Skip to Content

Die 15 Arten von Küssen, die Männer am meisten lieben

Die 15 Arten von Küssen, die Männer am meisten lieben

Die 15 Arten von Küssen, die Männer am meisten lieben

Ah, küssen! Wer liebt es nicht, zu küssen (solange er es tatsächlich weiß)? Das Gefühl der Lippen eines anderen auf deinem Mund, deinem Hals, deinem Ohr… es gibt kein anderes Gefühl wie dieses.

Ein Kuss kann schmutzig, fragend oder keusch sein; er kann überall auf deinem Körper platziert werden; er kann weniger als eine Sekunde oder mehrere hundert Sekunden dauern. Sie zu lernen, wie man einen Mann küsst, ist ein universeller Akt der Liebe – fast jeder tut es irgendwann.

Jeder weiß es, ein Kuss kann einen Mann wild werden lassen. Aber hast du dich jemals über die Arten von Küssen gewundert, die Kerle am meisten mögen?

Nun, such nicht weiter, denn wir sind hier, um dich mit Kusstechniken zu versorgen, die Kerle lieben. Denn ein Kuss kann einen Mann wild machen. Er zeigt ihm, dass du dich mit ihm wohlfühlst, ihn anbetest und ihm deine Zuneigung schenkst. Und in einer Beziehung ist ein guter Kuss sogar noch intimer als Sex.

Also, nicht mehr zu Hause sitzen, Däumchen drehen und sich fragen, wie sich Kerle nach einem Kuss mit einem Mädchen fühlen. Jeder liebt es, jemanden zu küssen, den er mag, aber es macht immer jemand Interesse an dir, wenn du ein paar Tricks im Ärmel hast.

Du kannst typischerweise sagen, was ein Kerl denkt, wenn er dich küsst, wenn du auf seine Körpersprache achtest. Beugt er sich vor? Spiegelt er deine Bewegungen? Lächelt er, wenn er dich ansieht? Richtet er seine Aufmerksamkeit auf deinen Mund? Dies sind alles Anzeichen dafür, dass er knutschen will!

Es gibt so viele Arten von Küssen zur Auswahl, und je nachdem, in welcher Stufe der Beziehung du bist, wird es davon abhängen, mit welcher ihr euch beide wohlfühlt. Aber Kerle mögen es, wenn du keine Angst hast, einen Schritt zu machen.

Tatsächlich lieben Männer alle Arten von Küssen, die über die mit geschlossenem Mund hinausgehen – sie mögen es, auf die Lippen, den Hals, die Wangen, die Ohren, die Brust geküsst zu werden, was alles unglaublich sexy ist.

Welche Arten von Küssen mögen Männer am liebsten? Wollen sie einen schlampigen Kuss, einen feuchten Kuss? Einen schnellen Kuss auf die Wange? Wie wäre es mit einer ausgiebigen Knutschsession? Wir haben unsere männlichen Bekannten befragt und die 15 Arten des Küssens herausgefunden, die sie am liebsten mögen.

Hier sind 15 Arten von Küssen, die Kerle am liebsten mögen.

1. Der Lippen-Sauger-Kuss

Diese Art von Kuss findet normalerweise während einer Knutschsession statt.

So geht’s: Ziehe mit deinen Lippen sanft an der Ober- oder Unterlippe deines Partners. Dann saugst du sanft an der Unterlippe.

2. Der Mid-Kuss

Der Mid-Kiss ist genau das, wonach es klingt: Ihr macht Liebe und küsst gleichzeitig.

Wie das geht? Küsse deinen romantischen Partner einfach mitten beim Liebe machen. Es wird nicht nur die Dinge leidenschaftlicher machen, sondern ihr werdet euch auch mehr an ihn gebunden fühlen.

3. Der einfache Kuss

Der einfache Kuss ist nichts Ausgefallenes und kommt ganz ohne Zunge aus. Tatsächlich ist dies wahrscheinlich die beste Art von Kuss für einen ersten Kuss!

Wie das geht? Gib deinem Partner einfach einen schnellen Kuss auf die Lippen oder Wangen und drücke deine Lippen für ein oder zwei Sekunden leicht auf die ihren.

4. Der Zungenkuss

 

So geht’s: Schiebe deine Zunge in den Mund der anderen Person und bewege sie sanft hin und her. Dein Partner sollte das Gleiche tun. Achte darauf, dass du nicht zu viel Spucke weitergibst, sonst können die Dinge ziemlich schnell schlampig werden!

5. Klassischer Kuss

Der klassische Kuss ist wohl eine der romantischsten Arten von Küssen, aber auch die am schwierigsten zu koordinierende. Du würdest dich wahrscheinlich in den Wahnsinn treiben, wenn du versuchst herauszufinden, wie du diesen Kuss planen sollst. Er ist eher spontan – wie ein Kuss im Regen oder kurz bevor ein Flugzeug abhebt.

So geht’s: Umarme deinen Partner leidenschaftlich, wie sie es in den Filmen tun. Du kannst sogar von weitem auf den Partner zulaufen und dann in seine Arme springen, bevor du deinen Kuss auf den seinen platzierst. Du weißt es, für einen dramatischen Effekt.

6. Verspielter Kuss

Ein verspielter Kuss ist, wenn du deinen Partner überrumpelst – auf eine Weise, die romantisch und lustig zugleich ist. Er geschieht normalerweise, nachdem du einen großen Witz gerissen oder sarkastisch so getan hast, als ob du melodramatisch wärst.

So geht’s: Sage etwas Schnippisches oder mache dich scherzhaft über sie lustig. Und dann, während ihr beide lächelt und lacht, drücke ihm einen schnellen Kuss auf.

Verspielte Küsse Arten von Küssen, die Kerle mögenFoto: Dean Drobot / Shutterstock

7. Pressure-Level-Kuss

Dieser Kuss ist so lang, so leidenschaftlich und langwierig, dass er den Blutdruck deines Partners senkt und mögliche Kopfschmerzen lindert. Gehe davon aus, dass du dich besser fühlst, je länger du küsst. Es ist die Art von Kuss, die deinen Freund verrückt machen wird.

So geht’s: Lege deine Lippen auf ihre und fasse ihren Hinterkopf an. Wenn dein Kuss nicht länger als 10 langsame Sekunden dauert, ist es kein Druckniveau!

8. Küsse, die Objekte verwenden

Und mit Objekten meinen wir Vibratoren und Sexspielzeug, aber das kann auch Essen beinhalten. Dies hier ist wirklich deiner Interpretation überlassen, aber einfach ein einfacher Weg, um dein Sexleben aufzupeppen und besser zu küssen.

So geht’s: Benutze dein bevorzugtes Objekt an einem beliebigen Teil ihres Körpers und küsse sie dann, während du das Objekt benutzt.

9. Magenkuss

Kerle mögen es, deinen Bauch zu küssen, weil es unglaublich sinnlich ist und wirklich zeigt, dass dein Partner sich dir nahe fühlt, besonders da der Bauch so ein verletzlicher Teil des Körpers ist.

So geht’s: Gib ihm einen schnellen Kuss auf den Bauch… oder zwei oder drei… oder fünfzehn.

10. Halskuss

Hast du dich jemals gefragt, was du tun sollst, wenn ein Kerl deinen Hals küsst? Wenn du darauf stehst, lass es ihn einfach wissen. Und wenn du jemals das Gefühl hast, dass du die Dinge aufrütteln musst, ist dies der perfekte Kuss, um deine Botschaft rüberzubringen.

So geht’s: Küss seinen Hals sanft und zärtlich. Lass ihn das Gleiche mit deinem Hals machen und atme dabei deinen Duft ein. Wenn du willst, kannst du ihm zwischen den Küssen auf die Lippen auch Halsküsse geben.

11. Biss-Kuss

Hat da jemand Edward Cullen gesagt? Ein Beißkuss ist eine tolle Art, wie du deine Knutschsessions noch lustiger machen kannst.

How to: Dieser ist ähnlich wie ein Lippen-Saug-Kuss, aber statt zu saugen, beißt du zu. Beiße sanft in die Unterlippe deines Partners, statt sie zu küssen. Aber denke daran, nicht zu fest zu beißen – es soll Spaß machen, nicht blutig werden!

12. Küsse auf die Stirn

Ein weiterer unkomplizierter Kuss, der zu den süßesten Küssen gehört. Er ist eine schöne Form des Ausdrucks und lässt deinen Partner wissen, wie zärtlich du ihn liebst.

So geht’s: Anstatt die Lippen deines Partners zu küssen, küsse ihn auf die Stirn. Dies wird normalerweise mit geschlossenem Mund und ohne Zunge gemacht.

13. Einlippiger Kuss

Ein Einlippenkuss ist so etwas wie der zweite Cousin des Kusses. Aber er ist weicher, zärtlicher und intimer als ein Kuss.

How to: Wenn du jemandem einen Ein-Lippen-Kuss gibst, küsse immer nur eine Lippe auf einmal. Lege eine ihrer Lippen zwischen deine und ziehe sie sanft an.

14. Nasenkuss

Auch bekannt als Nasenreiben oder Eskimoküsse, ist dies der Akt, die Spitze deiner Nase an der Spitze des anderen zu reiben. Es ist eine Form der Zuneigung. Die meisten Menschen sind sich einig, dass der Begriff „Eskimokuss“ beleidigend ist, also benutze stattdessen den Begriff „Nasenkuss“ oder „kunik“.

So geht’s: Reibe deine Nasen leicht aneinander und achte darauf, dass du nicht zu viel Druck ausübst.

15. Kuss auf die Wange

Zu guter Letzt, aber sicher nicht zuletzt, ist der Kuss auf die Wange. Dieser geht über deinen romantischen Partner oder Schwarm hinaus. Du kannst Verwandten, Freunden oder neuen Menschen, die du findest, einen Kuss auf die Wange geben, um ihnen so Hallo zu sagen.

So geht’s: Lege deine Lippen auf die Wange von jemandem. Du kannst dich sogar dafür entscheiden, beide Wangen zu küssen.

Wie du deinen Mann am besten küsst

Hast du schon einmal jemanden mit offenen Augen geküsst, oder hast du schon einmal deine Augen für eine Sekunde geöffnet und bemerkt, dass die Person, die dich küsst, sie nie geschlossen hatte? Das ist irgendwie erschreckend, oder? Es ist wichtig, dass du deine Augen während eines Kusses schließt, besonders bei einem leidenschaftlichen Knutschen.

Vergiss außerdem nicht, dir die Zähne zu putzen oder dir ein Minzbonbon in den Mund zu stecken. Wenn du zu einem schicken Abendessen in ein italienisches Restaurant gehst, solltest du noch Pfefferminzbonbons oder Mundwasser in Reisegröße bereithalten, denn je besser du riechst, desto größer ist die Chance, dass du geküsst wirst.

Vor allem solltest du daran denken, mit deinem Partner zu kommunizieren. Das ist der wichtigste Schritt, um einen guten Kuss zu bekommen. Auf diese Weise lernst du den Kussstil und die Vorlieben deines Partners kennen, und er kann etwas über deinen lernen.

Und wer weiß, vielleicht seid ihr am Ende so kompatibel, dass sich die Küsse von da an weiterentwickeln.

 

PinFlight Image

Autor

  • Anina Krüger

    Anina Krüger ist eine junge Autorin, die sich auf Dating, Beziehungen, Liebe und das Leben im Allgemeinen konzentriert. Sie schreibt über Dinge, die sie erlebt hat, Dinge, die sie interessant findet, und Dinge, die wichtig sind. Ihre Geschichten verbinden sie mit Menschen die ähnliches durchgehen oder durchlebt haben. Sie schafft es in die Herzen der leser, sowohl als eine Art Life- Coach, als auch als Freund und jemand der weiss was Menschen durchmachen.

©Die SIEgerin 2021 | Über uns, Privacy policy- Datenschutzerklärung, Impressum ,