Skip to Content

Die 13 absolut schlechtesten Online Dating Sites um Liebe zu finden

Die 13 absolut schlechtesten Online Dating Sites um Liebe zu finden

Die 13 absolut schlechtesten Online Dating Sites um Liebe zu finden

Lass mich das mit der Tatsache einleiten, dass ich nichts gegen Online-Dating-Seiten und Apps habe.

Online-Dating ist ein großartiger Weg für vielbeschäftigte Menschen mit seltsamen Zeitplänen oder für diejenigen, die einfach jemand Neues außerhalb ihres aktuellen Kreises finden wollen, um eine Romanze mit einem potentiellen Ehemann, einer Ehefrau oder einem Freund mit Zusatzleistungen zu finden.

So, jetzt wo das aus dem Weg geräumt ist, wenn du mit einem dicht gepackten Arbeitsplan überwältigt bist oder nicht viele Single-Freunde hast, mit denen du ausgehen kannst, kann Dating schwer sein.

Natürlich könnte eine Online-Dating-App oder -Website das fehlende Puzzlestück auf deiner Suche nach der wahren Liebe sein.

Das sagt es, es gibt einige der schlechtesten Dating-Seiten und Apps.

Die Welt ist voller Widerlinge und unehrlicher Menschen, und die Nutzung dieser Dating-Seiten ist ein todsicherer Weg, diese Menschen aufzuspüren.

Und das ist nicht meine Absicht, hier zu urteilen oder hart zu sein – es ist einfach die kalte Wahrheit.

Sicher, viele Seiten sind in Ordnung, aber einige sind definitiv mehr auf der skizzenhaften Seite als andere. Das sind die Seiten und Apps, auf denen du am ehesten Kerle findest, die behaupten, „nett“ zu sein, Männer um die 30 mit respektablen Berufen, die in Wirklichkeit weit über ihr drittes Lebensjahrzehnt hinaus sind und im Keller ihrer Mutter leben.

Vielleicht ist es das, wonach du suchst, aber es ist definitiv nicht mein Ding.
Wenn du auf der Suche nach einer Beziehung bist, die nicht mit Herzschmerz – oder einer Menge Therapie – endet, solltest du alles in deiner Macht stehende tun, um diese Liste der 13 schlechtesten Online-Dating-Seiten, die es je gab, zu vermeiden.

(Oder gehe zumindest mit offenen Augen hinein und sei darauf vorbereitet, dass Spinner unaufgefordert Bilder in deine DMs schicken.)

1. Delightful

Steve Harvey entwickelte Delightful im Jahr 2014 in Zusammenarbeit mit The Match Group, um einen Online-Dating-Service zu schaffen, der sich „in erster Linie an Frauen, aber auch an Männer mit einem weiblichen Interesse, sich niederzulassen, richtet.“ Das Angebot der Seite für Frauen beinhaltet „Ratgeber-Kolumnen zu Themen wie ‚wie man sich besser verabreden kann‘.“

Obwohl das so aussieht, als ob es dem entspricht, wonach du vielleicht suchst (d.h. langfristige Liebe), scheint die Chance, dass du deinen Seelenverwandten auf einer Seite findest, die sich darauf spezialisiert hat, Frauen dateable zu machen, kontraintuitiv zu sein.

2. Sugar Daddy For Me

Wenn du willst, dass jemand anderes deine Rechnungen bezahlt oder dir eine Handtasche kauft im Austausch für deine Gesellschaft, zusammen mit zusätzlichen, aber ungeschriebenen Erwartungen von sexuellen Gefälligkeiten, schön. Das ist deine Sache.

Du solltest nur wissen, dass, obwohl selbsternannt als „Die Website für Männer, die es lieben, ihre Frau zu verwöhnen und zu verhätscheln. Die Webseite für Frauen, die Männer für ihre Leistungen und das, was sie im Leben erreicht haben, bewundern“, ist es nicht das Ziel von Sugar Daddy For Me, die Liebe deines Lebens zu finden.

Es kann auch gefährlich sein, wenn die Parteien ungleiche Machtverhältnisse in einer Beziehung haben, und es kann auch sehr skeptisch sein, wenn der Kerl verheiratet ist (und das sind viele).

3. Miss Travel

Miss Travel ist im Grunde die gleiche Art von Angebot wie Sugar Daddy For Me, aber mit der zusätzlichen Gefahr, dass du möglicherweise ins Ausland reist, an einen Ort, an dem du es nicht wissen kannst, mit einem Mann, der „etwas“ von dir erwartet.

Es ist einfach nicht sicher – besonders in den Zeiten, in denen wir uns gerade befinden. Vielleicht ist es klüger, sich an jemanden zu halten, der näher an der Heimat ist – den du schließlich persönlich finden kannst.

4. Hässliche Trottel

Wenn dein Selbstwertgefühl so niedrig ist, dass du dich tatsächlich für ein Match für Ugly Schmucks hältst, ist Online-Dating vielleicht nicht das Richtige für dich.

Wie auf der Seite erklärt wird: „Ugly Dating richtet sich an Menschen, die sich unattraktiv oder unangenehm in ihrer eigenen Haut fühlen können und wurde entwickelt, um dir zu helfen, andere zu finden, die dich mehr schätzen als dein Aussehen.“

Wir verstehen es – nicht jeder fühlt sich der Online-Konkurrenz gewachsen, aber wenn du wirklich auf der Suche nach einer dauerhaften Liebe bist, bist du dir nicht sicher, ob dies deine beste Wahl ist. Versuche zuerst zu lernen, dich selbst zu lieben und beginne dann deine Suche nach jemandem, der dasselbe auf einer Plattform tut, die dich vollständig respektiert.

5. Date Hookup

Sogar der Name dieser Website scheint ein großes Warnzeichen zu sein, wenn du der Typ Mensch bist, der eine Beziehung und nicht ein „Hookup“ finden will.

Date Hookup richtet sich mit seiner Website vor allem an College-Studenten und junge Erwachsene, die, wie der Name der App, meist auf der Suche nach einem netten Hookup sind, nur durch das Aussehen von jemandem.

Offensichtlich geht es bei dieser Art von Seite nicht darum, die Art von Liebe zu finden, die von Dauer ist – es bedeutet einfach, jemanden zu finden, mit dem man schlafen kann. Wenn du also auf der Suche nach Romantik bist, ist es wahrscheinlich nicht die beste Wahl. Außerdem ist ihre Website veraltet und mit aufdringlicher Werbung gefüllt. Ist es also deine Zeit wert, einen netten Kerl zu finden? Nein, die Antwort ist nein.

6. Luxy

Als die selbsternannte Millionärs-Dating-Seite Luxy im Jahr 2014 ihr Debüt feierte, gab sie eine Pressemitteilung heraus, in der sie sich als „Tinder minus die armen Leute“ bezeichnete.

Der CEO erklärte: „Es funktioniert genau wie Tinder… [mit] einer großen Ausnahme: Unsere App erlaubt es den Nutzern, die armen und unattraktiven Menschen auszusortieren.“

Im Grunde ist es also Tinder mit mehr Snobs.

7. Beautiful People

Beautiful People vergessen, dass Schönheit subjektiv, oberflächlich und nach einer Weile auch langweilig ist.

Wenn alles, worum du dich kümmerst, Sonnenbräune, Fitnessstudio, plastische Chirurgie und Haarverlängerungen sind, datest du im Grunde nur etwas attraktivere „Jersey Shore“-Besetzungen.

Viel Spaß im Kinderbecken! Aber dauerhafte Liebe wirst du nicht finden.

8. OkCupid

Bereits 2014 gab OkCupid zu, „sozialwissenschaftliche Experimente“ an Nutzern durchzuführen.

Die New York Times berichtet: „In einem Test wurden Profilbilder unkenntlich gemacht. In einem anderen versteckte die Seite Profiltexte, um zu sehen, wie sie die Persönlichkeitsbewertung beeinflussen. Und in einem dritten wurde einigen hoffnungsvollen Datern gesagt, dass sie ein besseres oder schlechteres potenzielles Match bei jemandem sind, als die Software des Unternehmens tatsächlich ermittelt hat.“

Das ist nicht nett, es ist nicht ethisch und es verfehlt komplett den Zweck, online Hilfe zu suchen, um wahre Liebe und Hilfe bei der Suche nach perfekten Matches zu finden.

9. Hot Or Not

Fremde auf einer Skala von „Heiß oder nicht“ zu bewerten, ist kein guter Weg, um Liebe zu finden, aber es ist ein guter Weg, um dein (und ihr) Selbstwertgefühl zu senken und zu einer Kultur des Narzissmus beizutragen.

10. eHarmony

Ich habe kein Problem mit eHarmony an und für sich, aber ich habe ein Problem mit dem alten Kerl in ihren Werbespots, weil er so gegen die Idee ist, die Liebe irgendwo anders zu finden.

Viele Menschen haben ihre Seelenverwandten persönlich gefunden. Oder im Gefängnis. Wer sind wir, dass wir darüber urteilen?

11. Einen Häftling finden

Wo wir gerade davon sprechen, deinen Seelenverwandten im Gefängnis zu finden… Meet An Inmate ist eigentlich eine tolle Online-Dating-Seite – aber nur, wenn du deine Eltern hasst.

12. Speeddate

Speeddate klingt genau wie das, wofür die App verwendet wird, du kannst mehrere Männer im Schnellverfahren daten, um zu sehen, welchen du magst und hoffen, dass diese Person dich zurück mag.

Allerdings ist das vielleicht nicht die beste Wette für eine Dating-App, wenn du „den Einen“ finden willst – denn ein fünfminütiges Date, wenn es denn überhaupt so lange dauert, sagt dir nicht wirklich viel über eine Person.

Es ist einfach eine Zeit- und Geldverschwendung, so schnell durch all diese Männer zu gehen. Du hast auch fast eine Garantie, dass diese Männer mit anderen Frauen sprechen, während sie mit dir ausgehen.

Im Endeffekt ist es das nicht wert.

13. Tinder

Obwohl es eine der beliebtesten Dating-Apps überhaupt ist, ist das, was Tinder zu einer der schlechtesten Dating-Seiten macht, die Anzahl der Fake-Profile – bis zu 20% der Tinder-Profile sind Bots.

Es sollte gesagt werden, dass die Apps EliteSingles und OurTime dafür bekannt sind, Betrüger und Fake-Profile noch in Schach zu halten, da sie beide ein Scam Detection System haben. Sie sind zwar nicht kostenlos, aber für den Aufpreis bekommst du mehr Sicherheit und kannst echte Menschen sehen.
Es gibt seriöse Singlebörsen, die besser für echte Beziehungen geeignet sind.

Es gibt ein paar Dating-Websites, die tatsächlich für viele Menschen, die ernsthafte langfristige Beziehungen wollen, funktioniert haben und dazu gehören Match, Hinge, Bumble, Coffee Meets Bagel und SilverSingles.

Laut Pew Research Center nutzen auch Menschen zwischen 55 und 64 Jahren Internetseiten oder iPhone Apps für die Partnersuche und der Prozentsatz ist in nur drei Jahren von 6 Prozent auf 12 Prozent gestiegen.

Die günstigsten Dating-Seiten in Bezug auf bezahlte Mitgliedschaften sind OkCupid, Zoosk und PlentyOfFish.

 

PinFlight Image

Autor

  • Emma Schmidt

    Emma Schmidt Ich bin ein zertifizierter Coach in Sachen Scheidung und habe mich auf die Arbeit mit Frauen spezialisiert, die sich mit Klarheit, Mitgefühl und positiver Absicht von ihrer Ehe trennen wollen. Meine Klientinnen befinden sich in jeder Phase des Scheidungsprozesses, von der Überlegung, ob sie ihre Ehe verlassen wollen oder nicht, bis hin zum Aufbau eines neuen Lebens nach der Trennung. Meine Aufgabe ist es, ihnen dabei zu helfen, durch alle möglichen herausfordernden und Scheidungssituationen hindurch das möglichst Beste zu machen.

©Die SIEgerin 2021 | Über uns, Privacy policy- Datenschutzerklärung, Impressum ,