9 Termine im Mai 2024, die das Leben eines jeden Sternzeichens grundlegend verändern können

Sternzeichen

Emma Schmidt

👇

Nach all dem astrologischen Blödsinn im April können wir uns auf die Maiblumen freuen! Was also halten die Astrologie-Transite im Mai 2024 für uns bereit?

 

Wie die 9 einflussreichsten Astrologie-Transite im Mai 2024 dich beeinflussen werden

Die Stier-Saison nimmt den größten Teil des Monats ein, gefolgt von der Zwillings-Saison am Ende. Wenn du dich also um den 20. Mai herum ein bisschen astrologisch schwindlig fühlst, gib den Sternen die Schuld!

 

1. 2. Mai: Pluto rückläufig im Wassermann

 

 

 

Die Dinge nehmen immer eine seltsame Wendung, wenn Pluto, der Pate der Planeten, rückläufig wird. Erwarte also das Unerwartete, wenn Pluto vom 2. Mai bis zum 11. Oktober rückläufig wird.

 

Alles, was bisher unter dem Teppich begraben wurde, wird plötzlich ans Licht kommen. Nicht, weil die Leute, die es vergraben haben, plötzlich das Licht sehen, sondern weil Pluto rückläufig ist und ihnen keine andere Wahl lässt.

Und Pluto ist niemals süß, trotz der Romantisierung der Energie dieses Planeten durch plutonische Menschen und Menschen mit einem Geburtshoroskop mit hohem 8.

Du kannst in dieser Zeit einen Obsidian-Anhänger zum Schutz tragen, aber die beste praktische Übung ist es, ehrlich zu sein – wenn auch nicht ungefiltert.

 

2. 7. Mai: Neumond im Stier

 

Der Neumond am 7. Mai steht in diesem Monat im Sternzeichen Stier. Das bedeutet, dass es an der Zeit ist, ein wenig Manifestationsmagie in die Welt zu bringen! Egal, ob du dir Liebe, mehr Geld, ein besseres Zuhause, Glück beim Einkaufen oder irgendetwas anderes wünschst, das in den Bereich des Stiers fällt – jetzt ist die Zeit gekommen, dir den Neumond zu wünschen und zu sehen, wie er sich zu deinen Gunsten verschwört. Da Stier ein Erdzeichen ist, solltest du dein Manifestationsritual auch etwas erdiger machen. Verwende zum Beispiel Blumen und Früchte oder einfache Pflanzenmagie.

Aber denk daran: Die Energie des Stiers fühlt sich in Situationen mit hohem Angstzustand nicht wohl. Wenn dich ein Wunsch also ängstlich macht, meditiere und erde dich, bevor du fortfährst.

 

3. 15. Mai: Ceres rückläufig im Steinbock

Beim Zwergplaneten Ceres dreht sich alles um Mutterschaft, Pflege und die Erde. Deshalb kann er am 15. Mai von Schütze in Steinbock übergehen, denn dieser Planet fühlt sich in Erdzeichen wohl.

Mach dich auf mehr Reichtum gefasst, vor allem im Bereich der Karriere und der Öffentlichkeitsarbeit. Und wenn du Unternehmer bist, kannst du davon ausgehen, dass sich die Dinge für dich verbessern werden!

Einige von euch können sogar in Führungspositionen befördert werden, was es euch ermöglicht, eine ganzheitlichere Energie in den Betrieb zu bringen.

 

4. 15. Mai: Merkur tritt in den Stier ein

Am 15. Mai kann Merkur schließlich den Widder verlassen und in den Stier eintreten. Das kann den 15. Mai aus astrologischer Sicht zu einem starken Tag machen, denn an diesem Tag tritt auch Ceres in den Steinbock ein.

Das ist doppelte Erdkraft!

Merkur im Stier neigt eher dazu, seinen Intellekt für irdische Zwecke und praktische Dinge einzusetzen, als groß zu träumen oder über das Gewöhnliche hinauszudenken. Das Kollektiv tut also gut daran, sich in dieser Zeit auf unaufschiebbare Dinge zu konzentrieren, wie die Steuererklärung, die Buchhaltung und das Haushaltsbuch.

 

5. 16. Mai: Pallas tritt rückläufig in den Skorpion ein

Der Asteroid Pallas bewegt sich seit dem 29. März rückwärts, und am 16. Mai wird Pallas rückläufig vom Schützen in den Skorpion eintreten. Zusammen mit dem rückläufigen Pluto wird dies ein ungewöhnlicher Schmelztiegel für kreative Erkundungen und Inspiration sein.

Jetzt ist es an der Zeit, sich nach innen zu wenden und durch kathartische Kreativität zu heilen. Einige von euch können ein Vakuum an Möglichkeiten entdecken, in dem die Bedürfnisse einer bestimmten Bevölkerungsgruppe nicht erfüllt werden, sei es, dass sie unterrepräsentiert oder übersehen werden.

Was wirst du tun, wenn du diese Nische findest?

Die rückläufige Stellung von Pallas im Skorpion macht das Kollektiv auch sensibler für Betrügereien und betrügerisches Verhalten. Ihre “Spionage-Sinne” werden sofort ausgelöst. Also vertraue auf dein Bauchgefühl, egal was passiert!

 

6. 20. Mai: Sonne in Zwillingen eröffnet die Zwillingszeit

Rechne mit leichter Verwirrung, wenn die Sonne aus dem Stier in den Zwilling wechselt und die Zwillingszeit beginnt. Du kannst dich sozusagen plötzlich munterer fühlen und bist bereit, Kontakte zu knüpfen und die Szene zu erkunden!

Für manche ist das der perfekte Zeitpunkt, um ein Manifestationsritual durchzuführen, vor allem wenn du deinen Seelenstamm finden oder deine Beliebtheit steigern willst, indem du deinen Kleidungsstil, deine Sprache/Akzent und dein Auftreten verbesserst.

 

7. 23. Mai: Vollmond im Schützen

Der Vollmond in Schütze am 23. Mai ist sowohl eine Gelegenheit als auch eine Chance, wichtige Veränderungen zu machen. Jetzt ist die Zeit, bevor du dich von toxischen Einflüssen in deinem Umfeld trennst und über deine Komfortzone hinausgehst.

Außerdem ist es eine gute Zeit, um neue Freunde zu machen und über ihre einzigartigen Erfahrungen zu lernen, vor allem über die, die sich von deinen unterscheiden.

Wer will, kann an diesem Tag ein Kerzenritual durchführen (am besten mit einer weißen Kerze) und sich selbst das Versprechen geben, sich nicht von den Neinsagern der Welt in die Enge treiben zu lassen oder sie zu lehren, andere schlecht zu sehen oder an sie zu denken.

 

8. 23. Mai: Venus tritt in den Zwilling ein

Der 23. Mai verspricht ein praktischer Tag mit einem zweiten astrologischen Transit zu werden, denn Venus tritt an diesem Tag in den Zwilling ein.

Dies wird einen einzigartigen Energiewirbel erzeugen, wenn der Vollmond in Schütze der Venus in Zwilling gegenübersteht. Und da auch Pluto rückläufig ist und alles hinter den Kulissen beeinflusst, musst du dich nicht wundern, wenn du entdeckst, dass jemand in deinem sozialen Umfeld Probleme mit dem Betrügen in einer Beziehung oder einer Beziehung hat.

Wahnvorstellungen werden für alle anderen enthüllt, nur nicht für denjenigen, der sie hat. Außerdem sind Vollmondnächte nie ideal für klares Denken. Versuche also, dich durch Stille und Beobachtung zu erden, wenn du in ein solches Drama hineingezogen wirst.

Sobald der Tag vorbei ist, wird Venus im Zwilling den Traum des Kollektivs hervorbringen, sich mit neuen Menschen einzulassen und sich aus der Reserve locken zu lassen. Wer dich am meisten zum Lachen bringen kann, wird gewinnen.

 

9. 25. Mai: Jupiter tritt in Zwilling ein

Der letzte astrologische Transit des Monats kann schließlich am 25. Mai stattfinden, wenn Jupiter in den Zwilling eintritt, nachdem er seit dem 16. März 2023 im Stier war. Mach dich auf einen Glücksschub in diesem Bereich deines Geburtshoroskops gefasst.

Da der Zwilling für Kommunikation, Freundschaften, Geselligkeit und Netzwerke steht, wirst du dort dein Glück finden, wenn du dich anstrengst. Luftzeichen haben während des Transits von Jupiter durch Zwillinge natürlich Glück.

Aber da Jupiter der natürliche Herrscher der Schützen ist, kann es zu einigen Missgeschicken kommen, wenn du die gesellige Energie von Jupiter in alltäglichen Situationen kanalisierst, die einen leichteren Umgang erfordern.