7 Wege, einen Wassermann WIRKLICH zu lieben

Uncategorized

Emma Schmidt

👇

7 Wege, einen Wassermann WIRKLICH zu lieben

Zu lernen, wie man einen Wassermann liebt, ist schwieriger als es scheint.

Wassermänner sind von Natur aus schrullig. Sie sind schräg, lustig, abenteuerlustig und sie lieben Sex. Aber Wassermänner haben Angst vor Verpflichtungen, wenn du also einen Wassermann-Mann erwischt hast (und in einer Beziehung mit ihm bist), bist du ein geduldiger Mensch.

Es gibt einen Weg zu wissen, wie man einen Wassermann-Mann liebt.

Einen Wassermann-Mann zu lieben ist verwirrend, weil sie so wischiwaschi sind, was Bindungen angeht. Du weißt es, ein Wassermann Mann liebt dich, wenn er bereit ist, es offiziell zu machen.

Hier ist, wie man einen WASSERMANN dazu bringt, dich zu lieben und zu vermissen wie verrückt.

1. Nimm ihn mit auf ein Abenteuer.

Wassermänner sind leicht gelangweilt. Sie haben die Aufmerksamkeitsspanne einer Fruchtfliege. Also solltest du dafür sorgen, dass du ihn noch unterhältst. Plane einen Ausflug ins Katzencafé, wo Katzen herumlaufen, während du isst. Nimm ihn mit zum Wandern und streichle ein paar Lamas. Was auch immer du tust, mach es anders und abseits der ausgetretenen Pfade, denn Wassermänner stehen nicht auf Traditionelles.

2. Überrasche ihn.

Wassermann-Männer lieben es, überrascht zu werden. Das kann so einfach sein, wie dass du seine Lieblingssuppe zum Abendessen machst oder einen Ausflug in ein Casino planst. Solange er nichts davon ahnt, liebt er es. Das geht auch im Schlafzimmer. Ein Wassermann langweilt sich im Schlafzimmer genauso leicht wie im Alltag, also mach es spannend, wenn ihr es miteinander treibt.

3. Habe eine Menge Sex mit ihm.

Diese Wassermann-Männer sind unersättlich. Sie könnten fünfmal am Tag Sex haben und zu einem sechsten gehen. Hab keine Angst davor, deinen Mann aus einer Party herauszuziehen, weil du es nicht erwarten kannst, ihn zu haben. Er wird den Smalltalk nicht vermissen, wenn du ihn wissen lässt, warum du früher nach Hause gehst. So machst du einem Wassermann eine Freude.

4. Sei ein Draufgänger im Schlafzimmer.

Wenn du mit einem Wassermann zusammen bist, liebt er es, dir zu gefallen. Er ist glücklich, wenn du zum Orgasmus kommst, aber er will auch, dass du die Führung übernimmst. Er liebt es, wenn du ihn dominierst und ihm sagst, was er tun soll. Er ist ein Fan von Vorspiel und jeder Art von Dirty Talk, auf den du stehst. Er macht mit, was auch immer du tun willst. Achte nur darauf, dass du das Gleiche nicht zweimal machst… es sei denn, er verlangt eine Zugabe.

5. Vergiss nicht: Er ist unglaublich sensibel!

So entspannt Wassermänner auch sein mögen, sie sind auch verdammt sensibel. Oft kommen ihre emotionalen Ausbrüche aus dem scheinbaren Nichts. Aber wenn er verärgert ist, dann mach dich aufmerksam. Er will, dass du zuhörst und hörst, warum er verletzt ist. Außerdem kann ein bisschen Versöhnungssex nicht schaden.

6. Sei 100% echt und offen.

Gib nicht vor, jemand zu sein, der du nicht bist. Wassermann-Männer respektieren Menschen mit einer Meinung, sogar wenn sie von seiner abweicht. Er wird dich mehr respektieren, wenn du ehrlich darüber bist, wer du bist und was du fühlst. Wenn du Veggie-Burger hasst und er Vegetarier ist, gib nicht vor, sie zu mögen. Er will dich so lieben, wie du bist.

7. Sei schräg, lustig und bringe ihn zum Lachen.

Wassermänner respektieren einen Partner mit Sinn für Humor am meisten. Sie lieben es zu lachen, besonders über schräge Sachen. Sei also schräg, sei lustig und hab keine Angst, du selbst zu sein – denn er liebt dich für dich.