Skip to Content

Die detaillierte Wahrheit über das, was Skorpione am meisten verletzt

Die detaillierte Wahrheit über das, was Skorpione am meisten verletzt

Skorpion ist das intensivste Sternzeichen. So, ich habe es gesagt. Jetzt, wo das geklärt ist…

Skorpione haben einen Ruf, und den haben sie zu 100 Prozent verdient. Dennoch verteidige ich den etwas verrückten Ruf, den sie haben. Skorpione sind nicht „verrückt“, aber sie sind supersensibel, extrem emotional und sehr ausdrucksstark.

Diese Eigenschaften sind allesamt Merkmale von Wasserzeichen. Wie der Skorpion sind auch der Krebs und die Fische sehr empfindlich und von Emotionen beeinflusst. Die Art und Weise, wie sie diese Gefühle verarbeiten, ist sehr unterschiedlich.

In einer Beziehung wird ein Krebs eine Kränkung verinnerlichen, nicken und lächeln und dann ein Leben lang nachtragend sein. Ein Fisch wird eine Kränkung genauso schlecht verkraften, aber er wird dann ausführlich mit dir darüber reden, wie du ihm das Leben schwer gemacht hast, weil er will, dass du es wieder gut machst.

Ein Skorpion? Ein Skorpion nimmt die gleiche Kränkung hin – aber wenn er verletzt ist, weint und schluchzt er vielleicht und braucht eine Schulter zum Ausheulen – aber er kann dich auch nach draußen zerren, dir die Kehle aufschlitzen und deine Haut tragen, damit er sich besser fühlt.

Oh Mann, hat mich das zum Lachen gebracht. Nochmal, das war ein Scherz. Ich habe herausgefunden (ja, ich habe das in meiner Freizeit recherchiert), dass eine alarmierende Anzahl von Serienmördern das Sternzeichen Skorpion hat. Von allen weiblichen Serienmördern waren 50 Prozent Skorpion. Das sind von 12 Zeichen 50 bis 60 Prozent.

Nimm das so, wie du willst. Aber hier kannst du lesen, was du sonst noch über Skorpione in einer Beziehung wissen solltest.

1. Wenn Skorpione verletzt werden, sind sie sehr empfindlich.

Manchmal spürt ein Skorpion einfach nur, dass eine Kränkung kommt. Skorpione können sehr unsicher sein, sie fühlen sich gekränkt, nicht gemocht und nicht gewürdigt, wenn das nicht der Fall ist, und gehen zum Präventivstich über. Der Skorpionstich ist ein Verteidigungsmechanismus.

Wenn dein Skorpion schnippisch oder geradezu grausam wird (was durchaus vorkommen kann), versuche, seine harte Schale zu durchdringen und den wahren Grund für seine Verärgerung zu finden. Es kann etwas sein, was du getan oder gesagt hast, oder es kann einfach sein, dass sie eine schwere Zeit durchmachen und du der sichere Ort bist, an dem sie ihre Wut auslassen können.

Das ist auf keinen Fall in Ordnung, aber man kann dem entgegenwirken, wenn man weiß, was man tut.

2. Widerspreche einem Skorpion nicht.

Tu es einfach nicht. Aber nein. Wenn es sein muss, dann geh – aber achte darauf, dass dein Skorpion nicht einer dieser Serienmörder ist, die ich bereits erwähnt habe.

Ein Skorpion kann es von Zeit zu Zeit schaffen, etwas Ungenaues oder Falsches zu sagen. Sie sind sehr leidenschaftliche und engagierte Menschen, und wenn sie aufgeregt sind, können sie sich auf einige Ideen einlassen.

Und dann kommt die sture Seite zum Vorschein. Wenn du ihrem neuen Eifer widersprichst und ihnen zu verstehen gibst, dass du nicht weißt, wovon du redest, musst du dich auf einen Schlag gefasst machen. „Was hast du gerade gesagt? Ja, aber warum hast du es gesagt? Ja, aber warum hast du es so gesagt? Warum musstest du so rüberkommen?“ Ja, aber warum? Ja, aber warum? Ja, aber warum?

Wenn du diesen Skorpion liebst und du merkst, dass er auf eine falsche Fährte geraten ist und du ihn sanft zur Vernunft zurückbringen musst, dann frage ihn: „Bist du sicher?“ Oder noch besser: „Kannst du mir zeigen, wo du das gehört hast, damit ich es lesen kann?“ Oder noch besser: „Ich dachte, es war etwas anderes, aber wenn du es sagst, habe ich mich vielleicht geirrt.“

Der letzte Satz lässt sie oft innehalten. Wenn man dir im Zweifelsfall den Vorzug gibt, wenn man dir Vertrauen und Respekt entgegenbringt – das wird sie sofort bremsen. Wenn du abfällig widersprichst oder dich selbstgerecht verhältst? Mach dich auf einen Aufprall gefasst.

Mir hat mal ein Kerl gesagt, dass „Girls Just Want to Have Fun“ von den Bangles ist. Er machte abfällige Bemerkungen über meine 80er-Jahre-Intelligenz, weil ich ihm versicherte, es sei Cyndi Lauper. Statt zu beweisen, dass ich Recht habe, sagte ich einfach: „Du hast Recht, Schatz. Du hast immer Recht.“ Daraufhin ging er selbst nachschlagen und gab es zu. Ich habe schnell gelernt, meine Damen und Herren.

3. Skorpione können ziemlich promiskuitiv sein.

Ich sage nicht, dass das eine schlechte Sache ist. Ich bin Widder mit dem Aszendenten Krebs. Wenn ich in jemanden verliebt bin, will ich es ständig mit ihm treiben (Widder), während ich gleichzeitig mit ihm kuscheln und Kürbiskuchen backen will (Krebs).

Doch Skorpione gehen noch einen Schritt weiter.

Skorpione lassen sich von ihren Genitalien leiten. Wenn sie in einer Beziehung nicht gevögelt werden, drehen sie durch (Erdzeichen und Wasserzeichen sind in der Regel alle sehr fickfreudig, aber der Skorpion ist eine eigene Rasse).

Greife ihnen von Zeit zu Zeit an den Kragen, schicke ihnen kokette, schmutzige SMS, vielleicht sogar ein paar unanständige Fotos und erinnere sie daran, dass du sie ständig nackt sehen willst. Das lieben sie.

Skorpione gehören zu den Zeichen, die am ehesten bereit sind, bei einem ersten Date zu vögeln. Sie sind auch sehr offen für eine „Freundschaft mit gewissen Vorzügen“. Solange sie in Aktion sind, ist alles gut, was gut endet.

4. Der Skorpion ist pervers.

Willst du einen Kerl, der dich im Wald jagt und mit einer Skimaske schändet? Der Skorpion ist mit dieser Idee sehr einverstanden. So sehr.

Willst du, dass ein Mädchen dich auf einer Beerdigung in der Besenkammer vögelt? Der Skorpion ist schon in der Besenkammer – warum dauert das so lange?

5. Skorpione sind besondere Wesen.

Wenn du einen Skorpion liebst, hast du wahrscheinlich gesehen, wie sie arbeiten.

Ich habe ab und zu für einen Skorpion-Mann gearbeitet und für meine Lieblingsband Merchandise-Artikel verkauft. Ich habe den Job mehrmals gemacht, weiß, wo alles hingeht, weiß es, wie alles gemacht wird.

Als er sich eines Tages verspätete, baute ich den Tisch auf, bevor er kam. Er sah genauso aus wie bei jedem anderen Mal, aber als er ankam, hat er alles neu gemacht.

Das ist die akribische Natur des Skorpions. Sie ziehen es vor, dass die Dinge so sind, wie sie sein sollen. Sie haben ein System und dieses System ist perfekt. Bring dieses System nicht durcheinander. Tu nicht so, als ob du das System so gut kennst wie sie. Tritt einfach zurück und lass sie ihr Ding machen.

Das Gleiche gilt für die Entscheidungsfindung. Ein Skorpion muss alle Möglichkeiten hören, er muss Fragen stellen dürfen, und dann muss er die Möglichkeit haben, sie durchzukauen, aber wage es nicht, ihm die Entscheidung abzunehmen.

Anders als bei der Waage wirst du, wenn du versuchst, sie unter Druck zu setzen, abgestochen werden. Der Skorpion ist durchaus in der Lage, seine eigenen Entscheidungen zu treffen, und wenn er sie einmal getroffen hat, geht es um seinen eigenen Weg.

Rechthaberisch? Sehr. Aber verliere nicht den Glauben. Wenn du einen großen Bogen um sie machst, so viel wie möglich aufnimmst und beweist, dass du die Vorlieben des Skorpions respektierst, werden sie dich lieben.
Die Erleichterung und der Trost, den sie spüren, wenn sie wissen, dass sie nicht nur gehört, sondern auch akzeptiert wurden – dass ihre Meinung anerkannt und gewürdigt wurde? Du wirst die Belohnung sehen. Sie werden ihre Wertschätzung kundtun.

6. Skorpione lieben das Essen.

Du sitzt mit einer Gruppe von Leuten in einem Restaurant und ein Mitglied der Tischgesellschaft stellt die Kellnerin zur Rede… „Ist der Lachs wild gefangen? Wurde er mit Butter gekocht? Ist der Salat mit gentechnikfreiem Gemüse gemacht? Ist in der Salatsoße Gluten enthalten?“

Sicher, auch andere Anzeichen dafür können besonders sein. Das sind die Fragen eines bestimmten Essers, aber das Zeichen dafür ist, dass ein Skorpion, wenn die Antworten nicht stimmen, gar nicht essen will. Skorpione sind das Zeichen dafür, dass sie sich am ehesten vegan, vegetarisch, fruchtlos, glutenfrei, milchfrei und aus artgerechter Haltung ernähren. Skorpione sind übermäßig wählerisch, wenn es um Lebensmittel geht.

Dafür sind sie aber auch das Zeichen, das am meisten Liebe zum Essen empfindet. Wasserzeichen teilen die Liebe zum Essen (Schau einem Wasserzeichen dabei zu, wie es etwas wirklich Köstliches isst. Wenn sie nicht tanzen, stöhnen sie. Du denkst, ich mache Witze), aber ein Skorpion ist bereit, 200 Euro auf den Teller zu werfen, um von seinem Lieblingskoch bekocht zu werden, und er kann beim besten Willen nicht verstehen, dass du es nicht bist.

Willst du einen Skorpion gewinnen? Sei ein guter Koch. Koche für sie. Essen ist das zweitgrößte Laster des Skorpions – das erste ist natürlich Sex. Hast du nicht aufgepasst?

7. Skorpione sind schrullig, exzentrisch und oft witzig.

Skorpione neigen dazu, große Persönlichkeiten zu sein, und sie sind auch ziemlich durchschaubar. Selbst die schüchternen Skorpione sind temperamentvoll, wenn du sie erst einmal kennengelernt hast. Am Anfang sind sie vielleicht etwas introvertiert, aber wenn du erst einmal in ihrer Gunst stehst, kommen sie heraus und machen dumme Witze mit deiner Großmutter.

Sie zeigen ihre Meinung. Wenn ihnen etwas gefällt oder nicht gefällt, dann sagen sie es ganz offen. Sie sagen es einfach. Es kommt einfach raus. Dickköpfige, lebenslustige, lebensfrohe Sexfanatiker, die dich umbringen können oder auch nicht und dir die Haut abziehen, wenn du ihnen in die Quere kommst. Alles gut.

Es heißt, Skorpione gehen am besten mit anderen Wasserzeichen (Krebs und Fische) und Erdzeichen (Jungfrau, Steinbock und Stier, allerdings ist Stier ihr Gegenteil).

Autor

  • Emma Schmidt

    Emma Schmidt Ich bin ein zertifizierter Coach in Sachen Scheidung und habe mich auf die Arbeit mit Frauen spezialisiert, die sich mit Klarheit, Mitgefühl und positiver Absicht von ihrer Ehe trennen wollen. Meine Klientinnen befinden sich in jeder Phase des Scheidungsprozesses, von der Überlegung, ob sie ihre Ehe verlassen wollen oder nicht, bis hin zum Aufbau eines neuen Lebens nach der Trennung. Meine Aufgabe ist es, ihnen dabei zu helfen, durch alle möglichen herausfordernden und Scheidungssituationen hindurch das möglichst Beste zu machen.

©Die SIEgerin 2021 | Über uns, Privacy policy- Datenschutzerklärung, Impressum ,