Skip to Content

An die Kerle, die nicht verstehen, warum Mädchen so verdammt verwirrend sind

An die Kerle, die nicht verstehen, warum Mädchen so verdammt verwirrend sind

Jeder weiß, dass Frauen extrem schwer zu lesen und zu verstehen sind.

Es gibt viele falsche Vorstellungen darüber, was sie wirklich wollen und was ihre Handlungen bedeuten. Die Wahrheit ist, dass Frauen ziemlich leicht zu verstehen sind, wenn man erst einmal gelernt hat, was jeder Einzelne will.

Weil wir so einzigartig sind, kann das schwer sein, aber wir haben viele gemeinsame Gedanken, Gefühle und Verhaltensweisen.

Frauen haben Angst, sich zu äußern, weil wir befürchten, wie ein Idiot dazustehen oder abgelehnt zu werden. Es ist uns schon so oft passiert, dass wir versucht haben, jemandem unsere Gefühle zu offenbaren, und ausgelacht oder als „verrückt“ bezeichnet wurden.

Zum Beispiel, wenn wir versuchen, nett zu sein und die kleinen Dinge zu sagen, die wir an unserem Liebsten mögen, und er uns in die Augen schaut, weil er denkt, wir hätten zu schnell zu viel gesagt. Wir müssen uns bei dir wohl genug fühlen, um zu wissen, dass wir auf der gleichen Wellenlänge sind.

Frauen machen sich große Hoffnungen, denn sobald wir hören, dass sich jemand für uns interessiert oder uns Aufmerksamkeit schenkt, fangen wir automatisch an, die Zukunft in unserem Kopf zu planen. Das bedeutet nicht, wie unsere Hochzeit aussehen wird oder wie unsere Kinder heißen werden.

Wir denken darüber nach, wie er an Weihnachten zu unserer Familie passen wird und über lustige Verabredungen, auf die wir uns beide freuen würden. Wir sehen Aufmerksamkeit als jemanden, der uns wirklich will. Das macht uns entweder verblüffend oder wir fühlen uns wie ein Stück Dreck, wenn wir seine Absichten befreien.

Frauen achten auf die Seiten der sozialen Medien. Es macht uns glücklich, wenn wir sehen, dass unser Schwarm unser Bild mag oder einen Untertweet über ihn abgibt. Aber es macht uns auch fassungslos, wenn wir sehen, dass er das Bild eines anderen Mädchens mag, besonders wenn es jemand ist, den wir verachten.
Es liegt nicht daran, dass wir ihm nicht trauen, aber es macht uns das Gefühl, dass er sie attraktiver findet oder dass es über das Bild hinaus noch mehr Interesse gibt.

Frauen necken Männer mehr, als sie es je wissen könnten. Wenn wir wissen, dass unser Mann ein bestimmtes Oberteil mag, ziehen wir es absichtlich vor ihm an, um seine Aufmerksamkeit zu erregen oder um zu sehen, ob er es bemerkt. Wir wollen dir wirklich auf jede erdenkliche Weise zurechtkommen.

Frauen testen Männer, ohne dass sie es wissen, und das ist so unfair. Wenn unser Mann sich nicht entscheiden kann, ob er ausgehen oder bei uns bleiben soll, hoffen wir, dass er sich dafür entscheidet, bei uns zu bleiben, weil er es will. Wir sagen es ist egal“, weil wir Angst haben, dass sie uns für anhänglich halten.

Gleichzeitig werden wir wütend, weil sie nicht bei uns geblieben sind, was nur zu einem Streit führt. Wenn wir weggehen, haben wir das Gefühl, dass sie nicht in unserer Nähe sein wollen, obwohl wir es wissen und sie nur ihre Zeit mit ihrem Jungen haben wollen. Dumm, ich weiß.

Frauen lieben Snapchats als Reaktion auf die Schnappschüsse, die wir ihnen schicken. Das macht uns zu etwas Besonderem und zeigt uns, dass sie Interesse haben. Bonuspunkte gibt es, wenn sie aus einer Snapstory stammen.

Frauen achten auf dein Verhalten. Wir wissen, dass Männer nicht so offen mit ihren Gefühlen umgehen wie Frauen, aber nicht alle Frauen halten ihn für schwach auf dich, wenn er sich Dinge von der Seele redet und Gefühle zeigt.

In Wirklichkeit lieben wir es, wenn sie das tun, denn es zeigt uns, wie sehr du uns vertraust und keine Angst hast, verletzlich zu sein.

Frauen geben dir fast jeden Tag Hinweise, und wir würden es lieben, wenn wir das nicht tun müssten. Wir schicken ein Snapchat, um zu sehen, ob du es öffnest und um zu wissen, ob du beschäftigt bist, wenn wir darauf warten, dass er uns textet. Wir sehen etwas in einem Geschäft und zeigen Interesse daran, in der Hoffnung, dass wir es zu unserem Geburtstag geschenkt bekommen.

Frauen brauchen Rückversicherung. Wir mögen es, wenn man uns sagt, wo wir bei dir stehen, damit wir wissen, wie wir dich behandeln und wie wir uns in deiner Nähe verhalten sollen.

Wir wollen wissen, ob du immer noch Gefühle für uns hast oder ob sie sich geändert haben. Das ist so wichtig für uns!

Aber am meisten lieben wir es, zu wissen, wie sehr wir geschätzt werden. Es muss keine lange Guten-Morgen-Nachricht sein, um unseren Tag zu beginnen, obwohl wir solche Überraschungen mehr lieben, als jeder Mann es je wissen wird.
Wir wissen es immer zu schätzen, wenn wir es wissen, und wir geben genauso viel Wertschätzung zurück. Wir wollen einfach nur wissen, ob wir sein Herz haben und ob er unseres auch will.

Frauen können sensibel, eifersüchtig oder emotional sein, aber nur, weil wir ein großes Herz haben und uns aufrichtig kümmern.

Wenn du ein Kerl bist, der diesen Artikel liest, und sei es nur, weil deine Frau ihn dir geschickt hat, dann gratuliere ich dir. Du kannst etwas über Frauen lernen, das sie sich nicht zu sagen trauen, und ein Gespräch mit ihr führen, bei dem ihr beide nicht einmal miteinander reden müsst.

 

Autor

  • Anina Krüger

    Anina Krüger ist eine junge Autorin, die sich auf Dating, Beziehungen, Liebe und das Leben im Allgemeinen konzentriert. Sie schreibt über Dinge, die sie erlebt hat, Dinge, die sie interessant findet, und Dinge, die wichtig sind. Ihre Geschichten verbinden sie mit Menschen die ähnliches durchgehen oder durchlebt haben. Sie schafft es in die Herzen der leser, sowohl als eine Art Life- Coach, als auch als Freund und jemand der weiss was Menschen durchmachen.

©Die SIEgerin 2021 | Über uns, Privacy policy- Datenschutzerklärung, Impressum ,