75 beste Zitate über Veränderung, die dich motivieren und inspirieren werden

Uncategorized

Emma Schmidt

👇

Du kannst und du wirst diese harten Zeiten durchstehen.

Veränderungen können beängstigend sein. Es spielt keine Rolle, ob du eine kleine oder eine große Veränderung durchmachst – etwas völlig anderes zu tun, als du es gewohnt bist, ist beängstigend.

Um deinen Geist zu beruhigen, helfen dir Zitate über Veränderung und Stärke, die dir die nötige Inspiration geben, um auch die schwierigsten Hindernisse zu überwinden.

Vielleicht ist es genau das, was du brauchst, um dich auf Veränderungen einzulassen, aber die ersten Schritte können fast unmöglich erscheinen.

Natürlich wird es beängstigend sein – das sind die meisten Veränderungen – aber das bedeutet nicht, dass sie nicht zu etwas Verblüffendem führen werden. Vielmehr ist es bewundernswert, den Mut zu finden, genau der zu sein, der und wo du im Leben sein willst.

Veränderungen zu akzeptieren und mit ihnen umzugehen, ist für jeden anders. Wenn du lernst, das zu tun, was für dich und nur für dich richtig ist, werden Veränderungen weniger beängstigend erscheinen. Es ist immer genug Zeit, um dein Leben zum Besseren zu verändern.

Diese Zitate helfen dir zu erkennen, dass das Leben geschieht, egal was passiert. Aber wenn du lernst, sie anzunehmen und willkommen zu heißen, kann dich die Veränderung inspirieren und dich motivieren, in jeder Hinsicht erfolgreich zu sein.

die 75 besten Zitate über den Wandel

1. “Jede Veränderung, auch die zum Besseren, ist immer mit Nachteilen und Unannehmlichkeiten verbunden.” -Arnold Bennett

2. “Die Gegenwart verändert die Vergangenheit. Wenn du zurückschaust, findest du nicht, was du zurückgelassen hast.” -Kiran Desai

3. “Uns wird beigebracht, dass du deinem Vater, deinen Schwestern, deinen Brüdern, der Schule, den Lehrern die Schuld geben musst – aber niemals dir selbst. Es ist nie deine Schuld. Aber es ist immer deine Schuld, denn wenn du dich ändern wolltest, bist du derjenige, der sich ändern muss.” -Katharine Hepburn

4. “Ändere die Art, wie du die Dinge betrachtest, und die Dinge, die du betrachtest, ändern sich.” -Wayne W. Dyer

5. “Einen neuen Schritt zu tun, ein neues Wort auszusprechen, ist das, was die Menschen am meisten fürchten.” -Fjodor Dostojewski

6. “Reife ist, wenn du aufhörst, dich zu beschweren und Ausflüchte zu machen, und anfängst, etwas zu verändern.” -Roy T. Bennett

7. “Das Schicksal ist keine Frage des Zufalls, sondern eine Frage der Wahl. Es ist keine Sache, auf die man warten muss, sondern eine Sache, die man erreichen kann.” -William Jennings Bryan

8. “Das Geheimnis des Wandels besteht darin, dass man seine ganze Energie nicht darauf verwendet, das Alte zu bekämpfen, sondern das Neue aufzubauen.” -Sokrates

9. “Allen großen Veränderungen geht Chaos voraus.” -Deepak Chopra

10. “Dein Traum, dich zu verändern, muss größer sein als dein Traum, derselbe zu bleiben.”

11. “Mache eine Veränderung nicht zu kompliziert, sondern fange einfach an.”

12. “Du schickst ein Energiefeld aus, das die Welt um dich herum beeinflusst. Mit dieser Herzenergie hast du die Macht, deine Welt zu verändern.”

13. “Dein Leben wird nicht zufällig besser, es wird besser durch Veränderung.” -Jim Rohn

 

14. “Kleine Veränderungen summieren sich schließlich zu großen Ergebnissen.”

15. “Handeln ist der Schlüssel zu jedem Erfolg.” -Pablo Picasso

16. “Ich habe die Angst als Teil des Lebens akzeptiert – insbesondere die Angst vor Veränderungen… Ich bin weitergegangen, obwohl mein Herz pochte und es sagte: Kehr um….” -Erica Jong

17. “Dies ist ein neues Jahr. Ein neuer Anfang. Und die Dinge werden sich ändern.” -Taylor Swift

18. “Die Menschen, die verrückt genug sind zu glauben, dass sie die Welt verändern können, sind diejenigen, die es tun.” -Walter Isaacson

19. “Im Leben geht es um Veränderung. Manchmal ist sie schmerzhaft. Manchmal ist sie wunderschön. Aber bevor es so weit ist, ist es meist beides.” -Lana Lang

20. “Erwarte keine Veränderung, wenn du sie nicht machst.”

21. “Sich über etwas zu sorgen, das du nicht ändern kannst, ist die größte Zeitverschwendung.”

22. “Sei die Veränderung, die du in der Welt sehen willst.” -Mahatma Gandhi

23. “Umarme die Ungewissheit. Einige der schönsten Kapitel in unserem Leben werden erst viel später einen Titel haben.” -Bob Goff

24. “Jeder denkt daran, die Welt zu verändern, aber niemand denkt daran, sich selbst zu verändern.” -Löwe Tolstoi

25. “Die Welt, wie wir sie geschaffen haben, ist ein Prozess unseres Denkens. Sie kann nicht verändert werden, ohne unser Denken zu verändern.” -Albert Einstein

26. “Liebe kann einen Menschen so verändern, wie Eltern ein Baby verändern können: unbeholfen und oft mit viel Chaos.” -Lemony Snicket

27. “Wir können nicht werden, was wir wollen, wenn wir bleiben, was wir sind.” -Max Depree

28. “Das Leben ist eine Reihe von natürlichen und spontanen Veränderungen. Widersetze dich ihnen nicht; das erzeugt nur Leid. Lass die Realität Realität sein. Lass die Dinge auf natürliche Weise vorwärts fließen, wie sie wollen.” -Lao Tzu

29. “Die Schlange, die ihre Haut nicht abwerfen kann, muss sterben. Genauso wie die Köpfe, die daran gehindert werden, ihre Meinung zu ändern; sie hören auf, Kopf zu sein.” -Friedrich Nietzsche

30. “Wir sind nicht in diesen Knochen gefangen oder eingesperrt. Nein, nein. Wir sind frei, uns zu verändern. Und die Liebe verändert uns. Und wenn wir uns gegenseitig lieben können, können wir den Himmel aufbrechen.” -Walter Mosley

31. “Du kannst nicht ändern, was um dich herum passiert, bis du anfängst, das zu ändern, was in dir vorgeht.” -Zig Ziglar

32. “Unglaubliche Veränderungen geschehen in deinem Leben, wenn du dich entscheidest, die Kontrolle über das zu übernehmen, worüber du Macht hast, statt nach Kontrolle über das zu streben, was du nicht hast.” -Steve Maraboli

33. “Es ist schwierig, einen neuen Weg einzuschlagen, aber nicht schwieriger, als in einer Situation zu bleiben, die für die ganze Frau nicht förderlich ist.” -Maya Angelou

34. “Gestern war ich klug, also wollte ich die Welt verändern. Heute bin ich weise, also ändere ich mich selbst.” -Rumi

35. “Wenn es dich nicht herausfordert, wird es dich nicht verändern.” -Fred DeVito

36. “Ich allein kann die Welt nicht verändern, aber ich kann einen Stein über das Wasser werfen, um viele Wellen zu schlagen.” -Mutter Teresa

37. “Und so geschieht Veränderung. Eine Geste. Eine Person. Ein Moment nach dem anderen.” -Libba Bray

38. “Du bist immer du, und das ändert sich nicht, und du veränderst dich immer, und du kannst nichts dagegen tun.” -Neil Gaiman

39. “Du kannst die Zukunft nicht aufhalten. Du kannst die Vergangenheit nicht zurückspulen. Der einzige Weg, wie sie das Geheimnis lernen … ist, auf Play zu drücken.” -Jay Asher

40. “Wachstum ist schmerzhaft. Veränderung ist schmerzhaft. Aber nichts ist so schmerzhaft, wie irgendwo festzusitzen, wo man nicht hingehört.” -Mandy Hale

41. “Manche Veränderungen sehen oberflächlich betrachtet negativ aus, aber du wirst schnell erkennen, dass in deinem Leben Platz für etwas Neues geschaffen wird.” -Eckhart Tolle

42. “Wie würde sich dein Leben verändern, wenn… du aufhören würdest, negative Vorurteile über Menschen zu machen, denen du begegnest? Lass heute den Tag sein, an dem… Du nach dem Guten in jedem Menschen suchst, den du findest, und seinen Weg respektierst.” -Steve Maraboli

43. “Bestimmte Dinge sollten so bleiben, wie sie sind. Man sollte sie in einen dieser großen Glaskästen stecken können und sie einfach allein lassen.” -J.D. Salinger

44. “Der einzige Weg, aus Veränderungen einen Sinn zu machen, ist, sich in sie hineinzustürzen, sich bei ihnen zu bewegen und mitzutanzen.” -Alan W. Watts

45. “Ein Tag mit jemandem, den du liebst, kann alles verändern.” -Mitch Albom

46. “Widerspreche ich mir selbst? Sehr gut, dann widerspreche ich mir selbst, (ich bin groß, ich enthalte Vieles).” -Walt Whitman

47. “Die Dinge ändern sich. Und Freunde gehen weg. Das Leben hört für niemanden auf.” -Stephen Chbosky

48. “Zweifle nie daran, dass eine kleine Gruppe von nachdenklichen, engagierten Bürgern die Welt verändern kann. Das ist in der Tat das Einzige, was jemals geschehen ist.” -Margaret Mead

49. “Bildung ist die stärkste Waffe, die du einsetzen kannst, um die Welt zu verändern.” -Nelson Mandela

50. “Nichts ist so schmerzhaft für den menschlichen Geist wie eine große und plötzliche Veränderung.” -Mary Shelley

51. “Veränderung braucht Zeit, genau wie Heilung.” -Veronica Roth

52. “Fortschritt ist ohne Veränderung unmöglich, und wer seinen Kopf nicht ändern kann, kann auch nichts ändern.” -George Bernard Shaw

53. “Vergiss das Gestern – es hat dich schon vergessen. Schwitze nicht über das Morgen – du hast es nicht einmal gefunden. Stattdessen öffne deine Augen und dein Herz für ein wirklich kostbares Geschenk – das Heute.” -Steve Maraboli

54. “Wenn Menschen dazu bereit sind, ändern sie sich. Vorher tun sie es nie, und manchmal sterben sie, bevor sie dazu kommen. Du kannst sie nicht dazu machen, sich zu ändern, wenn sie es nicht wollen, aber wenn sie es wollen, kannst du sie auch nicht aufhalten.” -Andy Warhol

55. “Du kannst die Dinge nicht ändern, indem du die bestehende Realität bekämpfst.” -R. Buckminister Fuller

56. “Ich finde, der beste Weg, jemanden zu lieben, ist nicht, ihn zu verändern, sondern ihm stattdessen zu helfen, die beste Version seiner selbst auszumachen.” -Steve Maraboli

57. “Du hast mich für immer verändert. Und ich werde dich nie vergessen.” -Kiera Cass

58. “Mir wurde klar, wie schwer es wirklich ist, zu sehen, wie sich jemand, den du liebst, direkt vor deinen Augen verändert. Es ist nicht nur beängstigend, sondern es bringt dich auch aus dem Gleichgewicht.” -Sarah Dessen

59. “Du kannst nicht zurückgehen und den Anfang ändern, aber du kannst dort beginnen, wo du bist, und das Ende ändern.” -C.S. Lewis

60. “Früher habe ich gebetet, dass Gott den Hungrigen zu essen gibt oder dies oder jenes tut, aber jetzt bete ich, dass er mich dazu führt, das zu tun, was ich tun soll und kann. Früher habe ich um Antworten gebetet, aber jetzt bete ich um Kraft. Früher habe ich geglaubt, dass das Gebet die Dinge verändert, aber jetzt weiß ich, dass das Gebet uns verändert und wir die Dinge verändern.” -Mutter Teresa

61. “Das Leben wird sich nur verändern, wenn du dich mehr an deine Träume bindest als an deine Komfortzone.” -Billy Cox

62. “Sie erinnerte sich daran, wer sie war, und das Spiel änderte sich.” -Lelah Deliah

63. “Aufgeschlossenen Menschen geht es nicht darum, Recht zu haben, sondern zu verstehen. Es gibt nie eine richtige oder falsche Antwort. Alles dreht sich um das Verstehen.”

64. “Eines Tages oder am ersten Tag. Du entscheidest.” -Paulo Coelho

65. “Es ist okay, Angst zu haben. Angst zu haben bedeutet, dass du dabei bist, etwas sehr, sehr Mutiges zu tun.” -Mandy Hale

66. “Du bist immer nur eine Entscheidung davon entfernt, ein völlig anderes Leben zu führen.” -Mark Batterson

67. “Die Veränderung wird nicht kommen, wenn wir auf eine andere Person oder eine andere Zeit warten. Wir sind diejenigen, auf die wir gewartet haben. Wir sind die Veränderung, die wir suchen.” -Barack Obama

68. “Wenn es sich beängstigend anfühlt zu springen, ist das genau der Zeitpunkt, an dem du springst. Sonst bleibst du dein ganzes Leben lang an der gleichen Stelle. Und das kann ich nicht tun.” -Abel Morales

69. “Erst wenn du aus deiner Komfortzone herausgetreten bist, beginnst du dich zu verändern, zu wachsen und dich zu wandeln.” -Roy T. Bennett

70. “Du bist viel zu klug, um das Einzige zu sein, was dir im Weg steht.” -Jennifer J. Freeman

71. “Alte Wege werden keine neuen Türen öffnen.”

72. “Die beste Zeit für Neuanfänge ist jetzt.”

73. “Veränderung ist das Gesetz des Lebens. Und wer nur auf die Vergangenheit oder die Gegenwart schaut, vermisst die Zukunft.” -John F. Kennedy

74. “Lass nicht zu, dass der Lärm der Meinungen anderer deine eigene innere Stimme übertönt. Und das Wichtigste: Habe den Mut, deinem Herzen und deiner Intuition zu folgen.” -Steve Jobs

75. “Ein Mensch, der nie einen Fehler gemacht hat, hat nie etwas Neues ausprobiert.” -Albert Einstein

 

 

 

Autor

  • Emma Schmidt

    Emma Schmidt Ich bin ein zertifizierter Coach in Sachen Scheidung und habe mich auf die Arbeit mit Frauen spezialisiert, die sich mit Klarheit, Mitgefühl und positiver Absicht von ihrer Ehe trennen wollen. Meine Klientinnen befinden sich in jeder Phase des Scheidungsprozesses, von der Überlegung, ob sie ihre Ehe verlassen wollen oder nicht, bis hin zum Aufbau eines neuen Lebens nach der Trennung. Meine Aufgabe ist es, ihnen dabei zu helfen, durch alle möglichen herausfordernden und Scheidungssituationen hindurch das möglichst Beste zu machen.

    View all posts