Skip to Content

8 Gründe, warum Fische und Jungfrau eine seelenverwandte Beziehung sind

8 Gründe, warum Fische und Jungfrau eine seelenverwandte Beziehung sind

Bestimmte Sternzeichen sind perfekt füreinander geeignet – zum Beispiel Fische und Jungfrau. Ihre Kompatibilität in der Liebe und in der Beziehung ist überragend, und sie ergänzen sich in ihren Stärken und Schwächen.
Wenn du also in einer Beziehung zwischen Fischen und Jungfrau bist, hast du Glück.
Kompatibilität von Jungfrau und Fische

In der Liebe geht es um Geben und Nehmen, und wenn es um Fische und Jungfrau geht, sind sie beide Geber.

In der Beziehungsastrologie sind Fische das Sternzeichen der bedingungslosen Liebe und Jungfrau das Sternzeichen des Wohlbefindens.

Jungfrau und Fische Liebe Kompatibilität: hoch

In der Astrologie wird die Ehe mit dem siebten Haus in Verbindung gebracht. Fische ist das siebte Sternzeichen von Jungfrau und umgekehrt, was sie zu Schwesterzeichen macht. Wenn also diese beiden Zeichen füreinander bestimmt sind, fliegen die Funken.

 

Sexuelle Kompatibilität von Jungfrau und Fische: hoch

Sowohl Jungfrau als auch Fische neigen dazu, schüchtern zu sein, wenn es um ihre Sexualität geht. Sie fühlen sich jedoch sicher miteinander, was schließlich zu einer sehr leidenschaftlichen sexuellen Chemie führt, bei der sich beide wohl fühlen, wenn sie sich einander öffnen.
Kompatibilität zwischen Jungfrauen und Fischen in der Freundschaft: hoch

Als Schwesterzeichen schließen Jungfrau und Fische sofort Freundschaft. Wo es der Jungfrau mangelt, können die Fische es annehmen und umgekehrt, was sie zu einem der dynamischsten Duos des Sternzeichens macht.
Jungfrau und Fische Kommunikationskompatibilität: hoch

Die Fische sind nicht die besten Kommunikatoren unter den Sternzeichen. Sie fühlen sich zwar sicher, können ihre Gefühle aber nicht immer verbalisieren. Anders die Jungfrau, die von Merkur regiert wird und zu den begabtesten Kommunikatoren im Sternzeichen gehört. Sie ist auch sehr intuitiv und kann herausfinden, was die Fische fühlen, auch wenn sie nicht wissen, wie sie es in Worte fassen sollen.

Fische und Jungfrau KompatibilitätshoroskopFoto: Antipova Ekaterina, Vasya Kobelev, LJ Creations / Canva

Ihr werdet euch nicht nur ergänzen, sondern auch füreinander da sein, denn ihr seid beide sehr loyal, wenn ihr mit der richtigen Person zusammen seid. Lass uns also etwas tiefer in diese Beziehung eintauchen.

Warum Beziehungen zwischen Fischen und Jungfrauen so gut funktionieren

1. Fische und Jungfrau sind Seelenverwandte.

Ihr passt perfekt zusammen, denn Fische sind sehr fantasievoll und Jungfrauen sind praktisch veranlagt, so dass sich Gegensätze anziehen. Wenn die Dinge in eurer Beziehung gut laufen, könntet ihr euch als Seelenverwandte sehen.

Glaub mir, in dieser Verbindung steckt viel Gutes. Ihr könntet den Rest eures Lebens zusammen verbringen; es geht nur um Kompromisse.

2. Jungfrauen und Fische glauben beide an bedingungslose Liebe.

Das Schwierige an dieser Beziehung ist, dass die Fische alles tun müssen, um in einer Beziehung Verständnis zu zeigen, wenn sie funktionieren soll.

Die Jungfrau hingegen lässt sich von ihrem Überdenken davon abhalten, wie perfekt sie zusammenpassen.

Wenn ein Fisch-Partner dir sagt (und auch zeigt), dass er alles tun wird, um die Beziehung zum Funktionieren zu bringen, dann wird die Jungfrau anfangen, ein bisschen loszulassen und ihm das Gleiche zurückgeben.

3. Die Verbindung zwischen Jungfrau und Fische ist stark.

Sie werden eine starke und emotionale Verbindung teilen. Die Jungfrau wird dazu neigen, loszulassen und die Fische hereinzulassen.

Jungfrauen sollten eher auf der Hut sein, aber mit Fischen sind sie eher bereit, Fische hereinzulassen, weil sie wissen, dass Fische sie nicht verurteilen werden.

4. Ein Fisch-Jungfrau-Paar hat eine natürliche Chemie.

Die sexuelle Chemie wird diese Beziehung vor allem dann retten, wenn alles andere scheitert.

Fische werden Jungfrauen dazu bringen, Gefühle auf einer viel tieferen Ebene zu erleben als andere Partner.

Jungfrauen müssen lernen, ihre Gefühle so zu zeigen wie Fische, denn Jungfrauen neigen dazu, zu sehr zu analysieren.

5. Jungfrau und Fische haben Eigenschaften, die sich gegenseitig ergänzen.

Ziehen sich Gegensätze an? Ja.

Fische neigen dazu, phantasievoller zu sein und haben nicht das beste Organisationstalent, aber Jungfrau ist praktisch veranlagt und hilft dir, wo es den Fischen fehlt.

Die Jungfrau bietet den Fischen eine Form der Führung, wenn sie aufgeben wollen, weil sie andere bis zur Erschöpfung geliebt haben. Eine Jungfrau pflegt einen Fisch wieder gesund, und das ist eine schöne Sache, wenn man einen Partner hat.

Mit anderen Zeichen könnte es nicht besser funktionieren, denn diese beiden Zeichen sind definitiv zwei Puzzlestücke, die du so formen kannst, dass sie perfekt zusammenpassen!

6. Das Wachstumspotenzial für Beziehungen zwischen Fischen und Jungfrauen ist enorm.

Was diese Beziehung wirklich gut macht, ist, dass diese Zeichen sich füreinander verändern werden. Sie wissen, dass sich Wachstum und das Ausprobieren neuer Dinge, um ihren Partner zu erfüllen, langfristig auszahlen.

Wenn ihr beide kompromissbereit seid und versteht, wie der andere denkt, kann das eine verblüffende Beziehung werden, vor allem eine, in der es kaum Streit gibt.

7. Fische und Jungfrau verstehen sich gegenseitig sehr gut.

Sie ergänzen sich einfach gegenseitig.

Fische werden immer wissen, wie sich ihr Jungfrau-Partner fühlt, denn Fische sind sehr sensibel. Manchmal kann es sich so anfühlen, als bräuchten die Fische die Jungfrau mehr als die Jungfrau sie braucht, aber sie werden sie unterstützen und für ihren Partner da sein, wie du es dir nicht vorstellen kannst.

Jungfrau wird immer sehr kritisch sein, was die Gefühle der Fische verletzen kann, aber Jungfrau kann auch verständnisvoll sein und wird versuchen, Fische in die richtige Richtung zu führen.

Ihr seid Gegensätze, die sich auf eine Weise ergänzen, wie du es dir nicht vorstellen kannst.

Die Tatsache, dass ihr euch nur selten streitet, macht eure Beziehung noch besser, da ihr euch lieber vernünftig über wichtige Themen unterhaltet, als euch über kleine Probleme zu streiten.

8. Jungfrau und Fische sind beide veränderliche Zeichen.

Als wandelbares Wasserzeichen sind Fische flexibel und haben den Traum, zu gefallen und bei Bedarf Unterstützung und Fürsorge zu bieten.

Jungfrau ist ebenfalls ein wandelbares Zeichen, und als Sternzeichen der Fürsorge und des Wohlbefindens unterstützt Jungfrau das natürlich fürsorgliche Wesen der Fische.

 

PinFlight Image

Autor

  • Emma Schmidt

    Emma Schmidt Ich bin ein zertifizierter Coach in Sachen Scheidung und habe mich auf die Arbeit mit Frauen spezialisiert, die sich mit Klarheit, Mitgefühl und positiver Absicht von ihrer Ehe trennen wollen. Meine Klientinnen befinden sich in jeder Phase des Scheidungsprozesses, von der Überlegung, ob sie ihre Ehe verlassen wollen oder nicht, bis hin zum Aufbau eines neuen Lebens nach der Trennung. Meine Aufgabe ist es, ihnen dabei zu helfen, durch alle möglichen herausfordernden und Scheidungssituationen hindurch das möglichst Beste zu machen.

©Die SIEgerin 2021 | Über uns, Privacy policy- Datenschutzerklärung, Impressum ,