Die besten Sternzeichen-Paare, sortiert von den besten bis zu den schlechtesten

Sternzeichen

Emma Schmidt

👇

 

Es gibt so viele Möglichkeiten, wie die 12 Sternzeichen als Paare zusammengestellt werden können – 144 Möglichkeiten, um genau zu sein.

Das bedeutet aber nicht, dass alle Sternzeichen-Paare gleichermaßen kompatibel sind.

Die besten Sternzeichen-Paare sind auf allen Ebenen kompatibel: körperlich, emotional und intellektuell. Du kannst dir die Sternzeichen deines Partners und deines potenziellen Partners ansehen, um herauszufinden, ob eure Persönlichkeiten miteinander harmonieren oder wo ihr in einer Beziehung aneinander geraten könntet.

 

Hier ist eine umfassende Liste der besten Sternzeichen-Paare und ihrer Kompatibilität nach der Astrologie.

1. Krebs und Skorpion

Viele glauben, dass dies das beste Sternzeichen-Paar in der gesamten Astrologie ist. Krebs und Skorpion verstehen und ergänzen sich perfekt, auch wenn sie oberflächlich betrachtet ziemlich unterschiedliche Persönlichkeiten haben.

Was hier funktioniert, ist, dass jede Person in der Beziehung stark ist, wo der andere schwach ist. Beide sind sehr an einer starken Beziehung interessiert (etwas, für das sie bereit sind, Arbeit zu investieren), und sie haben ähnliche Ziele im Leben, die sie gemeinsam erreichen wollen.

 

2. Fische und Fische

Die Kombination von zwei Fischen ist extrem stark und kompatibel. Wenn sie sich finden, fühlen sie sich, als hätten sie ihren Seelenverwandten gefunden oder als würden sie das vermissen, was sie in einer anderen Person brauchen. Die Beziehung nimmt fast sofort Fahrt auf, was jeden von ihnen erschrecken und sie vom anderen vertreiben kann. Die nächste Frage, die sie sich stellen müssen, ist: Bin ich schon bereit für diese Art von Dingen?

 

3. Widder und Schützen

Diese Zeichen sind ein lebenslustiges Paar, das sich ständig gegenseitig zum Lachen bringt. Sie haben jede Menge Insider-Witze und sollten die Dinge in ihrem Leben lieber leicht und fröhlich halten. Sie haben einen großen Freundeskreis und planen immer lustige Dinge, die sie gemeinsam unternehmen können.

 

4. Schütze und Fische

Gefühlsmäßig gleicht diese Kombination den anderen Partner sehr gut aus. Sie sind beide hoffnungslose Romantiker, die ihr Herz auf der Zunge tragen und das über dem anderen Partner respektieren. Sie sind einfühlsam und verstehen, was jeder Mensch in einer Beziehung braucht. Das einzige Problem ist, dass das Niveau der hoch intensiven Gefühle zwischen den beiden manchmal zu dramatisch ist und sie jemanden brauchen, der ein bisschen anders ist.

 

5. Jungfrau und Steinbock

Steinbock und Jungfrau sind ein starkes Paar, das sich gerade entwickelt. Beide sind ehrgeizig, fleißig und etwas konservativ, wenn es um ihr Privatleben geht. Sie brauchen eine Weile, um sich zu öffnen und bei dem anderen verletzlich zu sein, aber ihre Interessen stimmen so sehr überein, dass sie, wenn das einmal geschehen ist, ein perfektes Team sind.

 

6. Löwe und Waage

Löwe und Waage lieben beide das Rampenlicht, aber irgendwie konkurrieren sie bei diesem Thema auch nicht miteinander. Sie teilen es lieber (was bei beiden Zeichen selten ist) und lassen das Licht darauf scheinen, wie glücklich sie sich als Paar machen.

 

7. Stier und Krebs

Das hat das Potenzial, eine der besten Übereinstimmungen im Sternzeichen zu sein. Stier und Krebs sind ähnliche Menschen mit komplementären Werten. Sie genießen es, gemeinsam ein glückliches Leben zu Hause aufzubauen, einen äußerst loyalen und unterstützenden Partner zu haben und sich gegenseitig mit körperlichen Berührungen, gemütlichen Mahlzeiten und endloser Zuneigung zu verwöhnen.

 

8. Steinbock und Steinbock

Das ist eine ideale Paarung! Steinböcken sind ihre Werte so wichtig, dass sie davon träumen, mit jemandem zusammen zu sein, der die gleichen Vorstellungen hat wie sie. Sie verstehen die Wünsche und Bedürfnisse des anderen und arbeiten als Team an ihren gemeinsamen Zielen. Sie sind bedingungslos loyal und stellen ihre Beziehung über alles andere.

 

9. Zwillinge und Fische

Zwillinge und Fische gleichen sich gegenseitig aus. Während Fische sehr emotional und tiefgründig sind, sind Zwillinge mitfühlend und verstehen ihre Bedürfnisse. Fische schämen sich nicht, genau so zu sein, wie sie sind, und ihren Gefühlen zu folgen, während Zwillinge dazu neigen, die Rolle dessen zu spielen, was jemand von ihnen erwartet, und Entscheidungen zu treffen, die logisch erscheinen. Was die eine Seite braucht, scheint die andere zu sein.

 

10. Schütze und Schütze

Schütze kommt mit seinem eigenen Zeichen sehr gut zurecht. Es wird niemand da sein, der sie bemuttert, was sie in Schwierigkeiten bringen kann, aber sie legen sowieso keinen Wert darauf, dass die Dinge perfekt laufen, also ist es kein großer Verlust. Sie haben viel Spaß zusammen, streiten nicht oft und sind ein entspanntes Paar, das immer genau das tut, was sie wollen.

 

11. Widder und Zwilling

Widder und Zwillinge sind ein aufregendes Paar, das immer aus dem Haus ist und gemeinsam etwas unternimmt, das Spaß macht. Sie sind das Gegenteil des “Netflix and Chill”-Stubenhocker-Paares. Ihr Instagram-Feed erschöpft die meisten Menschen, aber sie lieben es, ein aktives, abenteuerliches Leben zusammen zu führen.

 

12. Waage und Skorpion

Dieses Paar gleicht sich gegenseitig aus, denn während Skorpion emotional und sehr intensiv ist, ist Waage unbeschwert und sorglos. In der Gesellschaft kommt jedes Zeichen mit sich selbst klar und ist nicht auf den anderen angewiesen. Obwohl sie beide gut alleine zurechtkommen, sind sie füreinander bestimmt.

 

13. Stier und Fische

Das ist eine wunderbare Paarung, bei der ein Träumer (Fische) mit einem Realisten (Stier) zusammenkommt. Beide bevorzugen eine entspannte Lebensart und wissen es, dass die andere Person unterstützt und geliebt werden muss. Sie haben eines der glücklichsten Leben zu Hause und sind ein Paar mit einer unerschütterlichen Bindung.

 

14. Zwilling und Waage

Zwillinge und Waage machen tolle Freunde und sind ein aufregendes und glückliches Liebespaar. Sie sind von Natur aus kompatibel und verbringen ihre Zeit am liebsten auf die gleiche Weise: unter Menschen und mit Spaß. Sie sind ein geselliges Paar, dem andere Paare gerne nacheifern würden.

15. Widder und Jungfrau

Dies ist ein natürliches Paar von zwei sich ergänzenden Menschen. Widder wird das Abenteuer annehmen und Jungfrau wird es planen. Sie fordern sich gegenseitig heraus, gleichen sich aus und machen das Leben der anderen Person wirklich besser.

 

16. Skorpion und Steinbock

Dies ist die Beziehung, die jedes Zeichen gerne findet, wenn es bereit ist, sich niederzulassen. Der Skorpion bindet sich später im Leben, wenn er Spaß hatte und etwas Ernstes will, und der Steinbock war einfach schon immer dazu bereit. Die Bedürfnisse des Skorpions sind manchmal sehr groß, aber wenn du den Steinbock fragst, ist es einfach, den Skorpion zu verstehen, zu beobachten und ihm Raum zu geben. Die Persönlichkeit des Skorpions ändert sich häufig, aber was Steinbock zu einem guten Partner macht, ist, dass er sich bemüht, das zu sein, was der Skorpion braucht, und sich erfüllt und glücklich fühlt, wenn er diese Rolle spielt.

 

17. Stier und Steinbock

Stier und Steinbock sind natürliche Verbündete. Beide lieben es, in den schönen Dingen des Lebens zu schwelgen, sind ehrgeizig und geben gerne ein bisschen an. Sie passen gut zusammen und sind ein sehr glückliches Paar.

 

18. Waage und Fische

Dieses Paar ist eines der stärksten. Ihre Loyalität füreinander ist unvergleichlich. Sie sind beide einfühlsam und machen ein gutes Team, denn wenn es dem einen schlecht geht, springt der andere ein. Diese Beziehung ist eine Kombination für die Ewigkeit, und gemeinsam ist es nicht so sehr, dass jeder den anderen ergänzt, sondern wer sie sind, ist ein Spiegelbild des Einflusses, den sie auf ihren Partner haben.

 

19. Wassermann und Wassermann

Wassermänner arbeiten gut mit ihrem eigenen Zeichen zusammen, da sie dazu neigen, eine ziemlich hohe Meinung von sich selbst zu haben. In einer Beziehung mit einer Person zu sein, die ihnen ähnlich ist, hilft ihnen sehr. Zwei Wassermänner sollen sich gegenseitig geistig anregen und ihre romantische Verbindung gedeiht aufgrund dieses beständigen Funkens.

 

20. Skorpion und Fische

Das Sprichwort “Gegensätze ziehen sich an” ist bei diesem Paar ziemlich zutreffend.

Skorpione sind kalt und zurückhaltend; sie haben Probleme damit, anderen zu vertrauen und jemanden an sich heranzulassen. Sie wollen in einer Beziehung immer der Dominante sein. Fische hingegen sind eher passiv, tragen ihr Herz auf der Zunge und lieben den Skorpion so sehr, wie sie nur können. Es ist zwar eine Herausforderung, aber wenn Fische erst einmal das Vertrauen des Skorpions gewonnen haben, wird diese Bindung durch ihre Loyalität zueinander noch verstärkt.

 

21. Zwilling und Schütze

Dieses Paar verliebt sich sehr stark in den anderen Partner. Es ist die Liebe, an die sie sich in ihrem Leben erinnern. Aber während es als gesunde Beziehung beginnt, in der alles ausgeglichen ist und auf Gegenseitigkeit beruht, fängt der Schütze an, sich emotional zu sehr auf den Zwilling zu verlassen, und der Zwilling kann es ihm schließlich übel nehmen und die Beziehung beenden. Sie gehen mit viel Respekt auseinander, aber für Schütze ist es der härteste Herzschmerz, über den sie hinwegkommen müssen.

 

22. Krebs und Waage

Krebs und Waage verstehen sich gut, und ihr größter Streit wird sich darum drehen, ob sie zu Hause bleiben oder mit Freunden ausgehen sollen. Hier gibt es kein großes Feuerwerk, aber das bedeutet oft nur weniger Drama und mehr Harmonie.

 

23. Skorpion und Schütze

Beide Zeichen sind sehr stur, aber sie hören nie auf, füreinander zu kämpfen. Auch wenn sie starke Persönlichkeiten sind, scheint es zu funktionieren, weil sie ein gutes Team machen und sich gegenseitig unterstützen. Probleme treten zwischen diesem Paar auf, wenn einer zu stur wird, um sich zu entschuldigen.

 

24. Zwillinge und Zwillinge

Wenn es einen Superlativ für Sternzeichen-Paare gäbe, der am ehesten dazu geeignet wäre, in einem fremden Land gestrandet zu sein, dann würde er dem Paar Zwilling und Zwilling zustehen. Ihre Beziehung wird Probleme haben, aber nur von außen, weil sie sich als Menschen, die nicht wirklich detailorientiert sind, in der praktischen Welt zurechtfinden müssen. Ihre eigentliche Beziehung ist jedoch voller Glück und Aufregung. Sie lieben es, unbelastet und ganz sie selbst zu sein, mit jemandem, der (letztlich) nicht versucht, sie zu zügeln.

 

25. Waage und Wassermann

Diese beiden haben eine superstarke mentale Verbindung. Sie machen sich gerne Freunde in der Yogastunde und laden zum Brunch mit anschließender Meditation ein. Die Beziehung wird sich leicht anfühlen, auch wenn sie eine ernsthafte Verbindung haben und sich im Allgemeinen gut verstehen.

26. Skorpion und Wassermann

Während der Skorpion sich die Dinge zu Herzen nehmen und die Menschen genau lesen kann, hat der Wassermann die Fähigkeit, die Dinge einfach abzuturnen. Sie geben dem Skorpion die Zeit, die er braucht, um auf sie zurückzukommen, überhäufen ihn nie mit Aufmerksamkeit und brauchen selbst nicht viel.

 

27. Löwe und Jungfrau

Löwe und Jungfrau können eine glückliche, harmonische Beziehung führen, wenn sie emotional reif sind und die Art von Menschen sind, die die unterschiedlichen Stärken und Schwächen des anderen zu schätzen wissen, anstatt zu erwarten, dass ihr Partner genau so ist wie sie. Jungfrau lässt Löwe gerne den Star sein, und Löwe liebt es, dass Jungfrau sich völlig wohl fühlt, wenn sie nicht im Rampenlicht steht. Gemeinsam gleichen sie sich gegenseitig aus und unterstützen die Hoffnungen und Träume des anderen.

 

28. Löwe und Schütze

Das ist ein lebenslustiges Paar, das sich gut versteht und in der Regel kein Drama erlebt. Sie verstehen und schätzen die Natur des anderen und verbringen lieber Zeit mit Tun als mit Reden. Sie sind eher ein vielbeschäftigtes Paar, das nicht viel Zeit zu Hause verbringt.

 

29. Waage und Schütze

Das ist ein aufgeschlossenes Paar mit vielen Freunden. Sie probieren gemeinsam neue Dinge aus, unternehmen viele Aktivitäten und haben generell eine positive Präsenz im Leben des anderen. Der Mangel an geistiger und emotionaler Bindung kann jedoch dazu führen, dass sich die Waage manchmal ein wenig einsam fühlt.

 

30. SCHÜTZE und WASSERMANN

Das ist eine gute Kombination, denn beide Zeichen sind neugierige Entdecker. Sie werden sich nicht gegenseitig zurückhalten und sind glückliche Partner, die gemeinsam Ideen und die Welt erkunden.

 

31. Krebs und Fische

Krebs und Fische verstehen sich grundsätzlich anders, aber sie sind sich so ähnlich, dass es ihnen manchmal schwer fällt, in der realen Welt als Paar zu funktionieren. Diese Zeichen funktionieren am besten, wenn sie mit einer robusteren Person zusammen sind, die in der realen Welt lebt – nicht mit einem anderen Träumer.

Abgesehen von diesem Punkt sind sie füreinander bestimmt und erschaffen eine schöne, kreative Welt, in der alle nett sind.

 

32. Löwe und Steinbock

Löwe und Steinbock sind ein unwahrscheinliches Paar, aber zusammen sind sie ein wirklich starkes Paar. Löwe und Steinbock schätzen es, von ihren Mitmenschen respektiert und geschätzt zu werden, und arbeiten zusammen, um ihre Privatsphäre zu schützen und sicherzustellen, dass ihr Ruf so ist, wie sie es sich wünschen. Keiner von beiden ist zu wild, und Steinböcke können zwar prüde sein, aber das endet in der Regel hinter verschlossenen Türen, und das ist alles, was für Löwe zählt.

 

33. Waage und Waage

Die Waage ist ein Zeichen, das sich sehr gut mit seinem eigenen Zeichen versteht. Da ihre Werte für sie so wichtig sind, ist es schon die halbe Miete, jemanden mit ähnlichen Werten zu haben. Gemeinsam führen sie eine glückliche, ausgeglichene, gesunde Beziehung, in der sie sich gegenseitig emotional unterstützen, loyal sind und sich in sozialen Situationen gegenseitig aufbauen.

 

34. Steinbock und Fische

Dieses Paar hat wahrscheinlich als Freunde angefangen und jeder hat sich gefragt, wer wann den ersten Schritt machen wird. Jede Beziehung, die als Freundschaft beginnt, ist loyal und von langer Dauer. Ihre Beziehung macht, dass sie sich sicher und geborgen fühlen.

 

35. Krebs und Steinbock

Es wird für diese beiden ein kleines Problem sein, ihre Werte in Einklang zu bringen, aber sie sind nicht völlig unvereinbar. Steinbock scheint dem Krebs etwas oberflächlich zu sein, bis er ihm erklärt, dass er schöne Dinge mag, weil sie (unter anderem) eine entspannende Umgebung zu Hause schaffen. Das ist ein Ziel, auf das sie gerne gemeinsam hinarbeiten, und Steinbock wird es zu schätzen wissen, wie loyal der Krebs ist und seine Beziehung über alles stellt.

 

36. Stier und Jungfrau

Was die meisten Menschen als “langweilig” bezeichnen, wird dieses Paar als “ideal” bezeichnen. Sie sind sich über viele Dinge im Leben einig, von den Finanzen bis hin dazu, wo sie in fünf Jahren sein wollen. Sie unterstützen sich gegenseitig und machen dem anderen das Gefühl, in einer Beziehung voll und ganz auf sich gestellt zu sein.

37. Jungfrau und Fische

Diese Kombination ist die Beziehung, in der alle Eltern ihre Kinder haben wollen. Es ist eine praktische Beziehung, eine, die bodenständig und produktiv ist. Auch wenn es nicht die Liebesgeschichte ist, die dich nachts wach hält, haben Jungfrau und Fische eine Liebe, die treu sein sollte, und finden ineinander jemanden, der sein Versprechen hält.

 

38. Zwilling und Löwe

Zwillinge und Löwen sind das Paar, das am meisten Spaß miteinander hat. Sie machen immer große Pläne und bringen sich gegenseitig zum Lachen. Die kleinen Dinge fallen durch die Maschen, denn keiner von beiden ist ein großer “Erwachsener”, aber sie haben zu viel Spaß, um das zu bemerken.

 

39. Widder und Wassermann

Diese beiden verlieren sich oft in Gesprächen mit dem anderen. Sie haben Nächte, in denen sie bis zum Sonnenaufgang aufbleiben und über ihre Beziehung reden. Sie sind geistig auf der gleichen Ebene und haben beide viele Interessen und Dinge, die sie begeistern. Sie können eine solide Grundlage für eine Freundschaft schaffen, auf der eine Beziehung aufgebaut werden kann.

 

40. Jungfrau und Wassermann

Jungfrauen werden Wassermann anfangs für ein bisschen verrückt halten, aber mit der Zeit werden sie herausfinden, dass sie doch nicht so unvereinbar sind. Wassermänner sind trotz ihrer verrückten Ideen nicht so chaotisch wie Zwillinge und können auf sich selbst aufpassen. Der Funke springt über, denn beide sind etwas exotisch für den anderen.

 

41. Stier und Stier

Mehr als die meisten anderen Zeichen sind dem Stier seine Werte sehr wichtig. Wenn du mit jemandem zusammen bist, der die gleichen Werte hat (Loyalität, Beständigkeit, Bequemlichkeit), hat diese Beziehung bereits einen guten Start. Die beiden wissen, wie man sich um den anderen kümmert und haben ein solides Fundament, weil sie wissen, wie vertrauenswürdig der Mensch ist, den sie lieben.

 

42. Widder und Widder

Widder und Widder haben ein solides Fundament aus Spaß und Freundschaft. Sie fordern sich gegenseitig heraus und wissen, wie sie das Interesse des anderen aufrecht erhalten können, aber es fehlt ihnen an Ausgewogenheit und Tiefe, wenn sie mit einem Partner zusammen sind, der sie ergänzt, anstatt sie zu kopieren.

 

43. Löwe und Wassermann

Löwe und Wassermann verstehen sich am besten im Schlafzimmer, wo sie sich zu einer aufregenden, nicht-vanilligen Beziehung hingezogen fühlen. Außerhalb des Schlafzimmers haben sie weniger Gemeinsamkeiten, aber wenn sie sich Mühe geben, es zu wissen, können sie ein starkes Band als Paar bilden.

 

44. Jungfrau und Schütze

Diese Gegensätze ziehen sich an, denn die Stärken und Schwächen der beiden ergänzen sich und sie sind nicht so gegensätzlich, dass sie sich gegenseitig in den Wahnsinn treiben würden.

Schütze zwingt Jungfrau dazu, Spaß zu haben, und Jungfrau sorgt dafür, dass Schütze nicht irgendwo von einer Klippe stürzt.

 

45. Widder und Löwe

Widder und Löwe sind natürliche Verbündete und machen tolle Freunde. Sie lieben es, gemeinsam neue Dinge auszuprobieren, auf Abenteuer zu gehen, albern zu sein und sich selbst herauszufordern. Als Paar haben sie das eifersüchtigste Instagram aller Zeiten.

 

46. Zwilling und Wassermann

Diese beiden machen eher Freunde als Liebhaber, aber sie verstehen sich prächtig. Sie sind beide aufregende Menschen, die es lieben, neue Ideen zu erkunden. Sie führen pausenlos Gespräche und sollten sich in einer Beziehung, die sehr leidenschaftlich sein kann, gegenseitig auf Trab halten.

 

47. Jungfrau und Skorpion

Das ist nicht die beste Kombination, aber auch nicht die schlechteste. Gemeinsam kommen die starken Seiten in Form von Unterstützung zum Vorschein. Sie arbeiten beide hart und sind motiviert und engagiert. Es ist ihnen sehr wichtig, erfolgreich zu sein. Die Beziehung ist für beide nicht die oberste Priorität, aber das respektieren sie. Auch wenn es eine gesunde Beziehung ist, ist es keine, die sie Hals über Kopf schickt.

 

48. Krebs und Krebs

Krebs und Krebs ist eine starke Paarung. Die beiden verstehen sich verblüffend gut und sind in der Lage, eine der tiefsten Beziehungen in diesem Sternzeichen zu führen, weil sie sich so gut verstehen. Das einzige Problem bei dieser Beziehung ist, dass sie sich manchmal zu tief anfühlt – ohne jemanden, der die Intensität auflockert, können sich beide Partner manchmal fühlen, als müssten sie nach Luft schnappen.

 

49. Widder und Waage

Dies ist eine Beziehung zwischen zwei Alphas, was sie zu einer ziemlichen Herausforderung machen kann. Aber wenn sie funktioniert, sind sie eine Macht, mit der man rechnen muss. Sie können ein starkes Paar mit einer lebhaften (und großen) Gruppe von Freunden sein, die sie anbeten.

 

50. Krebs und Jungfrau

In Krebs und Jungfrau steckt viel Potenzial für Harmonie, denn beide Zeichen versuchen, Konflikte zu vermeiden und geben sich große Mühe, dass ihr Partner sich unterstützt fühlt. Was ihnen an natürlicher Chemie fehlt, machen sie durch ihren Einsatz mehr als wett.

In dieser Paarung sind zwei aktive, kommunikative Menschen, die ihre Beziehung an erste Stelle setzen werden.

 

51. Jungfrau und Waage

Jungfrau und Waage können ein stabiles Paar sein, das den anderen vollkommen glücklich macht. Es kann nicht immer nur um Urlaub und Feuerwerk gehen, aber sie unterstützen sich gegenseitig und machen sich nicht gegenseitig wütend. Beide schätzen Harmonie und mögen keine Konflikte um des Konflikts willen. Sie sind gut darin, miteinander zu kommunizieren und sich zu vergewissern, dass sie beide glücklich sind.

 

52. Stier und Waage

Diese Beziehung birgt viel Potenzial für Eifersucht, aber sie kann funktionieren, wenn die Waage den Stier babysittet und ihm immer klar macht, dass er ihre oberste Priorität ist. Anfangs denkt der Stier, dass die Waage zu auffällig ist, aber sobald er ihre sanftere Seite kennenlernt, ist er von ihr überzeugt. Auch die Waage liebt das solide Fundament, das der Stier ihr bietet.

 

53. Löwe und Fische

In dieser Beziehung muss Löwe der Stärkere und Stabilere sein. Fische sind in Beziehungen sehr bedürftig, und da sich alles im Leben der Fische um ihre Gefühle dreht, brauchen sie einen Partner, der sie versteht und sie fördern kann. Wo es den Fischen an Konfidenz mangelt, ist Löwe derjenige, der zuversichtlich ist. Wo Fische zerbrechen könnten, hat Löwe kein Problem damit, ihre Stärke zu sein. Dieses Paar ist gut zusammen, wenn jeder seine Rolle versteht, die er spielt, aber es gibt Probleme, wenn es für Löwe zu viel wird, die starke Person zu sein.

 

54. Krebs und Löwe

Dem Krebs gefällt es nicht sofort, die zweite Geige nach dem Löwen zu spielen – nicht, weil er sich nach dem Rampenlicht sehnt, sondern weil er Leos eitle Art als unauthentisch oder sogar oberflächlich empfindet. Im großen Rahmen des Lebens und der Beziehungen ist das ein kleines Problem, das leicht hinweg kommt, wenn sie sich erst einmal gut kennen. Die Zeichen sind so unterschiedlich, dass sie sich wirklich gegenseitig unterstützen und ergänzen können.

55. Krebs und Schütze

Es ist schwer zu erkennen, warum diese beiden Zeichen füreinander bestimmt sind, da sie keine ähnlichen Werte oder Persönlichkeiten haben, aber sie sind auch beide entspannt und gehen Konflikten gerne aus dem Weg, so dass sie sich als Paar nicht oft streiten. Mit den richtigen Menschen könnte das eine einfache Beziehung werden, die die leichtere Seite des Krebses und die tiefere Seite des Schützen feiert.

 

56. Jungfrau und Jungfrau

Jungfrauen verstehen sich gut mit anderen Jungfrauen, aber sie kommen besser mit jemandem zurecht, der sie ergänzt. Bei einer anderen Jungfrau neigen sie dazu, an ihrem konservativen kleinen Leben festzuhalten, statt die Welt zu erkunden oder etwas Neues auszuprobieren. Am Ende können sie sich so fühlen, als hätten sie sich festgelegt.

 

57. Zwilling und Steinbock

Dieses Paar kann es schaffen, auch wenn sie von Natur aus nicht zusammenpassen. Zwillinge können Steinbock aus seinem konservativen Schneckenhaus herauslocken, und Steinbock kann den Zwillingen die Struktur geben, die sie brauchen, um wirklich zu gedeihen. Solange sie geduldig mit dem anderen und ihren Unterschieden umgehen, machen sie ein tolles Paar.

 

58. Löwe und Skorpion

In einer Beziehung muss der Skorpion im Rampenlicht stehen, und der Zwilling lässt ihn das auch tun. Während der Skorpion weiß, wann er seine Kämpfe austragen muss und sie weise entscheidet, ist das größte Problem dieses Paares der Kampf um die Macht.