Skip to Content

9 Wege, um herauszufinden, ob er nur daran interessiert ist, rumzuhuren

9 Wege, um herauszufinden, ob er nur daran interessiert ist, rumzuhuren

Frauen, verzeiht uns. Wenn wir Männer geil sind, neigen wir dazu, uns wie Hunde zu benehmen – wir schnüffeln, hecheln und betteln, als würden wir mit einem Knochen vor unserem Gesicht wedeln.

Aber wir sind nicht immer geil. In den anderen 98 Prozent der Zeit kannst du also zu Recht erwarten, dass wir uns wie erwachsene Menschen verhalten. Wenn du mit deinem Kerl schläfst, sollte er irgendwann Interesse an etwas anderem zeigen, als dich nackt zu machen, es sei denn, du und dein Kerl haben beschlossen, in der „Booty-Call-Zone“ zu bleiben.

Hier sind 9 Anzeichen dafür, dass er nur eine Affäre will.

1. Er spart sich das Vorspiel.

Wie oft bist du schon zu diesem Kerl gegangen? Und er erwidert den Gefallen nie? Das klingt so, als ob er verarscht wird und du über den Tisch gezogen wirst.

2. Er stellt dich nicht seinen Freunden vor.

Wenn er dich wirklich in sein Leben integrieren wollte, würde er mit den Typen anfangen, mit denen er abhängt.

3. Er fragt nie nach deinen Freunden. Oder nach deiner Familie. Oder nach deinem Job.

Das ist die gleiche Logik: Wenn ein Kerl nur einen F-Buddy sucht, wird er all diese unangenehmen Dinge vermeiden. Aber sobald er bereit für eine Beziehung ist, wird ihm dein Privatleben nicht mehr chaotisch vorkommen.

4. Er ist ein bisschen zu beschäftigt, um Pläne zu machen.

Du: „Wir sollten dieses Wochenende etwas unternehmen.“

Er: „Ja, wir werden sehen.“

Du: „Nein, im Ernst! Wir sollten ins Kino gehen oder so.“

Er: „Na ja, vielleicht. Im Kino werde ich irgendwie unruhig.“

Du: „Was ist mit dem Abendessen? Du musst doch etwas essen, oder?“

Er: „Natürlich, aber vielleicht muss ich diese andere Sache trotzdem machen.“

Er lässt dich abblitzen. Sogar wenn du nicht versucht hast, ein nicht-sexuelles Treffen zu initiieren, sollte er das tun. Irgendwann sollte er dir einfach gegenübersitzen und reden. Keine Unterwäsche, kein Befummeln, nur ein Gespräch.

5. Er textet dir, wenn er unterwegs ist, aber er will nur, dass du ihn bei sich zu Hause findest.

Ein Booty Call ist in Ordnung, wenn du dich damit wohl fühlst. Aber ein „Booty Call“ ist kein Date. Rede dir nichts anderes ein.

6. Er kann die Freundinnen seiner Freunde nicht ausstehen – und das sagt er auch ganz offen.

Johns Freundin ist total hirnlos. Und jetzt, wo Frank mit Dianna zusammen ist, tut er so, als wäre er 80 Jahre alt. Wenn dein Kerl nichts Nettes über die

7. Er ist ein bisschen zu gut darin, dafür zu sorgen, dass du nichts vergisst.

„Vergiss nicht deine Jacke. Oh, und hier ist dein BH. Und dein Lippenstift. Und deine Haarklammer. Und dieser Flyer… wolltest du ihn? Du hast ihn dir gestern Abend geschnappt, als wir die Bar verlassen haben, also nimm ihn, wenn du ihn willst. Ansonsten werde ich ihn wegschmeißen.“

8. Er macht dir nie ein Frühstück (oder geht mit dir dorthin).

Das Essen am Morgen danach hat etwas sehr Intimes an sich (vor allem mit verquollenen Augen, verschmiertem Make-up und Nikki Sixx-Frisur). Wenn er wirklich an dir interessiert ist, ist das ein Kinderspiel. Wenn nicht, wirst du dir auf dem Heimweg wahrscheinlich einen Bagel holen.

9. Er macht alles sexuell.

Du hast heute eine große Präsentation auf der Arbeit hingelegt und er sagt: „Ich wette, du siehst mit einem Laserpointer verdammt heiß aus.“

Du hast gelernt, wie du deinen eigenen Dimmschalter installierst, und er sagt: „Ich kann es kaum erwarten, dich nackt bei gedämpftem Licht zu sehen.“ Du hast eine App entwickelt, die Handys auflädt, indem sie statische Elektrizität aus der Luft zieht, und er macht einen Beckenstich in deine Richtung und sagt: „Oh, ich habe da etwas, das du aus der Luft ziehen kannst.“

Es scheint, als ob dieser Kerl eine Gelegenheit verpasst, dir ein Kompliment zu machen, oder?

 

Autor

  • Anina Krüger

    Anina Krüger ist eine junge Autorin, die sich auf Dating, Beziehungen, Liebe und das Leben im Allgemeinen konzentriert. Sie schreibt über Dinge, die sie erlebt hat, Dinge, die sie interessant findet, und Dinge, die wichtig sind. Ihre Geschichten verbinden sie mit Menschen die ähnliches durchgehen oder durchlebt haben. Sie schafft es in die Herzen der leser, sowohl als eine Art Life- Coach, als auch als Freund und jemand der weiss was Menschen durchmachen.

©Die SIEgerin 2021 | Über uns, Privacy policy- Datenschutzerklärung, Impressum ,