur eine zufällige Beziehung will, die oft nicht zu etwas führt.

Obwohl der Wassermann ein Luftzeichen ist und oft allen Möglichkeiten gegenüber aufgeschlossen ist, gibt es Zeiten, in denen sie entschlossen ist und niemand sie davon abbringen kann, ihren Gedanken zu ändern.

Wie lange dauert es, mit einem WASSERMANN Vertrauen aufzubauen?

Eine Bindung dauert bei Wassermännern eine Weile, weil sie Zeit brauchen, um dir zu vertrauen und an dich zu glauben. Wassermänner und -frauen brauchen 5-7 Monate, um dir letztendlich nahe zu kommen und in Bezug auf den Aufbau von Vertrauen anzukommen.

Wenn du das Vertrauen eines Wassermanns willst, solltest du nicht zu perfekt sein. Wassermänner können erkennen, wenn du versuchst, jemand zu sein, der du nicht bist, und sie respektieren Authentizität und Echtheit.

Je schneller du ihnen dein wahres Ich zeigst und ihnen beweist, dass sie dir vertrauen können, desto schneller werden sie das auch tun. Du musst ihnen zeigen, dass du eine vertrauenswürdige Person bist und es wert bist, dass sie dir vertrauen.

Eine Wassermann Persönlichkeit kann auf Menschen sehr einschüchternd und kalt wirken, aber das bedeutet nicht, dass sie nicht auch warm und freundlich sind.

Ein weiterer Gedanke, den du beim Aufbau von Vertrauen beachten solltest, ist, dass du sie zu komplex und mysteriös nennen kannst, so viel du willst, aber der Schutz, den sie aufbaut, ist in Wirklichkeit nur, dass sie sich vergewissert, dass die Menschen in ihrem Leben keine Fälschungen sind; Wassermänner geben sich sehr viel Mühe, Freundschaften und Beziehungen zu pflegen!

Und wenn sie wirklich in dich verliebt ist, will sie eine unzerbrechliche, solide Grundlage schaffen, die euch beide verbindet.

Aber egal, wie du über den Wassermann denkst, wenn du sie zum ersten Mal findest, jeder sollte sich mindestens einmal mit einem Wassermann verabreden, denn sie wird dein Leben verändern. Das klingt kitschig, aber selbst eine kurze Beziehung mit ihr wird dich dazu bringen, neue Dinge auszuprobieren, aus deiner Komfortzone herauszukommen und dich im Bett von den Socken zu hauen.

Und sogar wenn die Beziehung endet, ist sie eines der Sternzeichen, an die du noch lange nach dem Ende der Beziehung denken wirst. Einen Wassermann Partner solltest du auf jeden Fall ausprobieren, zumindest einmal.

Hier sind 5 wichtige Dinge, die du über eine Beziehung mit einem WASSERMANN wissen solltest.

1. Der WASSERMANN kann mit über alles umgehen.

Nicht viel kann einen Wassermann erschüttern. Sie haben einen starken Kern, der sie unter Druck in fast jeder Situation noch cool halten soll.

Egal, ob du mit einer schwierigen Vergangenheit zu ihnen kommst oder mit Problemen, die sie immer noch zu verarbeiten lernen, Wassermänner sind die Partner, die dich akzeptieren werden, egal was passiert. Außerdem haben sie sich noch nie vor einer Herausforderung gescheut, also los geht’s!

Du kannst darauf vertrauen, dass Wassermänner in die Tiefe gehen. Nicht viel kann sie abschrecken, also bleibt lange auf und erzählt euch eure größten Ängste und was ihr am meisten im Leben erreichen wollt. Geheimnisse sind bei ihnen sicher, denn sie wissen es, wie wichtig es ist, sich bei jemandem komplett zu verlassen.

Wenn du denkst, dass Wassermänner sich abschrecken lassen, mach dir keine Sorgen – sie können damit umgehen.

2. Die Wassermann Persönlichkeit ist von Natur aus neugierig.

Probiere das neue Fusionsrestaurant aus, lerne sie schweißen, höre neue Musik, probiere die neue Stellung im Bett aus – Wassermänner machen das alles mindestens einmal.

Der WASSERMANN liebt es, neue Dinge auszuprobieren und ist immer bereit, etwas Neues zu tun, denn wenn er es nicht mit dir macht, dann probiert er diese neue Sache wahrscheinlich alleine aus… außer vielleicht die neue Stellung (die ohne einen Partner ziemlich schwierig ist).

Wie ist es, einen Wassermann zu daten? Wassermann ist eines der abenteuerlicheren Sternzeichen in der Astrologie und sind immer mehr als erpicht darauf, so viel wie möglich im Leben zu erleben.

Wenn du einen Partner willst, der dich für neue Dinge öffnet und dir zeigt, dass auch ein langweiliger Sonntag ein Abenteuer sein kann, ist der Wassermann der Richtige für dich.

3. Ein Sternzeichen des Wassermanns ist ein großartiger Zuhörer.

Sie können zwar nicht immer der gesprächige Typ sein, aber sie sind immer bereit zuzuhören, besonders jemandem, der ihnen viel bedeutet. Wenn ein WASSERMANN ein Date hat, bist du bereits ziemlich faszinierend für sie und in deinem Gehirn herumzuwühlen ist eine gute Möglichkeit für sie, dich kennenzulernen.

Wenn du mit einem Wassermann zusammen bist, solltest du darauf vorbereitet sein, mehr zu reden als zuzuhören, denn sie sind nicht die Art von Sternzeichen, die ständig reden müssen, um leise Momente zu füllen. Sie fühlen sich wohl, wenn sie einfach bei dir sein können und die Stille genießen.

Jemandem zuzuhören, mit dem sie zusammen sind, ist für sie ein Weg, sich auf einer tieferen Ebene zu verbinden. Der WASSERMANN muss auch nicht immer über sich selbst reden. Wenn es um Gesprächsthemen geht, ist der Himmel bei WASSERMANN die Grenze. Alles, was sie wirklich interessiert, ist, dich dazu zu bringen, dich zu öffnen, damit sie wirklich wissen, wer du bist.
Außerdem ist eines der Dinge, die Wassermänner am meisten in einem Partner wollen, jemand, den sie auch ihren besten Freund nennen können, und du erzählst deiner besten Freundin immer alles, richtig?

4. Der Wassermann respektiert Grenzen.

Wenn irgendein Sternzeichen weiß, wie es sich anfühlt, wenn sich jeder die ganze Zeit in deine Angelegenheiten einmischt, dann ist es der Wassermann.

Sie bemühen sich sehr, dir die Grenzen zu setzen, die du brauchst, wenn du mit ihnen zusammen bist, denn sie wissen es aus erster Hand, dass es einer Beziehung nicht gut tut, wenn man immer neugierig ist.

Zugegeben, sie können manchmal etwas zu distanziert sein, deshalb ist es wichtig, dass du noch eine ehrliche, offene Kommunikation mit ihnen führst. Wassermänner werden immer versuchen, dich wissen zu lassen, wie sie sich fühlen, aber du musst definitiv das Gleiche tun.

Der Wassermann ist nicht die Art von Sternzeichen dafür, dass er in deinem persönlichen Leben herumstochert. Wenn du etwas mit ihnen teilen willst, wissen sie, dass du das tun wirst, sobald du dich wohl genug fühlst. Sie werden auch nicht anhänglich oder überheblich. Wassermänner wissen, dass es wichtig ist, ein Leben außerhalb einer Beziehung zu haben, und sie respektieren, dass du deine eigene Person sein musst (das ist es auch, was sie wollen).

Vor allem verstehen sie, wie wichtig es ist, Grenzen zu setzen und dem Partner Raum zu geben. Sie können immer noch super-anhänglich und kuschelig sein, aber sie werden dich auch nicht erdrücken.

5. Eine der besten Wassermann-Eigenschaften ist ihre verrückte Natur.

Wenn du einen Partner willst, der dich immer noch auf Trab halten soll, ist der Wassermann der richtige Partner für dich. Sie sind es gewohnt, schräge Blicke zu ernten und es ist ihnen egal, was andere über sie denken. Solange du also damit einverstanden bist, Dinge zu tun, die du normalerweise in einer Beziehung nicht tun würdest, werdet ihr ein gutes Paar sein.

Mit einem WASSERMANN zu daten bedeutet, dass du viele Gelegenheiten haben wirst, aus deiner Komfortzone herauszukommen. Mach dir aber keine Sorgen; sie werden dich nicht zwingen, etwas zu tun, was du nicht willst, denn sie sind lebenslustig; allerdings hoffen sie, dass du gelegentlich neue Dinge mit ihnen ausprobierst.

Der Wassermann ist eines der unterhaltsamsten Sternzeichen dafür. Wenn du einen schlechten Tag hast, werden sie sich blamieren, nur um dich lächeln zu sehen, und wenn du etwas Spaß haben willst, werden sie etwas Unvergessliches finden, das ihr zusammen unternehmen könnt – wie zum Beispiel zu einem Axt-Wurfplatz zu gehen oder einen improvisierten Wochenendausflug zu machen.

Wassermänner können ziemlich ernst und manchmal sogar schwer zu lesen sein, aber eine Sache, über die man immer sagen kann, wenn man mit einem Wassermann ausgeht, ist, dass sie niemals langweilig sind.

 

Autor

  • Emma Schmidt

    Emma Schmidt Ich bin ein zertifizierter Coach in Sachen Scheidung und habe mich auf die Arbeit mit Frauen spezialisiert, die sich mit Klarheit, Mitgefühl und positiver Absicht von ihrer Ehe trennen wollen. Meine Klientinnen befinden sich in jeder Phase des Scheidungsprozesses, von der Überlegung, ob sie ihre Ehe verlassen wollen oder nicht, bis hin zum Aufbau eines neuen Lebens nach der Trennung. Meine Aufgabe ist es, ihnen dabei zu helfen, durch alle möglichen herausfordernden und Scheidungssituationen hindurch das möglichst Beste zu machen.

    View all posts