Skip to Content

An meinen narzisstischen, manipulativen Ex-Freund: Viel Spaß beim Leben mit dir selbst

An meinen narzisstischen, manipulativen Ex-Freund: Viel Spaß beim Leben mit dir selbst

An meinen narzisstischen, manipulativen Ex-Freund: Viel Spaß beim Leben mit dir selbst

Dein Kopf steckt so tief in dir drin, dass du nicht einmal die Worte „Es tut mir leid“ denken kannst, geschweige denn sie fühlen.

Ich weiß jetzt, dass ich dir nicht vergeben muss, um mich zu befreien.

Du verdienst keine Vergebung und ich kann mir nicht vorstellen, dass ich sie dir jemals anbieten werde.

Du hast mir jedes Quäntchen Selbstachtung genommen, das ich noch hatte, und es zerfetzt, um dann mit deinen Freunden darüber zu lachen.

Ich bin mir immer noch nicht sicher, ob du so naiv bist, dass du nicht siehst, wie beleidigend du bist, oder ob du wirklich so sehr ein Soziopath bist.

Und ich bin mir ebenso unsicher, was für dich schlechter ist.

Du sagtest, dass dies die schlechteste Trennung war, die du dir vorstellen konntest. Ähm, denkst du das? Die Tatsache, dass du es für eine Trennung hältst, zeigt, wie weit du von der Realität entfernt bist.

Es war keine Trennung; es war eine Seelenvergewaltigung von jemandem, der nicht herumgeht und mit einem Haufen Kerle schläft, als wäre es keine große Sache, und jemandem, der darauf vertraut hat, dass du ein guter Mensch bist (oder zumindest die Art von Mensch, die genug Respekt vor anderen hat, um tatsächlich mit ihnen zu reden, wenn es Zeit ist, die Dinge zu beenden).

 

Und das ist der Grund, warum ich so wütend war.

Du bist weggelaufen und hast dich versteckt, während du es wusstest, wie schlecht es mir ging.

Deine Fähigkeit, ein Auge zuzudrücken, wenn es jemandem so schlecht geht – jemandem, von dem du behauptet hast, er sei ein Freund – steht so sehr im Widerspruch zu dem Mann, der du vorgibst zu sein und ist so unglaublich enttäuschend.

Es ist mir egal, wie gut du dich selbst und die Menschen um dich herum getäuscht hast; du bist egoistisch.

Du bist ein Feigling, der nicht einmal die Eier hatte, mit mir wie ein richtiger Mann zu reden.

Aber du hast herumgesessen, während deine Ex-Frau mit jemand anderem geschlafen hat, also sollte ich wohl nicht überrascht sein.

Du bist manipulativ. Du bist ein Betrüger.

Ich weiß nicht, ob es deine Kindheit war, die dich verkorkst hat, deine verrückte religiöse Erziehung oder deine verkorkste Ehe, aber irgendetwas hat dich beschädigt – irreparabel.

Du bekommst Anerkennung dafür, dass du überzeugend bist.

Die Tatsache, dass du jemanden wie mich dazu gekriegt hast, jemandem wie dir eine Chance zu geben, ist mindestens zwei Kekse wert.

Aber du hast dich aufgemacht, um zu sehen, ob du jemanden wie mich dazu kriegen kannst, mit jemandem wie dir zusammen zu sein, wie eine Art Eroberung.

Ich weiß ehrlich gesagt nicht, wie du dich morgens anschauen kannst, ohne dir ins Gesicht schlagen zu wollen.

Ich bete, dass du deinen Sohn zu einem echten Menschen mit echten Gefühlen erziehst, der stark genug ist, das Richtige zu tun, sogar wenn es für ihn scheiße ist oder es ihm unangenehm macht. Und ich bete, dass du deine Tochter dazu erziehst, sich nicht mit Männern wie dir abzugeben.
Ich denke, das deckt so ziemlich alles ab, was ich in mir trage, denn ich habe etwas, das sich Moral und Empathie nennt. Es fühlt sich gut an, es letztendlich zu sagen.

Mach dir keine Sorgen, ich bin fertig. Geh nicht zur Polizei wie ein hilfloses Opfer.

Ich wollte, dass es mehr wie ein „in den Sonnenuntergang hüpfen und getrennte Wege gehen, aber mit gegenseitigem Respekt“ endet, aber ich habe es aufgegeben, dass du das jemals geschehen lässt.

Auf dass du eines Tages einen „Komm-zu-Jesus“-Moment hast und an dir arbeitest.

Ich arbeite immer an mir – die Eier zu haben, dies zu schicken, ist ein großer Schritt für mich.

Viel Spaß beim Leben mit dir selbst für den Rest deines Lebens.

 

PinFlight Image

Autor

  • Emma Schmidt

    Emma Schmidt Ich bin ein zertifizierter Coach in Sachen Scheidung und habe mich auf die Arbeit mit Frauen spezialisiert, die sich mit Klarheit, Mitgefühl und positiver Absicht von ihrer Ehe trennen wollen. Meine Klientinnen befinden sich in jeder Phase des Scheidungsprozesses, von der Überlegung, ob sie ihre Ehe verlassen wollen oder nicht, bis hin zum Aufbau eines neuen Lebens nach der Trennung. Meine Aufgabe ist es, ihnen dabei zu helfen, durch alle möglichen herausfordernden und Scheidungssituationen hindurch das möglichst Beste zu machen.

©Die SIEgerin 2021 | Über uns, Privacy policy- Datenschutzerklärung, Impressum ,