Skip to Content

An den Kerl, der einem guten Mädchen nie eine Chance gibt

An den Kerl, der einem guten Mädchen nie eine Chance gibt

An den Kerl, der einem guten Mädchen nie eine Chance gibt

Das ist für den Kerl, der mir durch die Finger gerutscht ist, weil er es nicht auf mich ankommen lassen wollte;

der mir Hoffnungen gemacht hat und mich dann auf mich selbst hereinfallen ließ, weil ich sein Spiel war und er sich gelangweilt hat;

der mich um ein Date bat, dann aber zu beschäftigt war, um es durchzuziehen, weil ich seine Zeit nicht wert war;

der mit mir in Kontakt blieb, aber immer wieder verschwand, wenn er mir zu nahe kam, weil er es nicht so ernst nehmen wollte;

Der zugab, dass er Gefühle hatte, sich aber nie die Zeit nahm, sie zu zeigen, weil er sich keine Zeit dafür machen wollte;

Der mich die gute Seite von ihm sehen ließ und mich dann auf die dunkle Seite stürzte, weil er nicht zugeben wollte, dass er nicht aus Stein war;

Der mich dazu brachte, mich auf eine Art und Weise zu öffnen, wie ich es mir nicht mehr zugetraut hätte, der aber damit beschäftigt war, sich selbst davon abzuschotten, weil er nicht auch verletzt werden wollte;

Er gab mir ein vorübergehendes Hoch, nur um mich dann in ein tiefes Tief zu stürzen, weil er nicht wusste, dass er so an mich herankommen kann;

Der meinte, ich sei gut genug für eine Übernachtung, aber nicht für eine Nacht in der Stadt, denn das hieße zuzugeben, dass es eine Zukunft geben könnte;

der dies lesen und sich fragen kann, ob es um ihn geht, weil es so viel mehr von euch gibt als von uns;
Dies ist für all die Kerle da draußen, die den Mädchen keine Chance geben, sich aber beschweren, dass sie keine befreien können, weil sie zu viel Angst haben, eine Chance zu ergreifen.

Sie sagen, dass gute Kerle nur verrückte Mädchen bekommen, weil es das ist, was sie die Welt glauben machen wollen;

die mit den Gefühlen von Mädchen spielen, weil sie nicht genau wissen, was sie wollen;

die nicht nachdenken, bevor sie etwas sagen, weil sie sich mehr um sich selbst statt um jemand anderen kümmern;

die denken, sie könnten sich besser befreien, weil die Aufmerksamkeit, die wir ihnen schenken, ihr Ego stärkt;

Die nur nach Aufmerksamkeit suchen, weil sie denken, dass das besser ist, als sich auf jemanden einzulassen;

Die denken, sie wüssten, was man tut, aber in Wirklichkeit haben sie keine Ahnung;

die glauben, sie zu kennen, statt zu versuchen, es zu lernen, denn wir „guten“ Mädchen sind alle gleich;
Erhalte alltäglich aktuelle Nachrichten und Beziehungsratschläge in deinen Posteingang!

An alle Kerle da draußen, die keine Chance auf ein Mädchen haben, weil sie denken, sie wüssten es besser;
Von uns guten Mädchen: Du hast etwas verpasst.

Du wirst es nicht besser befreien können. Deshalb bist du allein.

PinFlight Image

Autor

  • Anina Krüger

    Anina Krüger ist eine junge Autorin, die sich auf Dating, Beziehungen, Liebe und das Leben im Allgemeinen konzentriert. Sie schreibt über Dinge, die sie erlebt hat, Dinge, die sie interessant findet, und Dinge, die wichtig sind. Ihre Geschichten verbinden sie mit Menschen die ähnliches durchgehen oder durchlebt haben. Sie schafft es in die Herzen der leser, sowohl als eine Art Life- Coach, als auch als Freund und jemand der weiss was Menschen durchmachen.

©Die SIEgerin 2021 | Über uns, Privacy policy- Datenschutzerklärung, Impressum ,