Skip to Content

6 Sternzeichen, die laut der Astrologie am ehesten lügen

6 Sternzeichen, die laut der Astrologie am ehesten lügen

6 Sternzeichen, die laut der Astrologie am ehesten lügen

Wir alle erzählen Lügen. Ob wir lügen, um Ärger zu vermeiden, um uns toller aussehen zu lassen, als wir tatsächlich sind, oder einfach, weil es eine Sucht ist, von der wir nicht genug bekommen können – jeder hat irgendwann in seinem Leben gelogen.

Aber auch wenn du jetzt noch so sehr ins Leere schreien kannst und sagst, dass du noch nie gelogen hast, sind wir uns doch alle einig, dass manche Menschen mehr lügen als andere. Und wer am meisten lügt, hat viel mit der Astrologie zu tun.

 

Zwar ist kein Zeichen völlig frei von gelegentlichen Lügen, aber diese sechs Zeichen lügen am häufigsten.

Welche Sternzeichen lügen am häufigsten? Hier sind die 6 Sternzeichen, die am ehesten lügen.

1. SKORPION (23. Oktober – 21. November)

Moment, der Skorpion steht ganz oben auf der Liste der Sternzeichen, die am meisten lügen? Was? Nun, mal ehrlich, ist da irgendjemand überrascht? Ich bin mir sicher, dass du, SKORPION, nicht einmal im Entferntesten überrascht bist.

Als das meist manipulative und hinterlistige Zeichen ist es keine Neuigkeit, dass der Skorpion in Sachen Lügen so gut ist wie kein anderes Zeichen dafür.

Aber die Sache mit dem Skorpion ist, dass er so gut lügen kann, dass es selbst ihm nach einer Weile schwerfällt, Fakten von Fiktion zu unterscheiden.

2. Zwilling (21. Mai – 20. Juni)

Zwillinge werden zwar nie so hinterlistig sein wie Skorpione, aber wenn es um Manipulation und Lügen geht, haben sie definitiv ein Talent dafür.

Aber ähnlich wie beim Skorpion weiß man auch beim Zwilling, dass er ein Lügner ist. Aber weil der Zwilling so lustig und kreativ ist, wird das einfach als Teil seiner Persönlichkeit akzeptiert.

Leider kommen die Zwillinge nicht so leicht davon, wenn es um ihre Vorliebe für Lügen geht.

3. Fische (19. Februar – 20. März)

Auch wenn es einfach ist, Fische als eine künstlerische, sensible Seele abzutun, steckt in Wirklichkeit ein kleiner Teufel dahinter, der lügen wird, um zu bekommen, was er will.

Mit ihrer Fähigkeit, viel intuitiver zu sein als die meisten Anzeichen dafür, wissen Fische genau, welche Lügen sie erzählen müssen und wie sie sie erzählen können, um aus fast jeder Situation das zu bekommen, was sie wollen.

4. Waage (23. September – 22. Oktober)

Die Kombination aus Charme und Manipulation macht die Waage zu einer großartigen Lügnerin.

Sie lügen, um sich aus Schwierigkeiten herauszuwinden, sie lügen, um sich besser aussehen zu lassen, als sie sind, und sie lügen, um zu bekommen, was sie wollen. Im Grunde lügen sie immer.

Aber da sie selbst eine wandelnde Lüge sind, sollte es für sie schwierig sein, den Überblick über ihre Lügen zu behalten und sich zu ihnen zu bekennen, ohne eine Lüge zu ändern, die sie bereits erzählt haben! Ehe sie es wissen, haben sie eine ganze Reihe verschiedener Lügen aufgetischt, aber eine ist genauso glaubwürdig wie die andere.

5. Krebs (21. Juni – 22. Juli)

Ja, der Krebs ist ein absoluter Lügner, aber im Gegensatz zu den anderen Zeichen auf dieser Liste sind seine Lügen nicht dazu gedacht, zu verletzen oder zu bekommen, was er will.

Bei den Lügen der Krebse geht es eher um Übertreibung und ihre Unfähigkeit, die wahre Version der Ereignisse zu erkennen. Sie gehören zwar immer noch zu den größten Lügnern in den Sternzeichen, aber zumindest sind ihre Lügen harmlos… meistens.

6. WASSERMANN (20. Januar – 18. Februar)

Wie der Krebs sind auch die Lügen des Wassermanns nicht darauf aus, großen Schaden anzurichten.

Meist soll der WASSERMANN noch den Frieden wahren und niemanden verletzen. Das ist zwar nett von ihm, aber diese Lügen können oft nach hinten losgehen, wenn die Wahrheit einer Situation ans Licht kommt.

All die Lügen, die der Wassermann ständig erzählt, sind also nur ein Notbehelf, bis jemand das Rückgrat hat, ehrlich zu sein.

 

PinFlight Image

Autor

  • Emma Schmidt

    Emma Schmidt Ich bin ein zertifizierter Coach in Sachen Scheidung und habe mich auf die Arbeit mit Frauen spezialisiert, die sich mit Klarheit, Mitgefühl und positiver Absicht von ihrer Ehe trennen wollen. Meine Klientinnen befinden sich in jeder Phase des Scheidungsprozesses, von der Überlegung, ob sie ihre Ehe verlassen wollen oder nicht, bis hin zum Aufbau eines neuen Lebens nach der Trennung. Meine Aufgabe ist es, ihnen dabei zu helfen, durch alle möglichen herausfordernden und Scheidungssituationen hindurch das möglichst Beste zu machen.

©Die SIEgerin 2021 | Über uns, Privacy policy- Datenschutzerklärung, Impressum ,