Skip to Content

6 Dinge, die du machen kannst, wenn die Frau, die du textest, dir nicht zurückschreibt

6 Dinge, die du machen kannst, wenn die Frau, die du textest, dir nicht zurückschreibt

6 Dinge, die du machen kannst, wenn die Frau, die du textest, dir nicht zurückschreibt

Was tust du, wenn sie nicht zurück textet?

Ist dir das schon mal passiert? Du hast regelmäßig mit einer Frau getextet und auf einmal antwortet sie nicht mehr.

Das ist etwas, das viele Männer schon einmal erlebt haben. Es ist völlig normal, dass ab und zu eine SMS unbeantwortet bleibt.

Die Funkstille kann (verständlicherweise!) Angstzustände hervorrufen, aber zum Glück gibt es einige starke und gentlemanlike Wege, um zu reagieren, wenn sie nicht antwortet.

Hier sind 6 Dinge, die man tun kann, wenn sie nicht zurück textet.

1. Schreibe nicht gleich eine Doppel-SMS.

Auch wenn du wahrscheinlich als Erstes daran denkst, ihr eine weitere SMS zu schicken, wenn sie nicht antwortet, solltest du das nicht gleich zu deinem Aktionsplan machen.

Wenn es sich nicht um eine übliche unbeantwortete Antwort handelt (z. B. „OK“, „ja“ oder „sicher“), warte ein bisschen, bevor du eine zweite SMS schreibst. Vielleicht denkt sie gerade über eine gute Antwort nach, ist mit der Arbeit beschäftigt, hat Spaß mit Freunden oder braucht einfach etwas Zeit abseits ihres Telefons.

Was auch immer der Grund dafür ist, dass sie nicht antwortet, nimm ihn dir nicht zu Herzen. Stattdessen solltest du ein paar Stunden (oder sogar ein paar Tage!) warten, bevor du sie wieder kontaktierst. Vielleicht antwortet sie ja in der Zwischenzeit!

2. Textet etwas, das eine Antwort erfordert.

Wenn du eine Frage stellst, kannst du dich gut positionieren, um zuverlässig eine Antwort zu bekommen. Das sollte nicht nur dazu führen, dass du eine Antwort bekommst, um die Kommunikation noch im Fluss zu halten, sondern es ist auch eine gute Möglichkeit, sie kennen zu lernen!

Hier sind einige Beispiele für Fragen, die du stellen könntest:

„Schönen Freitag! Hast du dieses Wochenende schon etwas vor?

„Obwohl ich das warme Wetter liebe, freue ich mich schon auf den Herbst. Was sind deine Lieblingsaktivitäten im Herbst?“

„Du hast erwähnt, dass du gerne Baseball spielst. Welches Team feuerst du am liebsten an?“

3. Versuche, sie in den sozialen Medien anzusprechen.

Hast du schon mal eine SMS erhalten und in deinem Kopf geantwortet, ohne deine Antwort tatsächlich an die andere Person zu schicken? Das passiert tatsächlich vielen Menschen!

Wenn du nach ein paar Tagen noch nichts von ihr gehört hast, kannst du sie über die sozialen Medien kontaktieren, wenn ihr diese Informationen bereits miteinander ausgetauscht habt.

So kannst du besser einschätzen, ob sie dich ignoriert oder ob sie beschäftigt ist und einen guten Grund hat, nicht zu antworten. Schicke ihr einen Snapchat oder ein lustiges Meme auf Instagram und warte ab, ob sie antwortet.

Es lohnt sich, immer wieder darauf hinzuweisen, dass du dich nur dann über soziale Medien meldest, wenn ihr diese Informationen bereits miteinander ausgetauscht habt.

Wenn du keine Antwort bekommst und den zusätzlichen Schritt machst, sie in den sozialen Medien zu finden, obwohl ihr dort noch nicht miteinander verbunden seid, kann es sein, dass sie nicht so reagiert, wie du es dir erhofft hast.

4. Lenke dich vom Gedanken ab.

Das Beste, was du tun kannst, wenn du auf eine Antwort wartest, ist es, nicht auf eine Antwort zu warten. Stattdessen gehst du raus und unternimmst etwas, das Spaß macht! Geh mit Freunden wandern oder triff dich mit einem Familienmitglied in einem Restaurant.

Wenn du am Ende über deine Abenteuer in den sozialen Medien berichtest oder es sogar zur Sprache kommt, wenn ihr das nächste Mal in Kontakt seid, zeigt ihr das, dass du ein erfülltes Leben hast und einfach nur die richtige Frau suchst, die dir hilft, es noch mehr zu bereichern.

5. Binde dich mit einem anderen Freund.

Eine andere Person zum Reden zu haben, ist eine tolle Ablenkung, wenn die Frau, mit der du reden willst, nicht sofort antwortet.
Nutze diese Zeit, um deinem Kollegen zu seiner kürzlichen Beförderung zu gratulieren oder frage deine Freundin, ob du etwas zu ihrer Einweihungsparty am kommenden Wochenende mitbringen kannst.

Wenn du dich nicht nur darauf konzentrierst, eine Antwort zu bekommen, ist es einfacher, dir die Zeit zu vertreiben, ohne Angstzustände zu entwickeln.

6. Sei offen und trotzdem höflich

Wenn es schon ein paar Tage her ist und sie sich immer noch nicht gemeldet hat, frag sie ganz offen, ob sie noch Interesse hat. Das Schlechteste, was geschehen kann, ist, dass sie „Nein“ sagt.

Wenn das der Fall ist, hast du deine Antwort und musst dich nicht mehr fragen, was sie denkt. Sie könnte dir aber auch sagen, dass sie mit einem großen Projekt beschäftigt ist und sich deshalb nicht gemeldet hat!

Das wäre eine gute Gelegenheit für dich, das Gespräch fortzusetzen, indem du ihr eine Frage über das Projekt stellst.

Du selbst zu sein, ist das Wichtigste, was du tun kannst, wenn es darum geht, mit einer Frau zu kommunizieren, zu der du dich hingezogen fühlst.

Auch wenn eine Ablehnung gelegentlich geschieht, solltest du noch im Hinterkopf behalten, dass dies ein Teil des Weges ist, jemanden zu finden, der gut zu dir passt!

 

PinFlight Image

Autor

  • Emma Schmidt

    Emma Schmidt Ich bin ein zertifizierter Coach in Sachen Scheidung und habe mich auf die Arbeit mit Frauen spezialisiert, die sich mit Klarheit, Mitgefühl und positiver Absicht von ihrer Ehe trennen wollen. Meine Klientinnen befinden sich in jeder Phase des Scheidungsprozesses, von der Überlegung, ob sie ihre Ehe verlassen wollen oder nicht, bis hin zum Aufbau eines neuen Lebens nach der Trennung. Meine Aufgabe ist es, ihnen dabei zu helfen, durch alle möglichen herausfordernden und Scheidungssituationen hindurch das möglichst Beste zu machen.

©Die SIEgerin 2021 | Über uns, Privacy policy- Datenschutzerklärung, Impressum ,