Skip to Content

Alles über die Wasserzeichen: Krebs, Skorpion und Fische und ihre Kompatibilität in der Liebe

Alles über die Wasserzeichen: Krebs, Skorpion und Fische und ihre Kompatibilität in der Liebe

Alles über die Wasserzeichen: Krebs, Skorpion und Fische und ihre Kompatibilität in der Liebe

Jedes der zwölf Sternzeichen ist einem der vier Elemente zugeordnet – Feuer, Erde, Luft und Wasser – und jedes dieser Elemente hat bestimmte Persönlichkeitsmerkmale, Eigenschaften und Faktoren, die die Kompatibilität in der Liebe bestimmen.

Wenn dein Sonne-, Mond- oder Aufgangszeichen eines der drei Zeichen ist, die mit dem Wasserelement verbunden sind, oder wenn ein Wasserzeichen an einer anderen prominenten Stelle in deinem Geburtshoroskop steht, ist die Beschäftigung mit deinem Element und deiner astrologischen Modalität eine gute Möglichkeit, dich selbst und deine Beziehungen zu anderen besser zu verstehen.

Was sind die Anzeichen für Wasser?

In der Astrologie gibt es drei Wasserzeichen dafür: Krebs, Skorpion und Fische. Abgesehen von den Ähnlichkeiten in ihrer Persönlichkeit hat jedes Wasserzeichen seine eigene, einzigartige Energie, die zum Teil auf die Zugehörigkeit zu einer der anderen Gruppen zurückzuführen ist, die in der Astrologie als Modalitäten bezeichnet werden.

In der Astrologie gibt es drei Modalitäten – die kardinale, die fixe und die veränderliche – und jedes Sternzeichen ist dafür mit vier Anzeichen versehen. Innerhalb der Wasserzeichen ist der Krebs ein kardinales Zeichen, der Skorpion ein festes Zeichen und die Fische ein veränderliches Zeichen.

Die Modalität deines Zeichens wirkt sich auf die Art und Weise aus, wie du Faktoren in deiner äußeren Umgebung aufnimmst, verarbeitest und mit ihnen umgehst. Kardinale Zeichen sind eher Initiatoren, Fixe Zeichen sind eher beständig und bedächtig und Wandelbare Zeichen gehen eher mit dem Strom.

Eigenschaften der Anzeichen für Wasser

Wie Wasserfälle strotzen diese Zeichen nur so vor frei fließenden Gefühlen, weshalb sie für ihre tief empfundene, gefühlvolle und intuitive Natur bekannt sind.

Anzeichen dafür sind extrem tiefgründige Menschen, genau wie der Ozean selbst. Der Ozean hat Tiefen, die wir nie erreicht haben, und verborgene Kreaturen, die wir nie entdeckt haben. So ist es auch mit den Wasserzeichen – sie können uns immer wieder mit etwas überraschen, von dem wir dachten, dass wir es nie finden würden.

Die Gemeinsamkeit der Wasserzeichen dafür sind die Gefühle. Sie sind die größten Empathen der Welt. Wasserzeichen fühlen alles und nehmen diese Gefühle meist auf und verwandeln sie in eine Form von Kunst. Wie ein fließender Strom sind die Gefühle in Wasserzeichen ständig in Bewegung.

Wasserzeichen sind auch verblüffende Künstler dafür, weil sie sehr fantasievoll sind. So wie die Wellen zum Ufer gehören, sind Wasserzeichen dafür treu. Sie halten zu den Menschen, die ihnen wichtig sind, und sind mitfühlend mit anderen um sie herum.

Wenn du ein Wasserzeichen an einem schlechten Tag erwischst, kann ihre Sensibilität dazu führen, dass sie leicht verletzt werden und die Dinge zu persönlich nehmen. Wasserzeichen können, genau wie ihr Element, jeden Moment umschlagen, was bedeutet, dass sie launisch und sehr misstrauisch sein können.

Einzigartige Merkmale der Sternzeichen Wasserzeichen: Krebs, SKORPION & FISCHE

Krebs (21. Juni – 22. Juli)

Symbol: Krebs

Herrschender Planet: Mond

Starke Farbe: Silber oder metallisches Grau

Modalität: Kardinal

Wichtigste Persönlichkeitsmerkmale: Sensibel, einfühlsam, emotional

Der Krebs ist ein kardinales Zeichen, was bedeutet, dass er die Kontrolle wertschätzt. Da er gerne die Initiative ergreift und das Sagen hat, gilt er als der Initiator des Sternzeichens.

Das Sternzeichen Krebs ist dafür bekannt, dass er fürsorglich, zärtlich und sensibel ist, aber er ist auch emotional intelligent und neigt dazu, sich zurückzuziehen. Der Krebs, ein oft missverstandenes Zeichen, ist sich seiner Gefühle und der Gefühle anderer sehr bewusst. Sie sind auch leicht zu verletzen, drücken sich aber auf sanfte Weise aus.

Der herrschende Planet des Krebses ist der Mond, was gut passt, denn dieser Planet wird mit Weiblichkeit und Gefühlen in Verbindung gebracht.

SKORPION (23. Oktober – 21. November)

Symbol: Skorpion

Herrschende Planeten: Mars und Pluto

Starke Farbe: Schwarz

Modalität: Behoben

Wichtigste Persönlichkeitsmerkmale: Leidenschaftlich, durchsetzungsfähig, loyal

Der Skorpion ist ein fixes Zeichen, was bedeutet, dass er unflexibel ist, seine Gefühle besser unter Kontrolle hat und sich nicht so leicht an Veränderungen anpassen kann.

Als Wasserzeichen ist der Skorpion emotional, aber er versteckt seine Gefühle vor der Welt. Dieses Sternzeichen ist bekannt für seine Intensität und Leidenschaft, seinen Ehrgeiz und seine Loyalität, aber auch für sein Kontrollbedürfnis und sein hartes Äußeres.

Mars und Pluto regieren den Skorpion; die durchsetzungsfähige Energie des Mars spielt mit den eifersüchtigen Tendenzen des Skorpions, während Pluto, der mit dem Unterbewusstsein assoziiert wird, die verborgene und „unterirdische“ Natur des Skorpions erklärt.

Skorpione haben die Fähigkeit, eine negative Situation in eine positive zu verwandeln. Wenn sie in eine schwierige Lage geraten, bleiben sie immer standhaft.

Fische (19. Februar – 20. März)

Symbol: Fische

Herrschende Planeten: Jupiter und Neptun

Kraftfarbe: Meerschaumgrün oder Aquamarin

Modalität: Veränderlich

Wichtigste Persönlichkeitsmerkmale: Intuitiv, mitfühlend, kreativ

Als veränderliches Zeichen haben die Fische ein Händchen für Flexibilität. Obwohl sie sich leicht an ihre Umgebung anpassen können, haben sie oft Probleme, ein festes Fundament zu finden.

Fische sind, wie der Krebs, ein sehr emotionales und sensibles Sternzeichen. Fische wissen es für ihr Mitgefühl, ihre Empathie, ihr Verständnis und ihre liebevolle Art. Sie neigen auch dazu, unsicher, weinerlich und besitzergreifend zu sein.

Jupiter ist der Planet des Reichtums und des Glücks, während Neptun mit Fantasie und Träumen in Verbindung gebracht wird. Diese Planeten beeinflussen die emotionale und träumerische Natur der Fische.

Fische sind die hellsichtigsten aller Sternzeichen, weil sie dazu neigen, ihrem Bauchgefühl zu vertrauen. Ihre Fähigkeit, Menschen und Situationen zu verstehen, ist erstklassig.

Sie tun gerne Dinge, die ihnen Freude und Aufregung bereiten. Fische folgen mutig ihren Träumen und Ambitionen, egal wie groß sie sind. Tatsächlich leben sie oft in ihrer eigenen Traumwelt.

Wasserzeichen Kompatibilität mit Feuer-, Luft- und Erdzeichen dafür

Da unsere Sternzeichen unsere Persönlichkeit, unsere Gefühle und die Art und Weise, wie wir uns in der Welt zeigen, bestimmen, sind sie ein gutes Hilfsmittel, um einen passenden Partner zu finden. Während einige Zeichen es lieben, neue Dinge zu entdecken und auszuprobieren, sind andere eher zurückhaltend und lieben ihre Routine.

Oft ist es am besten, dein Schwesterzeichen (das Zeichen, das deinem Sternzeichen direkt gegenüber liegt) zu meiden, da ihr euch sonst überschneiden könntet. Und obwohl jedes der Wasserzeichen seine eigenen besten Übereinstimmungen hat, gibt es einige Aspekte, die die Kompatibilität aller Wasserzeichen mit den Zeichen des jeweiligen Elements beeinflussen.
Wasser und Luft Kompatibilität

Wie die Winde der Veränderung geht es bei den Anzeichen dafür (Zwilling, Waage, Wassermann) vor allem um Action. Sie sind schwer zu fassen, weil sie immer auf dem Sprung sind.

Sie sausen durchs Leben und sammeln so viele Informationen und Erfahrungen wie möglich, die sie gerne mit anderen teilen, aber sie können manchmal etwas unruhig und wankelmütig sein, wenn es um ihre Gefühle geht, da sie nicht immer daran denken, bei sich selbst oder anderen nachzufragen.

Wasser kann sich in Luft auflösen, oder die beiden können sich gegenseitig helfen, zu neuen Höhen aufzusteigen. Diese beiden Elemente sind oft eine große Inspirationsquelle für den anderen. Luftzeichen helfen Wasserzeichen-Partnern, ihre tiefen, dunklen Gefühle besser auszudrücken, während Wasserzeichen ihren Luftzeichen-Partnern helfen, einen Weg für ihre Kreativität zu finden.
Wasser und Feuer Kompatibilität

Die Feuerzeichen (Widder, Löwe und Schütze) neigen dazu, leidenschaftlich, aber auch temperamentvoll zu sein. Sie sollten dich noch warm halten, aber sie können dich auch schnell verbrennen. Sie brauchen ständigen Treibstoff und Energie, um ihr Licht noch am Leben zu erhalten, aber sie müssen gepflegt und gelenkt werden, sonst geraten sie außer Kontrolle.

Wenn sich Wasser mit Feuer verbindet, können sich die beiden Elemente auf positive Weise ergänzen und eine berauschende Form von Dampf erzeugen; sie können sich aber auch entgegenwirken und das Wesen des anderen ersticken und auslöschen.

Wie die Dinge gehen, hängt von der Fähigkeit der beiden Personen ab, den jeweils anderen zu respektieren und im Gleichgewicht zu halten.
Wasser und Erde Kompatibilität

Die Erdzeichen (Stier, Jungfrau und Steinbock) sind bodenständig und beständig. Sie sind praktisch veranlagt und geerdet und gehören zu den Menschen, auf die du dich in der Not verlassen kannst. Aber sie können auch ein bisschen zu sehr in ihren Gewohnheiten verhaftet sein und können manchmal sogar materialistische Tendenzen zeigen.

Wasser weicht die Erde auf. Aus diesem Grund können Wasserzeichen die eher emotionale Seite von typisch praktischen Erdzeichen zum Vorschein bringen, während Erdzeichen dir helfen können, Probleme in der realen Welt aus einer rationaleren Perspektive zu bewältigen.
Wasser und Wasser-Kompatibilität

Wasserzeichen (Krebs, Skorpion und Fische) haben so viel Tiefe wie der Ozean und sind genauso unberechenbar wie die Gezeiten. Sie sind überschwemmt von Gefühlen und voller treibender Träume. Sie müssen genährt werden, damit sie nicht in ihren Gefühlen ertrinken.

Wasser verbindet sich mit Wasser und schafft… noch tiefere Gewässer. Während Wasserzeichen-Paare wahrscheinlich ein angeborenes Verständnis füreinander haben, können sie auch zu leicht über und um die Grenzen des anderen fließen.

Wenn die beiden Partner des Wasserzeichens in der Lage sind, sich ihrer selbst bewusst und ausgeglichen zu bleiben, kann dies eine der stärksten Bindungen in der Astrologie sein.

Kompatibilität des Krebses

Perfekte Übereinstimmung in der Liebe: Stier, Jungfräulichkeit, Skorpion und Fische

Die Sternzeichen des Krebses tragen ihr Herz auf der Zunge und wollen ihren Mitmenschen immer Liebe schenken. Da sie viele Gefühle empfinden, können sie manchmal schnell in einen launischen Zustand verfallen, aber wenn sie dir vertrauen, werden sie immer eine Schulter zum Anlehnen sein und dich unterstützen.

Wenn du jedoch gemein zu ihnen bist, wird das ihre Gefühle sehr verletzen. Sie wollen keine Negativität in ihrem Leben, und wenn du ihnen nicht dienst, werden sie dich ignorieren und vergessen, dass es dich überhaupt gibt.

Sie müssen von Menschen umgeben sein, die sie lieben und schätzen. Aufgrund ihrer vielen Gefühle regen sie sich auch über die kleinsten Dinge auf und machen sich Sorgen.

Sie sind auch unglaublich hart zu sich selbst, also ist es am besten, wenn sie die Bestätigung bekommen, die sie suchen. Sei ehrlich mit ihnen, denn ihre Intuition hilft ihnen, alles zu durchschauen.

Skorpion Kompatibilität

Perfekte Übereinstimmung in der Liebe: Krebs, Jungfrau, Steinbock und Fische

Skorpione sind zuverlässig und sehr loyal, können aber auch etwas defensiv sein. Sie sind engagiert und immer für eine Herausforderung zu haben; sie sind intensiv und spüren die Dinge bis zum Äußersten.

Skorpione können leicht in eine traurige Stimmung verfallen, aber das hilft ihnen, sich an die Welt um sie herum zu binden. Es ist wichtig, dass sie Zeit für sich selbst haben, denn sie schätzen ihre Privatsphäre und ihren persönlichen Freiraum. Sie mögen es nicht, wenn man sie kontrolliert oder ihnen sagt, was sie tun sollen, denn sie wollen selbst über ihr Leben und ihre Entscheidungen bestimmen.

Sie können zwar geheimnisvoll sein, aber wenn ein Skorpion dir vertraut, wird er dir immer treu und loyal sein. Der Skorpion ist ein dramatisches Zeichen, aber er würzt die Dinge und sorgt für endlose Unterhaltung.
Fische Kompatibilität

Perfekte Übereinstimmung in der Liebe: Stier, Krebs, Skorpion und Steinbock

Manche können Fische als etwas weltfremd empfinden, aber das sind nur Tagträumer. Sie sind wahre Romantiker und immer auf der Suche nach ihrem Seelenverwandten.

Fische suchen nach Freiheit und Privatsphäre und haben manchmal das Bedürfnis, ihrer gegenwärtigen Realität zu entfliehen. Sie machen auch gute Freunde und sind immer für dich da, wenn du sie brauchst.

Ihre „Mit dem Strom gehen“-Einstellung ist bewundernswert, denn sie sind immer für alles zu haben.

Welche Anzeichen sind mit Wasserzeichen kompatibel?

Wasserzeichen passen oft sehr gut zu den Erdzeichen Stier, Jungfrau und Steinbock. Wasser nährt die Erde auf natürliche Weise, das macht also durchaus Sinn. Aber nicht nur das, Wasserzeichen sind auch sensibel und mitfühlend, was gut zu willensstarken Zeichen wie den drei Erdzeichen passt.

Diese Zeichen arbeiten zusammen, weil sie sich gegenseitig etwas beibringen, um ihr eigenes Leben erfüllter zu machen. Wasserzeichen können Erdzeichen lehren, emotionaler zu sein und sich zu erlauben, ihre Gefühle zu fühlen, anstatt sie zu unterdrücken. Erdzeichen können Wasserzeichen noch im Gleichgewicht und auf dem Boden der Realität halten, wenn es um ernste Angelegenheiten geht.
Sind Wasserzeichen dafür geeignet?

Wasserzeichen dafür können unglaublich starke Bindungen eingehen. Sie sind erfrischend und gleichzeitig tiefgründig, so dass ihre Träume intensiv sind und ihre Ziele als Paar sehr ehrgeizig sind.

Wasserzeichen verstehen einander leicht, da ihre Gefühle im Vordergrund ihrer Persönlichkeit stehen; da sie intuitiv sind, können sie fast sofort erkennen, wie sich die andere Person fühlt.

Aber das kann zu einem Problem zwischen zwei Wasserzeichen werden.

Sie bekommen nicht wirklich Zeit allein, in der sie ihre eigenen Gefühle getrennt von den anderen empfinden und reflektieren können. Eine Beziehung zwischen zwei Wasserzeichen bedeutet nicht unbedingt, dass sie erfolgreich sein muss, aber sie hat sicher gute Chancen, wenn sie ihre Grenzen ausbalancieren.
Welche Anzeichen dafür sollten nicht zusammen sein?

Wasserzeichen und Feuerzeichen können heiß und leidenschaftlich sein, aber sie verletzen sich am Ende oft gegenseitig mit anstrengenden Energien und verbrühten Gefühlen.

Andere Elementkombinationen, mit denen man sich nicht anlegen sollte, sind Erd- und Luftzeichen, weil sie sich schlecht mischen können. Das heißt, sie könnten wahrscheinlich stundenlang miteinander reden, aber die emotionale Verbindung kann sich für sie hinziehen.

Die besten Kombinationen sind Luft und Feuer sowie Wasser und Erde; auf diese Weise ergänzen sich die Elemente gegenseitig.

 

PinFlight Image

Autor

  • Emma Schmidt

    Emma Schmidt Ich bin ein zertifizierter Coach in Sachen Scheidung und habe mich auf die Arbeit mit Frauen spezialisiert, die sich mit Klarheit, Mitgefühl und positiver Absicht von ihrer Ehe trennen wollen. Meine Klientinnen befinden sich in jeder Phase des Scheidungsprozesses, von der Überlegung, ob sie ihre Ehe verlassen wollen oder nicht, bis hin zum Aufbau eines neuen Lebens nach der Trennung. Meine Aufgabe ist es, ihnen dabei zu helfen, durch alle möglichen herausfordernden und Scheidungssituationen hindurch das möglichst Beste zu machen.

©Die SIEgerin 2021 | Über uns, Privacy policy- Datenschutzerklärung, Impressum ,