Skip to Content

7 Geheimnisse, mit denen deine Ehe noch sehr lange heiß bleibt

7 Geheimnisse, mit denen deine Ehe noch sehr lange heiß bleibt

 

Richtig oder falsch? Die Phase der Flitterwochen, in der man die Hände nicht mehr voneinander lassen sollte, lässt in jeder Ehe nach. Wenn es dir wie den meisten von uns geht, hast du wahrscheinlich mit „wahr“ geantwortet.

Aber bevor du in Panik gerätst, dass die Ehe automatisch das Rendezvous am späten Abend in ein Rendezvous vor dem Fernseher verwandelt, solltest du Folgendes wissen: Laut einer Umfrage von Chemistry.com unter mehr als 20.000 Menschen, glauben 90 Prozent der Befragten, dass es möglich ist, die Anziehungskraft in einer Beziehung wieder zu entfachen, wenn sie nachlässt.

Und die noch bessere Nachricht? Es ist wahr! Es gibt Beweise dafür, dass das Hochgefühl, das sich einstellt, wenn man zum ersten Mal in eine Liebe hereinfällt, auch noch nach Jahren in einer Beziehung anhält.

In einem kürzlich durchgeführten Experiment untersuchte Dr. Helen Fisher, biologische Anthropologin, Gehirnscans von Paaren, die durchschnittlich 21 Jahre verheiratet waren und behaupteten, dass sie immer noch romantisch in ihre Partner verliebt waren.

„Wir fanden heraus, dass der Bereich in ihrem Gehirn, der für die romantische Liebe zuständig ist, genauso hell erleuchtet war wie bei Menschen, die sich gerade erst verliebt hatten“, sagt Fisher. Was aber, wenn Lust und Anziehung nachgelassen haben?

„Es ist völlig normal, dass sich die Art der Liebe, die du für deinen Partner fühlst, mit der Zeit verändert“, versichert Fisher. „Es gibt drei Systeme im Gehirn, die daran beteiligt sind, sich zu verlieben und es zu bleiben – Der Sexualtrieb, romantische Liebe und das tiefe Gefühl der Bindung. Es ist ganz natürlich, dass Paare von einer Phase in die andere und wieder zurück wechseln.“

 

 

Willst du, dass deine Ehe noch genauso heiß ist wie in den Flitterwochen?
Hier sind sieben Geheimnisse darüber, wie du dir das Gefühl der Liebe durch alle Stufen deiner Beziehung hindurch bewahren kannst.

1. Zeig dich von deiner schönsten Seite.

Der erste Schritt, um für den anderen attraktiv zu bleiben: Sich attraktiv zu fühlen. Es gibt nichts Anziehenderes für einen Mann als eine Frau, die sich in ihrer eigenen Haut sexy fühlt. Und es gibt keinen größeren Libido-Booster für Frauen, als sich so zu fühlen, sagt Marianne P.

Nur du weißt, wie du dich sexy fühlst – egal, ob du sexy Unterwäsche trägst oder im Fitnessstudio schwitzt – aber es gibt ein universelles Geheimnis, um sich sexy zu fühlen: Über Sex reden.

Fishers Studie fand heraus, dass Frauen, die 10 Minuten pro Tag mit ihrem Partner über Sex sprachen, den gleichen sexuellen Traum hatten wie Frauen, die ein libidosteigerndes Medikament einnahmen. Und auch Männer profitieren vom Plaudern: „Fünfundneunzig Prozent der Männer und Frauen sagen, dass das Reden über ihre Beziehung die Intimität fördert“, sagt Fisher. Das ist ein Gewinn für beide Seiten!

2. Mach Liebe. Viel davon.

Zwei Drittel der Frauen werden erst erregt, wenn sie bereits im Bett sind, sagt die Ehe- und Familientherapeutin Pat Love, Autorin von Never Be Lonely Again. Übersetzung: Warte nicht, bis du dich nach Sex „fühlst“, um ihn zu haben.

„Je mehr Sex du hast, desto sexier fühlst du dich und desto mehr willst du es tun“, fügt Fisher hinzu. Ein weiterer Bonus: Das Dopamin und Oxytocin, das nach dem Sex ausgeschüttet wird, macht, dass ihr euch näher fühlt als je zuvor.

 

3. Sei ein bisschen egoistisch.

Laut einer Studie der Monmouth University sind die Ehen am glücklichsten, in denen beide Ehepartner ihre eigenen Hobbys und Interessen haben. Diese Interessen zu pflegen und neue zu finden, sollte eure Beziehung noch frisch halten und garantiert, dass ihr für den anderen unwiderstehlich bleibt.

Nimm also einen Französischkurs und ermutige ihn, seiner Liebe zur Vogelbeobachtung nachzugehen. Ihr werdet beide etwas Neues über euch und den anderen lernen.

4. Tritt aus deiner Komfortzone heraus.

Wenn dein chinesischer Lieferservice deine Freitagabend-Bestellung auswendig kennt, solltest du zuhören: Einer der besten Wege, um für den Partner heiß zu bleiben, ist es, gemeinsam neue Dinge zu tun. „Neues treibt den Dopaminspiegel im Gehirn in die Höhe, und das steht in Verbindung mit Gefühlen intensiver romantischer Liebe“, sagt Fisher. Karin L. fügt hinzu: „Wenn wir gemeinsam etwas Neues machen, fühlen wir uns lebendig, und dieses Gefühl verbinden wir mit unserem Partner.“

Verzichte also auf deine Verabredung zum Abendessen und mache eine Wanderung durch ein Naturschutzgebiet oder erkunde eine Stadt in der Nähe. Alles, was den Adrenalinspiegel in die Höhe treibt, wird eure Herzen für den Partner höher schlagen lassen.

5. Hab eine Affäre … mit deinem Partner.

Eine Affäre mit deinem Partner oder deiner Partnerin kann die Gefühle von Aufregung und Nähe zurückbringen – ganz zu schweigen vom heißen Sex – die ihr hattet, als ihr euch das erste Mal gefunden habt, sagt Love. Schickt euch also sexy SMS, wenn ihr es am wenigsten erwartet, kauft euch aufreizende Dessous, schleicht euch für einen Mittagsschlaf in ein Hotel oder trefft euch in einer Bar und tut so, als würdet ihr euch nicht kennen.

„Nutze diese Verspieltheit und Leidenschaft, und du wirst deinen Partner in einem neuen, sexy Licht sehen“, sagt sie.

6. Feiere die guten Zeiten.

Eine Studie der Universität von Kalifornien fand heraus, dass Paare, die gemeinsam fröhliche Momente feiern, die glücklichsten, vertrauensvollsten und engagiertesten Beziehungen führen.

„Wenn du die Freude deines Partners teilst – egal, ob es sich um das Erreichen eines 5 km-Laufs oder einen neuen Job handelt – überträgst du diese Freude auf deinen Partner“, sagt Karin. „Und nichts ist attraktiver als eine Person, die ihr Leben liebt.“ Feiere also die großen und kleinen Erfolge deines Partners, damit du zu einer Person wirst, die jeder gerne um sich hat, vor allem dein Partner.

7. Konkurriert!

Dich mit deinem Kerl zu messen, kann die Anziehungskraft erhöhen, die Chemie verbessern und zu einem heißeren Sexleben führen. Eine Studie der Pennsylvania State University in den USA, fand heraus, dass Wettbewerbe das libidosteigernde Testosteron bei Männern und Frauen steigert.

„Die Menschen interpretieren diesen Wettstreit als eine Bindung an ihren Partner“, sagt Love. Fordere deinen Kerl zu einem Tennismatch heraus, wette mit ihm, wer den nächsten Betrag der Essensrechnung erraten kann, oder laufe mit ihm um die Wette die Treppe hinauf. Und dann ab ins Bett!

PinFlight Image

Autor

  • Anina Krüger

    Anina Krüger ist eine junge Autorin, die sich auf Dating, Beziehungen, Liebe und das Leben im Allgemeinen konzentriert. Sie schreibt über Dinge, die sie erlebt hat, Dinge, die sie interessant findet, und Dinge, die wichtig sind. Ihre Geschichten verbinden sie mit Menschen die ähnliches durchgehen oder durchlebt haben. Sie schafft es in die Herzen der leser, sowohl als eine Art Life- Coach, als auch als Freund und jemand der weiss was Menschen durchmachen.

©Die SIEgerin 2021 | Über uns, Privacy policy- Datenschutzerklärung, Impressum ,