Skip to Content

Der wahre Grund, warum Facebook ein Drittel aller Scheidungen verursacht

Der wahre Grund, warum Facebook ein Drittel aller Scheidungen verursacht

Der wahre Grund, warum Facebook ein Drittel aller Scheidungen verursacht

Ah, Facebook. Das soziale Netzwerk, das uns nicht nur ein Dorn im Auge ist, sondern zum Fluch unserer Existenz wird.

Wenn Facebook nicht gerade deine privaten Daten an Unternehmen verkauft, dann macht es glückliche Ehen kaputt. Was früher dazu diente, Partyfotos auszutauschen und lang vermisste Freunde zu finden, ist heute der Grund für viele Scheidungen – und wir wollen gar nicht erst erwähnen, dass es zum Online-Stalking von Ex-Freunden oder sogar aktuellen Freunden beiträgt.

2018 fand eine britische Scheidungsseite heraus, dass 20 Prozent der „Behaviour Petitions“ (das ist britischer Jargon für „Gründe, die Scheidung einzureichen“) das Wort „Facebook“ enthielten, was bedeutete, dass die Seite in irgendeiner Weise für die Auflösung der Ehe verantwortlich war. Nur ein paar Jahre später stieg dieser Prozentsatz auf 33 Prozent.

Aber wissen wir, wie Facebook die Scheidung verursacht?

 

Es überrascht nicht, dass der Hauptgrund, warum Facebook in diesen Fällen die Schuld trägt, „unangemessene Nachrichten an Mitglieder des anderen Geschlechts“ sind. Offenbar müssen die Menschen noch lernen, sexuelle und kokette Kommentare durch persönliche E-Mails zu machen und nicht durch eine Facebook-Pinnwand, die die ganze Welt (und ihre Partner) sehen kann.

In Fällen, in denen sich die Paare getrennt hatten, aber noch nicht geschieden waren, posteten die einst glücklich Verheirateten auf Facebook böse Kommentare über den anderen. Wenn du nicht von den Dächern schreien kannst, wie sehr du jemanden hasst, kannst du es auch auf seiner Pinnwand posten.

Anzeige Ist es deine Beziehung wert, dafür zu kämpfen? Verschaffe dir Klarheit mit einer psychologischen Deutung. Klicke hier und erhalte 10 Minuten für 1,99 $!

Ein weiterer Grund, warum Facebook Scheidungen verursacht, sind Facebook-Freunde, oder besser gesagt „Freunde“, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, Ehepartner zu verpetzen, die auf der Social-Media-Seite etwas zu freundlich geworden sind. Y

Denn wenn du mit Bobby verheiratet bist und er mit Sally befreundet ist, du aber nicht mit Sally, sondern nur mit Lily, dann weiß Lily über Posts und Statusmeldungen Bescheid, die du nicht kennst – deshalb wird sie dich aufklären. Lily ist eine nette Freundin.

Von den 5.000 Petitionen gaben nur 20 Twitter als Grund für die Katastrophe des Eheglücks an.
Man kann nicht umhin, sich zu fragen, wie hoch der IQ von jemandem ist, der entweder öffentlich betrügt oder seinen Partner öffentlich verunglimpft. Keine der beiden Möglichkeiten ist sehr vernünftig oder diskret und am Ende ist der Partner, der Facebook wie eine Waffe oder einen Fleischmarkt benutzt, derjenige, der wie ein Idiot aussieht. Aber gesunder Menschenverstand kann nicht jedermanns Stärke sein.

 

 

PinFlight Image

Autor

  • Anina Krüger

    Anina Krüger ist eine junge Autorin, die sich auf Dating, Beziehungen, Liebe und das Leben im Allgemeinen konzentriert. Sie schreibt über Dinge, die sie erlebt hat, Dinge, die sie interessant findet, und Dinge, die wichtig sind. Ihre Geschichten verbinden sie mit Menschen die ähnliches durchgehen oder durchlebt haben. Sie schafft es in die Herzen der leser, sowohl als eine Art Life- Coach, als auch als Freund und jemand der weiss was Menschen durchmachen.

©Die SIEgerin 2021 | Über uns, Privacy policy- Datenschutzerklärung, Impressum ,