Skip to Content

Die 5 gefühllosesten Sternzeichen, die eiskalt sind

Die 5 gefühllosesten Sternzeichen, die eiskalt sind

Die 5 gefühllosesten Sternzeichen, die eiskalt sind

Das Wort „kalt“ kann viele Dinge bedeuten: das Gegenteil von warm, tot, unempfänglich und psychisch kalt. Wenn man eine Person als kalt bezeichnet, bedeutet das, dass sie gefühllos, unsympathisch, frigide oder gleichgültig gegenüber den Sorgen und Gefühlen anderer ist.

Die Astrologie kann beeinflussen, ob deine Persönlichkeit eher kalt als heiß ist. Und für die kältesten Sternzeichen gibt es viele Dinge, die sie so machen.

Welche Sternzeichen sind dafür kaltblütig?

Den Sternzeichen Schütze, Wassermann, Jungfrau und Stier sagt man nach, dass sie meist kaltherzig sind, weil sie sich so ausdrücken. Es kann eine Abwehrmaßnahme sein, um nicht verletzt zu werden, sie können in einer lieblosen Familie aufgewachsen sein oder es ist ihnen unangenehm, ihre Gefühle auszudrücken.

Wenn du schon einmal von einer kalten Person mit einem Todesstarren bedacht wurdest, weißt du, wie wohl sie sich fühlt, wenn sie andere Menschen ausschließt. Deine Themen, Probleme und Gefühle sind ihnen egal.

Wenn du darauf bestehst, deine Gefühle mitzuteilen, werden sie sogar genervt sein und dich abweisen. Wenn du auf der Suche nach Sympathie bist, solltest du sie nicht bei einer kalten Person suchen!

Die meiste Zeit ist Kälte nur ein Abwehrmechanismus. Du willst nicht, dass dir jemand zu nahe kommt oder dich ausnutzt, also baust du eine Mauer der Kälte auf, um sie fernzuhalten.

Wenn du kalt bist, macht es das schwierig, enge Beziehungen zu führen. Wenn du es schaffst, Menschen noch aus deinem Leben fernzuhalten, fühlst du dich allein und einsam.

Hier sind die kältesten Sternzeichen in der Astrologie und warum sie sich so zurückhaltend verhalten.

1. Krebs (21. Juni – 22. Juli)

Warum sind Krebse so kalt? Du kannst dich fragen, wie jemand, der im Zeichen des Krebses geboren ist, so denken kann, wo er doch für seine Liebe und seine Gefühle bekannt ist. Aber es sind ihre Gefühle, die sie kalt machen können.

Wenn sie schon einmal verletzt wurden oder jemand sie auf irgendeine Weise betrogen hat, können sie sehr gefühllos werden. Sie tun so, als ob die Person, die sie betrogen hat, für sie tot ist, und wenn sie dich erst einmal in ihr emotionales Schlachtfeld gebracht haben, gibt es kein Zurück mehr.

Sie sind nachtragend, sie sollten noch eine Rechnung offen haben und sie werden dafür sorgen, dass ihr Feind für das Verbrechen bezahlt, das er begangen hat.

2. Steinbock (22. Dezember – 19. Januar)

Steinböcke weigern sich, sich von ihren Gefühlen überwältigen zu lassen. Wenn es möglich ist, wirken sie lieber kalt als jemand, der sich von seinen Gefühlen leiten lässt.

Da Steinböcke glauben, dass das richtige Image der Schlüssel zum Erfolg ist, achten sie darauf, dass ihr Image in Ordnung ist. Sie neigen dazu, zu sentimental zu sein oder in der Vergangenheit zu schwelgen, was dich schwach auf dich wirken lässt und die Art und Weise, wie du auf andere wirkst, beeinträchtigt.

Warum sind Steinböcke so kalt? Nun, weil sie es vorziehen, als praktisch, logisch und beherrscht angesehen zu werden. Manche Steinböcke sind nicht zimperlich, wenn es darum geht, andere Menschen zu ihrem Vorteil auszunutzen, auch wenn sich das negativ auf die andere Person auswirkt.

3. WASSERMANN (20. Januar – 18. Februar)

Warum sind Wassermänner so kalt? Das hat damit zu tun, dass Wassermänner ihre Gefühle noch im Zaum halten wollen – und sie fänden es gut, wenn andere Menschen das auch täten.

Wassermänner wollen keinen Verstand darauf verschwenden, jemandem bei einem emotionalen Problem zu helfen, wenn sie es vermeiden können – sie sind nicht die, zu denen du gehen solltest, wenn du eine Schulter zum Ausheulen brauchst.

Sie können durchaus kalt und distanziert wirken, und das ist auch in Ordnung so. Wenn du einen Fehler gemacht hast, ist das deine Schuld, und der Wassermann hat wenig Mitleid mit dir.

4. JUNGFRAU (23. August – 22. September)

Es gibt Zeiten, in denen die Jungfrau wirklich glaubt, dass sie die klügste Person im Raum ist und dass alle anderen nicht halb so klug sind wie sie selbst.
Jungfrauen lieben es, zu lernen und zu zeigen, was sie gelernt haben. Aber warum sind Jungfrauen so kalt? Weil sie sich so sehr darauf konzentrieren, was in ihrem Kopf vor sich geht, dass sie manchmal ignorieren können, was in ihrem Herzen geschieht.

Sie können als zu klug für ihr eigenes Wohl, kalt und gefühllos erscheinen. Sie neigen dazu, nach Perfektion zu streben und haben deshalb wenig Geduld für Schwächen, Fehler und die Dinge, die uns menschlich machen.

Jungfrauen sind nicht absichtlich kalt; sie können sich nicht einmal bewusst sein, wie sie auf andere wirken.

5. Zwilling (21. Mai – 20. Juni)

Zwillinge können unberechenbar sein – in einem Moment sind sie warm und einladend, im nächsten kalt, distanziert und unfreundlich.

Auf eine Sache kannst du dich verlassen: Sie sind nie völlig gleichgültig. Aber warum sind Zwillinge so kalt? Wenn du sie oder jemanden, den sie lieben, verletzt hast, ist es, als hätte jemand ihren persönlichen Thermostat absichtlich auf den Gefrierpunkt heruntergedreht, und sie lassen dich wissen, wie unzufrieden sie mit dir sind.

Es wird ihnen egal sein, ob du eine gute Entschuldigung für dein Verhalten hast; sie werden deine Gefühle völlig ignorieren und den Mund halten, wenn du versuchst, mit ihnen zu reden. Es ist viel besser zu warten, bis sie sich freundlicher fühlen, um zu ihnen zu gehen und sie um Vergebung zu bitten.

 

PinFlight Image

Autor

  • Emma Schmidt

    Emma Schmidt Ich bin ein zertifizierter Coach in Sachen Scheidung und habe mich auf die Arbeit mit Frauen spezialisiert, die sich mit Klarheit, Mitgefühl und positiver Absicht von ihrer Ehe trennen wollen. Meine Klientinnen befinden sich in jeder Phase des Scheidungsprozesses, von der Überlegung, ob sie ihre Ehe verlassen wollen oder nicht, bis hin zum Aufbau eines neuen Lebens nach der Trennung. Meine Aufgabe ist es, ihnen dabei zu helfen, durch alle möglichen herausfordernden und Scheidungssituationen hindurch das möglichst Beste zu machen.

©Die SIEgerin 2021 | Über uns, Privacy policy- Datenschutzerklärung, Impressum ,