Skip to Content

Das Monatshoroskop für den September 2022- für jedes Sternzeichen

Das Monatshoroskop für den September 2022- für jedes Sternzeichen

Das Monatshoroskop für den September 2022- für jedes Sternzeichen

Mit unserem ersten Mondtransit, dem Mond in Schütze, am 2. September, werden wir alle mit einem guten Gefühl in den September gehen.

Unser erster Viertelmond fällt mit Mars in Zwilling zusammen, was uns das Gefühl gibt, dass wir nicht nur in der Lage sind, unsere Ziele erfolgreich zu erreichen, sondern dass wir auch darauf bestehen, sie klug, zielgerichtet und präzise zu kommunizieren.

Wir wollen in diesem Monat reden; wir fühlen uns, als könnten wir uns letztlich selbst ausdrücken, bis Merkur rückläufig wird und uns erneut auf die Probe stellt.

 

 

Mit der Venus in der Jungfrau, die am 5. auf uns zukommt, sollten wir in der Lage sein, alle Probleme zu bewältigen, die in unserem Liebesleben auftauchen könnten, und da wir gerade die Sonne in der Jungfrau erleben, sind wir schon jetzt scharf darauf, ordentlich und organisiert zu sein.

Wenn wir diesen Fokus beibehalten können, können wir vielleicht mit dem Rückschritt am 9. September gehen, aber es sieht tatsächlich so aus, als ob dieser Rückschritt ein echter Knaller wird.

Um diese Zeit geschieht eine Menge Venusenergie, was während einer Rückläufigkeit bedeutet, dass wir in der Liebe herausgefordert werden. Mach dich darauf gefasst, dass du dich mit deinem Liebespartner über die dümmsten Dinge streiten wirst.

Wir alle werden in diesem Monat viel mehr Wert auf Dinge legen, die unsere Aufmerksamkeit gar nicht verdienen, aber so wirken Rückläufigkeiten auf uns, vor allem wenn es sich um Merkurtransite handelt.

Das Gute daran ist, dass wir diesen Monat so beenden, wie wir ihn begonnen haben, nämlich mit dem Mond im Schützen.

Die Waage-Sonne beginnt am 23. Mai, also erwarte einen leichteren Übergang um diese Zeit.

Hier ist das Monatshoroskop für jedes Sternzeichen für den 1. bis 30. September 2022.

Widder

(21. März – 19. April)

Im September blickst du in die Zukunft und nur in die Zukunft. Du fühlst dich, als hättest du dir dein eigenes „Imperium“ aufgebaut, und du willst es zum Blühen bringen.

Du hast kein Interesse mehr daran, die Vergangenheit zu ehren, und wenn es etwas aus deiner eigenen Geschichte zu lernen gab, dann hast du es gelernt. Die Tat ist vollbracht, jetzt ist es an der Zeit, weiterzuziehen. Du siehst die Zukunft als vielversprechend und aufregend an und du wirst nicht zulassen, dass sich jemand deinen Visionen in den Weg stellt.

Stier

(20. April – 20. Mai)

Du könntest dich in diesem Monat ziemlich großzügig fühlen, aber es wäre ratsam, wenn deine Großzügigkeit eher monetär als meinungsorientiert wäre. Das bedeutet, dass du vielleicht ein bisschen zu viele „Ratschläge“ erteilst und dass vieles von dem, was du vorschlägst, darauf beruht, was du willst, und nicht darauf, was dein Freund oder deine Freundin vielleicht braucht.

Du bist in dieser Zeit ein bisschen egoistisch, aber du fühlst dich völlig berechtigt, so zu sein. Wer weiß, vielleicht bist du ja an etwas dran.

Zwilling

(21. Mai – 20. Juni)

Schlechte Träume und die Angst vor dem Vorwärtskommen plagen dich in dieser Zeit, denn du verstehst nicht, warum du dich plötzlich so zögerlich fühlst, vorwärts zu kommen. Du weißt, was du tun musst, und doch kannst du dich nicht dazu durchringen, das Notwendige zu tun.

In dieser Zeit wächst in dir eine unnatürliche Angst, und das ist wahrscheinlich die Wirkung des rückläufigen Merkurs auf dich. Du weißt, dass du vielleicht paranoider bist als sonst, aber du weigerst dich einfach, bestimmte Dinge zu tun, die erledigt werden müssen.

 

(21. Juni – 22. Juli)

Der September bringt dir das Ergebnis deiner Bemühungen, denn schließlich erntest du die Früchte deiner Arbeit. Bei der Arbeit könnte das eine Gehaltserhöhung oder eine Beförderung bedeuten, aber im Endeffekt ist es für dich Geld, mit dem du spielen kannst.

Du wolltest schon immer ein paar „spaßige Dinge“ im Haushalt machen und es scheint, als ob dieser Monat dir die Erlaubnis für diese Art von Investition gibt. Du hast hart gearbeitet, um dahin zu kommen, wo man heute ist, Krebs, und es fühlt sich sicher gut an, Geld auszugeben.

Löwe

(23. Juli – 22. August)

Wenn du deine Zeit im September ’22 genießen willst, wirst du viel Zeit allein verbringen. Du kannst ein geselliges Wesen sein, aber du weißt auch, wann du dich zurückziehen musst, und das ist jetzt der richtige Zeitpunkt.

Du hast in der jüngeren Vergangenheit einige Fehler gemacht und fühlst dich jetzt am besten beraten, einen Schritt zurückzutreten und nicht nur herauszufinden, was du falsch gemacht hast, sondern auch, wie du es wiedergutmachen und eine glücklichere Zukunft anstreben kannst.

JUNGFRAU

(23. August – 22. September)

Anzeige Die Liebe könnte deinen Namen rufen. Hol dir noch heute eine exakte Vorhersage. Klicke hier, um 10 Minuten für 1,99 $ zu bekommen!

Die Chancen kommen von allen Seiten auf dich zu, Jungfrau, und egal, ob du dich vom rückläufigen Merkur beeinflusst fühlst oder nicht, du wirst aufmerksam genug sein, um das zu nutzen, was dir angeboten wird. Deine Finanzen werden sich in diesem Monat mit Sicherheit verbessern und auch dein Verständnis für deinen Platz in der Welt wird sich ein wenig entspannter anfühlen als sonst.

Du weißt, wer du bist, wo deine Grenzen liegen und was deine Talente sind. Du bist im September in einer guten Position, Jungfrau.

Waage

(23. September – 22. Oktober)

Auch wenn du nicht das geselligste Sternzeichen bist, wirst du in diesem Monat viel Zeit mit deinen Freunden verbringen. Das ist die Zeit, in der du füreinander bestimmt bist.

Der Sommer neigt sich dem Ende zu und du fühlst, dass du dich nicht sonderlich angestrengt hast, um zu feiern oder einfach nur eine Nacht auszugehen. Der September ändert das und bringt dich ins Herz von Spaß und Ausgelassenheit.

Gute Freunde sind das Einzige, was in diesem Monat für dich zählt, Waage, denn sie bringen dich weg von den harten rückläufigen Tagen.

SKORPION

 

(23. Oktober – 21. November)

Was auch immer du für dich entdeckt hast, behalte es bei, denn es funktioniert sehr gut für dich, Skorpion. Diesen Monat feierst du mit deiner Familie; es hat sich etwas ereignet. Mit deinen engsten Vertrauten geht etwas sehr Wichtiges vor sich, und du wirst gebraucht, um dabei zu sein.

Das Tolle daran ist, dass es dich freuen wird, und nicht nur das: Du hast schon lange darauf gewartet, dass es geschieht. Erwarte Feiern, Abendessen, Events und Partys.

Schütze

(22. November – 21. Dezember)

Der September steht ganz im Zeichen des Geldverdienens, und auch wenn das nicht allzu romantisch klingt, ist es alles, was du willst, denn dein Gedanke gilt dem Geld und nicht der Liebelei. Du bist nur zu gerne bereit, alles auszunutzen, was dir angeboten wird, und je mehr du tust, desto mehr verdienst du.

Es ist ein guter Zeitpunkt, um ein paar Ersparnisse für deine große Flucht anzulegen, und wenn du dich danach fühlst, etwas von dem Geld zu verschenken, ist das ein guter Zeitpunkt, um wohltätig zu sein.

Steinbock

(22. Dezember – 19. Januar)

Im September wirst du dich durch unruhige Gewässer kämpfen, aber das ist nichts, womit du nicht umgehen könntest.

Bei der Arbeit wirst du die üblichen Streitereien und Kämpfe erleben, aber du wirst auch diejenige sein, die die besten Lösungen findet, und das wird dazu führen, dass man dich für deine Bemühungen bemerkt und dich gut bezahlt. Du bist brillant und stark, und dieser Monat wird das Beste in dir zum Vorschein bringen, Steinbock.

WASSERMANN

 

(20. Januar – 18. Februar)

Im September dreht sich für dich, Wassermann, alles um Geld. Das klingt zwar gut, aber es geht eher darum, wie du mit Finanzen umgehst und was es mit Investitionen und anderen finanziellen Angelegenheiten auf sich hat. Anders ausgedrückt: Du kannst zwar in Sachen Geld gut dastehen, aber das eigentliche „alles richtig machen“ ist für dich langweilig und ermüdend.

In gewisser Weise bist du privilegiert und merkst es gar nicht. Es ist gut, dass du anderen nichts über dein finanzielles Leben erzählst, denn sie werden es dir übel nehmen, dass du hast, was sie selbst nicht haben.

Fische

(19. Februar – 20. März)

Der September gibt dir, was du am meisten liebst: die Fähigkeit, im Leben derer, die dir wichtig sind, etwas zu verändern. Das können auch Tiere sein, Fische, denn in diesem Bereich bist du sehr hilfsbereit.

Da du sehr mitfühlend bist, wird dieser Monat an deinen Gefühlen zerren und dich in die Lage versetzen, großartige Dinge für andere zu tun.

Du fühlst dich geboren, um zu dienen, und das steht dir sehr gut. Du bist freundlich und das wird geschätzt.

 

PinFlight Image

Autor

  • Emma Schmidt

    Emma Schmidt Ich bin ein zertifizierter Coach in Sachen Scheidung und habe mich auf die Arbeit mit Frauen spezialisiert, die sich mit Klarheit, Mitgefühl und positiver Absicht von ihrer Ehe trennen wollen. Meine Klientinnen befinden sich in jeder Phase des Scheidungsprozesses, von der Überlegung, ob sie ihre Ehe verlassen wollen oder nicht, bis hin zum Aufbau eines neuen Lebens nach der Trennung. Meine Aufgabe ist es, ihnen dabei zu helfen, durch alle möglichen herausfordernden und Scheidungssituationen hindurch das möglichst Beste zu machen.

©Die SIEgerin 2021 | Über uns, Privacy policy- Datenschutzerklärung, Impressum ,