7 der unerwartet romantischsten Dinge, die man für einen Mann machen kann

Liebe

Emma Schmidt

👇

7 der unerwartet romantischsten Dinge, die man für einen Mann machen kann

Du kannst es vielleicht nicht an ihrer Reaktion auf die meisten romantischen Komödien erkennen, aber Männer wissen Romantik zu schätzen. Die Sache ist die: Wenn du ein Kerl bist, erwartest du normalerweise, dass du derjenige bist, der die Romantik gibt, und nicht derjenige, der sie bekommt.
Vielleicht ist es nur ein weiteres gesellschaftliches Klischee, aber es gibt ganze Branchen, die sich darauf spezialisiert haben, wie Männer lernen können, romantisch zu sein, und wie sie Frauen zeigen können, dass sie versuchen, romantisch zu sein – Blumen, Whitman-Schokoladensampler, die gesamte Schmuckindustrie. Doch von den Männern kann man das nicht behaupten.

Was schenken Frauen Männern, wenn sie romantisch sein wollen? Auch wenn Männer solche Gesten zu schätzen wissen (und das tun sie wirklich), ist es nur logisch, dass es auch ein paar nicht-sexuelle romantische Ideen geben sollte, um einen Mann wissen zu lassen, dass du ihn für den Traummann hältst. Diese Möglichkeiten gibt es, und sie erfordern nicht viel Aufwand.

Was bedeutet also Romantik für einen Mann? Wenn du das Herz deines Mannes erwärmen willst, gibt es süße, unerwartete romantische Ideen, mit denen du deinen Kerl dazu bringen kannst, sich geliebt zu fühlen.

 

 

Hier sind 7 der unerwartet romantischen Dinge, die du für einen Mann tun kannst:

1. Annehmen, wohin du zum Essen gehen willst

Die ganze “Wohin willst du gehen”/”Ich weiß nicht, wohin du gehen willst”-Dynamik ist zu einem Beziehungsklischee geworden, aber sie kann bei Paaren eine echte Quelle der Frustration sein. Man hat das Gefühl: “Warum kannst du nicht einfach sagen, was du willst, ohne eine Debatte daraus zu machen?”

Wenn du deinem Mann wirklich zeigen willst, dass du ihn liebst, gönn ihm einen stressfreien Abend, indem du die Entscheidung über eure Essenspläne triffst. Keine Diskussion. Sag einfach: “Ja, wir gehen HIER hin.” Er wird es lieben. (Vor allem, wenn du ein Lokal annimmst, das er nicht hasst.)

2. Lass ihm ein Bad einlaufen

Die meisten Kerle sind es nicht gewohnt, verwöhnt zu werden. Sie duschen schnell, tragen ein wenig Eau de Cologne auf und das war’s dann auch schon mit ihrer Morgenroutine. Wenn du deinem Mann also eine besonders romantische Aufmerksamkeit schenken willst, warum richtest du ihm nicht sein eigenes kleines Morgen-Spa ein?

Bereite ein Bad für ihn vor, mit Kerzen und deinen Lieblingsbadebomben. Wenn er es nicht mag, in der Wanne zu sitzen, kannst du ihm auch ein Fußbad mit anschließender Fußmassage vorbereiten. Die Idee dahinter ist, die Hygieneroutine zu entschleunigen und dem Körper etwas Streicheleinheiten zu geben. (Zusätzlicher Vorteil: Wenn es danach zu einer Verliebtheit kommt, weißt du es ganz sicher, dass sie sauber sind und gut riechen.)

3. Geh in den Film, den er sehen will

Geh ohne Beschwerden in den großen, dummen Sommerblockbuster. Du musst keine überwältigende Begeisterung vortäuschen, aber sei einfach positiv gestimmt und das Augenrollen sollte sich auf ein Minimum beschränken.

Er will nicht, dass du so tust, als würde es dir gefallen. Er weiß, dass es keine hohe Kunst ist. Er will einfach nur eine lustige Erfahrung mit dir teilen. Selbst wenn ihr euch gemeinsam über einen schlechten Film lustig macht, kann das sehr unterhaltsam sein – geh nur nicht mit dem durchdringenden Gefühl “Ich will nicht hier sein.”

4. Sag ihm, dass er toll aussieht

Männer haben nicht viel Erfahrung, wenn es darum geht, Komplimente für ihr Aussehen zu bekommen. Zugegeben, bei manchen Männern geschieht das, weil sie kaum auf ihr Äußeres achten, aber im Großen und Ganzen sagen wir Männern nicht oft, dass sie heute gut aussehen.

Mit diesem Gedanken im Hinterkopf solltest du, wenn du einen Mann mitreißen oder ihm ein bisschen Romantik vermitteln willst, ihm sagen: “Verdammt, du siehst heute gut aus.” Warte natürlich auf den richtigen Zeitpunkt, um es zu sagen. Vielleicht hältst du es zurück, bis er ein neues Hemd trägt oder gerade einen Haarschnitt hinter sich hat (nicht, wenn er in seinen alten Jogginghosen herumläuft), aber du wirst überrascht sein, welche Wirkung ein einfaches Kompliment auf deinen Mann haben kann. Er wird es lieben.

5. Bring ihm Blumen mit

Sicher, es ist ein altes Klischee, aber es ist ein altes Klischee für Frauen. Männer bekommen normalerweise keine Blumen, es sei denn, sie liegen wegen etwas sehr, sehr Ernstem im Krankenhaus. Warum untergräbst du also nicht seine Erwartungen und schenkst ihm an einem Tag ohne besonderen Grund Blumen?

Wenn dein Mann kein Blumenliebhaber ist, kannst du ihm auch einfach eine Topfpflanze oder eine japanische Friedenslilie mitbringen. Die Art der Blumen ist nicht so wichtig wie die Tatsache, dass du ihn mit ein paar romantischen Methoden der alten Schule umwerben willst. Er wird das Geschenk zu schätzen wissen und sich auch ganz besonders fühlen.

6. Organisiere einen Abend mit seinen Freunden

Die besten romantischen Gesten sind selbstlose Gesten, die die Träume der anderen Person in den Vordergrund stellen. Eine Möglichkeit, wie du das mit deinem Kerl abturnen kannst, ist, einen lustigen Abend zu veranstalten … und dich selbst NICHT einzuladen.

Ruf ein paar seiner besten Freunde an und plane einen Ausflug. Das kann etwas Einfaches sein (Bowling oder ein Kinobesuch) oder etwas Aufwändigeres (ein Angelausflug oder ein anderer Urlaub).
Es mag nicht besonders romantisch erscheinen, wenn du nicht mit deinem Mann zusammen bist, aber die Tatsache, dass du aus Sorge um sein Glück so weit gegangen bist… das ist schon sehr romantisch.

7. Bleib zu Hause

Sage Pläne ab. Sag deinen Freunden, dass du sie ein anderes Mal sehen wirst. Verlasse das Bett nicht. Bestelle dir etwas zu essen. Triff die bewusste Entscheidung, dass du den ganzen Tag an der Seite deines Mannes bleibst und dass du willst, dass er dasselbe tut, am besten in der Nähe des Schlafzimmers.

Sogar wenn Intimität nicht zur Debatte steht, wird diese einfache Handlung deinen Kerl daran erinnern, dass er in deinem Leben einen hohen Stellenwert hat und dass du manchmal einfach nur glücklich sein kannst, wenn du einen Tag lang nichts mit ihm machst.

 

Autor

  • Emma Schmidt

    Emma Schmidt Ich bin ein zertifizierter Coach in Sachen Scheidung und habe mich auf die Arbeit mit Frauen spezialisiert, die sich mit Klarheit, Mitgefühl und positiver Absicht von ihrer Ehe trennen wollen. Meine Klientinnen befinden sich in jeder Phase des Scheidungsprozesses, von der Überlegung, ob sie ihre Ehe verlassen wollen oder nicht, bis hin zum Aufbau eines neuen Lebens nach der Trennung. Meine Aufgabe ist es, ihnen dabei zu helfen, durch alle möglichen herausfordernden und Scheidungssituationen hindurch das möglichst Beste zu machen.

    View all posts