Skip to Content

Basierend auf deinem Sternzeichen weißt du, welcher Typ Psychopath du bist.

Basierend auf deinem Sternzeichen weißt du, welcher Typ Psychopath du bist.

Wenn wir an Psychopathen denken, denken wir normalerweise an den Bösewicht in einem Slasher-Film, der gedankenlos jeden tötet, der ihm im Weg steht. Aber nicht alle Psychopathen sind Mörder – manche begehen überhaupt keine Morde.

Tatsächlich gibt es eine ganze Reihe von psychopathischen Sternzeichen. Aber wer ist das Sternzeichen, das am ehesten ein Psychopath ist?

Das ist die Frage, die wir beantworten wollen!

Zunächst einmal wird ein Psychopath als jemand definiert, der amoralisch und unsozial handelt, dem die Fähigkeit zur Liebe oder zum Aufbau sinnvoller persönlicher Beziehungen fehlt, der extrem egozentrisch ist und der nie aus Erfahrungen lernt. Wenn du ein Psychopath wärst, würde es dich wahrscheinlich nicht interessieren.

Es gibt viele Merkmale, die einen Psychopathen ausmachen:

1. Sie sind gleichgültig gegenüber den Gefühlen anderer Menschen und es ist ihnen egal, wen sie verletzen.

2. Sie haben eine hohe Toleranz gegenüber Dingen, vor denen sich andere Menschen normalerweise ekeln würden. Was einem normalen Menschen Übelkeit bereitet, wird von einem Psychopathen kaum wahrgenommen.

3. Ihnen fehlt es an Gefühlen, insbesondere an sozialen Gefühlen wie Scham, Schuld und Verlegenheit.

4. Sie übernehmen nie die Verantwortung für ihre Handlungen, sondern geben lieber anderen die Schuld für Dinge, die eigentlich ihre Schuld sind.

5. Sie sollten ihr Wort nicht halten. Psychopathen können zwar charmant sein, aber in der Regel sind sie unaufrichtig und haben kein Problem damit, zu lügen; es fällt ihnen sogar leicht.

6. Sie haben ein übersteigertes Selbstwertgefühl. Sie glauben, dass ihnen alles zusteht, was sie wollen, weil sie die Welt beherrschen, obwohl sie unter ihrer Angeberei unsicher sind.

7. Sie sind nicht fähig, dich zu lieben. Sie gehen durch die Maschen und tun so, als ob sie verliebt wären, aber sie fühlen sich nicht tief.

8. Sie fühlen sich wohl mit Gewalt. Wenn es sich gut anfühlt oder sie bekommen, was sie wollen, haben sie kein Problem damit, gewalttätig zu sein.

9. Sie sind sehr gut darin, sich an ihre Umgebung anzupassen und ihr wahres Wesen zu verbergen.

Es gibt viele verschiedene Arten von Psychopathen und das Sternzeichen, unter dem du geboren wurdest, könnte einen Einfluss darauf haben, welche Art von Psychopath du bist. Nur so zum Spaß.
Wer ist also das Sternzeichen, das am ehesten ein Psychopath ist?

Hier sind die meist psychopathischen Sternzeichen und welche Art von Psychopathen sie sein könnten.

1. Widder: Der risikofreudige Psychopath

Diese Art von Psychopathen hat sehr wenig Impulskontrolle – sie können ihre Handlungen einfach nicht kontrollieren. Sie wollen sich immer aufgeregt fühlen und risikoreiche Aktivitäten unternehmen. Sie lieben es, sich jeder Art von Gefahr zu stellen, haben absolut keine Angst und verfügen über ein schreckliches Urteilsvermögen.

Es ist ihnen egal, wen sie in Gefahr bringen, sogar wenn es sie selbst sind. Solange sie den Nervenkitzel erleben, der sich aus der Gefahr ergibt, geht es ihnen gut.

Was sie von den typischen abenteuerlustigen Widdern unterscheidet, ist, wie unberechenbar und verantwortungslos sie sind und dass es ihnen egal ist, wie sich ihr Verhalten auf andere Menschen auswirkt.

2. Stier: Der diebische Psychopath

Diese Stier-Psychopathen sind sehr verbittert und denken, dass sie vom Leben abgezockt wurden. Sie werden von Neid und dem Bedürfnis getrieben, sich das zurückzuholen, wovon sie glauben, dass sie beraubt wurden.

Sie kompensieren die Leere ihrer eigenen Situation im Leben, indem sie klauen oder anderen so viel Schaden zufügen, wie sie können. Sie fühlen sich berechtigt, alles zu tun, was sie tun müssen, um sich über ihr Leben besser zu fühlen.

Sie sind eifersüchtig, neidisch, aufdringlich, gierig, materialistisch, selbstverliebt und egozentrisch. Doch selbst wenn sie alles haben, was alle anderen haben, sind sie immer noch nicht glücklich.

3. Zwilling: Der lügende Psychopath

Von allen Sternzeichen, die Psychopathen sind, ist das Lügen für die Zwillinge so einfach wie das Atmen. Sie lügen ständig, meist ohne wirklichen Grund, nur weil es ihnen leicht fällt. Sie können den Unterschied zwischen der Wahrheit und einer Lüge nicht wirklich nachvollziehen und fragen sich daher selten, ob das, was sie sagen, der Wahrheit entspricht oder nicht.

Sie sind fantastische Verführer, denn sie spüren sehr gut, was die Leute wirklich hören wollen, und nutzen es zu ihrem Vorteil. Der lügende Psychopath ist fantastisch darin, die meist verletzlichen Stellen eines Menschen zu erkennen und sie auszunutzen. Sie sind schlau, charmant und schmeicheln jemandem, bis sie bekommen, was sie wollen.

Sie lassen sich leicht in die Irre führen, weil sie so viele Lügen erzählen und dann sofort vergessen, was sie gesagt haben.

4. KREBS: Der Seelenverwandte Psychopath

Der Seelenverwandte Psychopath scheint verletzlich, liebenswert, süß und liebenswert zu sein und es ist so einfach, ihn zu lieben. Wenn sie mit Menschen sprechen, machen sie den Eindruck, als ob sie die gleichen Ideen, Überzeugungen und Lebenspläne mit ihnen teilen.

Diese Art von psychopathischem Krebs scheint mit jedem kompatibel zu sein. Sie haben Charme und Charisma und machen den Eindruck, als sei es ihr Ziel im Leben, dich zu lieben. Sie umgarnen ihre Zielperson mit romantischen Abendessen, Spaziergängen am Strand und tiefgehenden Gesprächen von Seele zu Seele.

Sie sind verblüffend begabte und großzügige Liebhaber. Wenn sie sich aber erst einmal in jemanden verguckt haben, vergeht diese Liebenswürdigkeit und sie werden aggressiv, besitzergreifend und egozentrisch – sie werden zu der Monsterversion des süßen Kuschelbabys, das sie einmal waren.

5. Löwe: Der soziale Aufsteiger-Psychopath

Diese Art von Psychopathen ist immer an der Spitze ihrer Arbeit und ihrer sozialen Kreise. Doch während sie bei der Arbeit oder auf Partys charmant und sympathisch sein können, terrorisieren sie ihre eigenen Familienmitglieder.

Diese Psychopathen sind oft extrem intelligent und begabt in ihrem gewählten Bereich. Sie verlangen die totale Kontrolle und manipulieren andere, um ihre Ziele zu erreichen. Sie sind misstrauisch, paranoid und haben kein soziales Bewusstsein.

Diese Art von Psychopathen machen einen fantastischen ersten Eindruck, aber nachdem sie eine Weile mit ihnen gearbeitet haben, entdecken ihre Kollegen, wie unzuverlässig, impulsiv und rachsüchtig sie wirklich sind. Wenn der soziale Aufsteiger einen Fehler macht, sorgt er in typischer Löwe-Manier immer dafür, dass jemand anderes die Schuld dafür bekommt.

6. JUNGFRAU: Der akademische Psychopath

Diese Psychopathen machen oft Karriere in den Bereichen Medizin, Recht, Bildung, Religion und Wissenschaft – man findet sie in jeder Art von intellektuell geprägter Karriere. Manchmal sind sie in den Berufen, die sie ergreifen, ausgebildet, anderswo fälschen sie einfach ihre Zeugnisse und machen sich mit dem Jargon des Berufs vertraut, den sie vorgeben zu haben.

Der Lebenslauf von Jungfrauen ist voller Lügen und Halbwahrheiten. Sie nutzen ihre Kunden, Patienten und Schüler auf jede erdenkliche Weise aus, die ihnen zum Vorteil gereicht, denn sie haben keine Skrupel, die Menschen zu gefährden, die ihr berufliches Leben suchen. Wenn ihr Betrug auffliegt, ziehen sie einfach zum nächsten Job weiter, ohne ein schlechtes Gewissen wegen der Zerstörung zu haben, die sie hinterlassen haben.

Es ist außerdem erwiesen, dass das Zeichen, das am ehesten zum Serienmörder wird, die Jungfrau ist … ich sag’s ja nur!

7. Waage: Der heilige Psychopath

Diese Art von Psychopathen arbeitet hart, um sicherzustellen, dass alle denken, dass sie eine tadellose Moral haben und dass alle anderen unmoralisch sind. Sie nutzen oft politische oder soziale Situationen als Vorwand, um sadistisch, brutal, intrigant, betrügerisch, kontrollierend, manipulativ, missbräuchlich, quälend und korrupt zu sein.

Es überrascht nicht, dass diese Art von Waage oft als Aufseher, religiöse Führer, Schullehrer, Waisenhausmütter und Polizisten arbeitet. Ihre Heiligkeit und starre Moral verdecken die wahre Verkommenheit ihres Charakters.

8. Skorpion: Der sexuelle Psychopath

Diese Art von Psychopath ist immer erregt, selbst wenn die Situation völlig unpassend ist. Sie sind dafür bekannt, dass sie eine riesige sexuelle Bandbreite haben und fast alles, was mit Sex zu tun hat, ihnen Spaß macht. Sie haben eine Vielzahl von Fetischen und Perversionen und beschränken ihren Geschmack nicht auf ein Geschlecht oder eine Altersgruppe.

Jeder, egal wie jung oder alt, kann ein Ziel für sie sein. Sexuelle Psychopathen erkennen keine Zustimmung an, denn sie genießen es, andere Menschen zu dominieren, zu kontrollieren und zu überwältigen. Wie bei vielen Sexualverbrechen geht es auch beim Sex für diesen Skorpion nicht um Vergnügen, sondern um die Beherrschung und Unterwerfung einer Person.

9. Schütze: Der Verkäufer-Psychopath

Der Verkäufer-Psychopath ist auch als Gebrauchtwagenverkäufer bekannt, denn er kann jedem alles verkaufen, sogar wenn er nur versucht, sich selbst zu „verkaufen“. Sie benutzen ein „Verkaufsgespräch“, um eine Person anzulocken. Sie beobachten ihre Zielperson genau und stellen ihr Fragen, um eine Beziehung aufzubauen.
Der Schütze will, dass sein Opfer ihn mag, damit er sich revanchiert, indem er das kauft, was er verkauft. Sie versuchen, den Käufer davon zu überzeugen, dass sie Experten sind und dass sie „dich nicht in die Irre führen würden“. Sie arbeiten immer mit Menschen, manipulieren sie, damit sie tun, was sie wollen, und sie haben keine Gewissensbisse, wenn sie es tun.

10. Steinbock: Der paranoide Psychopath

Der Steinbock-Psychopath ist sehr misstrauisch gegenüber allem und jedem, auch wenn es keinen Grund dazu gibt. Sie haben Angst davor, entlarvt zu werden und werden immer gefährlicher, je näher die Gefahr einer Entlarvung rückt.

Oft beschuldigen sie andere, etwas falsch zu machen, um den Verdacht auf sich zu lenken – sie sind Meister der Projektion. Sie übernehmen nie die Verantwortung für ihre guten oder schlechten Taten, obwohl sie einen starken Traum haben, sich für ein vergangenes Unrecht zu rächen, indem sie sich komplizierte Rachepläne ausdenken oder mit Grausamkeit und Gewalt vorgehen.

11. WASSERMANN: Der antisoziale Psychopath

Die Gefängnisse sind voll mit dieser Art von schlechten Jungen/Bösen Mädchen, die sich absolut weigern, sich an soziale Normen zu halten und das Gesetz zu befolgen. Sie lügen ständig, benutzen Aliasnamen und haben kein Problem damit, andere zu ihrem eigenen Vorteil zu betrügen.

Sie sind reizbar, aggressiv und nehmen keine Rücksicht auf ihre eigene Sicherheit und die anderer, daher ist es nicht verwunderlich, dass sie häufig in körperliche Auseinandersetzungen verwickelt werden. Wassermänner haben selten einen festen Job, können nie für die Zukunft planen und sind in der Lage, die Zeiten zu rationalisieren, in denen sie andere Menschen verletzt, misshandelt oder bestohlen haben.

12. Fische: Der Künstler-Psychopath

Diese Art von Psychopathen liebt es, mit kreativen und unangepassten Menschen zusammen zu sein, damit sie nicht auffallen. Sie manipulieren andere Menschen, indem sie sie sich langweilig fühlen lassen, während sie sich selbst als charmant, künstlerisch und begabt präsentieren.

Sie verfügen über verblüffende verbale Fähigkeiten, die sie zu ihrem Vorteil nutzen und die Menschen glauben machen, dass sie keine Psychopathen sind, sondern nur missverstandene Genies. Sie streben danach, bewundert zu werden und geben gerne mit ihrem Wissen über Geschichte, Kultur und Kunst an.

Sie interessieren sich für nichts außer sich selbst und suchen nur nach Gefolgsleuten, die sie benutzen können, um sich selbst größer und großartiger erscheinen zu lassen. Fische sind künstlerisch veranlagt, sagen sie, aber sie verbringen Stunden damit, eine Blume zu malen, während sie ihre Mitmenschen dazu bringen, sie nach allen Regeln der Kunst zu behandeln.

Willst du eine bessere Vorstellung davon haben, wie Fische als Psychopathen sind? Denke an den Serienmörder John Wayne Gacy, der im Zeichen der Fische geboren wurde.

 

PinFlight Image

Autor

  • Emma Schmidt

    Emma Schmidt Ich bin ein zertifizierter Coach in Sachen Scheidung und habe mich auf die Arbeit mit Frauen spezialisiert, die sich mit Klarheit, Mitgefühl und positiver Absicht von ihrer Ehe trennen wollen. Meine Klientinnen befinden sich in jeder Phase des Scheidungsprozesses, von der Überlegung, ob sie ihre Ehe verlassen wollen oder nicht, bis hin zum Aufbau eines neuen Lebens nach der Trennung. Meine Aufgabe ist es, ihnen dabei zu helfen, durch alle möglichen herausfordernden und Scheidungssituationen hindurch das möglichst Beste zu machen.

©Die SIEgerin 2021 | Über uns, Privacy policy- Datenschutzerklärung, Impressum ,